Rubrik auswählen
Kaiserslautern
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Fahrradfahrer angefahren

photoschmidt / Adobe Stock

Kaiserslautern (ots) -

Ein Fahrradfahrer ist am Donnerstagnachmittag in der Schneiderstraße von einem Auto angefahren und verletzt worden. Nach Aussage des 58-jährigen Autofahrers wollte er von der Marktstraße in die Schneiderstraße abbiegen. Ein unbekannter Autofahrer, der von der Eisenbahnstraße in Richtung Schneiderstraße fuhr, gewährte ihm Vorrang. Beim Abbiegen übersah der 58-Jährige den Fahrradfahrer, der aus der Schneiderstraße kam. Es kam zur Kollision. Bei dem Zusammenstoß zog sich der 68-jährige Radler Schürfwunden zu und das Fahrrad wurde beschädigt. Nach der Erstbehandlung durch den Rettungsdienst, lehnte der Mann eine Abklärung im Krankenhaus ab. Er wurde von seinem Unfallgegner nach Hause gebracht. |elz

Kontaktdaten für Presseanfragen:

Polizeipräsidium Westpfalz Pressestelle Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Kaiserslautern und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Kaiserslautern