Rubrik auswählen
 Frankfurt am Main

Polizeimeldungen aus Frankfurt am Main

Lokale Meldungen und Infos auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Frankfurt los ist.

Seite 1 von 10
  • Ergänzung zu Meldung 220630 - 0693 Frankfurt - Bornheim: Raub in U-Bahnstation

    SZ Photos / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - In diese Meldung hatte sich leider der Fehlerteufel eingeschlichen. Dort hieß es, Mittwoch, der 24. Juni. Tatsächlich muss es natürlich heißen, Mittwoch, der 29. Juni. Wir bitten, dies zu entschuldigen. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeiprä...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • - 0695 Frankfurt-Stadtgebiet: Geschwindigkeitsmessungen

    Frankfurt (ots) - (fue) Auch in der kommenden Woche werden im Frankfurter Stadtgebiet Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Die Messgeräte stehen im Bereich folgender Örtlichkeiten: 04. Juli 2022: Mainzer Landstraße, Autobahnkreuz Frankfurt BAB 3/BAB 5, Bundesautobahn 66 Richtung Autobahnkreuz Frankfurt-Nordwest, Ludwig-Landmann-Straße, Bundesautobahn 66 Richtung Wiesbaden, Hugo-Eckener-Ring 05. Juli 2022: Hanauer Landstraße, Bundesautobahn 66 Richtung Wiesbaden, Bundesautobahn 661 Riederwaldtunnel,...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • - 0694 Frankfurt - Rödelheim: Raub in Wohnung

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (la) Am Mittwoch, den 29. Juni 2022, kam es gegen 14:50 Uhr, zu einem Raub in einer Wohnung. Der unbekannte Täter erbeutete Modeschmuck. Die 76-jährige Geschädigte kam gerade vom Einkaufen nach Hause und schloss ihre Wohnungstür auf. In diesem Moment bekam sie von hinten einen kräftigen Stoß, sodass sie über ihre Einkäufe in die Wohnung stürzte. Der unbekannte Täter nutze diesen Sturz, um in die Wohnung zu gelangen und begann diese sofort nach Wertsachen zu durchsuchen. Die Frau konnte ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • - 0693 Frankfurt - Bornheim: Raub in U-Bahnstation

    SZ Photos / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (la) Am Mittwoch, den 24. Juni 2022, kam es gegen 13:30 Uhr, zu einem Raub in der U-Bahnstation Bornheim Mitte. Der unbekannte Täter erbeutete Geld aus einem Portemonnaie. Der 80-jährige Geschädigte befand sich zu dem genannten Zeitpunkt am Bahnsteig in Richtung Seckbacher Landstraße. Plötzlich fasste ihm der unbekannte Täter von hinten an den Hals und an die Brust. Als der Mann sich umdrehte, ließ der Täter von ihm ab und rannte zunächst in Richtung des U-Bahnausgangs Uhrenturm davon, ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • - 0692 Frankfurt - Bahnhofsviertel: Festnahme nach Widerstand und Körperverletzung

    Kadmy / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (la) Am Donnerstag, den 30. Juni 2022, gegen 02:20 Uhr, haben Polizeibeamte des 4. Reviers in der Wilhelm-Leuschner-Straße einen aggressiven Mann festgenommen. Ein 39 Jahre alter Mann sollte gegen 02.00 Uhr aus einem Hotel verwiesen werden. Da der Mann der Aufforderung des Hotelpersonals nicht nachkam und sich dem Sicherheitsdienst widersetzte, wurde die Polizei gerufen. Auch die Polizei konnte den Mann nicht mit Worten zum Gehen und Vorzeigen seines Ausweises bewegen. Er wurde gegenübe...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • - 0691 Frankfurt-Riedberg: Unbekannter belästigt Mädchen

    Frankfurt (ots) - (dr) Ein mutmaßlicher Heranwachsender belästigte am Mittwochnachmittag (29. Juni 2022) ein 12-jähriges Mädchen, das sich im Kätcheslachpark aufhielt. Die 12-Jährige befand sich gegen 15:10 Uhr auf dem Heimweg von der Schule, als ihr im Kätcheslachpark, in Höhe eines Spielplatzes, ein Radfahrer entgegenkam, welcher direkt auf sie zusteuerte. Der junge Mann bremste unmittelbar vor ihr ab, griff ihr von vorne an das Shirt und versuchte es herunterzuziehen. Währenddessen forderte er von ihr...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • - 0690 Frankfurt/Kalbach-Riedberg: Trickdiebstahl

    highwaystarz / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (fue) Am Mittwoch, den 29. Juni 2022, gegen 11.50 Uhr, stellte ein 20-Jähriger seinen Wagen auf dem Parkplatz Am Martinszehnten, in Höhe der Hausnummer 10, ab. Dort wurde er von einer ihm unbekannten Frau angesprochen, welche ihn nach einem Putzjob fragte. Dabei fasste sie ihn am Arm an und äußerte, "auch andere Dinge für Geld zu machen". Der 20-Jährige zog seinen Arm zurück und entfernte sich vom Parkplatz. Die Frau stieg in einen dunklen VW-Kombi mit Dortmunder Kennzeichen und fuhr vom...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • - 0689 Frankfurt-Gallus: Einbrecher kehrt zurück - Festnahme

