Rubrik auswählen
Konstanz
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(Durchhausen/ Lkr. Tuttlingen) Entsorgte Asche führt zum Brand

engel.ac / Adobe Stock

Durchhausen (ots) -

Am Montag, gegen 12 Uhr, ist es in der Tobelstraße zu einem Brand von vier Müllbehälter gekommen. Ein 83-Jährige Hausbewohner hatte die Asche seines Ofens in der Restmülltonne entsorgt, die neben dem Haus in einem Holzunterstand abgestellt war. Der Mann ließ die Asche über die Nacht hinweg in einem Eisenkübel im Garten zwar auskühlen, trotzdem fing die Tonne an zu brennen. Das Feuer griff auf drei weitere Müllbehälter und auf den Holzunterstand über und drohte über das Balkongeländer auch das Haus zu beschädigen. Die Nachbarschaft bemerkte den Brand und löschte das Feuer größtenteils bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr mit einem Gartenschlauch ab. Die mit acht Mann und einem Fahrzeug ausgerückte Durchhauser Feuerwehr übernahm die restlichen Löscharbeiten. Ein Übergreifen auf das Haus konnte verhindert werden. Verletzte Personen gab es nicht. Die Polizei schätzte den entstandenen Schaden am Unterstand auf etwa 3.000 Euro und am angesengtem Balkongeländer auf rund 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Nicole Minge Polizeipräsidium Konstanz Telefon: 07531 995-1017 E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Konstanz und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Konstanz