Polizeimeldungen aus Hohnhorst

Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung
Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 8
  • Zeugenaufruf zu einem Einbruch in einen Einkaufsmarkt in Holzminden - Täter haben es auf Tabakwaren abgesehen

    Animaflora PicsStock / Adobe Stock

    Holzminden (ots) - Am Sonntag (25.02.2024) kam es am Abend zwischen 20.30 Uhr und 21.30 Uhr zu einem Einbruch in einen Einkaufsmarkt in der Zeppelinstraße in Holzminden. Nach bisherigen Ermittlungen verschafften sich bisher unbekannte Täter durch Aufhebeln einer Zugangstür Zutritt zum Markt und entwendeten Tabakwaren in noch unbekannter Menge. Die gesamte Schadenshöhe wird derzeit noch ermittelt. Eine Spurensuche- und Sicherung ist noch in der Nacht am Tatort erfolgt. Die weiteren Ermittlungen werden jetz...

    Komplette Meldung lesen
  • Seitenscheiben an drei Pkw eingeschlagen - Polizei bittet um Hinweise

    candy1812 / Adobe Stock

    Lauenförde (ots) - In der Zeit von Samstag, 24.02.2024, 11.00 Uhr, bis Sonntag, 25.02.2024, 09.30 Uhr, machten sich am Bahnhof Lauenförde bislang unbekannte Täter an drei geparkten PKW zu schaffen und beschädigte die Seitenscheiben der geparkten Fahrzeuge. Der Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Die Ermittlungen dauern an. Die Polizei bittet nun Zeugen, die verdächtige Personen/Fahrzeuge/ Wahrnehmungen im genannten Zeitraum festgestellt haben, sich mit der Polizei Holzminden unter der Rufnu...

    Komplette Meldung lesen
  • Größere Verkehrsbeeinträchtigungen im Stadtgebiet Hannovers aufgrund von Versammlungen

    Hannover (ots) - Am Freitag, den 01.03.2024 finden im Stadtgebiet von Hannover zwei Kundgebungen statt. Zum einen veranstaltet der Baugewerbe-Verband Niedersachsen (BVN) einen Autokorso und zum anderen demonstriert die Organisation "Fridays for Future Hannover" zum Thema "Klimastreik, #WirFahrenZusammen". Die Verkehrssituation wird weiterhin durch den Warnstreik bei der ÜSTRA erschwert. Die Polizei rät daher, auf nicht notwendige Fahrten mit dem Auto zu verzichten. Um 10.00 Uhr versammeln sich die Teilne...

    Komplette Meldung lesen
  • Skoda Fahrer begeht Verkehrsunfallflucht

    Kleinkraftrad

    Hameln (ots) - Bereits am Sonntag (11.02.2024), gegen 21:25 Uhr, ereignete sich auf der Kaiserstraße in Höhe der Kreuzung Sertürnerstraße in Hameln ein Verkehrsunfall. Der 20-jährige Fahrer eines Kleinkraftrades befuhr die Kaiserstraße in Hameln in Richtung Bahnhof. Nach jetzigen Erkenntnissen überquerte der Fahrer eines silbernen Skoda Fabia mit HM-Kennzeichen die Kaiserstraße zeitgleich aus der Sertürnerstraße kommend und kollidierte mit dem vorfahrtsberechtigten 20-jährigen aus Hameln. Der Hamelner stü...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizei Bad Pyrmont stellt bei Verkehrsüberwachungsmaßnahmen am Wochenende mehrere Verstöße fest (1x Fahren ohne Fahrerlaubnis, 3x Verstöße gemäß § 24a StVG, 1x Trunkenheit im Straßenverkehr)

    Kadmy-1 / Adobe Stock

    Bad Pyrmont (ots) - 23.02.24 Am 23.02.24, gegen 14:25 Uhr, führten Polizeibeamte eine allgemeine Verkehrskontrolle bei einem 62-jährigen Pkw-Fahrer durch. Während der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass gegen den Fahrer ein rechtswirksames Fahrverbot besteht. Die Weiterfahrt wurde dem 62-jährigen Bad Pyrmonter untersagt und ein Ermittlungsverfahren gemäß § 21 StVG (Fahren ohne Fahrerlaubnis) eingeleitet. Am gleichen Tag, gegen 15.20 Uhr, ist eine 39-jährige PKW-Fahrerin durch Polizeibeamte im Rahm...

