Rubrik auswählen
Kreis Waldshut

Polizeimeldungen aus Kreis Waldshut

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Baden-Württemberg
Seite 1 von 10
  • Kuppenheim - Kollision mit schwerer Verletzung / Nachtragsmeldung

    Kara / Adobe Stock

    Kuppenheim (ots) - Nach dem Verkehrsunfall zwischen einer Mini-Lenkerin und einer Radfahrerin am vergangenen Freitag (12. August 2022), ist die 78-jährige Fahrradfahrerin an den Folgen ihrer schweren Verletzungen am Dienstag verstorben. /xo Ursprüngliche Meldung vom 15.08.2022, 13:23 Uhr Kuppenheim - Kollision mit schwerer Verletzung Kuppenheim (ots) - An der Kreuzung Heinrich-Geiler-Straße / Kolpingstraße kam es am frühen Freitagabend zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einer Fahrradfahrerin. Dies...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg
  • (Mühlingen, Lkr. Konstanz) Zwei verletzte Personen bei Unfall auf der K 6180

    candy1812 / Adobe Stock

    Mühlingen (ots) - Zwei verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 16.000 Euro sind die Folgen eines Unfalls, der am frühen Dienstagabend auf der Kreisstraße 6180 zwischen Besetze und Zoznegg passiert ist. Eine 46-jährige Peugeot-Fahrerin bog von den Geigeshöfen herkommend nach links auf die K 6180 in Richtung Besetzte ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem vorfahrtsberechtigten VW Golf eines 30 Jahre jungen Mannes, der aus Richtung Zoznegg kommend auf der K 6180 unterwegs war. Beid...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz
  • (Gottmadingen, Lkr. Konstanz) Unbekannter wirft Scheiben an Realschule ein

    Gottmadingen (ots) - Wie der Polizei erst jetzt bekannt wurde, kam es zu mehreren Sachbeschädigungen an einer Schule auf der Hardstraße. Bislang unbekannte Täter warfen zu verschiedenen Tatzeiten, vermutlich seit Beginn der Sommerferien, mehrere Scheiben der Eichendorff-Realschule mit Steinen ein. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 3.000 Euro. Sachdienliche Hinweise auf die Randalierer nimmt der Polizeiposten Gottmadingen, Tel. 07731 1437-0, entgegen. Rückfragen bitte an: Katrin Rosentha...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz
  • (L 220, Lkr. Konstanz) Feuerwehr muss Radfahrer bergen (16.08.2022)

    Erik / Adobe Stock

    L 220 (ots) - Am Dienstagabend ist ein Radfahrer auf dem Radweg neben der Landesstraße 220 zwischen Langenrain und Liggeringen verunfallt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Ein 18 Jahre junger Mann fuhr mit einem Pedelec von Langenrain in Richtung Liggeringen. Aus unbekannter Ursache kam der 18-Jährige nach links vom Radweg ab und stürzte eine Böschung hinunter. Dabei verletzte er sich schwer. Aufgrund des unwegsamen Geländes barg die Feuerwehr Radolfzell, die mit vier Fahrzeugen und 13 Mann au...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz
  • (Konstanz) Unbekannter schlägt Scheibe ein (15./16.08.2022)

    Konstanz (ots) - Ein Unbekannter hat in der Nacht von Montag auf Dienstag eine Sachbeschädigung auf dem Sankt-Stephans-Platz begangen. Im Zeitraum von 23 Uhr bis 7 Uhr schlug ein unbekannter Täter an einem dortigen Hotel eine Fensterscheibe ein, so dass diese zu Bruch ging. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist noch nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise auf den Randalierer nimmt das Polizeirevier Konstanz, Tel. 07531 995-0, entgegen. Rückfragen bitte an: Katrin Rosenthal Polizeipräsidium Konstanz P...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz
  • (Rielasingen-Worblingen, B34, Lkr. Konstanz) Radfahrer stoßen zusammen - zwei Verletzte (16.08.2022)

    RAM / Adobe Stock

    Rielasingen-Worblingen (ots) - Zwei Radfahrer sind bei einem Unfall auf dem Radweg neben der Bundesstraße 34 zwischen Singen und Gottmadingen am Dienstagabend verletzt worden. Ein 69 Jahre alter Pedelec-Fahrer war von Singen in Richtung Gottmadingen unterwegs. Auf Höhe des Waldfriedhofes überholte der Mann zwei unbeteiligte Radler. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden 42-jährigen Mountainbiker. Dieser konnte die Kollision trotz des Versuches nach rechts auszuweichen nicht verhindern. ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz
  • (Rottweil) Unbekannter zerkratzt grauen BMW

    stasnds / Adobe Stock

    Rottweil (ots) - Ein Unbekannter hat am Dienstag, zwischen 6.30 und 16.30 Uhr, ein Auto auf der Wilhelmstraße beschädigt. Der unbekannte Täter zerkratzte den grauen BMW im Bereich der hinteren Tür auf der Fahrerseite. Die Höhe des dadurch entstandenen Schadens ist noch nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Rottweil, Tel. 0741 477-0, entgegen. Rückfragen bitte an: Katrin Rosenthal Polizeipräsidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1014 E-Mail: konstanz.p...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz
  • (Rottweil) Kennzeichendiebstahl

