Rubrik auswählen
Emmelsbüll-Horsbüll

Polizeimeldungen aus Emmelsbüll-Horsbüll

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 7
  • Flensburg: Nach Einbruch - erheblicher Geldbetrag beschlagnahmt!

    Friedberg / Adobe Stock

    Flensburg (ots) - Nach umfangreichen Ermittlungen wurde ein Einbruchdiebstahl aufgeklärt, der sich Ende November im Flensburger Umland ereignet hat. Die Täter stahlen einen erheblichen Geldbetrag, der im Haus der Opfer versteckt war. Die Kriminalpolizei ermittelte zwei Jugendliche, die das Geld bei dem Einbruch gefunden hatten. Die hohe Summe konnte nahezu komplett beschlagnahmt werden und liegt nun sicher bei der Bank! Die Ermittlungen gegen die beiden Jugendlichen dauern an. In diesem Zusammenhang rät ...

    Komplette Meldung lesen
  • Tating - Kühe im Gleis verursachen Zugverspätungen

    Tating (ots) - Gestern Nachmittag gegen 14.00 Uhr mussten Bundespolizisten zu einem Einsatz auf der Bahnstrecke Husum nach St. Peter Ording fahren. Ein Triebfahrzeugführer hatte drei Kühe im Gleis auf Höhe Tating gesehen und die Bundespolizei alarmiert. Die eingesetzte Streife ermittelte vor Ort, dass die Kühe sich auf den Gleisen befanden haben und eine Zugweiterfahrt behinderten. Es konnte die Tierhalterin ermittelt werden; deren Söhne trieben die Tiere von den Gleisen. Weil sich die Kühe noch in Glei...

    Komplette Meldung lesen
  • Handewitt - Bundespolizei kontrolliert BMW ohne Frontschürze - Weiterfahrt untersagt

    Weiterfahrt untersagt.
Foto Bundepolizei

    Handewitt (ots) - Heute Nachmittag gegen 13.00 Uhr kontrollierten Bundespolizisten einen aus Dänemark kommenden BMW auf dem Parkplatz Handewitter Forst. Die Beamten staunten nicht schlecht, dass der gesamte Frontbereich fehlte (siehe Bild). Am Fahrzeug befand sich ein dänisches Überführungskennzeichen. Der Fahrer wollte damit nach Georgien fahren. Aufgrund des verkehrstechnischen Zustands wurde eine Streife des Polizeiautobahnreviers Schleswig hinzugezogen. Dem 35-jährigen Georgier wurde mit diesem Fah...

    Komplette Meldung lesen
  • Kappeln: Alkohol- und Beleuchtungskontrollen

    Photographee.eu / Adobe Stock

    Kappeln (ots) - Am Mittwoch (07.12.22) führten das Polizeirevier Kappeln, die Polizeistation Steinbergkirche und das Polizeiautobahn- und -Bezirksrevier Nord eine gemeinsame Verkehrskontrolle auf dem Parkplatz Haarmark auf der B 199 durch. Von 14:30 Uhr bis in die Abendstunden fanden sich 13 Polizistinnen und Polizisten zusammen, um eine von langer Hand geplante Verkehrskontrolle im Rahmen der dunklen Jahreszeit und im Hinblick auf Alkohol- und Drogendelikte im Straßenverkehr durchzuführen. Es wurde der ...

    Komplette Meldung lesen
  • Brunsbüttel - Drei "Blinde Passagiere" im Rettungsboot entdeckt

    Brunsbüttel (ots) - Heute Morgen gegen 04.30 Uhr wurde die Bundespolizei durch den Kapitän eines im Elbehafen liegenden Frachtschiffes informiert, dass sich drei Personen in einem Rettungsboot versteckt hätten. Beamte des Bundespolizeireviers Brunsbüttel fuhren in den Elbehafen und stellten in dem am Heck angebrachten Rettungsbootes drei Männer fest. Es konnte ermittelt werden, dass diese über die Gangway auf das Schiff gelangt waren. Sie wurden zwecks Identitätsfeststellung mit zur Dienststelle genomme...

