Rubrik auswählen
Lautzenbrücken

Aktuelles in Lautzenbrücken

Bei uns findest du Nachrichten aus Lautzenbrücken, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung POL-LM: +++ Außenspiegel abgefahren +++ weitere Unfälle mit Verletzten +++ Autofahrer pöbelt und beleidigt +++
Minerva Studio / Adobe Stock

03.03.2024 - 15:48 - Limburg a.d. Lahn

POL-LM: +++ Außenspiegel abgefahren +++ weitere Unfälle mit Verletzten +++ Autofahrer pöbelt und beleidigt +++

Limburg (ots) - 1. Verkehrsunfallflucht Selters-Eisenbach, Kirchstraße 18 Unfallzeit: Freitag, 01.03.24, 16:00 Uhr bis Sonntag, 03.03.24, 02:00 Uhr Im genannten Zeitraum passierte ein unbekanntes Fahrzeug einen dort geparkten Chevrolet und fuhr diesem den Außenspiegel ab. Der Verursacher kümmerte sich jedoch nicht um den entstandenen Unfallschaden und flüchtete. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich an die Polizeistation Limburg unter der Telefonnr. 06431 -91400 zu wenden. 2. Zwei Verletzte bei Auffahrunfall B456 Höhe Abfahrt Waldhausen Unfallzeit: Samstag, 02.03.2024, 18:40 Uhr (jbr)Bei einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße 456 in Höhe der Abfahrt Waldhausen wurden am gestrigen Abend zwei Personen leicht verletzt. Zur Unfallzeit befuhren insgesamt drei Pkw hintereinander die Bundesstraße 456, aus Richtung der Bundesstraße 49 kommend, in Fahrtrichtung Weilburg. Als die beiden vorausfahrenden Pkw in Höhe der Abfahrt Waldhausen verkehrsbedingt ihre Geschwindigkeit verringerten, bemerkte dies die 19-jährige Fahrerin eines nachfolgenden Pkw Mercedes-Benz zu spät und fuhr auf den vorausfahrenden Pkw Vw-Golf einer 18-jährigen auf. Infolge der Wucht des Aufpralls wurde der Golf auf den vor ihm fahrenden Pkw Audi einer 66-jährigen geschoben. Sowohl die Fahrerin des Vw als auch die Fahrerin des Audi wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der entstandene Schaden wird auf ca. 14.500 EUR geschätzt. 3. Unfall mit mehreren Verletzten L 3322 Schupbach - Gaudernbach Unfallzeit: Samstag, 02.03.2024, 19:45 Uhr (jbr)Am gestrigen Samstagabend wurde der Rettungsleitstelle auf der Strecke zwischen Schupbach und Gaudernbach ein Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen gemeldet. Durch die entsandten Einsatzkräfte konnte vor Ort festgestellt werden, dass im Bereich einer Kurve zwei Pkw frontal zusammengestoßen waren. Ersten Ermittlungen zufolge war der 20-jährige Fahrer eines Pkw Nissan in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten und hier frontal mit einem entgegenkommenden Pkw BMW einer 18-jährigen Verkehrsteilnehmerin kollidiert. Beide Pkw waren zum Zeitpunkt des Unfalls jeweils mit drei Personen besetzt, die allesamt zur weiteren Abklärung in umliegende Krankenhäuser verbracht wurden. Glücklicherweise trugen die Insassen jedoch offensichtlich keine schwereren Verletzungen davon. Der entstandene Sachschaden wurde auf ca. 18.000 EUR geschätzt. 4. Beleidigung 65552 Limburg-Eschhofen / Feldgemarkung Ri. Runkel Samstag, 02.03.24, ca. 19:10 Uhr Eine Dame aus Eschhofen ging mit ihrem Hund in der Feldgemarkung unweit des Emsbachs spazieren, als ein Pkw mit hoher Geschwindigkeit den Feldweg entlangfuhr. Die Frau deutete gegenüber dem Fahrer ihr Mißfallen über dessen Fahrverhalten an, worauf dieser sein Fahrzeug stoppte und die Frau bepöbelte sowie beleidigte. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Knöppler, PHK Kommissar vom Dienst Telefon: (06431) 9140-0 E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

Quelle: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen
bedeckt

Nachrichten aus Lautzenbrücken

Keine Treffer

Zurzeit gibt es keine Neuigkeiten in deinem Wohnort. Daher bekommst du überregionale Nachrichten ausgespielt. Schaue ansonsten später nochmal rein.

