Rubrik auswählen
Rechtenstein

Polizeimeldungen aus Rechtenstein

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Mit Messer zugestochen - Tatverdächtiger nach gefährlicher Körperverletzung festgenommen (Albstadt-Ebingen)

    suriyapong / Adobe Stock

    Reutlingen (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Hechingen und des Polizeipräsidiums Reutlingen Wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermitteln die Staatsanwaltschaft Hechingen und das Kriminalkommissariat Balingen seit dem frühen Samstagmorgen gegen einen 30 Jahre alten Mann. Dem Tatverdächtigen wird zur Last gelegt, einen 29-Jährigen mit einem Messer schwer verletzt zu haben. Den derzeit vorliegenden Ermittlungsergebnissen zufolge war der 30-Jährige gegen ein Uhr i...

    Komplette Meldung lesen
  • Tödlicher Unfall

    disq / Adobe Stock

    Reutlingen (ots) - Rottenburg-Dettingen (TÜ): Tödlicher Unfall Zu einem tragischen Unfall kam es am Sonntagabend gegen 17.00 Uhr in Rottenburg-Dettingen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hat der 68-jährige Fahrer eines Busses eine Fehlfunktion an den Türen festgestellt, woraufhin er offensichtlich versuchte diesen technischen Defekt außerhalb des Busses zu beseitigen. Währenddessen bemerkte er, dass der Bus auf abschüssigem Gelände zu Rollen begann, weshalb er versuchte zurück zum Einstieg des Busses zu...

    Komplette Meldung lesen
  • (BC) Biberach - Jugendbande griff Passanten in der Innenstadt an

    Ulm (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag war in der Biberacher Innenstadt eine Gruppe Jugendlicher/junger Männer unterwegs, die Passanten angriffen und Geld forderten. Gegen 21 Uhr wurde in der Breslaustraße ein 74-Jähriger von einer Gruppe heraus durch einen jungen Mann von hinten umklammert und zu Bode gestoßen. Ihn niederdrückend forderte der Angreifer sein Geld. Aus bisher nicht bekannten Gründen ließ der Angreifer plötzlich ab und die Gruppe flüchtete ohne Beute. Der Angreifer trug eine gelb...

    Komplette Meldung lesen
  • Unfall mit Rettungsfahrzeug, Auseinandersetzung, Verwirrter Mann mit Messer unterwegs

    andranik123 / Adobe Stock

    Reutlingen (ots) - Unfall mit Rettungsfahrzeug auf Einsatzfahrt Falsch eingeschätzt hat eine 21-Jährige Pkw-Lenkerin, am Samstagabend gegen 20.30 Uhr, den Abstand eines in gleicher Richtung fahrenden Rettungsfahrzeuges vom Deutschen Roten Kreuz, mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn. Die junge Frau war mit ihrem VW Golf auf der Eberhardstraße stadteinwärts unterwegs, als sie auf das Signal des Rettungsfahrzeuges aufmerksam wurde, welcher in gleicher Richtung rechts hinter ihr fuhr. Eigenen Angabe...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Ulm - Vandalismus entlang der Elisabethenstraße

    stasnds / Adobe Stock

    Ulm (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag (28.01.) wurden in der Elisabethenstraße 14 Autos und ein Kleinkraftrad beschädigt. So wie sich die Schäden abzeichnen, dürfte jemand durch die Straße gegangen sein und jeweils den rechten Fahrzeugspiegel abgetreten haben. An einem abgestellten Kleinkraftrad wurde die Verkleidung beschädigt. Die Autobesitzer wurden verständigt bzw. durch die Polizei eine Nachricht hinterlassen, dass sie sich bei der Polizei melden sollen. Der Schaden wird auf mehrere tausen...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Ulm - Rückwärts gegen stehendes Auto geprallt

    ag_cz / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Am Samstagmittag, gegen 12.45 Uhr, fuhr ein 26-Jähriger über den Klosterhof in Söflingen. Da er unaufmerksam war, fuhr er zunächst an angestrebten Grundstückeinfahrt vorbei. Kurz entschlossen setzte er mit seinem Ford Transit rückwärts, ohne auf den bereits hinter ihm stehenden Mercedes zu achten. Am Ford entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.500 EUR, am Mercedes in Höhe von 5.000 EUR. Beide Insassen blieben unverletzt. +++++++++++++++++++ 186500 Polizeiführer vom Dienst (WE) Tel. 0731/188-...

