Rubrik auswählen
Reichenbach (Oberlausitz)

Polizeimeldungen aus Reichenbach (Oberlausitz)

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 1
  • BPOLI LUD: Verräterischer Duft

    Karl-Heinz H / Adobe Stock

    Görlitz (ots) - Der verräterische Duft von Marihuana brachte am Sonntagabend Fahnder der Bundespolizei auf die Spur eines 22-Jährigen. Der Mann war in der Nacht zum Sonntag in Görlitz auf der Uferstraße unterwegs. Während der anschließenden Überprüfung der Personalien nahmen die Beamten den markanten Geruch von Cannabis war, stellten später tatsächlich 1,6 Gramm "Stoff" sicher. Gegen den polnischen Bürger wurde Anzeige wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erstattet. Rückfrag...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Berauschtem Fahrer fehlt Fahrerlaubnis, Motorroller nicht versichert und möglicherweise gestohlen

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Bad Muskau (ots) - Ein polnischer Motorroller-Fahrer hat am Sonntagmorgen gegen 06.30 Uhr mehrere Strafvorschriften zugleich verletzt. Der 18-Jährige war Bundespolizisten in Bad Muskau, Schulstraße, mit seinem Leichtkraftrad aufgefallen. Bei einer anschließenden Überprüfung seines fahrbaren Untersatzes stellten die Uniformierten fest, dass das Kraftrad nicht versichert, an der Fahrgestellnummer manipuliert worden war und es möglicherweise im Frühjahr 2019 gestohlen wurde. Als der junge Mann dann seinen Au...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: 29-Jähriger steht offenbar auf Barbiepuppen

    Karl-Heinz H / Adobe Stock

    Görlitz (ots) - Barbiepuppen hatten es wohl einem 29-Jährigen angetan. Als Bundespolizisten den Mann gestern Nachmittag in Görlitz auf dem Demianiplatz anhielten, fiel deren Blick auf eine offensichtlich gut gefüllte Einkaufstasche. Zum Vorschein kamen später sechs Puppen in Originalverpackung, an denen sich teilweise noch die Diebstahlssicherungen befanden. Zur Herkunft der Spielwaren erklärte der einschlägig polizeibekannte Görlitzer, dass er diese für wenig Geld bei einem Kumpel (dessen Name er nicht k...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Schleuser auf polnischer Seite gefasst, gegen Mittäter Untersuchungshaft angeordnet

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Legnica (Liegnitz) Görlitz (ots) - Gestern bat die Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf um Unterstützung bei der Fahndung nach einem geflüchteten Schleuser. Das Ergebnis sofort eingeleiteter Ermittlungen und vor allem die gute internationale Zusammenarbeit mit den polnischen Partnern führte schließlich gegen 18.00 Uhr des gestrigen Tages zur Ergreifung des gesuchten Mannes auf polnischer Seite bei Legnica (Liegnitz). Der 43-Jährige wartet nun im Gewahrsam der polnischen Polizei auf die Auslieferung nach ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf fahndet nach flüchtigem Schleuser

    Karl-Heinz H / Adobe Stock

    Görlitz (ots) - Am 9. November 2022, gegen 01:00 Uhr, beabsichtigten Einsatzkräfte der Bundespolizei die Kontrolle eines roten Mercedes-Vito in Hagenwerder. Nachdem das Fahrzeug angehalten wurde, flüchteten mehrere Personen in verschiedene Richtungen. Durch weitere Kräfte und den Einsatz eines Polizeihubschraubers konnten im Nachgang insgesamt 13 unerlaubt eingereiste iranische Staatsangehörige in Gewahrsam genommen und zur Dienststelle verbracht werden. Der noch vor Ort befindliche Fahrer leistete bei d...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Wenn der Name auf der Fahndungsliste erscheint und dann das notwendige Geld fehlt

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Görlitz, BAB4 (ots) - Wenn der eigene Name in einer Strafvollstreckungsangelegenheit auf der Fahndungsliste erscheint und dann das notwendige Geld fehlt, führt der Weg in der Regel in eine Justizvollzugsanstalt. So ging es zumindest einem 41-Jährigen, den Bundespolizisten gestern Mittag in der Nähe der der Autobahn bei Kodersdorf festnahmen. Bei der Kontrolle des Polen hatten die Ordnungshüter festgestellt, dass dieser einen ca. zwei Jahre alten Strafbefehl bislang ignoriert und die fällige Geldstrafe i.H...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Freiheitsstrafe abgewendet