  • Frankfurter Rundschau
    Stadt
    03. März 2024 - Greifenstein

    Wolf in Hessen: Menschen in Autos sind keine Menschen

    Wir beantworten Fragen zum Umgang mit Wölfen
    Quelle: Frankfurter Rundschau
  • WW-Kurier
    Stadt
    03. März 2024 - Betzdorf

    Heftig bei politischem Besuch in Betzdorf: FDP-Spitzenpolitikerinnen unter Beschuss

    Die Stadthalle Betzdorf erlebte am 1. März einen bedeutenden politischen Höhepunkt, als zwei renommierte Politikerinnen der Freien Demokratischen Partei (FDP) ihre Teilnahme ankündigten. An diesem Freitag wurden die Gäste von prominenter Seite begrüßt, darunter Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann, Spitzenkandidatin der FDP zur Europawahl und Vorsitzende des Verteidigungsausschusses des Deutschen Bundestages, sowie Sandra Weeser, heimische Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des Ausschusses für Wohnen, Stadtentwicklung, Bauwesen und Kommunen.
    Quelle: WW-Kurier
  • 56Aktuell
    Stadt
    03. März 2024 - Westerburg

    Westerburg: Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrer – zwei Verletzte

    Berzhahn | 3. März 2024 | (ww). Heute Früh gegen 2.30 Uhr wurden die Feuerwehren aus Berzhahn, Willmenrod, Gemünden und Westerburg zu einem gemeldeten Unfall mit eingeklemmter Person auf die Kreisstraße 92 bei Berzhahn alarmiert. Die ersteintreffenden Einsatzkräfte fanden ein umgekipptes Fahrzeug vor. Der Beifahrer hatte sich bereits eigenständig befre.…
    Quelle: 56Aktuell
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Lautzenbrücken und Umgebung.
  • Westfälische Rundschau
    Stadt
    03. März 2024 - Wilnsdorf

    Lkw-Fahrer ignoriert Brückenbaustelle und fährt sich fest

    Statt die offizielle Umleitung wegen der voll gesperrten Brücke zu fahren, versucht es ein Brummifahrer trotzdem. Die Bergung wird aufwändig.
    Quelle: Westfälische Rundschau
  • Märkte
    Nach einem erfolgreichen Frühjahrsputz lohnt sich möglicherweise ein kleiner Stand zum verkaufen deiner Schätze. Oder vielleicht hast du sogar Platz für neues Geschaffen?Märkte in Lautzenbrücken und Umgebung
  • Westfalenpost
    Stadt
    02. März 2024 - Wilnsdorf

    Wilnsdorf: Wohnmobile für Action-Urlauber und Offroad-Freaks

    Der Wilnsdorfer Gennaro Patitucci (45) passt seine Wohnmobile den Bedürfnissen seiner Kunden an. Vor allem Action-Urlauber kommen auf ihre Kosten.
    Quelle: Westfalenpost
  • Stadt
    01. März 2024 - Westerburg

    Die Stadt Westerburg nimmt am kreisweiten Frühjahrsputz teil

    Jetzt für die Aktion „Saubere Landschaft“ im Rathaus anmelden! Am Samstag, den 13. April 2024 findet wieder die seit Jahren etablierte Aktion „Saubere Landschaft“ im Westerwaldkreis statt. Auch die Stadt Westerburg ist dem Aufruf von Landrat Achim Schwickert zum kreisweiten „Frühjahrsputz“ gefolgt und hat ihre Teilnahme zugesagt. Stadtbürgermeister Janick Pape geht ebenfalls mit gutem Beispiel voran und schließt sich den Helfern an.
    Quelle: Westerburg
  • WW-Kurier
    Stadt
    01. März 2024 - Hachenburg

    Willkommen, kleine Maja! Schaltjahr-Baby mit Schaltjahr-Papa kommt in Kirchen zur Welt

    Ob diese Familie die ungwöhnlichen Daten in den Genen hat? In der Nacht auf Donnerstag, 29. Februar, kam die kleine Maja im DRK Krankenhaus Kirchen zur Welt und hat sich damit einen Schalttag ausgesucht - genau wie Papa Mario vor 28 Jahren.
    Quelle: WW-Kurier
  • Tobias Arhelger / Adobe Stock
    Polizei
    01. März 2024 - 15:53 - Siegen

    29-Jähriger flüchtet vor Verkehrskontrolle - Polizei sucht Zeugen - #polsiwi

    Kreuztal (OT Buschhütten) (ots) - Am Donnerstagnachmittag (29.02.2024) ist ein 29-Jähriger in Kreuztal vor einer Verkehrskontrolle geflüchtet. Polizeibeamte der Wache Kreuztal wollten gegen kurz nach 14 Uhr einen BMW anhalten, der auf der Siegener Straße in Richtung Buschhütten unterwegs war. Die Polizisten entdeckten am Steuer des Fahrzeugs einen Mann, der in der Vergangenheit bereits durch Verkehrsdelikte aufgefallen war. In der Alten Schulstraße in Buschhütten gaben die Beamten dem Mann Anhaltezeichen. Der Fahrer beschleunigte sein Fahrzeug jedoch massiv und bog in die Buschhüttener Straße ein. Dort überholte er einen Radfahrer, den die Polizei nun als Zeugen sucht. Der Radfahrer trug unter anderem eine rote Jacke. Der Autofahrer flüchtete weiter vor der Polizei und fuhr durch di...
    Quelle: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Nachrichten Kaiserslautern
    Stadt
    01. März 2024 - Salzburg

