Rubrik auswählen
 Kirchheilingen

Polizeimeldungen aus Kirchheilingen

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Bauzaun beschädigt

    Arnstadt (ots) - Hinweise einer Sachbeschädigung an drei Bauzaunfeldern, sind die Polizeibeamten am Dienstsagabend gegen 20:00 Uhr im Schlosspark in Arnstadt nachgegangen. Die Zaunfelder wurden derart verbogen, dass sie als Absperrung nicht mehr gebraucht werden können. Eine Zeugin meldete der Polizei den Sachverhalt. Zudem wurde bekannt, dass sich kurz vor der Tat einige Jugendliche an der Baustelle aufhielten. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und bittet Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Tat oder Tätern geben können, sich telefonisch, unter Nennung der Bezugsnummer 21372365, mit der Polizei Ilmenau in Verbindung zu setzen.(rk) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau Telefon: 03677/601124 E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Mit Faust ins Gesicht geschlagen

    Arnstadt (ots) - Zu einer Körperverletzung kam es am Montagabend im Schlosspark in Arnstadt. Hierbei schlug ein 15-jähriger Täter mehrfach einem 13-jährigen Jungen mit der Faust ins Gesicht. Dieser erlitt hierdurch mehrere blaue Flecke und musste kurzzeitig im Krankenhaus behandelt werden. Noch während der polizeilichen Ermittlungen vor Ort kam der 15-jährige Täter zum Tatort zurück, um sich zu stellen. Er räumte gegenüber den Polizeibeamten die Tat ein. Vorausgegengen sei ein Streit zwischen Beiden. Trotz seines jungen Alters ist er der Polizei kein Unbekannter. Gegen ihn wird nun wegen Körperverletzung ermittelt. (rk) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau Telefon: 03677/601124 E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Ermittlung wegen Urkundenfälschung - Zeugen gesucht

    Arnstadt (ots) - Mit einem gefälschten litauischen Reisepass wollte sich ein Unbekannter am Dienstagvormittag, beim Einwohnermeldeamt Arnstadt, mit einer Arnstädter Meldeadresse anmelden. Da der umsichtigen Mitarbeiterin bei der Prüfung des Passes, eindeutige Fälschungsmerkmale des Passes auffielen, erfolgte keine Meldebestätigung und der Reisepass wurde sichergestellt. Der Unbekannte erkannte, dass parallel dazu bereits die Polizei verständigt wurde. Daraufhin verließ er die Behörde floh in unbekannte Richtung. Lediglich seine drei Begleitpersonen konnten noch vor Ort festgestellt werden. Einer der Begleiter wurde zudem noch mit Haftbefehl gesucht. Der Unbekannte wird als männliche Person, ca. 45 Jahre alt, ca. 185 cm groß - schlanke Gestalt, silbergraues Haar, Brillenträger beschrieben und hatte insgesamt ein gepflegtes äußeres Erscheinungsbild. Die Polizei hat hierzu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu der gesuchten Person machen können, sich telefonisch, unter Nennung der Bezugsnummer 0225598/2021, mit der Polizei Ilmenau in Verbindung zu setzen.(rk) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau Telefon: 03677/601124 E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Unter Drogeneinfluss gefahren

    Wutha-Farnroda (ots) - Am Dienstag gegen 07.45 Uhr kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Eisenach einen Skoda in Wutha-Farnroda am Rotberg. Ein Drogenvortest bei der Fahrerin verlief positiv, sodass bei ihr eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Sollte die gerichtsmedizinische Untersuchung den Anfangsverdacht bestätigen, kommen auf die 27-Jährige ein Fahrverbot, Punkte in Flensburg und ein empfindliches Bußgeld zu. (tr) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Polizeiinspektion Eisenach Telefon: 03691/2610 E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Berauschter E-Scooter-Fahrer ohne Versicherung

    Eisenach (ots) - Am Montagabend gegen 21.40 Uhr wurde ein E-Scooter-Fahrer in der Junkerstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei fiel auf, dass das Fahrzeug keine Versicherungsplakette hatte. Somit bestand der Verdacht, dass keine Haftpflichtversicherung für den E-Scooter besteht. Beim Fahrer wurden zudem Anzeichen für Betäubungsmitteleinfluss festgestellt. Ein Drogentest verlief positiv und erhärtete den Verdacht. Dem 19-Jährigen wurde daher eine Blutprobe entnommen. (tr) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Polizeiinspektion Eisenach Telefon: 03691/2610 E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Geschwindigkeitsverstöße

    Georgenthal (Landkreis Gotha) (ots) - Die Polizei führte am gestrigen Tag zwischen 09.45 Uhr und 15.45 Uhr Geschwindigkeitsmessungen in der Ortslage durch. Fast 900 Fahrzeuge durchfuhren den Messbereich, bei 61 Fahrzeugführern/Fahrzeugführerinnen löste das Messgerät aus und blitzte. Ein Fahrzeug wurde bei erlaubten 50 km/h mit 83 km/h gemessen. (db) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Thüringer Polizei Telefon: 03621-781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Unter Drogeneinfluss auf dem E-Scooter