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Görlitz, BAB 4 (ots) - Vor wenigen Stunden fiel Einsatzkräften der Bundespolizei in der Nähe der Autobahn bei Kodersdorf ein lettischer Renault Trafic auf. Für einen der beiden männlichen Insassen hatte die anschließende Kontrolle finanzielle Konsequenzen. Schließlich wurde bei der Überprüfung der Personalien des betreffenden 45-Jährigen dessen Namen auf der Fahndungsliste gefunden. Der Mann wurde anschließend vor die Wahl gestellt: sofort die offene Geldstrafe begleichen oder ersatzweise für einen Monat ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Wem gehört das Mountainbike tatsächlich?

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Görlitz (ots) - In der vergangenen Nacht trafen Bundespolizisten im Stadtpark von Görlitz auf einen polizeibekannten Polen. Dabei radelte der als mittellos geltende Mann (35) mit einem augenscheinlich hochwertigen Mountainbike durch den Park. Die Ordnungshüter stoppten den 35-Jährigen und wollten von ihm wissen, woher er das Bike hat. Die dazu oft gemachte Aussage "Von einem Kollegen" kam zur Antwort. Weil die Herkunft des Fahrrades also völlig ungeklärt ist, wurde es sichergestellt. Das Neißerevier übern...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Münztelefon entwendet

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Görlitz (ots) - Heute Morgen gegen 02.40 Uhr kontrollierte eine Streife der Bundespolizei zwei polnische Bürger (22, 23), als diese auf dem Görlitzer Demianiplatz unterwegs waren. Den Beamten war aufgefallen, dass einer der Männer einen in der Jacke eingewickelten, orangefarbenen Gegenstand unter dem Arm trug. Es stellte sich heraus, dass es sich bei dem Gegen-stand um ein nostalgisches Münztelefon handelte. Zur Herkunft gaben die beiden an, dass sie das Telefon im Müll gefunden hätten. Allerdings führte ...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Mit Diebesgut an der Kasse vorbei

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Görlitz (ots) - Eine Stunde nach Mitternacht wurden Bundespolizisten im Görlitzer Stadtpark auf einen Mann aufmerksam. Die Bitte, seinen Ausweis zu zeigen, quittierte der Deutsche mit einem Achselzucken. Er erklärte, er habe kein Dokument, nannte allerdings seinen Namen. Die Überprüfung seiner Angaben brachte anschließend ans Licht, dass der 39-Jährige einschlägig wegen Diebstahls bekannt ist. Schließlich sahen sich die Beamten den Inhalt seines Rucksackes näher an. Dabei kamen u.a. zwei Webcam, zwei Tasc...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Bierdosen-Dieb landet hinter Gittern

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Görlitz (ots) - Am Sonntagvormittag wurden Bundespolizisten während ihres Streifenganges im Görlitzer Bahnhof darüber in Kenntnis gesetzt, dass ein Unbekannter aus einem Geschäft in der Bahnhofshalle zwei Dosen Bier entwendete. Die Verkäuferin hatte den Dieb im Vorfeld noch gefragt, ob er die Ware nicht bezahlen wolle. Daraufhin antwortete dieser mit einem klaren "nein" und verschwand durch die Tür. Schließlich trafen die Beamten wenig später in einer Bushaltestelle in Bahnhofsnähe auf einen Mann, der ein...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: +++Korrekturmeldung+++ bitte betrachten sie die zuvor herausgegebene Pressemitteilung als gegenstandslos (12:53 Uhr) Mit dem Freizügigkeitsgesetz auf Kollisionskurs

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Görlitz (ots) - Vom Freizügigkeitsgesetzscheint ein 28-Jährigerausdem polnischen Zgorzelec nicht viel zu halten. Nach mehreren Verstößen und einer Verurteilung in diesem Zusammenhang kassierte er am Samstag abermals eine entsprechende Anzeige, weil er trotz Einreiseverbot nach Deutschland gekommen war. Der Mann saß bis vergangenen Freitag im Gefängnis. Dort verbüßte er seit dem Sommer dieses Jahres eine Gesamtfreiheitsstrafe wegen Raubes in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung, der sich eine Restf...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Verstoß gegen das Wiedereinreiseverbot