    „Empfindsamkeit“ ist Thema der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

    Das nächste Sinfoniekonzert der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, das am Freitag, 22. März 2024, 19:30 Uhr in der Fruchthalle Kaiserslautern statt findet, steht ganz unter dem Thema „Empfindsamkeit“. Als Dirigent des […]
    Quelle: Nachrichten Kaiserslautern
  • Polizei
    01. März 2024 - 15:00 - Dillenburg

    Cop für einen Nachmittag - Die Polizei Mittelhessen lädt ein!

    Dillenburg (ots) - Cop für einen Nachmittag - Die Polizei Mittelhessen lädt ein! Lich: Wie sieht der Arbeitsalltag eines Polizisten aus? Was kann ein Polizeihund und bin ich eigentlich fit genug für den spannenden und abwechslungsreichen Job? Antworten auf diese Fragen bekommt man bei der 5. CopChallenge des Polizeipräsididums Mittelhessen am 12. April. Zwischen 15 und 19 Uhr laden die Einstellungsberater Interessierte ab 17 Jahren in die Bereitschaftspolizei in Lich ein. Die Teilnehmer erwartet ein actionreiches Programm bei dem Mitmachen und Ausprobieren in lockerer Atmosphäre angesagt ist. Wer dabei sein möchte, sollte einen tabellarischen Lebenslauf per E-Mail an Einstellungsberatung.ppmh@polizei.hessen.de schicken. Corina Weisbrod Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelh...
    Quelle: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill
  • Polizei
    01. März 2024 - 14:42 - Siegen

    Leitender Polizeidirektor Klaus Bunse wird neuer Abteilungsleiter der Polizei in Siegen-Wittgenstein.

    Siegen (ots) - Am heutigen Freitag (01. März) konnte Landrat Andreas Müller offiziell den neuen Abteilungsleiter Polizei der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein begrüßen. Klaus Bunse folgt auf Bernd Scholz, der Ende Dezember in Pension gegangen war. Der 58-Jährige kommt aus dem Hochsauerlandkreis, wo er zuletzt über acht Jahre in gleicher Funktion tätig war. Insgesamt ist er bereits seit über 20 Jahren im höheren Dienst der Polizei in Nordrhein-Westfalen. Im Juli 2002 trat er im höheren Dienst seine erste Station als Leiter der Polizeiinspektion in der KPB Paderborn an. Über das Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten und das Polizeipräsidium in Bielefeld wechselte Bunse 2015 in den angrenzenden Hochsauerlandkreis. Von dort aus geht es für den 58-Jährige...
    Quelle: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
  • Ostern
    Am 31. März 2024 werden in Lautzenbrücken wieder Ostereier gesucht. Bei uns findest du Tipps für die Feiertage. Ostern in Lautzenbrücken
  • Tobias Arhelger-1 / Adobe Stock
    Polizei
    01. März 2024 - 14:14 - Dillenburg

    Erpressungsversuche via Email - Polizei warnt vor abgeänderter Masche

    Dillenburg (ots) - Dillenburg: Erpressungsversuche via Email - Polizei warnt vor abgeänderter Masche Digitale Erpresserschreiben werden immer persönlicher und damit bedrohlicher! Aktuell häufen sich solche Erpressungsversuche im Lahn-Dill-Kreis. Die Kriminalpolizei in Dillenburg warnt davor. In den Erpresser-Emails wird vorgegeben, dass der Absender Zugang aufs Handy und auf alle Geräte, die mit dem gleichen Netzwerk verbunden sind, hätte. Zuvor hätte er diese mit einem Virus infiziert und wochenlang Informationen und Daten heruntergeladen. Der Verfasser würden alle Fotos, Videos, darunter auch pornographische, persönliche Chats und alle schmutzigen Geheimnisse veröffentlichen, wenn der Empfänger nicht bis zu einem bestimmten Tag einen Betrag in Höhe von 1750 Euro in Bitcoins an ein...
    Quelle: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Lautzenbrücken und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Benzinpreise für Lautzenbrücken

Vergleiche hier die aktuellen Spritpreise in Lautzenbrücken.

Alle Benzinpreise im Überblick für Lautzenbrücken