    SZ Photos / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (dr) Die zurückgelassene Jacke eines 20-jährigen Einbrechers führte in der Nacht zu Mittwoch (29. Juni 2022) zu dessen Festnahme. Zuvor verschaffte sich dieser um kurz nach Mitternacht in der Hufnagelstraße Zugang zu einer Erdgeschosswohnung, in welche er durch ein geöffnetes Fenster gelangte. In Anwesenheit eines schlafenden Mieters durchwühlte der 20-Jährige auf der Suche nach Wertsachen die Wohnräume. Dabei erbeutete er ein Mobiltelefon, Zigaretten, eine Versicherungskarte und einen ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • - 0688 Frankfurt-Eschersheim: Schussgeräusche - 22-Jähriger verletzt

    andranik123 / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (dr) Gestern Abend (28. Juni 2022) kam es in Eschersheim zu einem Vorfall, bei dem ein 22-Jähriger durch den Einsatz einer Schusswaffe verletzt wurde. Ein bislang unbekannter Tatverdächtiger flüchtete vom Tatort. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Nach derzeitigen Erkenntnissen hielt sich ein 22-Jähriger gegen 20.00 Uhr in der Haeberlinstraße auf, als mutmaßlich ein unbekannter Mann eine Schusswaffe gegen diesen einsetzte. Zeugen hörten zu diesem Zeitpunkt mehrere Schüsse und sahen eine...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • - 0687 Frankfurt/Nieder-Erlenbach: Wohnungsbrand

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (fue) Aus bislang noch ungeklärter Ursache kam es am Mittwoch, den 29. Juni 2022, gegen 04.10 Uhr, zu einem Wohnungsbrand in der Straße Am Eichbaum. Vermutlich vom Wohnzimmer ausgehend, verbreiteten sich die Flammen über die gesamte Wohnung. Dabei entstand erheblicher Sachschaden. Der 22-jährige Mieter der Wohnung musste mit Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus verbracht werden. Weitere Bewohner des Mehrfamilienhauses wurden nicht verletzt. Rückfragen bitte an: Pol...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • - 0686 Frankfurt/Nieder-Eschbach: Exhibitionist in Bäckerei

    Frankfurt (ots) - (fue) Am Dienstag, den 28. Juni 2022, gegen 12.40 Uhr, betrat ein bislang unbekannt gebliebener Mann eine Bäckerei im Ben-Gurion-Ring. Der dort beschäftigten Angestellten gegenüber zeigte er sich in schamverletzender Weise und verließ danach wieder das Geschäft. Die Geschädigte verständigte daraufhin die Polizei. Eine durchgeführte Fahndung nach dem Täter verlief erfolglos. Der Exhibitionist wird beschrieben als 16-19 Jahre alt und 170-180 cm groß. Südasiatisches Erscheinungsbild, norma...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Automatenaufbruch am Bahnhof Darmstadt-Wixhausen

    Darmstadt (ots) - Die Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main ermittelt gegen noch unbekannte Täter, die am Bahnhof Darmstadt-Wixhausen einen Süßwarenautomaten aufgebrochen und die Geldkassette entwendet haben. Eine Streife der Hessischen Landespolizei hatten den aufgebrochenen Automaten festgestellt und die Bundespolizei informiert. Kriminaltechniker der Bundespolizei konnten am Tatort Spuren sichern und feststellen, dass die Täter die Automatentür mit brachialer Gewalt aufgehebelt hatten, und sich so ...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main
  • - 0685 Bundesautobahn 3: Auffahrunfall

    VTT Studio / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (fue) Der 29-jährige Fahrer eines Sattelzuges der Marke Volvo sowie der 45-jährige Fahrer eines Sattelzuges der Marke Renault befuhren am Dienstag, den 28. Juni 2022, gegen 06.35 Uhr, die Bundesautobahn 3 in Fahrtrichtung Köln. Kurz nachdem der 29-Jährige die Anschlussstelle Kelsterbach passiert hatte, musste er sein Fahrzeug verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen. Offensichtlich erkannte dies der hinter ihm fahrende 45-Jährige zu spät und konnte nur noch durch ein Ausweichmanöver...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • - 0684 Frankfurt-Griesheim: Fahrraddiebe täuschen Frau

