Rubrik auswählen
Gardelegen

Polizeimeldungen aus Gardelegen

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Sachsen-Anhalt. Schaue ansonsten später nochmal rein.
Seite 1 von 5
  • BPOLI MD: Pärchen unterschlägt Geldbörse eines 13-Jährigen und wird von Bundespolizei gestellt

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Magdeburg (ots) - Am Sonntag, den 14. Juli 2024 erschien gegen 16:30 Uhr ein Jugendli-cher auf der Dienststelle der Bundespolizei am Hauptbahnhof Magdeburg und gab an, kurz zuvor seine Geldbörse verloren zu haben. Darin befanden sich diverse Ausweisdokumente, eine Bankkarte und ca. 80 Euro Bargeld. Sofort informierte Einsatzkräfte konnten mittels der Video-auswertung der Überwachungskamera ermitteln, dass der Teenager sein Portemonnaie vor dem Haupteingang des Bahnhofes verloren hatte. Kurz darauf wurde d...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Lebensgefährliche Abkürzung: 46-Jähriger riskiert sein Leben

    Halle (Saale), Dieskau (ots) - Am Sonntag, den 14. Juli 2024 informierte die Notfallleitstelle der Bahn das Bundespolizeirevier Halle (Saale) gegen 21:25 Uhr über eine Person in den Gleisen am Haltepunkt Dieskau. Diese erkannte der Lokführer einer auf der Strecke befindlichen S-Bahn im Nebengleis, leitete bei 120 Stundenkilometern umgehend eine Schnellbremsung ein, kam nach circa 450 Metern zum Stehen und informierte die Notfallleitstelle entsprechend. Glücklicherweise wurden bei der Bremsung keine Reisen...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Mit Haftbefehl gesucht, Ausweis und Geldkarten anderer Personen gefunden

    Rainer_Fuhrmann / Adobe Stock

    Magdeburg (ots) - 1350 Euro Geldstrafe konnten nicht gezahlt werden, weshalb ein 47-Jähriger für 45 Tage ins Gefängnis muss. Bei den zuvor notwendigen polizeilichen Maßnahmen kamen noch weitere Feststellungen hinzu: Ei-ne Streife der Bundespolizei kontrollierte den Mann am Sonntag, den 14. Juli 2024, gegen 17:45 Uhr im Hauptbahnhof Magdeburg. Die fahn-dungsmäßige Überprüfung seiner Personalien ergab gleich zwei Aus-schreibungen: Die Staatsanwaltschaft Magdeburg suchte aufgrund eige-ner Ermittlungen wegen ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Zigarettensammler stößt Zugreinigungskraft ins Gleis

    Ulf / Adobe Stock

    Halle (Saale) (ots) - Er wollte nur helfen, handelte ohne zu zögern und wurde anschließend selbst Opfer einer Straftat: Am Samstag, den 13. Juli 2024 bemerkte eine Zugreinigungskraft gegen 13:00 Uhr auf Bahnsteig 5 des Haupt-bahnhofes Halle (Saale) einen jungen Mann. Nachdem dieser außerhalb des Raucherbereiches eine Zigarette geraucht hatte, sprang der 18-Jährige in die Gleise um weitere Zigarettenstummel aufzusammeln. Der 61-jährige Mitarbeiter der Bahn reagierte sofort und forderte den aus Guinea-Bissa...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Trotz Hausverbot im Hauptbahnhof: Mehrfach Gesuchter mit über 3 Promille muss in Untersuchungshaft

    New Africa / Adobe Stock

    Halle (Saale) (ots) - Ein Hausverbot für den Hauptbahnhof Halle (Saale) wurde einem 45-Jährigen am Freitag, den 12. Juli 2024 zum Verhängnis: Dieser befand sich gegen 14:30 Uhr trotz des bestehenden Hausverbotes für den ge-nannten Bahnhof vor Ort. Reiseabsichten konnte der sichtlich stark angetrunkene Deutsche den kontrollierenden Bundespolizisten nicht nachweisen. Die fahndungsmäßige Überprüfung seiner Personalien ergab gleich drei Ausschreibungen: Die Staatsanwaltschaft Halle (Saale) suchte aufgrund eig...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Sexuelle Belästigung: Hinweisgeber entpuppt sich als mutmaßlicher Täter

