Rubrik auswählen
 Görlitz
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

BPOLI LUD: Festgenommener Georgier zahlt Geldstrafe

Görlitz, BAB 4 (ots) - Nach fast genau drei Monaten nach der Ausfertigung durch die Staatsanwaltschaft Konstanz konnte nun ein Haftbefehl gegen einen georgischen Bürger wieder gelöscht werden. Der Verurteilte zahlte in diesem Zusammenhang die noch offene Geldstrafe i. H. v. 600,00 Euro, die vom Amtsgericht Singen (Hohentwiel) wegen Diebstahls angeordnet worden war. Der 25-Jährige, dessen Name bis gestern noch auf der Fahndungsliste stand, war am Dienstagmittag von Fahndern der Bundespolizei in der Nähe der Autobahn bei Kodersdorf festgenommen worden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf Pressesprecher Michael Engler Telefon: 0 35 81 - 3626-6110 E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf

Weitere beliebte Themen in Görlitz