Rubrik auswählen
 Schöffengrund

Polizeimeldungen aus Schöffengrund

Lokale Meldungen und Infos auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Schöffengrund los ist.

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 6
  • Unfallflucht in Fernwald +Nachtrag zum Verkehrsunfall bei Wettenberg

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Fernwald: Ford touchiert 1.000 Euro Sachschaden beklagt die Besitzerin eines Ford nach einer Unfallflucht in Steinbach. Der Focus parkte zwischen Donnerstag (23.Juni) 16.00 Uhr und Sonntag (26.Juni) 20.00 Uhr in der Kirchstraße. Der Unbekannte beschädigte das Fahrzeug an der Motorhaube und fuhr davon, ohne seinen rechtlichen Pflichten nachzukommen. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter Tel. 0641/7006-3555. Nachtrag zum Verkehrsunfall auf der Landstraße 3047 zwischen Fellin...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Korrektur zur Meldung: Mädchen fast umgefahren

    Gießen (ots) - In der Pressemeldung vom 30.06.2022, 13:32 hat sich ein Fehler bezüglich des Ortes eingeschlichen. Ich bitte um Übernahme der korrigierten Fassung: Gießen: Mädchen fast umgefahren - Zeugenaufruf Die Polizei ermittelt nach zwei Vorfällen am Kirchenplatz sowie Markplatz gegen einen bislang unbekannten Autofahrer und bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung. Eine 15-Jährige war am Montag gegen 13.45 Uhr in dem verkehrsberuhigten Bereich des Kirchenplatzes unterwegs, als sich von hinten ein Aut...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Mädchen am Marktplatz in Gießen offenbar fast umgefahren+gegen Mauer gefahren+Drei Insassen nach Unfall in Wettenberg leichtverletzt

    VTT Studio / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Gießen: Mädchen offenbar fast umgefahren - Zeugenaufruf Die Polizei ermittelt nach einem Vorfall in der Kirchenstraße gegen einen bislang unbekannten Autofahrer und bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung. Eine 15-Jährige war am Montag gegen 13.45 Uhr in dem verkehrsberuhigten Bereich der Kirchenstraße (Kirchenplatz) unterwegs, als sich von hinten ein Autofahrer ihr schnell näherte. Bevor das Auto die Jugendliche erreichte, machte sie einen Sprung zur Seite. Der Unbekannte fuhr dann einfach...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Landkreis Gießen: Achtung vermehrt Betrugsversuche durch Anrufe "falscher Polizeibeamter"

    Gießen (ots) - Aktuell kommt es im Landkreis Gießen vermehrt zu Anrufen sogenannter "falscher Polizeibeamten". In diesem Zusammenhang geben sich die Gesprächspartner als Polizeibeamte und gaukeln eine Festnahme nach einem versuchten Einbruch vor oder einen schweren Verkehrsunfall. Mit diesen Maschen möchten die Betrüger den Angerufen Geld oder Sachwerte aus der Tasche ziehen. Die Kriminalpolizei warnt davor und gibt folgende Tipps: Die Polizei wird Sie niemals telefonisch kontaktieren und nach Wertsachen...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Ohne Führerschein aber offenbar mit 1,4 Promille unterwegs + Vandalen im Schwimmbad Lützellinden + Radfahrer übersieht PKW + Fliege verursacht Unfall

    Erik / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Pressemeldungen vom 29.06.2022: Ohne Führerschein aber offenbar mit 1,4 Promille unterwegs + Vandalen im Schwimmbad Lützellinden + Radfahrer übersieht PKW + Fliege verursacht Unfall Biebertal: Ohne Führerschein aber offenbar mit 1,4 Promille unterwegs In der Gießener Straße in Biebertal haben Polizeibeamte am Dienstagmittag einen Autofahrer angehalten und überprüft. Zunächst stellte sich heraus, dass der 61 - Jährige keinen Führerschein hat. Dazu zeigte das Alkoholtestgerät einen Wert vo...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Internationaler Schlag gegen Geldautomatensprenger - Durchsuchungen und Festnahmen in mehreren Ländern - Fall in Hungen offenbar auch aufgeklärt

    Beschädigtes Gebäude in Hungen (Landkreis Gießen)

    Gießen (ots) - Pressemitteilung von 29.06.2022 Staatsanwaltschaft und Zentrale Kriminalinspektion Osnabrück Staatsanwaltschaft Mainz und Rheinlandpfälzisches Landeskriminalamt Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main und Hessisches Landeskriminalamt sowie des Polizeipräsidiums Mittelhessen Staatsanwaltschaft (Openbaar Ministerie) und der Polizei (Politie) Amsterdam - in enger Zusammenarbeit mit Europol und dem Bundeskriminalamt Internationaler Schlag gegen Geldautomatensprenger - Durchsuchungen und F...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Unbekannter entblößt sich + Schwerverletzt nach Auseinandersetzung in der Dammstraße + Ohne Führerschein Unfall verursacht

    ag_cz / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Pressemeldungen vom 28.06.2022: Unbekannter entblößt sich + Schwerverletzt nach Auseinandersetzung in der Dammstraße + Ohne Führerschein Unfall verursacht Gießen: Auseinandersetzung in der Marburger Straße Zu einer Auseinandersetzung kam es Freitagabend (24.Juni) gegen 21.30 Uhr in einem Einkaufsmarkt in der Marburger Straße. Ein Unbekannter schlug einem 25-Jährigen dabei mehrmals ins Gesicht und verletzten den Mann. Anschließend flüchtete der Unbekannte. Wer hat die Auseinandersetzung b...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Achtung in Mittelhessen! Aktuell rufen Betrüger an

