Rubrik auswählen
Norderney

Polizeimeldungen aus Norderney

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Wittmund - Wertsachen aus Autos gestohlen

    methaphum / Adobe Stock

    Landkreis Wittmund (ots) - Kriminalitätsgeschehen Wittmund - Wertsachen aus Autos gestohlen In den Straßen Hohebier und Breslauer Straße in Wittmund haben Unbekannte Wertsachen aus Autos gestohlen. Aus unverschlossenen Pkw wurden am Wochenende in der Nachtzeit jeweils Handtasche bzw. Portemonnaie entwendet. Wer Täterhinweise liefern kann, wendet sich an das Polizeikommissariat Wittmund unter Telefon 04462 9110. Die Polizei rät Autofahrenden, beim Verlassen des Pkw stets zu kontrollieren, dass der Wagen ...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Aurich - Unfallflucht / Aurich - Unfallflucht am Badesee / Norddeich - Auffahrunfall / Norderney - Autofahrer unter Alkoholeinfluss

    candy1812 / Adobe Stock

    Landkreis Aurich (ots) - Verkehrsgeschehen Aurich - Unfallflucht Die Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht, die sich bereits zwischen dem 04. und 05.08.2022 ereignet hat. Auf einem Parkplatz an der Von-Jhering-Straße, in Höhe der Hausnummer 27, touchierte ein bislang Unbekannter einen schwarzen Audi A3 am Heck. Ohne eine Regulierung zu ermöglichen, fuhr der Verursacher davon. An dem beschädigten Audi wurden rote und weiße Lackanhaftungen festgestellt. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise unter...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Aurich - Parkbank beschädigt / Bargebur - Kirchenfenster erneut beschädigt

    Landkreis Aurich (ots) - Kriminalitätsgeschehen Aurich - Parkbank beschädigt Zu einer Sachbeschädigung kam es in der Nacht zu Freitag in Aurich. Unbekannte beschädigten am Synagogenplatz, Hoher Wall, eine Parkbank aus Holz. Die Armlehnen wurden offenbar abgetreten. Die Tat ereignete sich zwischen Donnerstag, 19 Uhr, und Freitag, 7.30 Uhr. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Aurich entgegen unter Telefon 04941 606215. Bargebur - Kirchenfenster erneut beschädigt Erneut wurden in Bargebur Fenster der Kirche...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 15.08.2022

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    PI Leer/Emden (ots) - Fahrerflucht nach Unfall ++ Mehrere Pkw beschädigt Borkum - Fahrerflucht nach Unfall In der Borkumer Ostfriesenstraße kam es am 12.08.22 gegen 17 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Auf Höhe des Flugplatzes streifte ein dunkelblauer VW T5 einen entgegenkommenden weißen VW Transporter eines 18-jährigen Borkumers. Am Transporter wurde dadurch der linke Außenspiegel beschädigt. Der Fahrer des blauen Fahrzeugs fuhr weiter, ohne seine Personalien bekanntzugeben. Zeugen und Hinweisgeber zum Fah...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden
  • Pressemeldung der PI Leer / Emden für den 14.08.2022

    PI Leer / Emden (ots) - ++Trunkenheit im Straßenverkehr (2) ++ Verkehrsunfallflucht ++ Körperverletzung ++ Brand mehrerer Pkw ++ Tätlicher Angriff auf Polizeibeamte ++ Gefährliche Körperverletzung ++ Gefährdung des Straßenverkehrs ++ Trunkenheit im Verkehr Emden - Polizeibeamte kontrollierten am 13.08.2022 gegen 07:55 Uhr einen Pkw in der Teutonenstraße. Die Polizeibeamten stellten bei dem 46-jährigen Mann aus Emden eine Beeinflussung von alkoholischen Getränken fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden
  • Pressemitteilung der Polizeiinspektion Aurich/Wittmund vom 14.08.2022

