Rubrik auswählen
 Konstanz
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(Schramberg, Lkrs. Rottweil) Diebe wüten im ehemaligen Krankenhaus

Schramberg (ots) - In den letzten Tagen haben Unbekannte im ehemaligen Krankenhaus im Parktorweg gewütet. Sie hebelten in dem leerstehenden Gebäudekomplex mit einem Werkzeug und massiver Gewalt die Seitentür der ehemaligen Cafeteria auf und durchsuchten nahezu alle Räume in den insgesamt acht Stockwerken. Besonders im zweiten und dritten Stockwerk zerschlugen sie Verglasungen der Innentüren, sowie Fensterscheiben. Aus den oberen Etagen stahlen sie Inventar, wie Wasserhähne und auch eine gläserne Duschabtrennung sowie zudem einige Deckenleuchten. In nahezu allen Räumen wurden die an den Wänden verschraubten Desinfektionsmittelspender aus der Verankerung genommen und ebenfalls zum Abtransport bereitgelegt. Teilweise waren auch Deckenverkleidungen heruntergerissen worden, um an die dort verlaufenden Stromleitungen zu gelangen. Über eine Tür zu einer Terrasse im dritten Stockwerk, die verschraubt war und ebenfalls mit Gewalt aufgebrochen wurde, entkamen die Täter. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Der Diebstahlsschaden kann noch nicht genau beziffert werden. Wann genau die eigentliche Tat stattfand, ist noch unklar. Hinweise zu dem Fall nimmt die Polizei Schramberg unter Telefon 07422 27010 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon Polizeipräsidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1010 E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Konstanz