Rubrik auswählen
 Minden/Westfalen

Polizeimeldungen aus Minden/Westfalen

Lokale Meldungen und Infos auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Minden los ist.

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Verkehrsordnungswidrigkeit mit Ankündigung

    Rinteln (ots) - (swe). Am Dienstag, 5. Juli, kommt es in der Mindener Straße zu einem Feuerwehreinsatz, bei dem ein brennender Gartenschuppen von den eingesetzten Feuerwehren gelöscht werden muss. Der Brand droht auf das Wohngebäude überzugreifen. Eine Situation, in der wohl jeder Verkehrsteilnehmer großes Verständnis dafür haben müsste, dass zur Sicherheit an der Einsatzstelle der Verkehr auf der Mindener Straße gesperrt werden muss. Nicht so ein Anlieger der Mindener Straße. Der versuchte am Absperrfahr...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Geheime Dienstreise

    Bückeburg (ots) - (ma) In geheimer Mission wähnte sich am Samstag ein 64jähriger Berliner, der in Bückeburg gegen 08.00 Uhr ein Taxi bestieg und vorgab ein verdeckter Ermittler der Berliner Generalstaatsanwaltschaft zu sein. Der selbsternannte verdeckte Ermittler erklärte dem Taxifahrer, dass er in der Bundeshauptstadt eine Durchsuchung plane und hierfür die dienstliche Nutzung des Taxis angeordnet wurde und eine Übernahme der Kosten von höchster Stelle zugesichert sei. Sodann setzte sich das Taxi mit ...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Einbrüche Innenstadt Bückeburg

    Bückeburg (ots) - (ma) Im Stadtgebiet von Bückeburg sind am vergangenen Wochenende unbekannte Täter in eine Gaststätte eingebrochen und zwei gescheiterte Einbrüche wurden an einem Tabakwarengeschäft ausgeführt. Während des laufenden Bückeburger Stadtfestes wurde am Samstag gegen 23.00 Uhr versucht in ein Tabakwarengeschäft über den Hintereingang einzudringen. Der oder die Täter lösten hierbei durch Aufhebeln einer Eingangstür an dem in der Fußgängerzone ansässigen Geschäfts den Alarm aus und flüchteten....

    Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Nach Brand beim Gasthaus Moorhof: Polizei geht von technischen Defekt aus

    Dunkler Rauch stand über dem Nebengebäude. Flammen schlugen aus dem Dach. Foto: Polizei Minden-Lübbecke.

    Stemwede (ots) - Nach dem Brand eines Nebengebäudes auf dem Gelände des Gasthauses Moorhof in Oppenwehe geht die Polizei nach derzeitigen Ermittlungsstand von einem technischen Defekt als Ursache für das Feuer aus. Hinweise auf eine vorsätzliche oder fahrlässige Brandstiftung ergaben sich bei den Ermittlungen nicht. Die Untersuchungen der Brandexperten der Polizei konzentrierten sich vor allem auf eine kleine Werkstatt, welche neben Lager- und anderen Räumen in dem Nebengebäude untergebracht war. Hier rü...

    Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke
  • Verkehrsunfall mit Fahrradfahrer

    LoloStock / Adobe Stock

    Rodenberg (ots) - (He.) Am Montag kam es in Rodenberg auf der Straße Allee, Höhe der Straße Masch zu einem Verkehrsunfall. Ein 65-jährige Fahrradfahrer aus Lauenau befuhr genauso wie der 79-jährige Autofahrer aus Apelern die Straße Allee in Richtung Rodenberg-Zentrum. Der Fahrradfahrer stoppte auf Höhe der Einmündung der Straße Masch, als der Autofahrer auf derselben Höhe war, bog der Radfahrer in die Straße Masch, nach links ein, ohne auf den in gleiche Richtung fahrenden PKW zu achten. Es kam zum Zusamm...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Nienburg - Polizei sucht weißes KFZ nach Unfallflucht