    lassedesignen / Adobe Stock

    Aurich/Wittmund (ots) - Altkreis Aurich Gefährliche Körperverletzung Wiesmoor - Ein 53-jähriger Mann aus Wiesmoor gab an, dass er am Sonntagmorgen, gegen 02:30 Uhr, beim Busbahnhof im Amaryllisweg in Wiesmoor auf einer Bank saß. Plötzlich seien drei Jugendliche erschienen und hätten ihn angegriffen. Der Mann klagte in der Folge über Schmerzen im Bereich der Hüfte und den Rippen. Er wurde mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht. Mögliche Zeugen melden sich bitte bei der Polizei. Fahren ohne F...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Pressemitteilung der Polizeiinspektion Aurich/Wittmund vom 13.08.2022

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Aurich/Wittmund (ots) - Altkreis Aurich Diebstahl von Baumaterial Aurich - Unbekannte Täter verschafften sich in der Zeit von Donnerstagabend bis Freitagmorgen gewaltsam Zutritt zu einer Baustelle im Südeweg in Aurich. Dort entwendeten sie ein Bauteil im Wert von knapp 10.000 Euro. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, wenden sich bitte an die Polizei. Brand in einem landwirtschaftlichen Anhänger Aurich - Am Freitagnachmittag, gegen 15:15 Uhr, wurde die Polizei und Feuerwehr zum Brand ei...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Pressemeldungen der Polizeiinspektion Leer/Emden für den 13.08.2022

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    PI Leer / Emden (ots) - ++ Körperverletzung + Fahren unter Einfluss von Btm ++ Leer Körperverletzung In den Samstagmorgenstunden kam es um 03:30 Uhr zu einer Rangelei in der Langholter Straße. Im Rahmen dieser wurden mehrere männliche Opfer durch einen 21-Jährigen geschlagen. Ein 26-Jähriger wurde unter anderem in den Arm gebissen. Ein Strafverfahren wegen Körperverletzung wurde eingeleitet. Weener Fahren unter Einfluss von Btm Auf der Westerstraße wurde am Freitagabend um 22:40 Uhr ein 22-Jähriger ...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden
  • Norden - Kirchenfenster beschädigt / Norderney - Auto- und Radfahrende kontrolliert

    disq / Adobe Stock

    Landkreis Aurich (ots) - Kriminalitätsgeschehen Norden - Kirchenfenster beschädigt In Bargebur haben Unbekannte wiederholt Kirchenfenster beschädigt. Bereits in der vergangenen Woche wurde ein Stein in ein Fenster der Kirche geworfen. Nun kam es zwischen Montag und Donnerstag erneut zu Sachbeschädigung und es wurden weitere acht Fenster zerstört. Die Polizei bittet mögliche Zeugen um Hinweise. Personen, die verdächtige Beobachtungen in dem Bereich gemacht haben, werden gebeten sich zu melden unter Telef...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Schockanruf: Seniorin wurde um fünfstellige Geldsumme betrogen

    Landkreis Aurich (ots) - Schockanruf: Seniorin wurde um fünfstellige Geldsumme betrogen Im Landkreis Aurich ist eine 82 Jahre alte Frau Opfer von Betrügern geworden. Die Seniorin erhielt am Donnerstag einen sogenannten Schockanruf. Die Betrüger riefen sie an und behaupteten glaubwürdig, ihr Sohn habe mit dem Auto eine Frau überfahren und sei selbst schwer verletzt. Der Sohn müsse ins Gefängnis, wenn die Seniorin nicht eine hohe Geldsumme zahlen würde. Die Frau wurde überzeugt, dass ihr Sohn in einer abso...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 12.08.2022

    lassedesignen / Adobe Stock

    PI Leer/Emden (ots) - Streit und angebrannte Pizza sorgten für Polizei- und Feuerwehreinsatz ++ Geld aus Wohnung gestohlen ++ Betrugsversuch: Falsches Elster-Portal ++ Radarkontrolle: Mit 98 km/h in 50er-Zone geblitzt ++ Seehunde ins Wasser gescheucht ++ Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort Leer - Streit und angebrannte Pizza sorgten für Polizei- und Feuerwehreinsatz In der Leeraner Mühlenstraße kam es am 11.08.22 gegen 14.15 Uhr zu einem Polizei- und Feuerwehreinsatz. Aufgrund von Rauchentwicklung und e...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden
  • Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Aurich und der Polizeiinspektion Leer/Emden für den 12.08.2022

