Rubrik auswählen
Kaiserslautern
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Per Haftbefehl gesuchter Mann im Gerichtsaal entdeckt

Kadmy / Adobe Stock

Kaiserslautern (ots) -

Ein Polizeibeamter hat nicht schlecht gestaunt, als er einen per Haftbefehl gesuchten Mann am Mittwochmorgen in einer Gerichtsverhandlung sah. Der 48-jährige Gesuchte saß jedoch nicht auf der Anklagebank, sondern unter den Zuschauern im Gerichtsaal. Der Polizeibeamte und sein Kollege kontrollierten den Mann nach Beendigung der Gerichtsverhandlung und eröffneten ihm den Haftbefehl. Wenig später kam ein Bekannter des 48-Jährigen und bezahlte die fällige Geldstrafe im dreistelligen Bereich. So konnte der Mann die Gefängnisstrafe noch abwenden. |cjh

Kontaktdaten für Presseanfragen:

Polizeipräsidium Westpfalz Pressestelle Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Kaiserslautern und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Kaiserslautern