    Komplette Meldung lesen
  • (HDH) Giengen(Benz) - Zwei Fußgänger gerieten in Streit

    andranik123 / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Am Samstagmittag, gegen 16.20 Uhr, ging ein 61-Jähriger mit seinem Hund in der Bernauer Straße spazieren. Auf Höhe der Ebertstraße kam ihm ein 66-Jähriger entgegengerannt. Dieser ging aggressiv auf ihn zu und rempelte ihn an. Der Angegriffene setzte sich zu Wehr und wollte seinen Kontrahenten wegschieben. Er wurde aber überwunden und der 66-Jährige stieß ihn zu Boden. Beim Eintreffen der Polizei lag dieser noch auf dem Hundehalter. Der 61-Jährige hatte sich bei dem Angriff an seinem Bein verle...

    Komplette Meldung lesen
  • (GP) Eislingen - Kind biss nach Ladendiebstahl zu und schlug um sich

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Am Samstagmittag, gegen 17.30 Uhr, ging der 9-Jährige in einen Laden. Er nahm mehrere Süßigkeiten in seine Hand und machte prompt kehrt, ohne die Leckereien zu bezahlen. Dies wurde durch eine Detektivin bemerkt, die ihn festhielt. Eine Kundin kam zur Hilfe, um den rabiaten Jüngling zu bändigen. Dieser schlug um sich und biss der Kundin in einen Finger und in den Arm. Erst im Büro angekommen, ließ er sich beruhigen und wartete auf die Polizei. Die Wunden der Kundin mussten medizinisch versorgt ...

    Komplette Meldung lesen
  • (BC) Uttenweiler - Betrunkener ging verloren und wurde wiedergefunden

    Ulm (ots) - Am Sonntagmorgen, kurz nach 4 Uhr, wurde die Polizei informiert, dass ein 26-Jähriger vermisst wird. Er war in der Nacht mit Freunden unterwegs. Auf dem Heimweg ging es ihm nicht gut und das Auto stoppte zwischen Uttenweiler und Sauggart. Während der Fahrer frisch Erbrochenes beseitigte, ging der stark betrunkene Mann in unbekannte Richtung weg. Auf der Strecke durch den Wald war er auch spontan nicht mehr aufzufinden. Nach einer guten Stunde erfolgloser eigener Suche verständigten die Freunde...

    Komplette Meldung lesen
  • (GP) Uhingen - Fahranfänger flog von der Straße

    Ulm (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 23.20 Uhr, fuhr ein 18-Jähriger auf der L1225 von Holzhausen in Richtung Unterberken. Der VW Golf kam nach links von der Straße ab. Nach zweimaligem Überschlag blieb er auf den Rädern stehen. Der schwer verletzte Fahrer musste durch die Feuerwehr aus dem Wrack geborgen werden. Seine beiden 17-jährigen Mitfahrer wurden nur leicht verletzt. Unfallursächlich dürfte eine nicht angepasste Geschwindigkeit gewesen sein. Die Straße macht dort, kurz nach Orts...

    Komplette Meldung lesen
  • POL-RT: 16-jährige Jugendliche vermisst - Update zur Vermisstensuche/Suchmaßnahmen im Bereich Kirchheim/Teck und Lenningen

    pixproductions / Adobe Stock

    Reutlingen (ots) - Unter dem nachfolgenden Link ist die Lagefortschreibung des Polizeipräsidiums Aalen zu den Suchmaßnahmen nach der vermissten 16jährigen Jugendlichen im Bereich Kirchheim/Teck und Lenningen abrufbar. https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/5427699 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Reutlingen Michael Christner Telefon: Mo. - Fr./7:00 bis 17:00 Uhr: 07121/942-1111 außerhalb dieser Zeiten: 07121/942-2224 E-Mail: reutlingen.pp.pressestelle@polizei.bwl.de http://...