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    PI Leer/Aurich (ots) - ++Nachtragsmeldung zur Brandsache vom 08.07.2022 in Emden++ Emden - Nachtragsmeldung zur Brandsache vom 08.07.2022 in Emden Wie bereits berichtet wurde, kam es am 08.07.2022, gegen 21:00 Uhr im Taxusweg in einem Mehrfamilienhaus zu einem Dachstuhlbrand, wobei das Dach völlig zerstört wurde. Es entstand ein Schaden von ca. 1,5 Millionen Euro. Viele Anwohner aus den 28 Wohnungen mussten evakuiert und vorerst in einer Turnhalle untergebracht werden. Auch erfolgten aufgrund der starke...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden
  • Friedeburg - Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

    candy1812 / Adobe Stock

    Landkreis Wittmund (ots) - Verkehrsgeschehen Friedeburg - Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall Bei einem Verkehrsunfall in Friedeburg sind am Donnerstag zwei Personen verletzt worden. Gegen 6.30 Uhr fuhr eine 47 Jahre alte Frau aus Friedeburg mit einem Renault auf der Wieseder Straße in Richtung Horsten und übersah nach ersten Erkenntnissen eine Verkehrsinsel. Sie verlor die Kontrolle über ihren Wagen und geriet in den Gegenverkehr, wo sie mit einem 38 Jahre alten Ford-Fahrer aus Bockhorn zusammenstieß. Be...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Aurich - Radfahrerin verletzt / Südbrookmerland - Pedelec-Fahrer verletzt / Norden - Jogger verstorben

    andranik123 / Adobe Stock

    Landkreis Aurich (ots) - Kriminalitätsgeschehen Verkehrsgeschehen Aurich - Radfahrerin verletzt Eine Radfahrerin ist am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall auf der Oldersumer Straße in Aurich verletzt worden. Gegen 14 Uhr fuhr nach ersten Erkenntnissen ein 66 Jahre alter Mercedes-Fahrer aus Südbrookmerland rückwärts und touchierte hierbei die 59 Jahre alte Pedelec-Fahrerin auf dem Radweg. Die Frau aus Aurich stürzte und wurde leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus. Es entstand Sac...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Aurich und der Polizeiinspektion Leer/Emden für den 11.08.2022

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    PI Leer/Emden (ots) - ++Ermittlungen nach Tötungsdelikt ++ Moormerland - Ermittlungen nach Tötungsdelikt Die Staatsanwaltschaft Aurich und die Polizeiinspektion Leer/Emden führen derzeit intensive Ermittlungen zu einem Tötungsdelikt, welches sich in den Vormittagsstunden des 03.08.2022 zugetragen hat. Nach bisherigem Ermittlungsstand wurde eine 38-jährige Frau aus Moormerland von einem 43-jährigen Mann mit Wohnsitz in Wilhelmshaven durch Erwürgen getötet. Die Tat wurde bekannt, als sich eine Mitteilerin...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden
  • Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 11.08.2022

