Rubrik auswählen
Marienberg

Polizeimeldungen aus Marienberg

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 2
  • BPOLI C: Unerlaubt Eingereiste in Reitzenhain durch eine Streife der Bundespolizei gestellt

    Andrey Popov / Adobe Stock

    Reitzenhain (ots) - Am 14. August 2022 gegen 10:15 Uhr stellte eine Streife der Bundespolizeiinspektion Chemnitz drei Personen fest, welche vom ehemaligen Grenzübergang Reitzenhain aus Tschechien kommend in Richtung Ortslage liefen. Bei Erkennen der Beamten flüchteten sie, konnten jedoch wenig später in einem angrenzenden Waldstück gestellt werden. Die drei Syrer im Alter von 19, 25 und 34 Jahren konnten keine aufenthaltslegitimierenden Dokumente vorlegen. Sie gaben an mit einem LKW bis Tschechien und an...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Chemnitz
  • BPOLI C: Bundespolizei sucht Zeugen

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Freiberg (ots) - Am 11. August 2022 um 15:15 Uhr wurde der Leitstelle der Bundespolizeiinspektion Chemnitz durch die Notfallleitstelle der DB - AG mitgeteilt, dass sich in der MRB auf der Strecke von Zwickau nach Dresden eine vermutlich angetrunkene männliche Person befindet, welche Reisende mit zwei Hämmern in der Hand bedroht. Beim Halt des Zuges am Bahnhof in Freiberg konnten Einsatzkräfte der Polizei des Freistaats Sachsen und der Bundespolizeiinspektion Chemnitz einen 34-jährigen Deutschen im Zug fe...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Chemnitz
  • BPOLI C: Bundespolizei stellt mutmaßlichen Schleuser

    U. J. Alexander / Adobe Stock

    Rechenberg - Bienenmühle (ots) - Am 11. August 2022 um 10:20 Uhr haben Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz und der Polizei des Freistaats Sachsen im Rahmen der Binnengrenzfahndung in der Ortslage Rechenberg - Bienenmühle einen PKW Mercedes - Benz mit polnischer Zulassung angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Als Fahrer konnte ein 30-jähriger ukrainischer Staatsangehöriger festgestellt werden, auf dem Beifahrersitz befand sich seine 29-jährige Lebensgefährtin, ebenfalls ukrainischer Sta...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Chemnitz
  • BPOLI C: Zugfahrt der Citybahn nach Chemnitz musste aufgrund Auseinandersetzungen unterbrochen werden

    U. J. Alexander / Adobe Stock

    Neukirchen - Klaffenbach (ots) - Am 7. August 2022 gegen 06:00 Uhr wurde das Bundespolizeirevier Chemnitz - Hauptbahnhof durch den Zugleiter der Citybahn in Kenntnis gesetzt, dass die Zugfahrt nach Chemnitz am Bahnhof Neukirchen - Klaffenbach aufgrund mehrerer körperlicher Auseinandersetzungen im Zug unterbrochen werden musste. Nach Eintreffen der Einsatzkräfte von der Bundespolizeiinspektion Chemnitz am Bahnhof Neukirchen - Klaffenbach befanden sich circa ein Drittel der 200 Fahrgäste außerhalb der Bahn ...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Chemnitz
  • BPOLI C: Sperrung Grenzübergang Reitzenhain aufgrund Rettungsmaßnahmen

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Reitzenhain/ Marienberg (ots) - Am 1. August 2022 um 22:30 Uhr sind Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz am Grenzübergang Reitzenhain auf einen LKW-Fahrer aufmerksam geworden, der sich schwere Verletzungen in Folge einer Explosion der Gaskartusche seines Gaskochers zugezogen hatte. Sofort wurden Erste-Hilfe-Maßnahmen durch die Einsatzkräfte eingeleitet und ein Rettungswagen alarmiert. Da die Verletzungen des 59- jährigen bulgarischen Staatsangehörigen so schwer waren, wurde von den Rettungs...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Chemnitz
  • BPOLI C: Bundespolizeiinspektion Chemnitz mit Fahndungserfolg

