Rubrik auswählen
Niederelbert

Polizeimeldungen aus Niederelbert

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Rennerod

    disq / Adobe Stock

    Rennerod (ots) - Am 11.08.2022 gegen 12:15 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in 56477 Rennerod, Hauptstraße 1, eine Verkehrsunfallflucht. Der Geschädigte selbst wurde durch eine Zeugin darauf aufmerksam gemacht, die den Verkehrsunfall gesehen hat. Demnach fuhr ein bislang unbekannter Pkw rückwärts gegen den geparkten Pkw des Geschädigten, verursachte einen Sachschaden und entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen, insbesondere di...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Bad Marienberg, Bismarckstraße - Sachbeschädigung an einem Briefkasten - Zeugenaufruf

    Chalabala / Adobe Stock

    Hachenburg (ots) - Am 09.08.2022, gegen 23:15 Uhr, kam es in Bad Marienberg, Bismarckstraße, zu einer Sachbeschädigung an einem Briefkasten. Demnach dürfte eine unbekannte Person den Briefkasten von der dortigen Hausfassade mutwillig abgerissen haben. Der Schaden wird auf zirka 100EUR geschätzt. Zeugenhinweise erbittet die Polizei Hachenburg unter der Telefonnummer 02662/9588-0 oder per E-Mail: pihachenburg@polizei.rlp.de. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Montabaur Pressestelle Telefon: 02602-92...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Kirburg, Norkener Straße - Dieseldiebstahl aus Lkw - Zeugenaufruf

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Hachenburg (ots) - In der Zeit von 09.08.2022, 18:00 Uhr, bis 10.08.2022, 05:00 Uhr, ereignete sich in Kirburg, Norkener Straße, ein Diesel-Diebstahl aus einem dort abgestellten Lkw. Unbekannte Täter brachen vermutlich unter Zuhilfenahme eines Schraubendrehers den Tankdeckel auf und entwendeten zirka 400 Liter Diesel-Kraftstoff. Der Schaden wird auf zirka 800EUR beziffert. Etwaige Zeugenhinweise erbittet die Polizei Hachenburg unter der Telefonnummer 02662/9558-0 oder per E-Mail unter pihachenburg@polize...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Bad Marienberg, Vor der Bitz - Einbruchsdiebstahl in einen metallverarbeitenden Betrieb; Diebstahl von 33 Kupferplatten

    SZ Photos / Adobe Stock

    Hachenburg (ots) - In dem Zeitraum vom 06.08.2022, 14:30 Uhr bis 09.08.2022, 15:00 Uhr, kam es in einem metallverarbeitenden Betrieb in Bad Marienberg, Ortsteil Eichenstruth, im dortigen Gewerbegebiet, zu einem Diebstahl von 33 Kupferplatten. Durch unbekannte Täter wurde zunächst eine Schließkette mit Vorhängeschloss aufgebrochen, um somit in das Gebäudeinnere zu gelangen. Dort wurden dann die in Rede stehenden Kupferplatten entnommen. Die unbekannten Täter dürften zum Abtransport der Kupferplatten ein gr...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Straßenverkehrsgefährdung durch Pritschenfahrzeug - Zeugenaufruf

    dglimages / Adobe Stock

    Holzheim (ots) - Am 03.08.2022, gegen 15:40 Uhr, kam es in der Gemarkung Holzheim, in Höhe der Einmündung der B54/L319 (Limburger Straße)zu einer Straßenverkehrsgefährdung. Der Beschuldigte befuhr mit seinem weißen Pritschenwagen die B54 aus Diez kommend in Fahrtrichtung Flacht und überholte im dortigen Überholverbot, sowie im Kurvenbereich, ein Kleinkraftrad. Dabei scherte er aufgrund aufkommenden Gegenverkehrs offensichtlich zu früh wieder ein und gefährdete dabei Kleinkraftrad und dessen Fahrer. Nur du...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Zwei junge PKW-Fahrer unter Drogeneinfluss

    guruXOX / Adobe Stock

    Montabaur (ots) - Am 10.08.2022 kontrollierte die Polizei aus Montabaur zwei junge PKW-Fahrer, die beide ihre Kraftfahrzeuge unter dem Einfluss von Drogen führten. Um 12:16 Uhr wurde durch eine Streife ein PKW in der Luisenstraße von Selters einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass der 24-jährige Fahrer aus der VG Puderbach unter dem Einfluss von chemischen Drogen stand. Ein Test reagierte entsprechend positiv und dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und die Weit...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Verkehrsunfall mit Verletzten in Wirges - Zeugenaufruf