    Komplette Meldung lesen
  • Handewitt - Bundespolizisten verhaften gesuchten Dieb

    Handewitt (ots) - Heute Morgen gegen 03.45 Uhr kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung der Bundespolizei einen aus Dänemark kommenden Kastenwagen auf dem Parkplatz Handewitter Forst. Es konnten neun Insassen in dem Fahrzeug festgestellt werden. Alle wiesen sich ordnungsgemäß aus, jedoch stellten die Bundespolizisten bei der fahndungsmäßigen Überprüfung des Beifahrers fest, dass gegen den 47-jährigen Rumänen ein Haftbefehl vorlag. Die Staatsanwaltschaft suchte ihn wegen Diebstahl. Er wurde verhaftet un...

    Komplette Meldung lesen
  • Arlewatt: Einbruch in Feuerwehrgerätehaus - Zeugen gesucht!

    Chalabala / Adobe Stock

    Arlewatt (ots) - In der Nacht vom Sonntag (04.12.22) auf Montag brachen unbekannte Täter in das Feuerwehrgerätehaus in Arlewatt ein. In der Zeit von 18:00 - 09:00 Uhr öffneten sie gewaltsam eine Tür und betraten das Gebäude. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten Bargeld, einen Beamer und eine Taschenlampe. Die Kriminalpolizei Husum sucht Zeugen und Hinweisgeber zur Tat. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder Hinweise zu den Tätern geben kann, wird gebeten, sich zu melden (Tel.: 0484...

    Komplette Meldung lesen
  • NMS - Mann zieht bei Kontrolle Spielzeugpistole aus Hosentasche

    Mann zieht bei Kontrolle Pistole aus Hosentasche.
Foto Bundespolizei

    Neumünster (ots) - Gestern Abend gegen 18.45 Uhr wurden Bundespolizisten zu einem Einsatz im Zug von Kiel nach Neumünster gerufen. Eine Zugbegleiterin hatte offensichtlich bei der Fahrkartenkontrolle einen Mann ohne Fahrkarte angetroffen. Auf dem Bahnsteig trafen die Beamten dann auf den Mann. Dieser war sichtlich aggressiv und sprach laut in französischer Sprache. Als er aufgefordert wurde sich auszuweisen wühlte er hektisch in seiner Hosentasche und zog plötzlich eine Pistole heraus und richtete diese ...

    Komplette Meldung lesen
  • Süderbrarup: Polizei sucht Zeugen nach Ladendiebstahl

    Kadmy / Adobe Stock

    Süderbrarup (ots) - Bereits am Freitag (25. November 2022) kam es im Rewe-Markt in der Großen Straße in Süderbrarup zu einem räuberischen Diebstahl. Ein unbekannter Mann wollte gegen 18:50 Uhr mehrere E-Zigaretten stehlen und wurde von einem Mitarbeiter des Marktes angesprochen. Der Mann flüchtete in die Große Straße. Der Mitarbeiter folgte ihm und konnte den Dieb stoppen. Dieser verlor seine Beute, bedrohte den Mitarbeiter mit einem Messer und konnte anschließend weglaufen. Verletzt wurde bei der Tat nie...

    Komplette Meldung lesen
  • Husum: Zeugensuche nach Körperverletzung

    dglimages / Adobe Stock

    Husum (ots) - Die Kriminalpolizei Husum sucht Zeugen einer gefährlichen Körperverletzung, die sich am Freitagabend (02.12.22) gegen 23:00 Uhr in Husum ereignet haben soll. Zwei 20 Jahre alte Männer wurden im Bereich "Austieg" von mehreren Personen angegriffen, zu Boden gebracht, geschlagen und getreten. Zudem wurden sie mit Messern bedroht. Zuvor sollen die Beiden im Bereich "Rote Pforte" ein Gespräch mit zwei jungen Frauen im Alter von ungefähr 18 Jahren gehabt haben, in deren Verlauf man sich gestritten...