    Rottweil (ots) - Unbekannte haben am Dienstag, zwischen 15 und 18 Uhr, einen Diebstahl auf der Heerstraße begangen. Die Diebe klauten die beiden Kennzeichenschilder "RW-B 9770" von einem schwarzen Ford Fiesta, der auf einem Parkplatz gegenüber eines Biomarktes stand. Hinweise auf die Diebe oder den Verbleib der Kennzeichen nimmt das Polizeirevier Rottweil, Tel. 0741 477-0, entgegen. Rückfragen bitte an: Katrin Rosenthal Polizeipräsidium Konstanz Pressestelle Telefon: 07531 995-1014 E-Mail: konstanz.pres...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz
  • Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlichen Ladendieb festgenommen

    Kadmy / Adobe Stock

    Stuttgart-Mitte (ots) - Polizeibeamte haben am Dienstag (16.08.2022) einen 22 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, in einem Bekleidungsgeschäft an der Königstraße und einem Sportgeschäft an der Kronenstraße Waren gestohlen zu haben. Ein 60 Jahre alter Detektiv beobachtete den Tatverdächtigen gegen 13.00 Uhr, wie er in dem Bekleidungsgeschäft Kleidungsstücke an sich nahm, das Sicherungsetikett entfernte und in das Sportgeschäft ging. Dort nahm er einen Rucksack und eine Sporthose an sich u...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart
  • Lahr - Ingewahrsamnahme nach Ruhestörung

    Lahr (ots) - Am Dienstag gegen 12:50 Uhr löste eine Ruhestörung einen Polizeieinsatz aus. Ein 24-Jähriger befand sich zum wiederholten Mal auf dem Rathausplatz und ließ über eine mitgeführte Musikbox lautstark Musik laufen. Nach der Aufforderung die Lautstärke zu reduzieren reagierte der Störenfried aggressiv und uneinsichtig und drohte mit weiteren Störungen. Aufgrund seines Verhaltens wurde er in Gewahrsam genommen und seine Musikbox beschlagnahmt. Hierbei kam es zu Widerstandshandlungen wobei einer der...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg
  • Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Mutmaßlichen Einbrecher auf frischer Tat ertappt und festgenommen

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Stuttgart-Mitte (ots) - Polizeibeamte haben in der Nacht zum Mittwoch (17.08.2022) einen 32 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, in eine Gaststätte an der Nesenbachstraße eingebrochen zu sein. Ein Anwohner beobachtete den Tatverdächtigen gegen 00.30 Uhr, wie der offenbar versuchte, das Fenster einer Gaststätte an der Christophstraße aufzuhebeln. Nachdem er den Tatverdächtigen angesprochen hatte, flüchtete dieser. Kurz darauf hörte ein weiterer Anwohner unweit der ersten Gaststätte Scheibe...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart
  • (KA) Eggenstein-Leopoldshafen - Einbruch in Gärtnerei

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Karlsruhe (ots) - Am vergangenen Wochenende brach ein Unbekannter in eine Gärtnerei im Sportplatzweg im Ortsteil Eggenstein ein und erbeutete Bargeld. Dem Einbrecher gelang es in der Zeit zwischen Samstag, 19:00 Uhr, und Sonntag, 10:30 Uhr, die Türe zu einem Büroraum aufzubrechen und so ins Innere der Gärtnerei zu gelangen. Dort entwendete er aus einem Tresor Bargeld. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Karlsruhe-Waldstadt unter der Rufnummer 0721/96718-0 zu melden. Stephan Arheidt,...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe
  • (CW) Calw - Betrunken und ohne Führerschein Auto gefahren

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Calw (ots) - Alkoholisiert und ohne Führerschein ist ein Pkw-Fahrer am späten Dienstagabend in Calw unterwegs gewesen. Der 27-Jährige war am Dienstag, gegen 23:30 Uhr mit seinem VW im Stadtgebiet Calw unterwegs. Bei einer Verkehrskontrolle wurde durch Beamte des Polizeireviers Calw Alkoholgeruch beim VW-Fahrer wahrgenommen. Ein Alkoholvortest ergab bei dem kontrollierten Mann vor Ort einen Wert von etwa 1,9 Promille. Daraufhin wurde dem 27-Jährigen in einem Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Bei der w...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim
  • Lahr - Nach Kollision leicht verletzt

    ag_cz / Adobe Stock

    Lahr (ots) - Auf der Mietersheimer Hauptstraße kam es am Dienstagmorgen nach einer Vorfahrtsmissachtung zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einer 63-jährigen Fahrradfahrerin. Ein 58-jährige BMW-Lenker befuhr hierbei gegen 6:30 Uhr die Otto-Hahn-Straße in Richtung Mietersheim. Beim Abbiegevorgang nach links in die Mietersheimer Hauptstraße kollidierte er mit der vorfahrtsberechtigten Velo-Lenkerin. Es kam zu einem Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer, wobei sich die Radfahrerin leichte Verletzunge...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg
  • (FDS) Freudenstadt - Schwer verletzter Fußgänger nach Verkehrsunfall