    Komplette Meldung lesen
  • Autobahn 7: 32-Jährige nach Unfall schwer verletzt. Wer kann Hinweise geben?

    peopleimages.com / Adobe Stock

    Hannover (ots) - Am Freitag, 23.02.2024, fuhr auf der Autobahn (A) 7 ein Audi auf einen stehenden Sattelzug auf, wobei die Audi-Fahrerin schwer verletzt wurde. Zuvor war es zu einem Unfall zwischen dem Sattelzug und einem weiteren Pkw gekommen. Die Polizei sucht nach Zeugen, die zur Klärung des Unfallhergangs beitragen können. Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes der Polizei Hannover war ein 60 Jahre alter Mann mit seinem Sattelzug gegen 05:00 Uhr auf der A7 in Richtung Hamburg unterw...

    Komplette Meldung lesen
  • Großkontrolle auf der Hamelner Straße in Bad Münder - 31 Fahrzeuge mit Mängeln festgestellt

    Kontrollstelle

    Bad Münder (ots) - Am Donnerstag (22.02.2024) fand auf der Hamelner Straße in Bad Münder eine Großkontrolle der Polizei statt. Ziel war es, Kontrollen mit dem Schwerpunkt des gewerblichen Güter- und Personenverkehrs durchzuführen. Insbesondere Verstöße gegen Sozialvorschriften, Überladung von Fahrzeugen, mangelhafte Ladungssicherung und die Nichtbeachtung technischer Vorgaben sowie der Gefahrenvorschriften wurden kontrolliert. In der Zeit von 08:00 Uhr - 15:30 Uhr kontrollierten die Polizisten insgesamt 4...

    Komplette Meldung lesen
  • Zeugenaufruf: Unbekannter manipuliert Geldautomat in Hannover-List und hebt in mehreren Städten Bargeld ab

    Bild 2

    Hannover (ots) - Ein bislang unbekannter Täter hat im Oktober und November 2023 an einem Geldautomaten in der Lister Meile Bankkartendaten ausgespäht und damit in Hannover, Peine und im Ruhrgebiet etliche Male Geld abgehoben. Mit Hilfe von Fotos fahndet die Polizei nach dem Täter. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand des Zentralen Kriminaldienstes Hannover entdeckte ein Techniker Mitte Oktober 2023 bei einer Routineüberprüfung an dem betroffenen Automaten in der Lister Meile eine sogenannte Skimming-Vor...

    Komplette Meldung lesen
  • Fahrradfahrer durch Sturz leicht verletzt - Polizei sucht Zeugen!

    Basbergstraße

    Hameln (ots) - Am Mittwoch, 21.02.24, kam es, gegen 15:35 Uhr, auf der Basbergstraße in Hameln zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Fußgängerin und einem Radfahrer. Nach jetzigen Erkenntnissen befuhr der 51 Jahre alte Radfahrer den Radweg in Richtung des Kreuzungsbereiches Basbergstraße/ Hammelstein in Hameln. Der Hamelner kreuzt die Einmündung Hammelstein und bemerkte dabei eine auf dem Radweg wartenden Fußgängerin, die sich auf der gegenüberliegenden Seite an der Fußgängerampel zur Sedemünderstraße be...

    Komplette Meldung lesen
  • DPolG Niedersachsen: Das heute verabschiedete Gesetz zur Legalisierung von Cannabis wird der Polizei mehr Arbeit bescheren und der Verkehrssicherheit schaden!

    Tobias Arhelger-1 / Adobe Stock

    Hannover (ots) - "Unabhängig von persönlichen Ansichten zur Legalisierung von Cannabis muss festgestellt werden, dass die erhofften positiven Entwicklungen im Bereich Kriminalitätsrückgang, Entlastung der Polizei und Justiz sowie insbesondere im Bereich der Verkehrssicherheit nach aktuellem Stand nicht eintreten werden", stellt Patrick Seegers, Landesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft in Niedersachsen fest und verdeutlicht damit erneut die DPolG-Position. Das heute verabschiedete Gesetz zur (...

