Rubrik auswählen
 Ludwigshafen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Handtasche aus Auto gestohlen

Ludwigshafen (ots) -

Am Montag (13.09.2021) teilte eine aufmerksame Bürgerin gegen 15:20 Uhr der Polizei mit, dass soeben eine Handtasche aus einem unverschlossenem Auto in der Wredestraße gestohlen wurde. Die Zeugin beobachtete sowohl die Tat, als auch teilweise die Flucht. Eine unmittelbar eingeleitete Fahndung nach dem Täter verlief erfolglos. Die Tasche konnte in unmittelbarer Nähe des Tatortes in einer Mülltonne aufgefunden werden und konnte an die Eigentümerin ausgehändigt werden. Es wurde lediglich der Geldbeutel entwendet. Der Täter war laut Zeugenaussage jung und hatte kurze schwarze Haare. Er trug ein weißes T-Shirt mit Mustern, eine kurze schwarze Jeans und schwarze Schuhe.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de .

Autodiebe haben es in der Regel auf im Auto befindliche Wertsachen (z.B. Bargeld oder Zahlungskarten) abgesehen.

-Ziehen Sie den Zündschlüssel immer ab - auch bei kurzer Abwesenheit (z.B. beim Tanken, Zeitungskauf).

-Schließen Sie Fenster, Türen, Kofferraum, Schiebedach, Tankdeckel/-klappe, auch wenn Sie sich nur kurz vom Fahrzeug entfernen.

-Achten Sie darauf, dass Ihr Fahrzeug das Verriegeln der Türen mit der Funkfernbedienung durch ein optisches Signal quittiert. Funkblocker können das Funksignal Ihrer Fernbedienung stören, so dass Ihr Fahrzeug dann nicht verschlossen ist.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz Beate Koschubs Telefon: 0621-963-1500 E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz

Weitere beliebte Themen in Ludwigshafen