    Gotha (ots) - Beamte der Gothaer Polizei kontrollierten gestern, gegen 19.00 Uhr einen 26-Jährigen in der Sonneborner Straße. Der Mann war auf einem E-Scooter unterwegs und ein Drogenvortest ergab den Verdacht, dass er unter dem Einfluss von Cannabis stand. Es folgte die Blutentnahme sowie die Einleitung eines entsprechenden Verfahrens nach dem Straßenverkehrsgesetz. (db) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Thüringer Polizei Telefon: 03621-781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Carport abgebrannt

    Waltershausen (Landkreis Gotha) (ots) - Kurz vor 02.00 Uhr erhielt die Gothaer Polizei in der zurückliegenden Nacht die Information von einem Brandgeschehen in der Otterbachstraße. Am Einsatzort zeigte sich, dass das Carport und die Garage eines Einfamilienhauses in Brand geraten war. Die Feuerwehr löschte das Feuer, jedoch entstand an den Anbauten sowie dem Fahrzeug in der Garage ein Schaden in mittlerer fünfstelliger Höhe. Es kam zu keinem Personenschaden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern gegenwärtig an. (db) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Thüringer Polizei Telefon: 03621-781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Schmierereien im Stadtgebiet - Zeugensuche

    Eisenach (ots) - Am vergangenen Wochenende beschmierten Unbekannte mehrere Gebäude, Gullideckel und Stromverteilerkästen mit Farbe. Die Tatorte befinden sich "Am Roeseschen Hölzchen", rund um den "Predigerplatz", am "Georg-Philipp-Tengelmann-Platz" sowie in der Domstraße. Die Täter nutzten rote, blaue und schwarze Sprühfarbe und beschädigten die Objekte mit verschiedenen Schriftzeichen. Der Gesamtschaden konnten nicht beziffert werden. Darüber hinaus bemalten ein oder mehrere Unbekannte gestern, zwischen 14.40 Uhr und 23.50 Uhr das CDU Wahlkreisbüro in der Georgenstraße mit einem schwarzen Permanentmarker. Die Polizei sucht derzeit Zeugen, die Informationen zu den Tätern geben können. Hinweise nimmt die Polizei Eisenach unter der Telefonnummer 03691-261124 (Bezugsnummern: 0223728/2021 bzw. 21369704 - Wahlkreisbüro) entgegen. (db) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Thüringer Polizei Telefon: 03621-781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

    Langewiesen (Ilm-Kreis) (ots) - Gestern, gegen 16.15 Uhr kam es auf der B88n zwischen Ilmenau und Gehren zu einem Verkehrsunfall. Im Bereich der Einmündung nach Langewiesen kollidierte ein 60-Jähriger mit seinem Subaru mit dem entgegenkommenden VW einer 65 Jahre alten Frau. Hierbei entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden in einer Gesamthöhe von ca. 10.000 Euro. Die beiden Fahrzeugführer blieben unverletzt. (db) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Thüringer Polizei Telefon: 03621-781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Unfallflucht ohne Führerschein

    Friedrichroda (Landkreis Gotha) (ots) - Gestern, gegen 16.00 Uhr erhielt die Polizei Gotha die Informationen über eine Verkehrsunfallflucht im Verlauf des Sonntags in der Straße "Reinhardsbrunn". Die Beamtinnen und Beamten nahmen umgehend die Ermittlungen auf. Es zeigte sich, dass ein 31-Jähriger in einer Kurve die Kontrolle über seinem VW verloren hatte und dann gegen den geparkten Suzuki des Geschädigten gefahren war. Er konnte auch keinen gültigen Führerschein vorweisen und somit erwarten ihn jetzt mehrere Verfahren. An beiden Fahrzeugen entstand unfallbedingt Sachschaden, die Höhe konnte nicht beziffert werden. (db) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Thüringer Polizei Telefon: 03621-781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Motorradfahrer gestürzt

    Elgersburg (Ilm-Kreis) (ots) - Gegen 15.10 Uhr kam am gestrigen Nachmittag eine Motorradfahrerin auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Elgersburg und Geraberg in einer Kurve von Straße ab und stürzte. Die 54 Jahre alte Frau zog sich leichte Verletzungen zu, Rettungskräfte brachten sie ins Krankenhaus. An der Suzuki entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. (db) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Thüringer Polizei Telefon: 03621-781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Gebremst und gestürzt

    Creuzburg (Wartburgkreis) (ots) - Am gestrigen Tag ereignete sich kurz vor 17.00 Uhr ein Verkehrsunfall im Bereich Klosterstraße/Striegerstraße. Ein 49 Jahre alter Mann beabsichtigte mit seinem Motorrad Suzuki an einem Mini Cooper, den eine 42-Jährige lenkte, vorbeizufahren. Die Dame bog jedoch ab und folgend leitete der 49-Jährige eine Gefahrenbremsung ein, stürzte und verletzte sich leicht. Er musste medizinisch versorgt werden und sein Motorrad war nicht mehr fahrbereit. Der Schaden wurde auf ca. 3000 Euro geschätzt. Da es zu keiner Kollision kam, entstand am Mini Cooper kein Schaden. (db) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Thüringer Polizei Telefon: 03621-781503 E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Vorderrad abgerissen