    Komplette Meldung lesen
  • Gleich zwei Verkehrsunfallfluchten im Bereich der Polizeistation Bodenwerder - Zeugen gesucht!

    maho / Adobe Stock

    Bodenwerder (ots) - In der Ortschaft Vahlbruch kam es auf der Riesenbergstraße in Richtung Glesse bereits in der Zeit von Mittwoch (21.02.2024), 18.00 Uhr, bis Donnerstag (22.02.2024), 13.30 Uhr, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein, am Fahrbahnrand abgestellter, grauer Daimler-Benz mit "MI" Kennzeichen an der linken Seite beschädigt worden ist. Ebenfalls am Donnerstag (22.02.2024), gegen 17.30 Uhr, wurde der Polizei ein "Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort" in Hehlen, Hauptstraße/Schulstraße, in Höhe de...

    Komplette Meldung lesen
  • Gemeinsame Pressemitteilung der Bundespolizeiinspektion Hannover und der Polizeistation Raschplatz; Schneller gemeinsamer Fahndungserfolg nach Taschendiebstahl

    M-Production / Adobe Stock

    Hannover (ots) - Gestern Nachmittag erschien ein 18-jähriger Syrer auf der Wache der Polizeistation Raschplatz und gab an, dass ihm gerade in einem Schnellrestaurant im Hauptbahnhof der Rucksack gestohlen wurde. In dem Rucksack befanden sich ein IPad und mehrere Reisedokumente von ihm und seinen Familienangehörigen. Schadenshöhe; knapp 2000 Euro. Da sich der Tatort im Hauptbahnhof befand, wurde durch die Pst Raschplatz die Zivilfahnder der Bundespolizeiinspektion Hannover über den Diebstahl in Kenntnis g...

    Komplette Meldung lesen
  • Unbekannter Radfahrer wirft Fahrrad gegen Pkw - Zeugenaufruf

    candy1812 / Adobe Stock

    Hameln (ots) - Am Dienstag (20.02.2024) kam es in der Kaiserstraße gegen 12:15 Uhr durch einen Radfahrer zu einer Sachbeschädigung an dem Pkw einer 43-jährigen Frau. Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen, befuhr die Hamelnerin mit ihrem Pkw Skoda die Lohstraße in Richtung Kaiserstraße. Auf dieser befand sich auf dem Radweg ein Fahrradfahrer, welcher die Kaiserstraße in Richtung Bahnhof befuhr. Die 43-Jährige überholte den Zweiradfahrer und bog anschließend in eine Einfahrt ab. Als sie sich in diese...

    Komplette Meldung lesen
  • 47-Jähriger führt Auto mit über 2 Promille und unter Drogeneinfluss

    terovesalainen / Adobe Stock

    Bad Münder (ots) - Am Dienstag (20.02.2024) kontrollierten Beamte des Polizeikommissariats Bad Münder gegen 22:00 Uhr einen 47-jährigen Hamelner in seinem Pkw Hyundai. Zuvor meldete ein Zeuge den Hamelner der Polizei, als dieser das stark beschädigte Auto auf ein Tankstellengelände in der Lange Straße in Bad Münder fahren sah. Erste polizeiliche Ermittlungen ergaben, dass der 47-Jährige vermutlich zuvor mit seinem Pkw auf der Bundestraße 442 in Richtung Lauenau fuhr. Auf Höhe der Abzweigung zur Kreisstra...

    Komplette Meldung lesen
  • Erfolgreicher Schlag gegen Hehlerbande: Durchsuchungen und Festnahmen in Hannover und Bielefeld

    Hannover (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Hannover und der Polizeidirektion Hannover: Am Freitag, 16.02.2024, hat die Polizeiinspektion Hannover in einem seit Oktober 2023 geführten Ermittlungsverfahren wegen gewerbsmäßiger Bandenhehlerei zahlreiche Durchsuchungen durchgeführt und umfangreiches Beweismaterial beschlagnahmt. Ein 29-jähriger Tatverdächtiger wurde in Untersuchungshaft genommen. Im Verlauf des mehrstündigen Einsatzes hat die Polizei in Hannover und Bielefeld zahl...

    Komplette Meldung lesen
  • Reisender bemerkt Diebstahl: Bundespolizei nimmt Taschendiebe im ICE fest

    Jacob Lund / Adobe Stock

    Hannover (ots) - Am gestrigen Abend kam es zu mehreren Taschendiebstählen im ICE von Bielefeld nach Hannover. Zwei Männer, ein Algerier (24) und ein Marokkaner (26), entwendeten einem ruhenden Reisenden diverse Gegenstände aus dem in der Gepäckablage abgestellten Reisegepäck, darunter ein Tablet, eine Powerbank und Bargeld. Als dieser den Versuch, auch noch das Smartphone zu entwenden, bemerkte, konfrontierte er die beiden Männer und rief die Polizei hinzu. Noch im Zug führte der 24 Jährige aus Algerien d...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfallflucht - Polizei sucht Zeugen

    Unfallörtlichkeit

    Hameln (ots) - Am Freitag (16.02.24), gegen 08.40 Uhr, konnte ein 32 Jahre alter Mann aus Hameln, eine Fahrzeugführerin im Ilphulweg in Hameln beobachten, die mit einem roten Golf oder Polo älteren Baujahrs, rückwärts von einem Parkstreifen, gegen einen gegenüberliegend am Fahrbahnrand geparkten schwarzen Mazda fuhr. Der Zusammenstoß sei deutlich zu hören gewesen. Die Fahrzeugführerin begutachtete zunächst den verursachten Schaden und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich zuvor um di...

    Komplette Meldung lesen
  • Bundespolizei Flughafen Hannover: Offener Haftbefehl bringt 25-jährigen ins Gefängnis

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Hannover (ots) - Ein 25-jähriger wurde am Montag bei einer Kontrolle am Flughafen Hannover durch Beamte der Bundespolizei verhaftet. Gegen den Reisenden lag ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Hannover vor, der eine Freiheitsstrafe von 29 Tagen oder einen haftbefreienden Betrag von gut 400 Euro auswies. Da der Verurteilte den Gesamtbetrag von 435 Euro bei den Beamten vor Ort nicht entrichten konnte, wurde er von Beamten der Bundespolizeiinspektion Flughafen Hannover in die nächstgelegene Justizvollzugan...

    Komplette Meldung lesen
  • Rauschmittelbeeinflussung im Straßenverkehr - Blutentnahmen bei Verkehrsteilnehmenden

    Bad Münder / Salzhemmendorf (ots) - Mit über 1 Promille Atemalkoholkonzentration wurde am gestrigen Montagnachmittag (19.02.2024) ein 52-jähriger Autofahrer erwischt. Dieser war gegen 15:45 Uhr mit einem VW Passat in Bad Münder auf der Osterstraße unterwegs und wurde dort von einer Streifenwagenbesatzung der Polizei Bad Münder kontrolliert. Dem Mann aus Bad Münder wurde durch einen Arzt eine Blutprobe genommen. Bereits am Sonntag, 18.02.2024, gegen 16:25 Uhr, wurde in der Lange Straße (Salzhemmendorf-Thü...

    Komplette Meldung lesen
  • Aufgebrachter Mann randaliert am Bahnsteig und bewirft anfahrenden ICE mit Glasflasche

    Ulf / Adobe Stock

    Hannover (ots) - Am Montagabend versuchte ein wohnungsloser Deutscher (30) im Bahnhof Göttingen Zutritt zu einem ICE zu erhalten. Da er keinen Fahrschein vorweisen konnte, wurde ihm die Mitfahrt durch das Zugbegleitpersonal untersagt. Daraufhin schlug und trat der aufgebrachte 30-Jährige gegen den Fahrstuhl auf Bahnsteig 7, an dem nach bisherigen Erkenntnissen kein Schaden entstand. Anschließend warf der Mann mit einer Glasflasche gegen die Außenscheibe des Bordbistro-Waggons, sodass diese zwar beschädigt...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 8
vor

Das aktuelle Wetter in Hohnhorst

Aktuell
Temperatur
1°/10°
Regenwahrsch.
5%