    Komplette Meldung lesen
  • 16-jährige Jugendliche vermisst (Remshalden / PP Aalen), Lagefortschreibung zur Vermisstensuche / Suchmaßnahmen im Bereich Lenningen

    borzywoj / Adobe Stock

    Reutlingen (ots) - Auf die Pressemeldung des Polizeipräsidiums Aalen, abrufbar unter dem Link: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/5427641 wird verwiesen. Die seit Dienstagmorgen aus Remshalden vermisste Jugendliche könnte sich bei Kirchheim/Teck oder Lenningen aufhalten, derzeit laufen dort Suchmaßnahmen. Bei der Kriminalpolizei Waiblingen wurde eine Ermittlungsgruppe gegründet. Es wurde unter der Tel. 07151/950-333 ein Hinweistelefon geschaltet, an dem die Kriminalbeamten Hinweise entgegenn...

    Komplette Meldung lesen
  • Einbruch, Verkehrsunfälle, Körperverletzung

    Jędzura Daniel Jędzura / Adobe Stock

    Reutlingen (ots) - Leinfelden-Echterdingen (ES): Einbruch Durch Aufhebeln der Terrassentür ist am Freitagabend ein Einbrecher in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses gelangt. Im Zeitraum zwischen 19.40 Uhr und 23.15 Uhr verschaffte er sich im Elsterweg über die auf der Gebäuderückseite befindliche Tür gewaltsam Zutritt. Aus der Wohnung wurden Wertgegenstände und Bargeld entwendet. An der Terrassentüre entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Spezialisten der Kriminalpolizei sicherten die ...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Ulm - Nach Schlägerei Polizisten angegriffen - Komplett ausgerastet ist am frühen Samstagmorgen in Ulm ein 19-Jähriger.

    lassedesignen / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Kurz nach 05:00 Uhr traf der junge Mann in der Schillerstraße auf zwei 20 und 19 Jahre alte Männer. Aus bislang unbekannten Gründen kam es zwischen den Alkoholisierten sofort zum Streit. Der 19-Jährige verteilte Fausthiebe. Seine Kontrahenten gingen beide zu Boden. Beamte des Polizeireviers Ulm-Mitte nahmen den Aggressor fest. Auf der Dienststelle eskalierte die Situation dann vollends. Der 19-Jährige trat nach den Polizisten und musste fixiert werden. Auf dem Weg in die Zelle versuchte er, d...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Ulm - Widerstand gegen Polizisten - Gegen polizeiliche Maßnahmen hat sich in der Nacht auf Samstag ein 26-jähriger Betrunkener gewehrt.

    Karl-Heinz H / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 23:10 Uhr befand sich der junge Mann in einer Gaststätte in der Herrenkellergasse. Auf Grund seiner Alkoholisierung schlief er am Tisch. Das Personal forderte ihn aus diesem Grund auf, das Lokal zu verlassen. Mangels guter Manieren reagierte er darauf jedoch lediglich mit Provokationen. Eine Streife des Polizeireviers Ulm-Mitte begleitete den Mann deshalb aus der Gaststätte. Vor der Gaststätte sollten seine Personalien festgestellt werden. Da der 33-Jährige jedoch auch gegenüber den Beam...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Öllingen - Ruhestörung endet in der Zelle - Völlig uneinsichtig zeigte sich in der Nacht auf Samstag ein 33-Jähriger in Öllingen.