    Komplette Meldung lesen
  • Drelsdorf - Einbruch in Einfamilienhaus im Osterweg, Polizei sucht Zeugen

    Friedberg / Adobe Stock

    Dreldsorf (ots) - In der Nacht von Freitag (02.12.22) auf Samstag (03.12.22) wurde in ein Einfamilienhaus im Osterweg in Drelsdorf eingebrochen. Der oder die Einbrecher gelangten in das Haus, indem sie gewaltsam ein Fenster öffneten. Nachdem alle Räumlichkeiten nach Diebesgut durchsucht wurden, entkamen der oder die Täter unerkannt. Ob etwas entwendet wurde, kann derzeit noch nicht gesagt werden. Die Kriminalpolizei in Husum hat die Ermittlungen dieses Einbruchs aufgenommen und fragt: Wer hat verdächtige ...

    Komplette Meldung lesen
  • NMS - Vermisster Junge in kurzer Hose festgestellt, Mann greift Bundespolizistin an

    Robert Kneschke / Adobe Stock

    Neumünster (ots) - Samstagnachmittag entdeckten Bundespolizisten bei der Bestreifung des Neumünsteraner Bahnhofs einen Jungen auf dem Bahnsteig, der für die Jahreszeit unpassend nur mit einem Sweatshirt und kurzer Hose bekleidet war. Die Beamten nahmen den 10-Jährigen mit auf die Dienststelle, Dort gab der Junge an, er wolle zu Fuß nach Hause laufen. Das Zuhause war allerdings in Bordesholm, wie die Bundespolizisten ermitteln konnten. Er war bereits durch eine Wohneinrichtung als vermisst gemeldet worden....

    Komplette Meldung lesen
  • Sylt: Fahrradkontrollen vor dem Schulzentrum Sylt

    S. R. S. / Adobe Stock

    Sylt (ots) - Beamte des Polizeirevieres Sylt kontrollierten am Freitagvormittag (02.12.22) die Fahrräder und radfahrende Schüler vor dem Schulzentrum Sylt. Die mit der Schule im Vorwege abgesprochenen Kontrollen fanden zu Schulbeginn und zum Schulschluss statt. Die Fahrräder waren weitestgehend in einem guten Zustand. Dennoch wurden 32 Räder bemängelt. In einigen Fällen musste nur das funktionierende Licht eingeschaltet werden. 17 Schülerinnen und Schüler erhielten allerdings einen Kontrollbericht als "H...

    Komplette Meldung lesen
  • Bredstedt - Linienbus fährt gegen parkenden Audi, Polizei sucht weitere Zeugen und den Verursacher

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Bredstedt (ots) - Am letzten Freitag (25.11.22), gegen 11.05 Uhr, wurde ein parkender Audi Q3 von einem Linienbus beschädigt. Der Audi parkte auf dem Parkstreifen parallel zur Straße "Markt" auf Höhe der Hausnummer 3, als ein Linienbus aus Richtung Marktplatz vorbeifuhr und nach links in die Bahnhofstraße einbog. Dabei beschädigte der Bus mit der rechten Seite des Hecks den parkenden Audi an der Fahrerseite. Es entstand ein Sachschaden vom mehreren tausend Euro. Die Polizeistation Bredstedt hat die Ermitt...

    Komplette Meldung lesen
  • Niebüll - Bekannte bezahlt Geldstrafe für gesuchten Mann

    Niebüll (ots) - Gestern Abend gegen 19.00 Uhr kontrollierten Bundespolizisten den Einreisezug aus Dänemark im Bahnhof Niebüll. Ein Mann legte bei der Kontrolle ein dänisches Dokument vor. Die fahndungsmäßige Überprüfung ergab, dass der 60-Jährige mit Haftbefehl gesucht wurde. Die Staatsanwaltschaft suchte ihn wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. Er hatte eine Geldstrafe von 790,- Euro zu begleichen. Er wurde verhaftet und mit zur Dienststelle genommen. Der Mann konnte die geforderte Geldstrafe nicht aufbrin...