    Stendal (ots) - Einen etwas kuriosen Sachverhalt erlebten Bundespolizisten am Freitag, den 12. Juli 2024 auf dem Hauptbahnhof Stendal: Gegen 04:00 Uhr meldete sich ein 32-jähriger Hinweisgeber im Bundespolizeirevier auf Bahnsteig 1 bei den Beamten und gab an, dass eine Frau durch mehrere Männer belästigt würde. Diese habe sich daraufhin in einen wartenden Regionalexpress geflüchtet. Eine Streife begab sich sofort in den Zug und traf die Geschädigte in dem besagten Zug an. Sie wirkte sichtlich nervös und v...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Körperverletzung, Beleidigung, Diebstahl, Widerstand gegen Bundespolizisten - Das Dilemma eines nicht ausgeschlafenen 23-Jährigen

    Photographee / Adobe Stock

    Magdeburg (ots) - Am Donnerstag, den 11. Juli 2024 stellten eine Zugbegleiterin und der Triebfahrzeugführer einer S-Bahn beim Endhalt am Hauptbahnhof Magdeburg gegen 00:50 Uhr einen 23-Jährigen schlafend in jenem Zug fest. Als sie versuchten den Griechen zu wecken, zeigte er nicht die erhoffte Reaktion, ganz im Gegenteil! Zunächst beleidigte er den 36-jährigen Triebfahrzeugführer mit in der Ehre verletzenden Worten und schlug nach ihm. Anschließend verfolgte er die 60-jährige Zugbegleiterin aus dem Zug, b...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Getrenntes Diebespaar "fährt gemeinsam" ins Gefängnis: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehle

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Halberstadt (ots) - Am Donnerstag, den 11. Juli 2024 wurde das Bundespolizeirevier Halberstadt gegen 07:00 Uhr über einen vermutlichen Diebstahl in der nahegelegenen Bahnhofsmission informiert. Unverzüglich begaben sich Beamte in Richtung des Ereignisortes. Jedoch, entgegen der Erstmeldung, handelte es sich um Streitigkeiten zweier, früherer Lebenspartner. Beide waren zudem stark alkoholisiert. Bei der anschließenden Kontrolle und Überprüfung ihrer personenbezogenen Daten wurde die Beamten gleich doppelt ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Polizei stellt sicher: Vom Samen bis zum Endprodukt

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Magdeburg (ots) - Am Mittwoch, den 10. Juli 2024 stellten Beamte der Bundespolizei gegen 14:00 Uhr zwei junge Männer im Rahmen der Bestreifung des Magdeburger Hauptbahnhofes im Personentunnel fest. Bei der sich anschließenden Kontrolle des 30-Jährigen und dessen ein Jahr älteren Bekannten nahmen die Einsatzkräfte einen starken Cannabisgeruch wahr. Auf Befragen gab der Jüngere an, Cannabis in seinem Rucksack mitzuführen. Für die weiteren polizeilichen Maßnahmen wurden beide Personen in die Räumlichkeiten d...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: 1740 Euro Geldstrafe oder 87 Tage Gefängnis: Haft kann nicht abgewendet werden

    New Africa / Adobe Stock

    Magdeburg (ots) - Irgendwann holt einen die Vergangenheit doch wieder ein, dies dachte wahrscheinlich auch ein 34-Jähriger als er am Mittwoch, den 10. Juli 2024, gegen 11:00 Uhr durch Beamte der Bundespolizei im Hauptbahnhof Magdeburg kontrolliert wurde. Bei dem anschließenden Abgleich seiner Personalien im Fahndungsbestand der Polizei wurden die Beamten fündig: Die Staatsanwaltschaft Kempten (Allgäu) suchte per Vollstreckungshaftbefehl nach dem Mann. Bereits im Oktober 2022 wurde er wegen Diebstahls durc...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Polizei stellt sicher: Vom Samen bis zum Endprodukt

