Rubrik auswählen
 Konstanz
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(Oberndorf, Lkrs. RW) Renault überschlägt sich mehrfach

Oberndorf/Dornhan (ots) - Zwischen Höchmössingen und Marschalkenzimmern ist am Dienstagabend gegen 18 Uhr ein Autofahrer von der Straße abgekommen. Der 22-Jährige am Steuer des Renault kam am Ende einer Kurve in Schleudern. Danach überschlug sich das Auto mehrfach. Der Fahrer wurde dabei schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt, weswegen er vom Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus gebracht wurde. Am Renault entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden, den die Polizei auf 2000 Euro schätzt. Aufgrund des Unfallgeschehens wurde auch die Feuerwehr Dornhan alarmiert, die mit 36 Einsatzkräften und sechs Fahrzeugen anrückte. Zudem waren Notarzt und ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon Polizeipräsidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1010 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Konstanz