Rubrik auswählen
 Holler

Polizeimeldungen aus Holler

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Verkehrsunfall mit Flucht - Netto Rennerod

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Rennerod (ots) - Am Dienstag, den 28.06.2022, zwischen 12:00 und 13:00 Uhr, kam es auf dem Parkplatz vor DM Markt und Netto Markt in Rennerod zu einem Verkehrsunfall. Vermutlich touchierte der verursachende PKW beim Ein- oder Ausparken den geparkten weißen Dacia Sandero der Geschädigten. Anschließend entfernte sich der Verursacher ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Sollten sie Hinweise zu dem Unfallverursacher geben können, melden sie sich bitte bei der Polizeiinspektion Westerburg....

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Sachbeschädigung Bad Ems 'Kaiserwald'

    Bad Ems (ots) - In der Zeit von Samstag, 25.06.22 ca. 16.00 Uhr und Montag, 27.06.22 ca. 15.30 Uhr kam es auf dem Waldfriedhof in Bad Ems, dem sogenannten Kaiserwald, zu einer Sachbeschädigung an einem frischen Grab. Durch unbekannte Täter wurden Blumen aus einem abgelegten Kranz herausgerissen und auf dem Weg verteilt. Außerdem wurde ein Blumenherz beschädigt. Hinweise bitte an die Polizei in Bad Ems. Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Montabaur Pressestelle Telefon: 02602-9226-0 www.polizei.rlp.d...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Körperverletzung bei Hundespaziergang

    Wirges (ots) - Wirges - Am Sonntag, den 26.06.2022 gegen 18.15 Uhr wurde ein 56jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Wirges auf einem Feldweg von einem 32jährigen aus der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach angegriffen. Nach Zeugenaussagen ging der Beschuldigte zunächst an dem Geschädigten, der dort mit seiner Ehefrau und Bekannten stand und ein Gespräch führte, vorbei. Nachdem der 32jährige die Personengruppe passiert hatte, kehrte er ohne erkennbaren Grund um und schlug auf den Geschädigten ein. Der BS ...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr durch Auslegen von mit Nägeln präparierte Dachpappe

    56424 Moschheim (ots) - Moschheim- Am Sonntag, den 26.06.2022 um 17.00 Uhr meldete ein Zeuge, dass ihm auf einem viel genutzten Feldweg mehrere mit Nägeln präparierte Streifen Dachpappe aufgefallen seien. Diese haben im Übergang vom Feldweg in die Wiese gelegen und waren teilweise im Gras versteckt. Aufgrund der Menge und der Anbringung ist von Absicht auszugehen. Im Reifen vom PKW des Zeugen steckte einer mit Nägeln präparierter Streifen Dachpappe. Bei einem weiteren dort parkenden PKW wurde ein Reifen m...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Nachtragsmeldung: Verkehrsunfall mit Personenschaden in St.Goarshausen

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    St.Goarshausen (ots) - Am 26.06.2022 ereignete sich auf der B42 innerhalb der Ortschaft Sankt Goarshausen ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Aus noch ungeklärter Ursache kreuzte ein 37-jähriger Anwohner die Fahrbahn und kollidierte mit einem vorbeifahrenden Pkw. Durch den Zusammenstoß mit dem Pkw erlitt der Mann schwerste Verletzungen und musste nach erster medizinischer Versorgung vor Ort mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht werden. Die B42 wurde für den Zeitraum der Unfallaufnahme für ca. ...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Erstmeldung: Sankt Goarshausen - Verkehrsunfall zwischen Fußgänger und PKW

    disq / Adobe Stock

    Sankt Goarshausen (ots) - Am 26.06.2022 kam es gegen 16:54 Uhr auf der B 42 in Sankt Goarshausen zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Fußgänger und einem PKW. Der Fußgänger wurde hierbei schwer verletzt. Die B 42 ist in der Ortslage komplett gesperrt. Wir bitten derzeit von weiteren Anfragen abzusehen, es wird nachberichtet. Rückfragen bitte an: Polizeinspektion Sankt Goarshausen Bahnhofstraße 12 56346 Sankt Goarshausen Tel.: 06771/9327-0...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Miehlen - Fund eines Mountainbikes

    Miehlen (ots) - Am Morgen des 26.06.2022 konnte durch einen Angler ein Mountainbike im Hauserbachsee bei Miehlen festgestellt werden. Nach Bergung des größtenteils im Wasser liegenden Fahrrades und einer Abfrage der Rahmennummer, konnte das Fahrrad keiner Person zugeordnet werden. Es handelt sich hier vermutlich um ein Herren-Mountainbike der Marke "Haibike". Personen, die Angaben zu dem Eigentümer machen können, werden gebeten sich mit hiesiger Dienststelle in Verbindung zu setzen. Rückfragen bitte an: ...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Gemeinschädliche Sachbeschädigung an Verkehrszeichen