    Tobias Arhelger-1 / Adobe Stock

    Magdeburg (ots) - Am Mittwoch, den 10. Juli 2024 stellten Beamte der Bundespolizei gegen 14:00 Uhr zwei junge Männer im Rahmen der Bestreifung des Magdeburger Hauptbahnhofes im Personentunnel fest. Bei der sich anschließenden Kontrolle des 30-Jährigen und dessen ein Jahr älteren Bekannten nahmen die Einsatzkräfte einen starken Cannabisgeruch wahr. Auf Befragen gab der Jüngere an, Cannabis in seinem Rucksack mitzuführen. Für die weiteren polizeilichen Maßnahmen wurden beide Personen in die Räumlichkeiten d...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Gesuchter Dieb mit Untersuchungshaftbefehl

    kwanchaift / Adobe Stock

    Magdeburg (ots) - Am Mittwoch, den 10. Juli 2024 kontrollierten Beamten der Bundespolizei gegen 13:50 Uhr einen 31-Jährigen am Hauptbahnhof Magdeburg. Da sich die Personalienfeststellung aufgrund der Sprachbarriere als schwierig darstellte, nahmen ihn die Einsatzkräfte mit zur Dienststelle. Mittels eines Fingerbadruckscanners stellte sich heraus, dass der Georgier seit Juni dieses Jahres durch das Amtsgericht Magdeburg gesucht wird. So wurde ein Untersuchungshaftbefehl wegen Diebstahls erlassen, da sich d...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: 27-Jähriger kann Geldstrafe nicht bezahlen: Einlieferung ins Gefängnis

    Magdeburg (ots) - Am Dienstag, den 9. Juli 2024 kontrollierten Bundespolizisten gegen 12:45 Uhr einen 27-Jährigen auf dem Bahnsteig fünf im Hauptbahnhof Magdeburg. Bei der sich anschließenden Überprüfung seiner Personalien im Informationssystem der Polizei wurde bekannt, dass gegen den Herrn ein Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Magdeburg vorlag. Zudem ersuchte selbige Staatsanwaltschaft den aktuellen Aufenthaltsort des Mannes wegen einem weiteren Ermittlungsverfahren. Wegen Diebstahls gerin...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: 2,16 Promille: Aggressiver 41-Jähriger, leistet Widerstand, uriniert in Gewahrsamsraum und zeigt verbotenen Hitlergruß

    terovesalainen / Adobe Stock

    Magdeburg (ots) - Im Rahmen der Bestreifung des Magdeburger Hauptbahnhofes sprach am Montag, den 8. Juli 2024, gegen 15:15 Uhr ein 41-Jähriger Beamte der Bundespolizei abweisend und unflätig an. Daraufhin wollten die Ein-satzkräfte den Herren kontrollieren. Ein Ausweisdokument wollte dieser den Bundespolizisten jedoch nicht aushändigen. Er widersetzte sich den polizeilichen Weisungen. Die Beamten mussten Zwang in Form von ein-facher körperlicher Gewalt anwenden. Hierbei sperrte sich der Deutsche aktiv. In...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl - 66-Jähriger muss für 120 Tage ins Gefängnis

    Stephan_Dinges / Adobe Stock

    Magdeburg (ots) - Am Montag, den 8. Juli 2024 kontrollierte eine Streife der Bundespolizei gegen 07:20 Uhr einen 66-Jährigen am Eingangsbereich des Hauptbahnhofs Magdeburg. Bei der anschließenden Überprüfung seiner persönlichen Daten in der Fahndungsdatei der Polizei stellte sich heraus, dass gegen den Deutschen ein offener Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Magdeburg vorlag. Demnach verurteilte ihn das Amtsgericht Magdeburg bereits 2017 wegen des Diebstahls geringwertiger Sachen in neun Fällen rechtskräft...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Lebensgefährlicher Leichtsinn! - "Naturfreund" sorgt für Polizei-einsatz

