Rubrik auswählen
 Kaiserslautern
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Zusammenstoß mit Polizeiauto

bild2.jpg

Kaiserslautern (ots) - In der Lauterstraße ist es am Montag zu einem Unfall zwischen einem Polizeiauto und einem anderen Pkw gekommen. Die Polizeistreife war kurz vor 13 Uhr mit Blaulicht und Martinshorn auf dem Weg zu einem Einsatz. Als der Funkstreifenwagen bei Rot in den Kreuzungsbereich Lauterstraße / Burggraben fuhr, kam es zum Unfall. Ein Autofahrer hatte den herannahenden Einsatzwagen vermutlich wegen eines abbiegenden Busses nicht bemerkt. Durch den Bus war auch die Sicht auf den Pkw des 20-Jährigen verdeckt. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß zwischen den Autos. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden. Er wird auf mindestens 25.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand. Die nicht mehr fahrbereiten Autos wurden abgeschleppt. Gegen die beiden Fahrer wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Aus Neutralitätsgründen nahmen Beamte einer anderen Polizeidienststelle den Unfall auf. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz Telefon: 0631 369-1082 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Kaiserslautern