    Winkelbach (ots) - In der Nacht von Freitag, 24.06. zum Samstag, 25.06.2022 wurden durch bislang unbekannte Täter mehrere Verkehrsschilder im Bereich der Ortslage Winkelbach an der Bundesstraße 8 beschädigt. Den Ermittlungen zufolge wurden die Verkehrszeichen in vorsätzlicher Art und Weise vermutlich mittels Muskelkraft einfach umgedrückt. Ebenso wurde die Ortstafel der Gemeinde Winkelbach gänzlich umgedrückt. Es entstand ein Gesamtschaden in vierstelliger Höhe. Die Tat lässt auf alkoholbedingte Umtriebe ...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Verkehrsunfall mit Flucht durch Überholer

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Mudenbach (ots) - Am Samstag, 25.06.2022, gg. 18:00 Uhr, kam es in der Hauptstraße in Mudenbach zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Hierbei befuhren ein Bagger und dahinter zwei PKW die Hauptstraße aus Richtung Kroppach kommend in Richtung Ortsmitte Mudenbach. Im Bereich der Einmündung Boroder Weg überholte zunächst die unmittelbar hinter dem Bagger fahrende PKW-Führerin den Bagger und scherte gefahrlos vor der Arbeitsmaschine wieder nach rechts ein. Der nachfolgende PKW überholte ebenfalls den Bagge...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Sachbeschädigung an geparktem PKW

    Hachenburg (ots) - Am Samstagmorgen, 25.06.2022, kam es in der Zeit von 06:30 bis 07:00 Uhr zur einer Sachbeschädigung an einem geparkten PKW in Hachenburg. Das Fahrzeug, ein PKW der Marke Seat, stand auf dem Hofraum eines Mehrfamilienhauses in der Koblenzer Straße, gegenüber einem dortigen Reifenhandel. Durch bislang unbekannte Täter wurde die gesamte Beifahrerseite sowie die Motorhaube des PKW mit roter Sprühfarbe beschädigt. Es wurde ein beleidigender Schriftzug aufgetragen. Der Sachschaden beläuft sic...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Herschbach - Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr / Zeugenaufruf

    dglimages / Adobe Stock

    Herschbach (Oberwesterwald) (ots) - Am 26.06.2022 um circa 01:30 Uhr meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer der Polizeiinspektion Westerburg einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr in der Ortslage 56414 Herschbach (Oberwesterwald). Im Bereich der Hauptstraße und Westerwaldstraße hatten die zunächst unbekannten Täter an mehreren Stellen Absperrband über die Fahrbahn gespannt und hierdurch andere Verkehrsteilnehmer gefährdet. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen sowie weiterer poliz...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Überholen trotz Gegenverkehr

    candy1812 / Adobe Stock

    Hambach (ots) - Am 25.06.2022, gegen 15:00 Uhr, sei es auf der kurvigen L318 zwischen Görgeshausen und Hambach fast zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein grauer Pkw habe ein vorausfahrendes Fahrzeug in einer unübersichtlichen Kurve überholt, als plötzlich Gegenverkehr aufgetaucht sei. Alle beteiligten Fahrzeuge hätten bis zum Stillstand abbremsen müssen, um einen Verkehrsunfall zu vermeiden. Die Fahrer des überholenden Fahrzeugs und des entgegenkommenden Fahrzeuges hätten sich kurz hinter Hambach...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Maxsain (ots) - Am 25.6.2022 gegen 11:55h ereignete sich auf der K 136 zwischen Maxsain und Rückeroth ein Verkehrsunfall bei dem zwei Personen verletzt wurden. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit geriet ein Motorrad welches mit zwei Personen besetzt war im Kurvenbereich auf die Gegenspur und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden PKW. Der Motorradfahrer und seine Sozia wurden durch den Unfall schwer verletzt. Das Motorrad wurde durch einen Abschleppdienst geborgen. Rückfragen bitte an: Poli...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Schwerer Verkehrsunfall bei Selters

    ag_cz / Adobe Stock

    Montabaur (ots) - Am 25.06.2022 um 11:55 Uhr kam es auf der L 305 in Höhe Selters zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 21-jähriger PKW-Fahrer befuhr die Landstraße aus Richtung Maxsain kommend in Richtung Vielbach. In einer langgezogenen Linkskurve verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen PKW, kam von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der Fahrer kam mit schweren aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen in ein Koblenzer Krankenhaus. Die L305 war zwischen de...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Vermutlich drogenbeeinflusster Fahrer versucht sich vergeblich einer Polizeikontrolle zu entziehen