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Reitzenhain (ots) - Am 28. Juli 2022 wurde in den frühen Abendstunden ein 35-jähriger tschechischer Staatsangehöriger in der Ortslage Reitzenhain durch eine Streife der Bundespolizei kontrolliert. Gegen den tschechischen Staatsbürger lag ein offener Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Arnsberg wegen Betruges vor, in welchem er zur Zahlung einer Geldstrafe von 1.200 Euro verurteilt wurde. Da der Tscheche die Geldstrafe in voller Höhe vor Ort entrichten konnte, wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt. Nur wen...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Chemnitz
  • BPOLI C: Körperverletzung und Urkundenfälschung am Hauptbahnhof Chemnitz

    Karl-Heinz H / Adobe Stock

    Chemnitz (ots) - Am 28. Juli 2022 gegen 19:30 Uhr erschien die 19-jährige deutsche Staatsangehörige in den Diensträumen des Bundespolizeirevier Chemnitz-Hauptbahnhof und teilte den Beamten mit, dass ihr Freund soeben seine Zigarette in ihrem Gesicht, zwischen dem Nasen und Augenbereich, ausgedrückt habe und klagte über Schmerzen. Aufgrund der Personenbeschreibung ihres Freundes konnte der Tatverdächte kurze Zeit später im Hauptbahnhof Chemnitz durch die Beamten gestellt werden und zur Anzeigenaufnahme in ...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Chemnitz
  • BPOLI C: Bundespolizeiinspektion Chemnitz mit erfolgreichen Fahndungsmaßnahmen

    lassedesignen / Adobe Stock

    Chemnitz / Marienberg (ots) - Die Bundespolizeiinspektion Chemnitz kann für das zurückliegende Wochenende im Zeitraum vom 22.07.2022 bis zum 24.07.2022 auf eine erfolgreiche Bilanz ihrer Aufgabenwahrnehmung bei Fahndungsmaßnahmen im grenzpolizeilichen als auch im bahnpolizeilichen Aufgabenbereich blicken. Am vergangenen Wochenende wurden insgesamt 17 Fahndungstreffer gegenüber in- und ausländischen Reisenden im Bereich des Grenzüberganges Reitzenhain und des Hauptbahnhofes Chemnitz festgestellt. So konnte...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Chemnitz
  • BPOLI C: Festnahme am Chemnitzer Hauptbahnhof

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Chemnitz (ots) - Eine Streife der Bundespolizei kontrollierte am 19.07.2022 gegen 15:00 Uhr am Hauptbahnhof Chemnitz einen 42-jährigen Deutschen. Bei der Überprüfung der Personalien stellten die Beamten fest, dass gegen den Mann ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Chemnitz zur Strafvollstreckung vorliegt. Der 42-Jährige war wegen besonders schweren Fall des Diebstahls durch das Amtsgericht Chemnitz zu einer Geldstrafe von insgesamt 920,50 EUR oder einer Ersatzfreiheitsstrafe von 60 Tagen verurteilt wo...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Chemnitz
  • BPOLI C: Körperverletzung - 23-Jährige durch Kopfstoß verletzt

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Chemnitz (ots) - Am 16.07.2022 gegen 19:15 Uhr wird das Bundespolizeirevier Chemnitz durch das Lagezentrum der Landespolizei über einen dort eingegangenen Notruf informiert, wonach eine 23-Jährige soeben Opfer einer Körperverletzung am Hauptbahnhof Chemnitz geworden sei. Am Querbahnsteig des Hauptbahnhofes Chemnitz traf eine Streife des Bundespolizeireviers Chemnitz die Geschädigte an. Sie teilte den Beamten mit, dass sie durch einen ihr bekannten 22-jährigen Deutschen mittels Kopfstoß im Gesicht getroff...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Chemnitz
  • BPOLI C: Einreise endet für 28-Jährigen in der JVA

