Rubrik auswählen
 Ludwigshafen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

(Dannstadt-Schauernheim) Beinaheunfall durch alkoholisierten Autofahrer

Dannstadt-Schauernheim (ots) - Am Mittwochabend gegen 21:30 Uhr sei es in der Hauptstraße beinahe zu einem Unfall gekommen, weil ein alkoholisierter Autofahrer fast mit einem Fahrzeug im Gegenverkehr kollidiert ist. Der entgegenkommende Pkw habe den Unfall nur durch eine Vollbremsung gerade so verhindern können. Dessen Fahrer rief dann auch die Polizei und lotste sie zu einem Imbissladen, zu dem der scheinbar alkoholisierte Fahrer in Schlangenlinien fuhr. Als die Polizei vor Ort eintraf, trafen sie auch auf den 52-jährigen Autofahrer. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,74 Promille. Der Mann musste die Beamten daher zur Dienststelle begleiten, wo ihm von einem Arzt eine Blutprobe entnommen wurde. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Die Führerscheinstelle ist über den Vorfall informiert worden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schifferstadt Telefon: 06235 495-4209 (oder -0) E-Mail: pischifferstadt@polizei.rlp.de https://www.polizei.rlp.de/?id=1377

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen

Weitere beliebte Themen in Ludwigshafen