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    PI Leer/Emden (ots) - Diebstahl aus SB-Verkaufswagen ++ Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort (3x) ++ Betrug ++ Wahlplakate und Parteihaus beschädigt ++ Betrunken gegen Baum gefahren ++ Bauschutt illegal entsorgt ++ Suche nach vermeintlich in Seenot befindlicher Person ++ Mehrere Diebstähle von Auto-Kennzeichen Moormerland - Diebstahl aus SB-Verkaufswagen Ein bislang unbekannter Täter betrat am 09.08.22 zwischen 11 und 18 Uhr einen SB-Verkaufswagen an der Kreisstraße in Moormerland und nahm ersten Erkennt...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden
  • Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Aurich und der Polizei Aurich/Wittmund: Feuer in Mehrfamilienhaus in Uthwerdum

    engel.ac / Adobe Stock

    Landkreis Aurich (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Aurich und der Polizei Aurich/Wittmund Feuer in Mehrfamilienhaus in Uthwerdum In einem Mehrfamilienhaus in Uthwerdum (Gemeinde Südbrookmerland) kam es am Donnerstagmorgen zu einem Brandgeschehen. Gegen 2.30 Uhr meldeten Anwohner per Notruf ein Feuer in einer Wohnung in der Lilienstraße. Als die Kräfte der Feuerwehr und Polizei an der Örtlichkeit eintrafen, stand der Dachstuhl des Hauses bereits in Vollbrand. In der brandbetrof...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Esens - Auto brannte / Friedeburg - Autofahrer schwer verletzt / Wittmund - Berauscht gefahren / Ochtersum - Schuppen brannte

    engel.ac / Adobe Stock

    Landkreis Wittmund (ots) - Kriminalitätsgeschehen Esens - Auto brannte In Esens kam es am frühen Dienstagmorgen vor einem Mehrparteienhaus zu einem Brandgeschehen. Vor einem Wohnhaus an der Straße Am Krankenhaus wurde durch das Feuer ein Opel Meriva vollständig zerstört und ein weiterer Opel erheblich beschädigt. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung. Zeugen, die zwischen 4.45 Uhr und 5.15 Uhr verdächtige Personen in dem Bereich beobachtet haben, melden sich bitte bei der Polizei W...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Aurich - Motorradfahrer war betrunken / Ihlow - Zwei Verletzte bei Auffahrunfall / Wiesmoor - Betrunkener Autofahrer kollidiert mit Bus

    Kara / Adobe Stock

    Landkreis Aurich (ots) - Verkehrsgeschehen Aurich - Motorradfahrer war betrunken Die Polizei hat am Dienstag in Aurich-Sandhorst einen betrunkenen Motorradfahrer angehalten. Der 56 Jahre alte Mann fuhr gegen 19.30 Uhr auf der Straße Hoher Berg, als die Beamten ihn stoppten. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem 56-Jährigen einen Wert von knapp 2,4 Promille. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe entnommen. Kurz zuvor sollen zwei Fahrradfahrer die Fahrt beobachtet haben und womöglich bei...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 10.08.2022

    U. J. Alexander / Adobe Stock

    PI Leer/Emden (ots) - Fahrerflucht ++ Wohnungseinbruchdiebstahl ++ Sachbeschädigungen an Schule und Kindergarten ++ Schockanrufe Moormerland - Fahrerflucht Zwischen dem 07.08. um 15 Uhr und dem 08.08. um 11.30 Uhr wurde ein ordnungsgemäß geparkter blauer VW Golf hinten rechts beschädigt. Der Vorfall ereignete sich entweder auf einem Parkplatz in Warsingsfehn, Rudolf-Eucken-Straße, Höhe Hausnummer 20, oder in Veenhusen, Koloniestraße, Höhe Hausnummer 17. Ersten Ermittlungen zufolge könnte es sich beim Ve...

    Original-Content von: Polizeiinspektion Leer/Emden
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Norderney

Gemeinde in Kreis Aurich

  • Einwohner: 5.816
  • Fläche: 26.29 km²
  • Postleitzahl: 26548
  • Kennzeichen: AUR
  • Vorwahlen: 04932
  • Höhe ü. NN: 5 m
  • Information: Stadtplan Norderney

Das aktuelle Wetter in Norderney

Aktuell
20°
Temperatur
20°/28°
Regenwahrsch.
30%

Weitere beliebte Themen in Norderney