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Bärenstein (ots) - Am 12. Juli 2022 um 15:45 Uhr kontrollierten Beamte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz in der Ortslage Bärenstein einen aus Tschechien einreisenden Transporter. Alle Insassen wiesen sich mit gültigen rumänischen Reisedokumenten aus. Die fahndungsmäßige Überprüfung ergab jedoch bei einem der Insassen eine Ausschreibung zur Festnahme aufgrund eines vorliegenden Untersuchungshaftbefehles der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wegen mehrfachen Tankbetruges. Zur weiteren polizeilichen Be...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Chemnitz
  • BPOLI C: Urlaubszeit, aber nicht für Taschendiebe - Bundespolizei informiert noch einmal zum Ferienstart

    Symbolbild

    Chemnitz (ots) - Es ist soweit - Am Wochenende beginnen die Sommerferien in Sachsen! Die Koffer sind gepackt und es geht los in den Urlaub. Diese Zeit ist leider auch bei Taschendieben in Zügen und auf Bahnhöfen sehr beliebt, da diese das erhöhte Reiseaufkommen nutzen, um an "Beute" zu gelangen. Im Bereich der Bundespolizeiinspektion Chemnitz kam es bereits in den vergangenen Wochen vermehrt zu Diebstahlshandlungen. So wurden beispielsweise jeweils in zwei Fällen Handys und Rucksäcke gestohlen, eine Geld...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Chemnitz
  • BPOLI C: Sexuelle Belästigung im Zug nach Chemnitz

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Chemnitz (ots) - Am 12.07.2022 gegen 00:38 Uhr wurde die Bundespolizeiinspektion Chemnitz durch Zeugen darüber informiert, dass es in der Bahn von Leipzig nach Chemnitz zu einer sexuellen Belästigung gekommen sei. Eine männliche Person habe die beiden Geschädigten (zwei Deutsche im Alter von 17 und 19 Jahren) mehrfach unsittlich berührt und zudem obszöne Gesten gemacht. Eine Streife der Bundespolizei begab sich unmittelbar zum Bahnsteig 5, wo die Bahn um 00:44 Uhr den Chemnitzer Hauptbahnhof erreichte. ...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Chemnitz
  • BPOLI C: Jugendliche sexuell belästigt

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Annaberg- Buchholz (ots) - Eine Jugendliche ist gestern am unteren Bahnhof Annaberg sexuell belästigt wurden. Die beiden Tatverdächtigen konnten wenig später im Zug nach Chemnitz gestellt werden. Gegen 12:30 Uhr informierten Kollegen des Polizeireviers Annaberg die Bundespolizeiinspektion Chemnitz telefonisch, dass es am unteren Bahnhof in Annaberg zu einer sexuellen Belästigung einer Jugendlichen gekommen sei. Während die Jugendliche am Bahnsteig auf die Bahn wartete, sei sie von zwei Tatverdächtigen me...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Chemnitz
  • BPOLI C: Feuerwerkskörper im Kofferraum nach Deutschland geschmuggelt

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Bärenstein (ots) - Am 7. Juli 2022 um 10:30 Uhr wurde in der Ortslage Bärenstein ein 29-jähriger Deutscher nach erfolgter Einreise aus Tschechien mit seinem PKW durch Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz kontrolliert. Bei der Nachschau im Kofferraum wurden in einer Mülltüte Feuerwerkskörper der Kategorien F 3 und F4 festgestellt. Bei den Feuerwerkskörpern handelt es sich um erlaubnispflichtige bzw. nicht zugelassene Feuerwerkskörper aus Tschechien. Die Netto- Explosivmasse beträgt fast zwei ...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Chemnitz
  • BPOLI C: Happy End am Chemnitzer Hauptbahnhof

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Chemnitz (ots) - Beamte des Bundespolizeireviers Chemnitz Hauptbahnhof erhielten am Samstag (02.07.2022) gegen 19:33 Uhr die Information, dass soeben zwei Kinder im Alter von 5 und 9 Jahren in Chemnitz versehentlich ohne ihre Eltern in den Zug Richtung Zwickau eingestiegen und losgefahren sind. Eine Streife, welche gerade im Stadtgebiet unterwegs war, begab sich unmittelbar zum Bahnhof Chemnitz-Siegmar. Dort stellten die Beamten beim planmäßigen Halt des Zuges die beiden Kinder fest und brachten sie zurü...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Chemnitz
  • BPOLI C: Dieb am Chemnitzer Hauptbahnhof gestellt