    Komplette Meldung lesen
  • Osterby: Ermittlungen nach Jagdwilderei

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Schafflund (ots) - Der Polizei Schafflund ermittelt in einem Fall der Jagdwilderei. In der Zeit vom 24.11.22 - 29.11.22 wurde im Waldgebiet Osterbyer Schrupp ein Hirsch erschossen und fachmännisch zerlegt. Die nicht verwertbaren Überreste wurden zurückgelassen. Der zuständige Jäger hat Anzeige erstattet. Die Polizeistation Schafflund bittet darum, dass sich Zeugen und Hinweisgeber melden (Tel.: 04639 - 362990 0 oder Mail: schafflund.pst@polizei.landsh.de). Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Flensbur...

    Komplette Meldung lesen
  • Hattstedt: Ermittlungen nach Einbrüchen in Transporter

    Michael Eichhammer / Adobe Stock

    Hattstedt (ots) - Die Polizei Hattstedt sucht Zeugen zu zwei Einbrüchen in Transporter, die in Hattstedt an der B 5 geparkt haben. Die erste Tat wurde in der Nacht vom 24.11 auf den 25.11 begangen. Die Täter drangen in einen Fiat Ducato ein und entwendeten Werkzeug im Wert von über 1000 Euro. Die zweite Tat ereignete sich am 27.11. zwischen 03:00 und 08:00 Uhr. Unbekannte Täter öffneten gewaltsam die Hecktür eines Renault Masters. Gestohlen wurde nach ersten Erkenntnissen nichts. Die Polizei Hattstedt b...

    Komplette Meldung lesen
  • NMS/Elmshorn - Einsatz gegen Taschendiebe

    Präventionsstand "Taschendiebstahl" im Bahnhof Neumünster.
Foto Bundespolizei

    Neumünster/Elmshorn (ots) - NMS - Einsatz gegen Taschendiebe Die Flensburger Bundespolizei, die für Sicherheit im Bahnverkehr und dem Schutz der Reisenden unter anderem auf den Hauptbahnstrecken Hamburg nach Kiel und Flensburg zuständig ist, hat seit Sommer mehr Taschendiebstähle auf diesen Bahnstrecken und dem Bahnhof Neumünster verzeichnet. Dabei haben Einzeltäter aber auch Tätergruppen Reisende im Zug bestohlen. Dies geschieht beispielsweise, weil Reisende eingeschlafen waren oder auf dem Weg zur Toi...

    Komplette Meldung lesen
  • Temporäre Änderung der regionalen Zuständigkeit der Kriminalpolizei

    Amt Mittleres Nordfriesland, Gemeinde Reußenköge, Hallig Gröde (ots) - Die Bearbeitung kriminalpolizeilicher Delikte des Amtes Mittleres Nordfriesland, der Gemeinde Reußenköge und der Hallig Gröde wird mit Wirkung vom 01.12.22 aus organisatorischen Gründen zunächst für ein Jahr von der Kriminalpolizeistelle Niebüll auf die Kriminalpolizeistelle Husum übertragen. Nach 12 Monaten wird evaluiert, ob diese Maßnahme weitergeführt wird. Die Zuständigkeiten der Schutzpolizei bleiben von dieser Änderung unberührt...

    Komplette Meldung lesen
  • Niebüll - Verkehrsunfallflucht am Montagmorgen in der Hauptstraße, Polizei sucht Zeugen

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Niebüll (ots) - Am Montagmorgen (28.11.2022), in der Zeit zwischen 10:30 Uhr und 11:45 Uhr, kam es in der Hauptstraße, Höhe Hausnummer 32, in Niebüll zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein geparkter silberner VW Golf wurde an der linken Fahrzeugseite beschädigt. Der unbekannte Verursacher entfernte sich vom Unfallort. Das Polizeirevier Niebüll hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer 04661-40110 zu melden. Vielen Dank! Rückfragen bitte an: Polizeidirek...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 7
vor

Emmelsbüll-Horsbüll

Gemeinde in Kreis Nordfriesland

Das aktuelle Wetter in Emmelsbüll-Horsbüll

Glätte durch überfrierende Nässe
Aktuell
Temperatur
-2°/3°
Regenwahrsch.
10%

Weitere beliebte Themen in Emmelsbüll-Horsbüll