    Ulm (ots) - Bereits gegen 00:25 Uhr meldeten Nachbarn zum ersten Mal eine Ruhestörung durch überlaute Musik in der Taubenstraße. Eine Streife des Polizeireviers Ulm-Mitte sprach mit dem 33-Jährigen, der allein in seiner Wohnung gefeiert hatte. Nur kurz war der Mann einsichtig. Als die Beamten bereits im Begriff waren zu gehen, lief er ihnen im Treppenhaus nach und beschwerte sich seinerseits nun über die polizeiliche Störung bei seiner Ein-Mann-Party. Für seinen Rechtsanwalt wollte er dann gleich auch noc...

    Komplette Meldung lesen
  • (UL) Erbach - Diebe auf der Flucht - Mit Taschen voller Diebesgut ist eine Bande am Freitagnachmittag in Erbach mit dem Zug geflüchtet.

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 15:25 Uhr betrat die vierköpfige Männergruppe ein Geschäft in der Heinrich-Hammer-Straße in Erbach. Innerhalb kürzester Zeit stopften sie gezielt etliche Parfums in mitgebrachte Taschen und rannten wieder aus dem Geschäft. Ihr Fluchtweg führte sie direkt zum Bahnhof. Dort stiegen sie in den Zug in Richtung Laupheim. Eine Zeugin verfolgte die Diebe bis zum Bahnhof. Diese waren ihr bereits zuvor aufgefallen, als sie mit dem Zug aus Laupheim kamen. Der Wert der entwendeten Parfums liegt im ...

    Komplette Meldung lesen
  • (GP) Geislingen - Kellerabteil leergeräumt

    Ulm (ots) - Am Freitag wurde durch den Hausmeister eines Hochhauses in der Eberhardstraße der Einbruch in ein Kellerabteil gemeldet. Der Holzverschlag war mit einem kleinen Vorhängeschloss gesichert. Die "Diebe" hatten nur drei Autoreifen zurückgelassen. Während der Anzeigenaufnahme meldete sich ein Bewohner des Hauses. Er war neu eingezogen und hatte das ihm zustehende Kellerabteil leergeräumt und die Habseligkeiten des Hausmeisters anderweitig verstaut. Es lag somit keine Straftat vor. +++++++++++++++0...

    Komplette Meldung lesen
  • (GP) Lauterstein - Verkehrsunfall infolge Straßenglätte

    Kara / Adobe Stock

    Ulm (ots) - Gegen 13.45 Uhr ereignete sich auf der Verbindungsstraße zwischen Bartholomä und der Bundesstraße 466 ein Verkehrsunfall. Ein 22-jähriger PKW-Lenker war trotz geringer Geschwindigkeit in einer Rechtskurve in den Gegenverkehr gerutscht. Der entgegenkommende 26-jährige Lenker eines Langholztransportes hatte keine Möglichkeit zum Ausweichen. Der Sachschaden wird auf ca. 7 000 Euro geschätzt. Am Beginn der Strecke wird durch ein Schild darauf hingewiesen, dass nur eingeschränkter und salzloser Win...

    Komplette Meldung lesen
  • (GP) Süßen - fremde Frau im Bett

    Ulm (ots) - Am Freitag, gegen 12.30 Uhr, meldete sich ein 56-jähriger Mann bei der Polizei. Er hatte eine fremde Frau in seinem Bett aufgefunden und wusste nicht mehr weiter. Die Beamten fuhren in den Fichtenweg, um sich um die delikate Angelegenheit zu kümmern. Vor Ort stellte sich heraus, dass alles seine Richtigkeit hatte. Auch die 56-jährige Frau hatte ein Aufenthaltsrecht in der Wohnung. Der Anrufer war so betrunken, dass er seine Lebensgefährtin nicht mehr wiedererkannte. Als der Mann dann auch noch...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Rechtenstein

Gemeinde in Alb-Donau-Kreis

Das aktuelle Wetter in Rechtenstein

Glätte durch überfrierende Nässe
Aktuell
-3°
Temperatur
-7°/1°
Regenwahrsch.
5%

Weitere beliebte Themen in Rechtenstein