Rubrik auswählen
 Fulda
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Verkehrsunfälle mit Verletzten

Fulda / Künzell (ots) - Künzell - Ein 22-jähriger Mann aus Künzell wurde bei einem Unfall am Mittwoch, (12.05.) gegen 23.55 Uhr, schwer verletzt. Der 22-jährige lag seitlich auf der rechten Seite der Motorhaube eines am Fahrbahnrand der Dirloser Straße 2 in Künzell geparkten VW-Golf IV, turnte herum und machte Scherze. Der 20-jährige Fahrzeugfahrer fuhr mit dem Einverständnis des 22-jährigen mit Schrittgeschwindigkeit los, während der 22-jährige weiterhin auf der Motorhaube herumturnte. Plötzlich stürzte er und geriet mit dem rechten Bein unter das rechte Vorderrad des Fahrzeugs. Der Fahrzeugführer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr über das Bein. Mit schweren Verletzungen wurde der 22-jährige in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand geringer Sachschaden.

Fulda - Leichte Verletzungen erlitt eine 27-jährige BMW-Mini-Fahrerin aus dem Landkreis Hersfeld-Rotenburg bei einem Unfall am Sonntag, (16.05.). Sie befuhr gegen 18.40 Uhr in Fulda die Leipziger Straße in südliche Richtung und benutzte hierzu den rechten von zwei Fahrstreifen in eine Richtung. An der durch eine Lichtzeichenanlage geregelten Kreuzung Leipziger Straße / Moltkestraße musste sie ihr Fahrzeug verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender 58-jähriger Lkw-Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf. Hierbei schob er den Mini mehrere Meter vor sich her. Die 27-jährige Fahrerin wurde mit leichten Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstandt Sachschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Severingstraße 1-7, 36041 Fulda Telefon: 0661 / 105-1099 E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh Instagram: https://instagram.com/polizei_oh Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Fulda