    Kara / Adobe Stock

    Nienburg (ots) - (KEM) Die Polizei Nienburg bittet um Zeugenhinweise zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Samstag, den 02.07.2022, zwischen ca. 1.30 Uhr bis 14 Uhr auf dem Parkplatz an der Bahnhofstraße gegenüber der Esso-Tankstelle ereignete. Bei dem unfallverursachenden Fahrzeug könnte es sich um ein weißes KFZ handeln. Der Geschädigte hatte seinen schwarzen BMW in der Nacht auf dem Parkplatz abgestellt. Als er am Samstagmittag zurückkehrte, fand er Beschädigungen an der rechten Heckstoßstange so...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Reh bringt Roller-Fahrer zu Fall

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Hille (ots) - Weil plötzlich ein Reh gegen seinen Motorroller lief, kam ein 34-jähriger Hiller am frühen Montagmorgen auf der Straße Riekkamp zu Fall. Bei dem Sturz auf die Fahrbahn erlitt der Mann leichte Verletzungen. Den Angaben der gegen 4.30 Uhr verständigten Polizisten zufolge war der Hiller in den frühen Morgenstunden in Richtung der L 770 unterwegs, als aus seiner Sicht von links das Reh aus einem Waldstück heraussprang und gegen die Seite des Zweirades prallte. Anschließend lief das Tier zurück ...

    Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke
  • Nienburg - Polizei stoppt unter Betäubungsmitteleinfluss stehenden Fahrzeugführer

    Nienburg (ots) - (KEM) Montagabend, den 04.07.2022, stoppten Nienburger Polizeibeamte einen Fahrzeugführer, bei dem der Verdacht bestand, dass dieser seinen PKW unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln führte. Die Beamten kontrollierten den 21-jährigen Rohrsener gegen 17.55 Uhr auf dem Edeka-Parkplatz, nachdem dieser ihnen zuvor auf der Verdener Landstraße stadteinwärts fahrend aufgefallen war. Bei der Verkehrskontrolle führten sie mehrere freiwillige Drogenvortests durch, wobei sich der Verdacht einer B...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Haste - Kontrollierte Sprengung einer Sprenggranate

    Nienburg (ots) - (KEM) Am späten Montagabend führte der Kampfmittelbeseitigungsdienst im Haster Forst eine kontrollierte Sprengung einer Granate durch. Die Sprengung verlief ohne Zwischenfälle. Der zuständige Forstinspektoranwärter entdeckte am Montagnachmittag bei Bodenarbeiten einen granatenähnlichen Gegenstand und informierte die Polizei. Bei einer Inaugenscheinnahme durch den zusätzlich angeforderten Kampfmittelbeseitigungsdienst stellte sich heraus, dass es sich um eine Sprenggranate aus dem 2. Welt...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Mehrere Geschwindigkeitsüberschreitungen: Autofahrer muss mit hohem Bußgeld rechnen

    ag_cz / Adobe Stock

    Espelkamp, Preußisch Oldendorf (ots) - Wegen seiner Art einen Pkw zu fahren, muss ein 22-jähriger Autofahrer aus Preußisch Oldendorf mit erheblichen verkehrsrechtlichen Folgen rechnen. So war der Fahrer einem Polizisten auf einem zivilen Motorrad, einem sogenannten ProVida-Krad, am Freitagabend gegen 20.35 Uhr an der Kreuzung Bremer Straße (B 239) / Gestringer Straße aufgefallen, weil er an der dortigen Ampel mit quietschenden Reifen seinen VW GTI beschleunigt hatte. Bei der Nachfahrt konnte der Gesetzes...

    Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke
  • Stadthagen: Betrug über Kleinanzeigenportal - 51-Jähriger erhält seine bezahlte Ware nicht

    Brian Jackson / Adobe Stock

    Nienburg (ots) - (Haa) Ein 51-jähriger Mann hatte am Wochenende über das Kleinanzeigenportal ebay Kleinanzeigen eine Bluetoothmusikbox gesucht und ein für sich passendes Angebot gefunden. Der Verkäufer, ein vermeintlicher 71-Jähriger aus Baden-Württemberg, ließ sich den Kaufpreis von 250EUR vorab überweisen. Vermutlich um den Käufer in Sicherheit zu wiegen, sendete er ihm ein Bild seines angeblichen Personalausweises zu. Kurz nachdem der Sachsenhäger den Kaufpreis überwiesen hatte, erhielt er eine Nachr...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Wiedensahl: Zigarettenautomat von einer Wand gerissen und gestohlen

    methaphum / Adobe Stock

    Nienburg (ots) - (Haa) Bereits letzten Mittwoch (29.06.2022) ereignete sich in Wiedensahl auf der Hauptstraße, in Höhe des dortigen Möbelgeschäftes, der Diebstahl eines Zigarettenautomaten. Das Gerät war an einer Wand befestigt gewesen. Laut den Angaben der geschädigten Firma war der Automat herausgerissen und inklusive des Inhaltes entwendet worden. Dadurch entstand ein Sachschaden im unteren vierstelligen Bereich. Die Polizei Stadthagen bittet Zeugen, die in dem Zeitraum von 00:00 Uhr bis 02:00 Uhr im...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Lindhorst: 79-jährige Frau im Supermarkt bestohlen - Polizei bittet um Zeugenhinweise

    Jacob Lund / Adobe Stock

    Nienburg (ots) - (Haa) Gestern (04.07.2022) kam es im Aldi-Markt in Lindhorst zu einem Diebstahl zum Nachteil einer 79-jährigen Frau. Die Seniorin war zwischen 11:15 Uhr und 11:30 Uhr in dem Supermarkt einkaufen gewesen. Dabei hatte sie ihre Einkaufstasche an ihren Einkaufswagen gehangen. Darin hatte sich ihre Geldbörse befunden. Der oder die bislang unbekannten Täter nutzten vermutlich den Moment aus, als die Dame ihre Tasche an der Obst-und Gemüseauslage für einen Moment aus den Augen gelassen hatte, ...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Auto in Schlangenlinien gesteuert

    VTT Studio / Adobe Stock

    Hüllhorst, Bad Oeynhausen (ots) - Am Sonntagabend meldete man der Polizei eine mutmaßliche Trunkenheitsfahrt auf der Wulferdingsener Straße in Hüllhorst-Schnathorst im Bereich der Windmühle "Struckhof". Ein Pkw sei in Schlangenlinien gesteuert worden, so die Zeugenangaben. Dank entsprechender Hinweise trafen die Beamten an einer Wohnanschrift in der Bergkirchener Straße in Bad Oeynhausen zunächst auf das beschriebene Auto und kurz darauf in dem Haus auf die mutmaßliche dem Anschein nach alkoholisierte 34...

    Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke
  • Überregional agierende Täter nach Ladendiebstahl verhaftet und Untersuchungshaft angeordnet.

    Jędzura Daniel Jędzura / Adobe Stock

    Bad Nenndorf (ots) - Überregional agierende Täter nach Ladendiebstahl verhaftet und Untersuchungshaft angeordnet. (He.) Am Freitag gegen 15:40 Uhr wurden in einem Einkaufsmarkt an der Piepmühle zwei Ladendiebe festgenommen. Die 42- und 26-jährigen Täter wurden dabei erwischt, als sie Zigaretten im Wert von über 1100 Euro stehlen wollten. Bei der Festnahme wurde der 40-jährige Zeuge durch die Täter bedroht, um damit zu erreichen, dass er die Täter Laufen lässt. Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, das...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Niedernwöhren: Zeuge entdeckt Indoorplantage - Polizei beschlagnahmt knapp 1000 Cannabispflanzen

