Rubrik auswählen
Kiel
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Flintbek: 43-Jähriger aus Flintbek vermisst

borzywoj / Adobe Stock

Flintbek (ots) -

Seit Montag wird der 43 Jahre alte Thomas B. aus Flintbek vermisst. Da bisherige Suchmaßnahmen der Polizei nicht zu seinem Auffinden führten, bitten wir Medien und Bevölkerung um Unterstützung.

Der Vermisste wurde zuletzt Montagmorgen gegen 09 Uhr an seinem Wohnort gesehen. Er dürfte von dort mit einem weißen Seat Alteca mit dem amtlichen Kennzeichen RD-PC 42 mit unbekanntem Ziel weggefahren sein. Er könnte sich sowohl in Kiel, Neumünster sowie den Kreisen Plön und Rendsburg-Eckernförde aufhalten. Eine Straftat dürfte nicht in Verbindung mit seinem Verschwinden stehen.

Thomas B. ist etwa 180 cm groß, hat eine füllige Statur, blondes Haar und blaue Augen. Er dürfte mit einem schwarzen Polo-Shirt, einer dunkelblauen Jeans sowie schwarzen Schuhe bekleidet sein.

Personen, die Angaben zum Aufenthaltsort des Vermissten machen können oder die das Fahrzeug des Mannes gesehen haben, werden gebeten, sich unter 0431 / 160 3333 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen oder 110 zu wählen.

Matthias Arends

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kiel Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Gartenstraße 7, 24103 Kiel Tel. +49 (0) 431 160 - 2010 bis 2012 Fax +49 (0) 431 160 - 2019 Mobil 1 +49 (0) 171 290 11 14 Mobil 2 +49 (0) 171 30 38 40 5 E-Mail: Pressestelle.Kiel.PD@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Kiel


Weitere beliebte Themen in Kiel