Rubrik auswählen
 Fulda
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Verkehrsmeldungen für den Landkreis Hersfeld-Rotenburg und den Vogelsbergkreis

Osthessen (ots) - Verkehrsmeldungen für den Landkreis Hersfeld-Rotenburg und den Vogelsbergkreis

1. HEF

Unfallflucht

Neuenstein/ Obergeis- Am Dienstag (20.07.), gegen 0:40 Uhr, streifte ein unbekannter Fahrzeugführer in der Straße "Am Koppelstück" - vermutlich beim Wenden - einen dort geparkten Ford Fiesta. Hierdurch wurden die linke, hintere Seitenwand sowie das linke Rücklicht des Autos beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf circa 500 Euro. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de.

Unfall

Bad Hersfeld - Am Dienstag (20.07.), gegen 12:20 Uhr, befuhr ein 55-jähriger Lkw-Fahrer aus Borken die B 324 von Bad Hersfeld kommend in Richtung Neuenstein. Ein 39-jähriger Lkw-Fahrer aus Bad Hersfeld fuhr zeitgleich in entgegengesetzte Richtung. Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierten die beiden Fahrzeuge mit den Spiegeln. Ein Fahrer wurde bei der Kollission durch die Spiegelsplitter leicht am Ohr verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 600 Euro.

Verkehrsunfallflucht

Bad Hersfeld - Am Freitag (16.07.), gegen 4 Uhr, rangierte ein bis dato unbekannter Lkw-Fahrer mit seiner Sattelzugmaschine samt Auflieger auf einem Gelände der Carl-Benz-Straße. Hierbei touchierte er beim Rückwärtsfahren ein großes Werbeschild. Der Fahrer entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. An der Halterung sowie am Schild entstand erheblicher Schaden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 10.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Polizeistation Bad Hersfeld

2. VB

Fußgängerampel beschädigt

Alsfeld - Am Donnerstag (15.07.), gegen 10:30 Uhr, befuhr ein bisher unbekannter Fahrzeugführer die Georg-Dietrich-Bücking Straße in Richtung Alicestraße. Hierbei touchierte der Unfallverursacher offensichtlich die im Kreuzungsbereich befindliche Fußgängerampel und beschädigt diese. Anschließend verließ der Verursacher die Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von 300 Euro zu kümmern. Wer den Unfall gesehen hat oder Hinweise zum Unfallverursacher geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631-9740 zu melden.

Polizeistation Alsfeld

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Severingstraße 1-7, 36041 Fulda Telefon: 0661 / 105-1099 E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh Instagram: https://instagram.com/polizei_oh Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen

Weitere beliebte Themen in Fulda