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Chemnitz (ots) - Einem 25-jährigen Deutschen wurde auf der Zugfahrt von Wien nach Berlin sein Laptop gestohlen. Mit Hilfe der Ortungsfunktion konnte das Gerät wenig später am Hauptbahnhof Chemnitz durch Beamte der Bundespolizei fest- und sichergestellt werden. Der 25-Jährige meldete sich gestern gegen 08:10 Uhr telefonisch bei der Bundespolizeiinspektion Chemnitz und schilderte, dass auf der Zugfahrt von Wien nach Berlin sein Laptop entwendet wurde. Anhand der Ortungsfunktion des Gerätes konnte der Gesch...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Chemnitz
  • BPOLI C: KOSMOS-Festival am 17. Juni 2022 in der Chemnitzer Innenstadt- Die Bundespolizei informiert

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Chemnitz (ots) - Am Freitag, den 17. Juni 2022, findet beginnend ab 11:00 Uhr bis gegen 23:00 Uhr das KOSMOS-Festival rund um dem Hauptbahnhof Chemnitz statt. Zahlreiche Veranstaltungsbesucher werden die Bahn zur An- und Abreise des Festivals nutzen. Dadurch kann es ganztägig zu einer starken Frequentierung auf den Bahnstrecke Leipzig - Chemnitz, Dresden - Chemnitz, Zwickau - Chemnitz sowie des Hauptbahnhofes Chemnitz kommen. Die Bundespolizei beabsichtigt durch den verstärkten Einsatz von Einsatzkräften...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Chemnitz
  • BPOLI C: KOSMOS-Festival am 17. Juni 2022 in der Chemnitzer Innenstadt- Die Bundespolizei informiert

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Chemnitz (ots) - Am Freitag, den 17. Juni 2022, findet beginnend ab 11:00 Uhr bis gegen 23:00 Uhr das KOSMOS-Festival rund um dem Hauptbahnhof Chemnitz statt. Zahlreiche Veranstaltungsbesucher werden die Bahn zur An- und Abreise des Festivals nutzen. Dadurch kann es ganztägig zu einer starken Frequentierung auf den Bahnstrecke Leipzig - Chemnitz, Dresden - Chemnitz, Zwickau - Chemnitz sowie des Hauptbahnhofes Chemnitz kommen. Die Bundespolizei beabsichtigt durch den verstärkten Einsatz von Einsatzkräften...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Chemnitz
  • BPOLI C: Minderjähriger schmuggelt illegale Feuerwerkskörper nach Deutschland

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Neurehefeld (ots) - Am 01. Juni 2022 um 18.55 Uhr wurde am Waldpark Neurehefeld ein Mopedfahrer durch Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz angehalten und kontrolliert. Bei dem Mopedfahrer handelt es sich um einen 17Jährigen Deutschen der Feuerwerkskörper der Kategorie F 2 und F 4 mit sich führte. Bei den Feuerwerkskörpern handelt es sich um erlaubnispflichtige bzw. nicht zugelassene Feuerwerkskörper aus Tschechien. Die Netto- Explosivmasse der Feuerwerkskörper hat circa ein Kilogramm betrag...

    Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Chemnitz
Seite 1 von 2
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Marienberg

Gemeinde in Erzgebirgskreis

  • Einwohner: 18.094
  • Fläche: 133.46 km²
  • Postleitzahl: 09496
  • Kennzeichen: ERZ
  • Vorwahlen: 03735
  • Höhe ü. NN: 610 m
  • Information: Stadtplan Marienberg

Das aktuelle Wetter in Marienberg

Aktuell
16°
Temperatur
16°/20°
Regenwahrsch.
15%

Weitere beliebte Themen in Marienberg