Aktuelles in Kreis Amberg-Sulzbach

Nachrichten aus deinem Kreis

  • Kreis
    21. Juli 2024 - Kreis Amberg-Sulzbach

    Dieses Jahr wirds bunt – Spielebus Maxl kommt in alle Landkreisgemeinden

    Dieses Jahr wirds bunt – Spielebus Maxl kommt in alle Landkreisgemeinden. "In diesem Jahr wird's bunt", verkünden die Macher des Maxl-Spielebusses, der in diesem Sommer unter dem Motto "Bunt wie Konfetti" durch den Landkreis tourt. August alle 27 Landkreisgemeinden angefahren. Alle Infos sowie den genauen Tourenplan gibt es hier.
    Quelle: OberpfalzECHO
  • Kreis
    20. Juli 2024 - Kreis Amberg-Sulzbach

    Wer ist „Hias“ und was für ein Tier ist es?

    Das Buch, das ab dem neuen Schuljahr an den Grundschulen im Landkreis Amberg-Sulzbach zum Einsatz kommt, hat Landrat Richard Reisinger zusammen mit Regionalmanagerin Katharina Schenk und dem Autoren- und Redaktionsteam in der Jahn-Grundschule Sulzbach-Rosenberg vorgestellt.
    Quelle: OberpfalzECHO
  • Kreis
    19. Juli 2024 - Kreis Amberg-Sulzbach

    Sieger beim Förderpreis 2024 der VR-Bank Amberg-Sulzbach stehen fest

    Sieger beim Förderpreis 2024 der VR-Bank Amberg-Sulzbach stehen fest. Die stolze Summe von 23.811,52 Euro füllte den Spendentopf bei der siebten Auflage des Förderpreises der VR-Bank Amberg-Sulzbach. Wer wie viel daraus bekommt, wird im Lauf eines spannenden Abends geklärt.
    Quelle: Onetz
  • Schnäppchenhäuser in deiner Umgebung
    Schau dir hier die Angebote für dein Bundesland an und finde dein Schnäppchenhaus.Finde hier günstige Häuser
  • Kreis
    19. Juli 2024 - Kreis Amberg-Sulzbach

    Schon wieder: Straße zwischen Weiden und Vohenstrauß gesperrt

    Weiden/Vohenstrauß. Juli, wird erneut die Staatsstraße zwischen Weiden und Vohenstrauß gesperrt. Für die Vohenstraußer, Waldthurner und alle, die auf diesem Weg nach Weiden oder zurück pendeln, bedeutet dies erneut die mühsame Umleitung über Leuchtenberg.
    Quelle: OberpfalzECHO
  • Kreis
    19. Juli 2024 - Kreis Amberg-Sulzbach

    Kirwa-Brauchtum im Landkreis Amberg-Sulzbach als Kulturerbe ausgezeichnet

    Kirwa-Brauchtum im Landkreis Amberg-Sulzbach als Kulturerbe ausgezeichnet. Auf einer Kirwa geht es nicht nur ums Essen und Trinken, sondern vor allem um die Gemeinschaft. Das hat auch die Jury des Bayerischen Immateriellen Kulturerbes erkannt und die Tradition im Landkreis Amberg-Sulzbach ausgezeichnet.
    Quelle: Onetz
  • Kreis
    19. Juli 2024 - Kreis Amberg-Sulzbach

    Kirwa in Amberg-Sulzbach offiziell Kulturerbe

    Bei einer Festveranstaltung im Heimatministerium in Nürnberg überreichte nun Albert Füracker, Staatsminister der Finanzen und für Heimat, die offizielle Auszeichnungsurkunde über die Neuaufnahme an die Delegation um Landrat Richard Reisinger aus Amberg-Sulzbach.
    Quelle: OberpfalzECHO
  • Kreis
    19. Juli 2024 - Kreis Amberg-Sulzbach