    Magdeburg (ots) - Am Montag, den 8. Juli 2024 erhielt die Bundespolizei gegen 18:00 Uhr fernmündlich die Meldung von der Leitstelle der Bahn, dass eine Person im Bereich der Streckenführung zwischen den Haltepunkten Magdeburg Süd-Ost und Salbke im Gleis läuft. Ein aufmerksamer Triebfahrzeugführer eines Intercitys beobachtete diese lebensgefährliche Situation. Eine sofort alarmierte Streife der Bundespolizei verlegte unter Inanspruchnahme von Martinshorn und Blaulicht zum Einsatzort. Zeitgleich sperrte die...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Bundespolizei stellt diebisches Duo

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Halle (Saale), Naumburg (ots) - Am Samstag, den 6. Juli 2024 erhielt die Bundespolizei gegen 13:00 Uhr fernmündlich die Meldung, dass eine Reisende mit ihren Enkeln in einem Reisezug bestohlen wurde: Demnach entwendeten zwei Personen den Rollkoffer der Geschädigten, welcher sich gemeinsam mit den beiden Koffern der Tatverdächtigen in einer Gepäckablage der Regionalbahn befand. Anschließend verließen diese den Zug am Bahnhof Naumburg. Einer aufmerksamen Zugbegleiterin fiel auf, dass der Mann und seine Begl...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Nochmal Glück gehabt! - Festgenommener kann freiheitserlösenden Betrag zahlen

    Stendal (ots) - Am Samstag, den 6. Juli 2024 kontrollierte eine Streife der Bundespolizei kurz nach 17:00 Uhr einen 21-Jährigen am Hauptbahnhof Stendal. Die Überprüfung seiner persönlichen Daten in der Fahndungsdatei der Polizei ergab einen offenen Haftbefehl des Amtsgerichtes Halle (Saale). Dem-nach wurde dem georgischen Staatsangehörigen im Januar dieses Jahres durch Beschluss des Amtsgerichtes Stendal wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit ein Bußgeld von 55 Euro oder ein Tag Jugendarrest auferlegt. Da...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl: Zweifach Gesuchter wandert ins Gefängnis

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Halberstadt (ots) - Am Sonntag, den 7. Juli 2024 kontrollierte eine Streife der Bundespolizei gegen 20:00 Uhr einen 30-Jährigen auf Bahnsteig 1 des Hauptbahnhofes Halberstadt. Bei der anschließenden Überprüfung seiner persönlichen Daten in der Fahndungsdatei der Polizei stellte sich heraus, dass gegen den aus dem Niger Stammenden ein offener Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Berlin vorliegt. Demnach verurteilte ihn das Amtsgericht Berlin Tiergarten im Oktober 2023 wegen exhibitionistischer Handlungen rech...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI MD: Bundespolizei verhaftet gesuchten Dieb mit Untersuchungshaftbefehl

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Magdeburg (ots) - Am Freitag, den 5. Juli 2024 kontrollierte eine Streife der Bundespolizei gegen 17 Uhr einen 33-Jährigen am Hauptbahnhof Magdeburg. Eine Abfrage seiner persönlichen Daten in der Fahndungsdatei der Polizei ergab, dass die Amtsanwaltschaft Berlin nach dem Mann suchte. So erließ das Amtsgericht Berlin Tiergarten im Juni 2024 einen Haftbefehl wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls. Da der Dieb schon mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten ist, keinen festen Wohnsitz in Deutsc...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 5
vor
Das aktuelle Wetter in Gardelegen
Aktuell
19°
Temperatur
15°/27°
Regenwahrsch.
30%
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles