Rubrik auswählen
Inden

Polizeimeldungen aus Inden

Lokale Meldungen und Infos auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Inden los ist.

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Einem Wildtier ausgewichen - 3 Fahrzeuginsassen verletzt

    suriyapong / Adobe Stock

    Titz (ots) - Am 13.08.2022, gegen 02:40 Uhr, befuhr ein 29jähriger Pkw-Fahrer aus Bergheim die L 12 von Ameln in Richtung Rödingen. Neben ihm befanden sich noch 4 weitere Personen im Fahrzeug. Der Fahrzeugführer verlor nach eigenen Angaben aufgrund eines Wildwechsels die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam dabei nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw kam dann durch den Zusammenstoß mit einem Baum zum Stehen. Durch diesen Aufprall wurde der Fahrer schwer und zwei weitere Fahrzeuginsassen leicht verletzt....

    Original-Content von: Polizei Düren
  • Verletzter Kradfahrer auf der Panoramastraße

    Hürtgenwald (ots) - Am Freitag dem 12.08.2022 ereignete sich gegen 20:05 Uhr auf der Panoramastraße zwischen Schmidt und Vossenack erneut ein Verkehrsunfall mit Personenschaden unter Beteiligung eines Krades. Der Motorradfahrer, ein 23jähriger Mann aus Aachen, kam beim Durchfahren einer engen Rechtskurve ohne Fremdbeteiligung zu Fall und rutschte mit seinem Krad zunächst über die Fahrbahn und unter der Leitplanke hindurch. Sein Motorrad stürzte dann noch alleine eine ca. 30m tiefe abschüssige Böschung hin...

    Original-Content von: Polizei Düren
  • Zahl der Betrugsversuche steigt wieder

    Düren (ots) - Immer häufiger werden ältere Menschen von Betrügern kontaktiert. Allein am Donnerstagnachmittag wurden der Polizei mehrere Betrugsversuche gemeldet, in einem Fall leider erfolgreich. Ein 73-jähriger Geschädigter wurde am Morgen gegen 12:00 Uhr angerufen - angeblich von seinem Sohn. Der Anrufer erklärte unter Tränen, dass er einen schlimmen Unfall verursacht habe. Laut dem 73-Jährigen habe dann ein vermeintlicher Polizist das Gespräch übernommen. Dieser erklärte, dass er durch die Zahlung ei...

    Original-Content von: Polizei Düren
  • Gleich zwei Einbrüche in der Nacht auf Donnerstag

    Langerwehe (ots) - Am Donnerstag zwischen 10:45 Uhr und 11:45 Uhr wurden gleich zwei Einbrüche in Langerwehe gemeldet: in den Kindergarten in der Antoniusstraße in Merode sowie in einen Betrieb auf der Hauptstraße in Langerwehe. In beiden Fällen konnten sich die Täter unbemerkt Zutritt zu den jeweiligen Räumlichkeiten verschaffen. In der Kita wurde das Inventar durchwühlt. Angaben zum möglichen Diebesgut konnten die Betroffenen vorerst nicht machen. Anders sieht es bei dem Betrieb in Langewehe aus: Hier...

    Original-Content von: Polizei Düren
  • Jugendliche verursachen Uferbrand am Echtzer See

    Feuer Echtzer See

    Düren (ots) - Am Echtzer Badesee hat es in der Nacht zum Freitag gebrannt. Grund war ein Lagerfeuer. Durch dieses geriet das umliegende Unterholz in Brand. Eine Zeugin meldete kurz nach 01:00 Uhr, dass Jugendliche am See bei Mariaweiler ein Lagerfeuer entzündet und hierdurch die Böschung am Badesee in Echtz in Brand gesetzt hätten. Die Jugendlichen hätten sich allerdings in der Zwischenzeit entfernt. Bei Eintreffen der Polizeibeamten war der Uferbereich auf rund 20m2 teilweise vollständig abgebrannt. Das...

    Original-Content von: Polizei Düren
  • 23-Jährige verliert Kontrolle über ihren Wagen

    Kreuzau (ots) - Auf der K32 bei Kreuzau ist am Mittwoch um etwa 11:50 Uhr eine 23-Jährige aus Nideggen von der Fahrbahn abgekommen. Dabei geriet sie in den Gegenverkehr und prallte seitlich gegen einen LKW. Die 23-Jährige war auf der K32, aus Richtung Kreuzau kommend, unterwegs. Im Kurvenbereich kam ihr ein 55-jähriger LKW-Fahrer aus Kreuzau entgegen. Laut ihm und weiteren Zeugen sei sie dabei im Kurvenbereich Hinter dem Hof/Am Leversbach von der Fahrbahn abgekommen und in den Gegenverkehr geraten. Dabei...

    Original-Content von: Polizei Düren
  • Auseinandersetzung nach Unfall

    disq / Adobe Stock

    Düren (ots) - Auf der Tivolistraße in Düren kam es am Mittwoch um 14:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem Motorroller. Die beiden Fahrer gerieten in der Folge in Streitigkeiten. Ein Zeuge musste einschreiten. Der 57-jährige Kradfahrer aus Düren war auf der Tivolistraße unterwegs, gefolgt von dem 32 Jahre alten LKW-Fahrer, ebenfalls aus Düren. Laut Zeugen sei der 32-Jährige immer wieder nah aufgefahren und habe den Kradfahrer bedrängt. Im weiteren Verlauf kam es zu einem leichten Au...

    Original-Content von: Polizei Düren
  • Unfallflucht auf der B56

    Unfall B56

    Düren (ots) - Auf der B 56 ereignete sich am Mittwoch gegen 14:20 Uhr auf Höhe der Autobahnauffahrt zur A4 in Richtung Aachen ein Unfall. Die Unfallverursacherin flüchtete. Die Ermittlungen laufen. Ein 44-jähriger Dürener war mit seinem Pkw auf der B 56 in Fahrtrichtung Düren unterwegs, gefolgt von einem 41-jährigen LKW-Fahrer aus Niederzier. Die beiden Männer gaben an, auf der linken der drei Fahrspuren gefahren zu sein. Auf Höhe der Autobahnauffahrt habe dann plötzlich eine Frau, die rechts neben dem 4...

    Original-Content von: Polizei Düren
  • Behindertentandem gestohlen - Polizei bittet um Mithilfe

    Entwendetes Tandem

    Düren (ots) - In der Nacht zu Dienstag entwendeten unbekannte Diebe ein vor dem Haus abgestelltes und gesichertes Behindertentandem. Der Eigentümer sowie die Polizei bitten um Hinweise. In der Zeit von Montag, 18:00 Uhr bis Dienstag, 11:00 Uhr stahlen der oder die Täter das Tandem der Marke COPILOT in der Farbe dunkelblau, welches gesichert vor dem Haus in der Straße "An Gut Nazareth" im Dürener Ortsteil Mariaweiler abgestellt wurde. Da es sich um ein Behindertentandem handelt, ist es für den Dieb nicht ...

    Original-Content von: Polizei Düren
  • LKW-Unfall in Düren: Beide Fahrer ohne Führerschein unterwegs

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Düren (ots) - In Düren ereignete sich am Dienstag ein Unfall auf der Rurstraße, Höhe Paradiesstraße. Ein 53-jähriger LKW-Fahrer fuhr dabei einem weiteren LKW auf. Verletzt wurde niemand. Kurz nach 16:00 Uhr befuhren der 53-Jährige aus Düren sowie ein 37-jähriger Stolberger die Rurstraße mit ihren LKW. Beim Abbiegen schätzte der Unfallverursacher jedoch, laut eigener Aussage, die Geschwindigkeit des 37-jährigen LKW-Fahrers falsch ein und fuhr ihm auf. Während der Unfallaufnahme bemerkten Beamte der Polize...

    Original-Content von: Polizei Düren
  • Einbruch in Verbrauchermarkt

    Jędzura Daniel Jędzura / Adobe Stock

    Vettweiß (ots) - Unbekannte Diebe drangen am frühen Mittwochmorgen in den REWE-Markt in Vettweiß ein und entwendeten Tabakwaren. Am Mittwochmorgen, gegen 03:15 Uhr hebelten der oder die Täter eine Nebeneingangstür zum Markt auf und gelangten so in das Innere. Hier entwendeten sie eine bisher unbekannte Menge an Tabakwaren. Die Kriminalpolizei sicherte vor Ort Spuren und hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können, sich bei ...

    Original-Content von: Polizei Düren
  • Werkzeuge aus Transporter gestohlen

    VTT Studio / Adobe Stock

    Inden (ots) - Bislang Unbekannte drangen bereits in der Nacht zum Dienstag in einen Werkstattwagen in Inden-Lamersdorf ein und entwendeten Werkzeuge. In der Zeit zwischen Montag, 23:50 Uhr und Dienstag, 07:30 Uhr versuchten der oder die Täter durch Hebeln an der Hecktür des Kastenwagens eines 37-jährigen Mannes aus Inden in das Fahrzeuginnere zu gelangen. Als dies augenscheinlich misslang, schlugen sie die Scheibe der Schiebetür ein und stahlen unter anderem einen Winkelschleifer und einen Bohrhammer. ...

    Original-Content von: Polizei Düren
  • Fahrradhelm verhindert Schlimmeres: Radfahrer kollidiert mit Auto

    S. R. S. / Adobe Stock

    Niederzier (ots) - Auf der Großen Forststraße in Niederzier Hambach hat es am Montag gegen 10:00 Uhr einen Unfall zwischen einer 21 Jahre alten Autofahrerin und einem 78-jährigen Fahrradfahrer aus Langerwehe gegeben. Der Mann wurde dabei leicht verletzt. Die 21-Jährige aus Niederzier war mit ihrem Auto auf der Schlossstraße in Fahrtrichtung Große Forststraße unterwegs. Beim Abbiegen auf die Große Forststraße in Richtung L264 übersah sie den Fahrradfahrer, der sich von links näherte. In der Folge kam es z...

    Original-Content von: Polizei Düren
  • Einbrecher erbeuten Bargeld und verursachen hohen Sachschaden

    highwaystarz / Adobe Stock

    Düren (ots) - In der Nacht auf Montag sind Unbekannte in eine Firma auf der Distelrather Straße in Düren eingebrochen. Sie entwendeten Bargeld und verursachten einen hohen Sachschaden. Zwischen 14:00 Uhr am Sonntag und 11:20 Uhr am Montag verschaffte sich der oder die Täter gewaltsam Zugang zu den Büroräumen in der Produktionshalle der Firma. Hier entwendeten sie eine Geldkassette in der sich ein mittlerer dreistelliger Eurobetrag befand. Der oder die Täter flüchteten unerkannt. Der entstandene, durch di...

    Original-Content von: Polizei Düren
  • Motorrad beschädigt - Besitzer gesucht

    Langerwehe (ots) - Auf der Kirchstraße in Langerwehe-Schlich wurde am 20.07.2022 ein beschädigtes Motorrad gemeldet. Jetzt wird der Besitzer gesucht. Das Motorrad stand laut Zeugen bereits rund eine Woche vor der Sicherstellung an den Fahrradständern an der Kirche. Das Krad weist Beschädigungen auf: unter anderem fehlende Verkleidungsteile und freigelegte Kabel. Das Zweirad stand zudem ohne Kennzeichen an der Kirche. Über die Fahrzeugidentifikationsnummer konnte kein Halter ermittelt werden. Es wird nic...

    Original-Content von: Polizei Düren
  • Einbruch in Getränkemarkt: Täter machen vierstellige Beute

    Riegel vor

    Düren (ots) - Unbekannte sind am Wochenende in einen Getränkemarkt in der Tivolistraße in Düren eingebrochen. Sie machten dort Beute in Höhe von rund 4.000 Euro. Dann flüchteten sie. Zwischen Samstag 16:20 Uhr und Sonntag 13:00 Uhr sind die bisher unbekannten Täter in den Markt eingedrungen. Augenscheinlich hatten sie einen nahegelegenen Gullideckel aus dem Boden genommen, um damit eine Scheibe einzuwerfen und sich so Zutritt zu den Räumlichkeiten zu verschaffen. Der oder die Täter erbeuteten in der Folg...

    Original-Content von: Polizei Düren
  • Schmuck aus Wohnhaus entwendet

    Rainer Fuhrmann / Adobe Stock

    Düren (ots) - Auf der Keltenstraße in Düren haben sich Diebe am Wochenende Zutritt zu einem Wohnhaus verschafft. Sie entwendeten vor Ort Schmuck aus einem Schmuckschrank. Der oder die Unbekannten verschafften sich in der Zeit zwischen Samstag 15:00 Uhr und Sonntag 02:20 Uhr Zutritt zu dem Einfamilienhaus. Die 32-jährige Bewohnerin war in der Zeit nicht zuhause. Nach ersten Erkenntnissen ist davon auszugehen, dass die Täter eine Flügeltür im Schlafzimmer öffneten, Dann durchsuchten sie sämtliche Schränke...

    Original-Content von: Polizei Düren
  • Annakirmes: Malteser Hilfsdienst bestohlen

    Jacob Lund / Adobe Stock

    Düren (ots) - Auf der Annakirmes in Düren haben Unbekannte in der Nacht auf Samstag den Malteser Hilfsdienst vor Ort bestohlen. Die Täter entwendeten dabei diverses technisches Equipment. Laut Zeugen muss der Diebstahl im Zeitraum zwischen 02:30 Uhr und Samstagmorgen passiert sein. Die bisher unbekannten Täter konnten in dieser Zeit Beute im Wert von mehr als 5.000 Euro machen. Unter anderem entwendeten sie mehrere Kabeltrommeln, zwei Dreibeinstative und einen Lichtmast. Zeugen, die Hinweise zur Tat ode...

    Original-Content von: Polizei Düren
  • Einbruch in Altenheim

    Jędzura Daniel Jędzura / Adobe Stock

    Düren (ots) - Aus einem Altenheim in der Rütger-von-Scheven-Straße in Düren haben Unbekannte in der Nacht auf Samstag Bargeld entwendet. Dabei verursachten die Täter auch einen erheblichen Sachschaden. In der Zeit zwischen 20:00 Uhr am Freitag und 9:45 Uhr am Samstag verschafften sich die Unbekannten Zugang zu einem Verwaltungsbüro des Altenheims. Hier öffneten und durchsuchten sie mehrere Schränke, aus einem rissen sie einen Tresor heraus. Diesen entwendeten sie - inklusive Bargeld in Höhe von mehr als ...

    Original-Content von: Polizei Düren
  • Bilanz Annakirmes: Polizei hatte 2022 weniger zu tun, als 2019

    Düren (ots) - Die polizeiliche Gesamtbilanz für die Annakirmes fällt in diesem Jahr insgesamt positiv aus. Im Vergleich zum Jahr 2019 sind die Zahlen der Delikte in fast allen Bereichen gesunken. Insgesamt hat es in diesem Jahr 49 Einsätze auf der Dürener Annakirmes gegeben. Vor Beginn der Corona-Pandemie waren es noch 84. Darunter waren unter anderem einige Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie ausgesprochene Platzverweise. Während es 2019 noch 17 Einsätze im Zusammenhang mit Betäubungsmitteln...

    Original-Content von: Polizei Düren
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Inden

Gemeinde in Kreis Düren

  • Einwohner: 6.853
  • Fläche: 35.92 km²
  • Postleitzahl: 52459
  • Kennzeichen: DN
  • Vorwahlen: 02423, 02465, 02428
  • Höhe ü. NN: 100 m
  • Information: Stadtplan Inden

Das aktuelle Wetter in Inden

Aktuell
30°
Temperatur
18°/33°
Regenwahrsch.
15%

Weitere beliebte Themen in Inden