    Weniger Kosten, mehr Fördermittel – Startschuss für die ILE Oberpfälzer Jura

    Die Gründung einer Integrierten Ländlichen Entwicklung (ILE) strebten acht Kommunen des südlichen Landkreises Amberg-Sulzbach an und brachten im Frühjahr eine Absichtserklärung auf den Weg. Im Beisein von Landrat Richard Reisinger, dem Leitenden Baudirekter des Amts für Ländliche Entwicklung (ALE) Oberpfalz in Tirschenreuth, Kurt Hillinger, der Wirtschaftsförderin des Landkreises Angela Seidel sowie den Bürgermeistern der acht Kommunen fand nun die feierliche Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zur ILE Oberpfälzer Jura im König-Ruprecht-Saal des Landratsamtes statt.
    Quelle: OberpfalzECHO
  • Kreis
    19. Juli 2024 - Kreis Amberg-Sulzbach

    Römer, Ritter, Feldbahn und Vieles mehr!

    Römer, Ritter, Feldbahn und Vieles mehr! Kultur-Schloss Theuern wird zum „Lebendigen Museum“ Amberg-Sulzbach. Museum ist langweilig? – Von wegen! Im Rahmen des „Lebendigen Museums“ hauchen am Sonntag, den 28. Juli 2024, ...
    Quelle: Kreis Amberg-Sulzbach
  • Kreis
    19. Juli 2024 - Kreis Amberg-Sulzbach

    Kirwan im Bayerischen Landesverzeichnis

    Kirwan im Bayerischen Landesverzeichnis Auszeichnungsurkunde im Heimatministerium Nürnberg Amberg-Sulzbach. Die Kirwan im Amberg-Sulzbacher Land begeistern – auch die Jury, die das Brauchtum in das Bayerische Landesverzeichnis des Immateriellen Kulturerbes aufnehmen ließ. Bei ...
    Quelle: Kreis Amberg-Sulzbach
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Kreis Amberg-Sulzbach und Umgebung.
  • Kreis
    19. Juli 2024 - Kreis Amberg-Sulzbach

    »Sag was« mit positiver Zwischenbilanz

    »Sag was« mit positiver Zwischenbilanz Kommunen setzen die Wünsche von Jugendlichen um Amberg-Sulzbach. „Sag was“ nennt sich die Beteiligungsveranstaltung für Kinder und Jugendliche im Landkreis Amberg-Sulzbach, die junge Menschen zur aktiven ...
    Quelle: Kreis Amberg-Sulzbach
  • Kreis
    18. Juli 2024 - Kreis Amberg-Sulzbach

    Georgenberg feiert ersten Bauabschnitt der Staatsstraße 2396

    Die Planungen für den nächsten Abschnitt bis Galsterlohe sind bereits im Gange. Die Vertreter des Bauamts, darunter auch der für Straßenbauprojekte in Neustadt zuständige Abteilungsleiter Felix Steghöfer, informierten darüber, dass die Planungen für den nächsten Abschnitt wohl etwas weniger intensiv ausfallen werden, da es dann ausschließlich um die Straße geht.
    Quelle: OberpfalzECHO
  • Kreis
    18. Juli 2024 - Kreis Amberg-Sulzbach

    Ehrung für Spitzenleistungen an Ambergs Schulen

    Aus der Hand von Beatrix Hilburger, Richard Reisinger und Franz Badura erhielten die stolzen Absolventen dann ihre Urkunden: Das waren für die Stadt Amberg beim qualifizierenden Abschluss Jannis Rühl, Mittelschule Ammersricht (Praxisklasse), Lina Marie Petricigk, Luitpold-Mittelschule (1,8), Sarah El Sayed, Mittelschule Ammersricht (1,7), Maria Lindner, Dreifaltigkeitsschule (1,5) und Leni Eckert, Montessorischule (1,2).
    Quelle: OberpfalzECHO

Erhalte aktuelle Informationen aus deinem Ort!

Hier den Ort auswählen und aktuelle Informationen erhalten.

Verwaltung in Kreis Amberg-Sulzbach