Rubrik auswählen
Kaiserslautern
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Auto mit Flasche beworfen

ag_cz / Adobe Stock

Kaiserslautern (ots) -

Ein Unbekannter hat am Donnerstagmittag ein Auto mit einer kleinen Flasche beworfen. Ein 54-jähriger Mann befuhr mit seinem VW Golf gegen viertel nach zwölf die Ludwigstraße in Richtung Mainzer Straße. In Höhe der Fußgängerbrücke am Pfalztheater hörte der Fahrer einen lauten Knall. Eine kleine Flasche Schnaps war auf der Windschutzscheibe eingeschlagen. Der Fahrer und seine Beifahrerin konnten drei Personen auf der Brücke erkennen. Eine der drei Personen beschrieben sie als circa 15 Jahre alt und männlich. Er trug einen schwarzen Pullover mit schwarzer Kapuze. Unter der Kapuze soll er noch eine weiße Kappe aufgehabt haben. Hinweise auf die Verursacher nimmt die Polizei Kaiserslautern unter der Telefonnummer 0631 369-2150 entgegen. |elz

Kontaktdaten für Presseanfragen:

Polizeipräsidium Westpfalz Pressestelle Telefon: 0631 369-1080 oder -0 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Kaiserslautern und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Kaiserslautern