    candy1812 / Adobe Stock

    Freudenstadt (ots) - Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall ist es am Dienstagmittag in der Bahnhofstraße gekommen. Gegen 12:30 Uhr lief ein 22-Jähriger auf dem Gehweg der Bahnhofstraße in Richtung Stuttgarter Straße. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Verkehrsdienst-Außenstelle Freudenstadt lief der junge Mann offenbar unvermittelt auf die Straße und wurde dort durch ein herannahendes Fahrzeug erfasst. Grund hierfür könnte ein Hund gewesen sein, welcher mit einer Frau aus einem Anwesen trat. Ein 60-jähr...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim
  • (CW) Bad Herrenalb - Zigarettenautomat gewaltsam geöffnet

    methaphum / Adobe Stock

    Bad Herrenalb (ots) - Bislang Unbekannte haben in der Nacht von Montag auf Dienstag einen Zigarettenautomaten in Bad Herrenalb-Bernbach aufgebrochen. Nach bisherigen Erkenntnissen öffneten der oder die Täter zwischen Montag, 23 Uhr und Dienstag 10:20 Uhr, wohl unter Einsatz einer Flex und Hebelwerkzeug, einen Zigarettenautomaten in der Bernbacher Straße und entwendeten daraus Tabakwaren und Bargeld. Die Höhe des Schadens ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. Zeugen zum Aufbruch des Automaten am ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim
  • Bundespolizei ermittelt: Unbekannte sollen Reisendem Bierflasche auf den Kopf geschlagen haben - der Mann soll sich geweigert haben einen Mund-Nasen-Schutz im Zug zu tragen.

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Rheinweiler (ots) - Die Bundespolizei sucht Zeuginnen und Zeugen für einen Vorfall der sich am frühen Mittwochmorgen in einer Regionalbahn von Freiburg im Breisgau nach Basel ereignet haben soll. Am heutigen Mittwochmorgen, dem 17.08.2022, gegen 01:08 Uhr, soll es in der Regionalbahn 17141 zu einem Körperverletzungsdelikt zum Nachteil eines 44-jährigen Reisenden gekommen sein. Der 44-Jährige soll zuvor durch einen Zugbegleiter aufgefordert worden sein, einen im Zug vorgeschriebenen Mund-Nasen-Schutz (MNS...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
  • (BC) Ochsenhausen - Mann lässt sich ablenken / Am Montag benutzte ein Fahrer in Ochsenhausen ein Mobiltelefon.

    Ulm (ots) - Gegen 15.45 Uhr war ein 38-Jähriger in der Biberacher Straße unterwegs. Als Fahrer seines VWs hatte er sein Smartphone mit der rechten Hand am rechten Ohr gehalten. So beobachtete es die Polizei und stoppte die gefährliche Fahrt des Mannes. Die Beamten klärten den Fahrer über die Gefahren der Ablenkung im Straßenverkehr auf. Sie belehrten ihn, woraufhin der 38-Jährige den Verstoß zugab. Auf ihn kommt nun eine Anzeige zu. Die Polizei rät: Vermeiden Sie jede Art von Störungen und Ablenkung bei ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
  • Bundespolizei Weil am Rhein stellt europaweit gesuchten Sportwagen sicher

    Quelle Bundespolizei

    Neuenburg am Rhein (ots) - Im Rahmen der intensivierten Schleierfahndung ging der Bundespolizei auf der A5 bei Neuenburg am Rhein ein hochwertiger Sportwagen ins Netz. Der Wagen wurde sichergestellt. Kurz nach der Einreise aus Frankreich geriet ein Sportwagenfahrer aus Großbritannien am Dienstagabend (16.08.2022) auf der A5 bei Neuenburg am Rhein in eine Kontrollstelle der Bundespolizei. Bei der stichprobenartigen Kontrolle im Rahmen der intensivierten Schleierfahndung wurde nicht nur der Fahrer, ein 41-...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
  • (UL) Ulm - Betrunken in den Gegenverkehr / Deutlich zu viel Alkohol hatte am Dienstag ein Mann bei einem Unfall in Ulm.

    terovesalainen / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Laut Angaben der Polizei sei der 30-Jährige gegen 16.40 Uhr in der Donautalstraße in Richtung Ulmer Straße gefahren. Dabei sei er auf Höhe des Industriegebietes mit seinem Audi zu weit nach links geraten. Er versuchte noch, einem entgegenkommenden Mercedes-Fahrer auszuweichen. Die beiden Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Der BMW wurde durch den heftigen Aufprall von der Fahrbahn geschleudert und kam in einer Wiese zum Stehen. Der 50-Jährige im Mercedes und der mutmaßliche Unfallverursacher w...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm
Seite 1 von 10
vor

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Vielleicht ja auch für deinen Ort?

Erhalte montags, passend zum Kaffee, alle lokalen Meldungen und relevanten Termine für deinen Ort: Melde dich jetzt kostenlos an und lass dich von uns informieren!

Visual Wochenstart Newsletter auf Handyscreen