    Beschlagnahmte Cannabispflanzen

    Nienburg (ots) - (Haa) Bei einer Durchsuchung eines landwirtschaftlichen Anwesens in Niedernwöhren am vergangenen Mittwoch (29.06.2022) hat die Polizei knapp 1000 Cannabispflanzen sowie das dazu erforderliche technische Equipment auffinden und beschlagnahmen können. Der in enger Absprache mit der Staatsanwaltschaft Bückeburg stattfindenden Durchsuchung ging ein Zeugenhinweis voraus. Ein Mann war durch Zufall auf die professionelle Plantage gestoßen und hatte sich daraufhin direkt an die Polizei Stadthage...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Mutter und Tochter als Ladendiebe

    Bad Nenndorf (ots) - (He.) Am Freitag waren Mutter (56 Jahre) und Tochter (24 Jahre) gemeinsam auf Diebestour in einem Discounter in Bad Nenndorf unterwegs. Die beiden Täterinnen haben, ohne die Ware zu bezahlen, den Einkaufsmarkt verlassen. Unter dem Diebesgut war unter anderem Joghurt, Bratwurst, Waschmittel Reinigungsmittel, WC-Steine, Boxershorts, Getränke und andere Haushaltsartikel. Die Summe der entwendeten Gegenstände beläuft sich auf 140 Euro. Die beiden Damen wurden durch das aufmerksame Persona...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Einbruch in Heizungs- und Sanitärgeschäft: Wer hat's gesehen?

    Friedberg / Adobe Stock

    Bad Oeynhausen (ots) - Unbekannte sind in der Nacht zu Freitag in ein Heizungs- und Sanitärgeschäft in der Wittekindstraße eingebrochen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Den bisherigen Erkenntnissen verschafften sich die Täter zwischen Donnerstag, 17.30 und Freitag, 6.30 Uhr über die Haupteingangstür Zutritt zu den Räumlichkeiten des an der Ecke zur Tannenbergstraße gelegenen Betriebs und durchsuchten Schränke und Schubladen in den Büroräumen. Von dort nahmen sie unter anderem ein Mobiltelefon sowie...

    Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke
  • Ermittlungen nach Fahrerflucht auf Marktkauf-Parkplatz

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Espelkamp (ots) - Ein bisher unbekannter Autofahrer hat am vergangenen Donnerstag offenbar einen Pkw auf dem Parkplatz des Marktkaufs im Hindenburgring beschädigt. Dessen Fahrerin hatte den blauen Ford C-Max in der Zeit zwischen 13.50 Uhr und 15.40 Uhr in einer Parkbucht abgestellt und bei ihrer Rückkehr die Beschädigung am rechten Fahrzeugheck bemerkt. Da von dem Unfallverursacher jede Spur fehlte, erstattete sie Anzeige bei der Polizei. Hinweise werden von den Verkehrsermittlern unter Telefon (0571) 8...

    Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke
  • Hagenburg - Sonderkontrollen in Hagenburg - Polizei kontrolliert 85 Krafträder

    Nienburg (ots) - (KEM) Am Sonntag, den 03.07.2022, zwischen 10 und 16 Uhr nahm das Polizeikommissariat Stadthagen im Rahmen einer konzentrierten Sonderkontrollaktion erneut Kraftradfahrende ins Visier und kontrollierte 85 Krafträder und 3 Kraftfahrzeuge. Die Beamten, die von der Regionalen Kontrollgruppe KRad der Polizeidirektion Göttingen Unterstützung erhielten, hatten dabei die Hauptunfallursachen überhöhte und nicht angepasste Geschwindigkeit, Vorfahrtverstöße und Fehler beim Abbiegen sowie eine mögl...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Minden

Gemeinde in Kreis Minden-Lübbecke

  • Einwohner: 82.114
  • Fläche: 101.08 km²
  • Postleitzahl: 32423
  • Kennzeichen: MI
  • Vorwahlen: 05704, 05734, 0571
  • Höhe ü. NN: 48 m
  • Information: Stadtplan Minden

Das aktuelle Wetter in Minden/Westfalen

Aktuell
14°
Temperatur
10°/22°
Regenwahrsch.
5%

Weitere beliebte Themen in Minden/Westfalen