    Kara / Adobe Stock

    Montabaur (ots) - Am 10.08.2022 um 15:14 Uhr kam es in Wirges in der Samoborstraße zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Zwei PKW befuhren die Straße aus Richtung Siershahn kommend in Richtung Stadtmitte. Der vorausfahrende PKW beabsichtigte dann, an der Einmündung in Richtung eines Einkaufszentrums abzubiegen. Daraufhin kam es zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei der genaue Unfallhergang noch nicht bekannt ist. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben werden gebeten, sich bei der ...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Sachbeschädigung an Jungbäumen in Miehlen ***Zeugen gesucht***

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Miehlen (ots) - Unbekannte Täter rissen aus der im Jahre 2021 hinter dem Bürgerhaus angelegten Baumallee 4 Jungbäume (ca. 180 cm hoch) aus und warfen diese auf den angrenzenden Bolzplatz und Skatepark. Der Schaden liegt bei 1250EUR. Die Tat ereignete sich zwischen dem 29.07.2022, 22:00 Uhr und dem 30.07.2022, 09:00 Uhr und wurde erst jetzt bekannt. Die Polizei sucht nach möglichen Tatzeugen und bittet diese sich unter der Telefonnummer 06771/93270 zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion St. Go...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen; Fahrer unter Alkoholeinfluss

    VTT Studio / Adobe Stock

    Höhr-Grenzhausen (ots) - Am 10.8.2022 gegen 2 Uhr wurde der Polizei Montabaur ein Verkehrsunfall auf der L310 in Höhr-Grenzhausen gemeldet. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass ein PKW beabsichtigte an der Einmündung der Bergstraße nach links auf die L310 abzubiegen und hierbei einen von links kommenden vorfahrtsberechtigten PKW übersah. Es kam zum Zusammenstoß im Einmündungsbereich. Beide Fahrer wurden durch den Unfall schwer verletzt. Sie wurden in umliegende Krankenhäuser verbracht; beide Fahrzeuge...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Großflächiger Wiesenbrand bei Selters

    Montabaur (ots) - Am 09.08.2022 um 15:46 Uhr wurde der Rettungsleitstelle ein Wiesenbrand bei Selters/WW im Bereich des Wachtwegs gemeldet. Bei Eintreffen mehrerer umliegender Wehren standen bereits einige hundert Quadratmeter Wiese in Flammen. Um ein unkontrolliertes Ausbreiten des Feuers zu verhindern, musste sogar aus einem nahegelegenen Fischweiher Löschwasser entnommen werden. Letztlich verbrannten ca. 2000 Quadratmeter Wiese und die örtlichen Feuerwehren betrieben auch noch eine längere Zeit Nachlös...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Kölbingen-Gewässerverunreinigung in Kölbingen; ZEUGENAUFRUF

    Chalabala / Adobe Stock

    Kölbingen (ots) - Im Zeitraum vom 25.07.2022 bis zum 08.08.2022 haben sich unbekannte Personen gewaltsam Zutritt zu einem eingezäunten Grundstück mit Fischweiher in der Verlängerung der Hirschbergstraße in Kölbingen verschafft. Der Fischweiher wurde anschließend mit Unrat derart verunreinigt, dass Fische verendeten. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Westerburg (02663 -9805 0) zu melden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Westerburg Tel.: 02663-98...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Tätlicher Angriff auf Polizeibeamte

    suriyapong / Adobe Stock

    Heiligenroth (ots) - Heiligenroth - Nachdem ein Mitarbeiter der Kreisverwaltung Westerwald Schwierigkeiten bei der Zwangsentstempelung eines Fahrzeuges in Heiligenroth hatte wurde die Polizei zur Unterstützung gerufen. Vor Ort wurde festgestellt, dass gegen den Betroffenen noch ein Haftbefehl vorlag. Da dieser sich vor Eintreffen der Polizei in seine Wohnung zurückgezogen und die Eingangstür verriegelt hatte, verschafften sich die Einsatzkräfte gewaltsam Zutritt. Der Betroffene sprühte in Richtung der Krä...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Unter Drogen und ohne Fahrerlaubnis mit dem Roller unterwegs

    Kara / Adobe Stock

    Diez (ots) - Im Rahmen einer Kontrolle wurde bereits am Freitag, um 19:30 Uhr, ein 39-jähriger Mann, der mit einem Motorroller unterwegs gewesen ist, überprüft. Hierbei stelle sich heraus, dass er für das Zweirad nicht die erforderliche Fahrerlaubnis hatte sowie unter Drogeneinfluss stand. Ein Vortest reagierte positiv auf die Stoffgruppen THC und Kokain. Kontrollörtlichkeit war in der Straße "Am Backsteinbrand". Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Montabaur Pressestelle Telefon: 06432-601-0 Presse...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Betrunken im Straßenverkehr