    Lautzenbrücken (ots) - In der Nacht vom 24. auf den 25.06.2022 kam einer Streifenwagenbesatzung der PI Hachenburg um kurz vor Mitternacht in der Ortslage Kirburg (B414) ein in Fahrtrichtung Hof fahrender Renault Megane entgegen und sollte einer Verkehrskontrolle entzogen werden. Während des Wendevorgangs des Streifenwagens beschleunigte der 27-jährige Fahrer aus der VG Daaden-Herdorf seinen PKW jedoch so stark, dass der Streifenwagen in der Nacheile trotz einer Geschwindigkeit von über 150 km/h nicht aufs...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Ladendiebstahl ***Zeugen gesucht***

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Rennerod (ots) - Am 24.06.22, gegen 13:00 Uhr, kam es in Rennerod zu einem Ladendiebstahl im dortigen Industriegebiet. Der spätere Beschuldigte entwendete 2 Paar Schuhe mitsamt den Kartons und verließ fluchtartig den Schuhladen. Auf dem Parkplatz stieg der Beschuldigte in einen roten Kombi und entfernte sich mit dem PKW von gemeinsamen Parkplatz der Märkte Deichmann/ KIK. Ein Zeuge konnte noch die Anfangsbuchstaben "GE-" von dem Kennzeichen des flüchtigen Fahrzeugs ablesen. Zeugenhinweise bezüglich der ...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Wirges (ots) - Am 24.6.2022 gegen 11:00h wurde der Polizei Montabaur ein Verkehrsunfall in Wirges im Kreisverkehr in der Samoborstraße gemeldet. Dort wollte ein 84-jähriger Mann als Fußgänger die Straße an einer Fußgängerüberquerungshilfe überqueren. Nach den Angaben eines unabhängigen Zeugen achtete der Mann nicht auf den fließenden Fahrzeugverkehr und trat unvermittelt auf die Fahrbahn, wo er von einem PKW erfasst wurde. Er erlitt schwere Kopfverletzungen und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Rückfr...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr auf der B 413 zwischen Höchstenbach und Mündersbach, eine Person verletzt (Nachtragsmeldung zur Presseertmeldung)

    Brian Jackson / Adobe Stock

    Mündersbach (ots) - Am Morgen des 24.06.2022 kam es zur Kolission begegnender Fahrzeuge auf der B 414, zwischen Höchstenbach und Mündersbach. Der Fahrzeugführer eines Transporers befuhr die B 413 aus Richtung Höchstenbach kommend in Richtung Mündersbach. Vermutlich auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit verlor der 22-jährige Fahrzeugführer des Transporters in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet ins Schleudern und kollidierte mit dem PKW der entgegenkommenden 34-jährigen Fahrzeu...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Veranstaltung auf der Loreley-Freilichtbühne am Samstagabend - Hinweise zum Anreiseverkehr -

    Kadmy / Adobe Stock

    Loreley (ots) - Für die Besucher des "Michael Patrick Kelly" Konzertes am Samstagabend, die über die B 260 (Bäderstraße) anreisen, wird aufgrund einer Sperrung der K 91 eine Alternativstrecke empfohlen. Diese Konzertbesucher sollten zur Verkehrsstauvermeidung, bzw. -minimierung von Holzhausen an der Haide über die B 274 nach Nastätten und dann über die L 337 durch die Ortschaft Lautert und von dort aus über die L 337 / L 333 nach Rettershain fahren. Im weiteren Verlauf wäre dann nach Rettershain eine Anr...

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
  • Höchstenbach - Presseerstmeldung: Frontalzusammenstoß auf der B 413

    Montabaur (ots) - Am Freitag, dem 24.06.2022 kam es gegen 07 Uhr zu einem Frontalzusammenstoß auf der B 413 zwischen Mündersbach und Höchstenbach. Die Fahrbahn wird zur Unfallaufnahme gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet. Wir bitten von weiteren Anfragen abzusehen. Es wird nachberichtet. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hachenburg Telefon: 02662-95580 pihachenburg@polizei.rlp.de Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei....

    Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Holler

Gemeinde in Westerwaldkreis

  • Einwohner: 1.040
  • Fläche: 4.54 km²
  • Postleitzahl: 56412
  • Kennzeichen: WW
  • Vorwahlen: 02602
  • Höhe ü. NN: 255 m
  • Information: Stadtplan Holler

Das aktuelle Wetter in Holler

Aktuell
14°
Temperatur
13°/25°
Regenwahrsch.
5%

Weitere beliebte Themen in Holler