    Gerhard Seybert / Adobe Stock

    Görlitz (ots) - Am Samstagsabend wurde zuständigkeitshalber von der Landespolizei Görlitz ein 28-jähriger Pole übergeben. Zuvor wurde der Mann mit leichten Kopfverletzungen zur medizinischen Versorgung in die Notaufnahme eingeliefert. Aufgrund von eigenartigen Dokumenten, kontaktiere das medizinischen Personal die Landespolizei. Die fahndungsmäßige Überprüfung ergab, dass dem Polen das Recht auf Einreise und Aufenthalt in Deutschland aberkannt wurde. Nach seiner Haftentlassung am 14. Oktober 2022 wurde de...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Dieselkraftstoff und Blumenzwiebeln mitgehen lassen

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Görlitz, BAB 4 (ots) - Bundespolizisten stoppten am Samstagmorgen, kurz vor der Grenze, einen in Richtung Polen fahrenden Audi. Auf dem Autobahnrastplatz An der Neiße nahmen sie den polnischen Pkw dann genauer unter die Lupe. Im Kofferraum fanden sie zunächst zwei mit Diesel vollgefüllte 20-Liter-Kunststoffbehälter. Auf die Frage, weshalb er den vergleichsweise teuren Kraftstoff von Deutschland nach Polen transportiere, schwieg sich der Audi-Fahrer (40) zunächst aus. Als die Ordnungshüter dann aber noch e...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Wegen Besitzes von Betäubungsmittel Geldstrafe bezahlt und wieder ertappt

    lassedesignen / Adobe Stock

    Görlitz (ots) - In der Fußgängerzone der Görlitzer Innenstadt kontrollierte gestern Abend eine Streife der Bundespolizei einen 38-Jährigen. Dabei kam ans Licht, dass auf den Görlitzer vor drei Wochen ein Vollstreckungshaftbefehl ausgestellt wurde. Dem Haftbefehl lag eine Verurteilung des Amtsgerichts Görlitz zugrunde: "Besitz von Betäubungsmittel ohne Besitzerlaubnis". Hätte der Mann die angeordnete Geldstrafe i. H. v. 1.800,00 Euro pünktlich beglichen, wäre die Sache erledigt gewesen, so aber musste er v...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Nach der Einreise festgenommen

    Andrey Popov / Adobe Stock

    Podrosche (LKR Görlitz, Gemeinde Krauschwitz) (ots) - Nachdem heute Morgen ein Kosovare über die Grenzbrücke in Podrosche (Landkreis Görlitz, Gemeinde Krauschwitz) in die Bundesrepublik eingereist war, klickten die Handfesseln. Bundespolizisten nahmen den 27-Jährigen fest, als sie feststellten, dass nach ihm gefahndet wurde. Die Fahndung war von der Staatsanwaltschaft Traunstein veranlasst worden. Zugrunde lag ein Vollstreckungshaftbefehl. Der Haftbefehl wurde vor knapp drei Jahren ausgestellt, weil der V...

    Komplette Meldung lesen
  • BPOLI LUD: Im Gleisbett auf dem kürzesten Weg zurück nach Polen

    Rüdiger Kottmann / Adobe Stock

    Görlitz (ots) - Am Dienstagvormittag wurde die Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf darüber informiert, dass sich in der Nähe des Görlitzer Bahnhofes eine Person im Gleisbett aufhalte und der Triebfahrzeugführer deshalb eine Gefahrenbremsung mit seinem Zug durchführen musste. Am Bahnsteig trafen die Bundespolizisten kurz darauf auf den Zugführer sowie auf den Mann, der tatsächlich die Bremsung ausgelöst hatte. Bei ihm handelt es sich um einen polnischen Fahrgast (25). Der 25-Jährige gab zu Protokoll, dass ...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 1

Reichenbach

Gemeinde in Kreis Görlitz

Das aktuelle Wetter in Reichenbach (Oberlausitz)

Aktuell
Temperatur
4°/6°
Regenwahrsch.
15%

Weitere beliebte Themen in Reichenbach (Oberlausitz)