Rubrik auswählen
 Hamm
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Gefahr durch Glatteis

Hamm-Stadtgebiet (ots) - Plötzlich auftretendes Glatteis führt aktuell im Stadtgebiet Hamm zu Herausforderungen für Verkehrsteilnehmer. Steigungsstellen, Kurven und Brücken können derzeit aufgrund von witterungsbedingtem Glatteis zu erheblichen Gefahrenstellen werden. Momentan ist der Bereich "Am Tibaum" zwischen der Dortmunder Straße und der Hammer Straße auf Stockumer Gebiet aufgrund von Blitzeis auf der Fahrbahn für jeglichen Fahrzeugverkehr komplett gesperrt. Zu witterungsbedingten Verkehrsunfällen kam es bisher nicht.(es)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Hamm