    Photographee.eu / Adobe Stock

    Hirschberg (ots) - Am Sonntag, gegen 01.20 Uhr, fiel am Parkplatz auf der B 417 zwischen Altendiez und Hirschberg ein geparkter PKW mit eingeschaltetem Abblendlicht auf. Als der Fahrer den Streifenwagen erkannte, setzte er seine Fahrt in Richtung Hirschberg fort. Dort wurde das Fahrzeug einer Kontrolle unterzogen. Bei dem 28-jährigen Fahrer wurde Atemalkohol festgestellt. Ein Vortest erbrachte 1,0 Promille. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Diez Telefon: 064332-601-0 Pressemeldungen der Polizei ...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Betrunken gegen Baum gefahren

    Yordan Rusev / Adobe Stock

    Berndroth (ots) - Am frühen Sonntagmorgen, gegen 02.20 Uhr, fuhr eine 25-jährige mit ihrem PKW auf der K 55 aus Richtung Katzenelnbogen kommend in Richtung Berndroth. Vermutlich infolge Alkoholgenusses und Übermüdung kam sie auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Frau zog sich nur leichte Verletzungen zu. Ein Atemalkoholtest erbrachte über 1,5 Promille. Blutprobe und Sicherstellung des Führerscheines sind anschließend erfo...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Versuchter Einbruch in Tankstelle

    DedMityay / Adobe Stock

    Katzenelnbogen (ots) - Am gestrigen Sonntagmorgen wurde um 06.40 Uhr mitgeteilt, dass in der Bahnhofstraße in Katzenelnbogen, vor der dortigen Raiffeisentankstelle, ein Gullideckel ausgehoben worden sei. Bei der Überprüfung der Örtlichkeit durch polizeiliche Kräfte konnte dann festgestellt werden, dass offenbar versucht wurde, mit diesem Gullideckel die Scheibe des Tankstellengebäudes einzuschlagen. Entsprechende Schäden waren zu erkennen. Wer Hinweise hierzu geben kann möchte sich bitte an die Polizeiin...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Motorradfahrer durch Verkehrsunfall schwer verletzt

    ag_cz / Adobe Stock

    Allendorf/ B274 (ots) - Am Montagmorgen, gegen 09:00 Uhr, kam es auf der B274 zu einem Verkehrsunfall mit einem Motorrad. Der alleinbeteiligte Motorradfahrer verlor aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dabei stürzte er und verletzte sich schwer. Er wurde durch den Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die B 274 war zeitweise voll gesperrt. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Montabaur Pressestelle Telefon: 02602-9226-0 www.poliz...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Balkonbrand

    Hachenburg (ots) - Am 07.08.2022 / 23:07 Uhr wurde hiesiger Dienststelle durch die Rettungsleitstelle ein aktuell in Brand stehender Balkon eines Wohnhauses gemeldet. Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte waren zügig vor Ort. Nach derzeitigem Kenntnisstand befand sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs keine Person im Wohnhaus / auf dem Balkon. Es handelt sich um ein unbewohntes, in Renovierung befindliches Objekt. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr gelöscht und ein Übergreifen auf andere Wohnhäuser ver...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Hüblingen- Verkehrsunfallflucht eines 33-jährigen Fahrzeugführers auf der Ls99 in 56479 Hüblingen

    ag_cz / Adobe Stock

    Hüblingen (ots) - Am 07.08.2022, gegen 00:20 Uhr kam es auf der L299 in der Gemarkung Hüblingen zu einer Verkehrsunfallflucht. Der 33-jährige Fahrzeugführer, welcher nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, konnte im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen festgestellt und kontrollierte werden. Ein durchgeführter Drogenvortest reagierte positiv auf THC, sodass ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Westerburg ...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Westerburg- Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr durch Herausreißen der Leitpfosten / L288; ZEUGENAUFRUF

    Chalabala / Adobe Stock

    Westerburg (ots) - In der Nacht vom 06.08.2022 auf den 07.08.2022 wurden auf der L288 zwischen den Abfahrten Wengenroth und Gemünden im Verlauf von ca. 2,5 km insgesamt 22 Leitpfosten aus der Erdverankerung herausgerissen und umhergeschmissen. Dabei wurden diese beschädigt. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr eingeleitet. Der/die Täter sind derzeit Unbekannt. Zeugen welche Hinweise auf den/die Täter geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiins...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Niederelbert

Gemeinde in Westerwaldkreis

Das aktuelle Wetter in Niederelbert

Aktuell
29°
Temperatur
16°/32°
Regenwahrsch.
5%

Weitere beliebte Themen in Niederelbert