    Frankfurt (ots) - (dr) Eine 53 Jahre alte Frau hielt sich am Sonntagnachmittag (26. Juni 2022) in der Waldschulstraße vor einem Imbiss an dortigen Stehtischen auf, als offenbar dreiste Trickdiebe ihr Fahrrad ins Visier nahmen. Gegen 17:35 Uhr erschien zunächst ein Jugendlicher auf einem Fahrrad und stürzte scheinbar vor den Augen der 53-Jährigen. Sie und weitere Umherstehende richteten nun ihre Aufmerksamkeit auf den jungen Radfahrer. Dieses Ablenkungsmanöver nutzte dessen mutmaßlicher Komplize, um das u...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • - 0683 Frankfurt-Bahnhofsviertel: Goldkette geraubt

    methaphum / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (dr) Am gestrigen Montag, den 27. Juni 2022, kam es in der Moselstraße zu einem Raubdelikt, bei dem ein unbekannter Mann von einem 35-Jährigen eine Goldkette erbeutete. Ein 35-jähriger Tourist befand sich gegen 15:30 Uhr in der Moselstraße und lief auf dem Gehweg. In Höhe der Hausnummer 35 sprang ihn plötzlich ein Mann von hinten an. Dieser versuchte ihm seine Goldkette vom Hals zu reißen. Als der 35-Jährige die Kette festhielt, sprühte ihm der Unbekannte Pfefferspray ins Gesicht und ge...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • - 0682 Frankfurt-Riederwald: Exhibitionist

    Frankfurt (ots) - (fue) Am Sonntag, den 26. Juni 2022, gegen 10.20 Uhr, befanden sich zwei Frauen im Alter von 27 und 59 Jahren zu Fuß unterwegs über den Johanna-Tesch-Platz. Im Bereich zur Raiffeisenstraße trat ein bislang unbekannter Täter aus einem Gebüsch hervor und zeigte sich den beiden Frauen in schamverletzender Weise. Danach flüchtete der Täter in Richtung des Waldes. Eine sofort durchgeführte Fahndung verlief negativ. Bereits am 22. Juni war es an der gleichen Örtlichkeit zu einem solchen Vorfa...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
  • Sexuelle Belästigung in der S-Bahn

    Frankfurt am Main (ots) - Am Samstagabend kam es in einer S-Bahn der Linie 6 zu einer sexuellen Belästigung, als ein unbekannter Mann vor einer 19-jährigen Frau aus dem Hessischen Ortenberg die Hose fallen ließ und vor der Frau anfing zu onanieren. Auf der Fahrt in Richtung Frankfurt Hauptbahnhof, kam es gegen 21.45 Uhr zu dem unschönen Zwischenfall, worauf die Frau den S-Bahnwagen verließ und bei anderen Reisenden Schutz suchte. Wie sie später angab, hätte der Mann die S-Bahn an der Station Taunusanlage ...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main
  • E-Scooter im Wiesbadener Hauptbahnhof gestohlen

    disq / Adobe Stock

    Wiesbaden (ots) - Die Bundespolizei ermittelt gegen noch unbekannte Täter die am Sonntag zwei E-Scooter im Wiesbadener Hauptbahnhof entwendet haben. Die Scooter im Wert von 800 Euro hatte der 36-jährige Eigentümer am Samstagabend am Bahnsteig bei Gleis 10 im Hauptbahnhof abgestellt und mit einem Schloss gesichert. Als er am Sonntagmorgen, gegen 4 Uhr, wieder zurückkam musste er feststellen das beide E-Scooter verschwunden waren. Danach meldete er den Diebstahl bei der Bundespolizei, wo ein Ermittlungsve...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main
  • Festnahme nach Kofferdiebstahl im ICE

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Frankfurt am Main (ots) - Nachdem sie im Frankfurter Hauptbahnhof einer Reisenden den Koffer mit hochwertigen Designerbekleidung in einem abfahrbereiten ICE entwendeten, konnten die zwei 26 und 28 Jahre alten Kofferdiebe wenig später von einer Streife der Bundespolizei erkannt und festgenommen werden. Den Koffer, in dem sich nach Angaben der Geschädigten hochwertige Kleidungstücke der Marken "Gucci", "Hermes", "Cannel" und "Louis Vuitton" im Gesamtwert von rund 10.000 Euro befanden, hatten die Täter in ei...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main
  • - 0681 Frankfurt-Bahnhofsgebiet: Raub einer Armbanduhr

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Frankfurt (ots) - (fue) Polizeibeamte konnten am Sonntag, den 26. Juni 2022, gegen 17.15 Uhr, den Raub einer Armbanduhr in der Moselstraße beobachten. Zunächst waren ihnen zwei Männer aufgefallen, die sich dort ihrem späteren Opfer, einem 36-Jährigen, näherten. Während einer der beiden versuchte, den 36-Jährigen abzulenken, versuchte die zweite Person die Smartwatch unbemerkt von Handgelenk zu lösen. Als dies jedoch nicht gelang, entrissen sie dem 36-Jährigen die Uhr und flüchteten. Die beiden Tatverdäch...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Frankfurt

Stadt in Hessen

  • Einwohner: 717.624
  • Fläche: 248.31 km²
  • Postleitzahl: 60311
  • Kennzeichen: F
  • Vorwahlen: 06101, 069, 06109
  • Höhe ü. NN: 98 m
  • Information: Stadtplan Frankfurt

Das aktuelle Wetter in Frankfurt am Main

Aktuell
16°
Temperatur
13°/21°
Regenwahrsch.
80%

Weitere beliebte Themen in Frankfurt am Main