    Gotha (ots) - Ein 25jähriger Mercedesfahrer aus Weimar kam am frühen Sonntagmorgen mit seinem Transporter unmittelbar nach dem Abzweig Sundhausen nach rechts von der Fahrbahn ab. Der junge Mann war zwischen Gotha und Waltershausen unterwegs, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Er beschädigte zwei Bäume, einen Leitpfosten und erheblich seinen Transporter. Die Beamten stellten fest, dass bei dem Unfall am Transporter das rechte Vorderrad abgerissen wurde. Bei dem Fahrer stellten die Beamten Atemalkoholgeruch fest. Ein Test ergab 1,07 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt. (ri) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Inspektionsdienst Gotha Telefon: 03621/781124 E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Im Schwimmbad randaliert

    Ohrdruf / LK Gotha (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag haben unbekannte Täter im Schwimmbad von Wölfis ein Fenster aufgebrochen und sich so Zutritt verschafft. In den Räumlichkeiten brachen sie mehrere Türen und Schränke auf. Ob die Täter Beute machen konnten, ist bis dato nicht bekannt. Es entstand ein Sachschaden von circa 2.000 Euro. Die Polizei Gotha bittet um sachdienliche Hinweise, welche zur Aufklärung des Einbruchs dienen können. Az 0222898 (ri) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Inspektionsdienst Gotha Telefon: 03621/781124 E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Unfall unter Alkohol

    Nesse-Apfelstädt / LK Gotha (ots) - Am Freitagvormittag gegen 11:00 Uhr übersah ein 70jähriger VW-Fahrer beim Ausparken auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Apfelstädt einen hinter dem Fahrzeug parkenden Toyota. Der Fahrer verursachte an dem Toyota einen Schaden von 1.000 Euro und fuhr anschließend davon. Die eingesetzten Polizeibeamten suchten den Unfallverursacher an seiner Wohnanschrift auf und stellten fest, dass er alkoholisiert war. Ein Test ergab 1,07 Promille. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. (ri) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Inspektionsdienst Gotha Telefon: 03621/781124 E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Kennzeichentafeln geklaut

    Ruhla (Wartburgkreis) (ots) - Im Zeitraum von Freitag, ca. 17.00 Uhr bis Samstag, 14.00 Uhr wurden in der Altensteiner Straße von einem Pkw Rover beide Kennzeichentafeln entwendet. Es handelte sich um Kennzeichen aus dem Zulassungsbezirk Bad Hersfeld. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Eisenach (Tel. 03691/2610) unter der Bezugsnummer 0223205/2021 entgegen. (vt) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Polizeiinspektion Eisenach Telefon: 03691/261124 E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Aufgefahren

    Gotha (ots) - Ein 50jähriger Wiesbadener verursachte am Freitagnachmittag gegen 15:00 Uhr einen Verkehrsunfall, bei welchem ein Gesamtschaden von circa 14.000 Euro entstand. Er befuhr in einer Fahrzeugkolonne die Krusewitzstraße in Gotha in Richtung Waltershäuser Straße. Als sich die Kolonne in Höhe der Leinastraße befand, kam den Fahrzeugen ein Rettungswagen mit Blaulicht entgegen. Der 50jährige VW-Fahrer bemerkte das Bremsen der Fahrzeuge vor ihm zu spät und fuhr auf den Hyundai einer 34jährigen Weimarerin auf. Der VW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Von den Insassen wurde keiner verletzt. (ri) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Inspektionsdienst Gotha Telefon: 03621/781124 E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Glück im Unglück

    Schwabhausen / LK Gotha (ots) - ... hatte ein VW-Fahrer am Freitag gegen 13:00 Uhr auf der B247 zwischen Ohrdruf und Schwabhausen. In voller Fahrt löste sich plötzlich das linke Vorderrad und rollte in den Gegenverkehr. Hier kollidierte es mit einem Toyota und einem Lkw. Der VW-Fahrer kam mit seinem Fahrzeug im Straßengraben zum Stehen. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. (ri) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Inspektionsdienst Gotha Telefon: 03621/781124 E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
  • Drogenfund bei Fahrradfahrer

    Eisenach (Wartburgkreis) (ots) - Bei der Kontrolle eines Fahrradfahrers am Samstagabend gegen 23.45 Uhr in der Eisenacher Friedenstraße wurden bei einem 32-jährigen aus dem Wartburgkreis eine kleine Menge Crystal und ein Springmesser festgestellt. Beides verblieb bei der Polizei. Der junge Mann wird entsprechende Anzeigen erhalten. (vt) Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gotha Polizeiinspektion Eisenach Telefon: 03691/261124 E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha
Seite 1 von 10
vor

Kirchheilingen

Gemeinde in Unstrut-Hainich-Kreis


Weitere beliebte Themen in Kirchheilingen