    Gießen (ots) - Der Polizei Mittelhessen sind bereits mehrere Anrufe falscher Polizeibeamter bekannt geworden, die heute bei Bürgerinnen und Bürgern in den vier mittelhessischen Landkreisen, insbesondere in Gedern, Altenstadt, Linden und Amöneburg eingingen. Mit der Masche "Schockanruf/ falsche Polizeibeamte" oder durch den Anruf von "Europal" versuchen Kriminelle, an das Geld der Menschen zu gelangen. Dabei geben sie sich als Polizeibeamte aus und erzählen u. a. von einem schlimmen Verkehrsunfall, den ei...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Polizeipräsidium Mittelhessens ehemaliger Personalratsvorsitzender Harald Zwick nach fast 44 Jahren in den Ruhestand verabschiedet

    Bild mit (v.l.): Kerstin Wöhe (Personalratsvorsitzende), Harald Zwick mit seiner Lebensgefährtin, Polizeipräsident Bernd Paul und Nina Bachelier (Personalrat)

    Gießen (ots) - Pressemeldung vom 28.06.2022: Polizeipräsidium Mittelhessens ehemaliger Personalratsvorsitzender Harald Zwick nach fast 44 Jahren in den Ruhestand verabschiedet Gießen: Einen Tag nach seinem 60. Geburtstag erhielt Harald Zwick seine Ruhestandsurkunde. Polizeipräsident Bernd Paul händigte dem in Cölbe, Landkreis Marburg-Biedenkopf, wohnenden Polizeihauptkommissar am 13.06.2022 die Urkunde aus. Keine drei Wochen später (30.06.2022) tritt der ehemalige Personalratsvorsitzende somit in seinen...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Hochwertige Reifensätze entwendet + Festnahme nach Taschendiebstahl + Festnahme nach Einbrüchen + Auseinandersetzung an den Lahnwiesen + Fahrer pustete über zwei Promille

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Pressemeldungen vom 27.06.2022: Hochwertige Reifensätze entwendet + Festnahme nach Taschendiebstahl + Festnahme nach Einbrüchen - Tatverdächtige werden vorgeführt + Auseinandersetzung an den Lahnwiesen + Fahrer pustete über zwei Promille Gießen: Hochwertige Reifensätze entwendet Mehrere Reifensätze mit einem Wert im fünfstelligen Bereich ließen Unbekannte bei einem Einbruch in ein Autohaus in der Marburger Straße mitgehen. Die Einbrecher verschafften sich zwischen 18.00 Uhr am Donnerstag...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Kontrollen im Bereich der Schützenstraße und auf einem Schulgelände + Einsatz wegen häuslicher Gewalt + Kettenreaktion auf der A 5

    Gießen (ots) - Pressemeldungen vom 24.06.2022: Kontrollen im Bereich der Schützenstraße und auf einem Schulgelände + Einsatz wegen häuslicher Gewalt + Kettenreaktion auf der A 5 Gießen: Kontrollen im Bereich der Schützenstraße und auf einem Schulgelände Mehrere Zeugen hatten zuletzt die Polizei verständigt und mitgeteilt, dass in der Schützenstraße, im Bereich des Uferweges, offenbar Drogen verkauft werden. Im Zuge des Konzeptes Sicheres Gießen war die Kontrollgruppe am Mittwoch und Donnerstag dort unt...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Pohlheim: 86 - Jähriger mit schweren Kopfverletzungen aufgefunden - Zeugen gesucht

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Pressemeldung vom 24.06.2022: Pohlheim: 86 - Jähriger mit schweren Kopfverletzungen aufgefunden - Zeugen gesucht Ein 86 - Jähriger wurde heute, gegen 12.40 Uhr, auf einem Feldweg, der sich in unmittelbarer Nähe zum Admonter Ring 21 in Garbenteich befindet, schwer verletzt aufgefunden. Zeugen hatten den verletzten Mann und seinen Hund dort entdeckt und sofort Rettungskräfte verständigt. Er wurde aufgrund seiner schweren Kopfverletzung in eine Klinik gebracht. Der 86 - Jährige war auf diese...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Falsche Polizeibeamte rufen an+Festnahme nach Hehlerei+Unfälle und Unfallfluchten+PKW sichergestellt+Einbruch in Raststätte+ Drogentest positiv

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Gießen: Falsche Polizeibeamte melden sich Gestern (22.06.2022) versuchten erneut Trickbetrüger ihr Glück in Gießen, Heuchelheim und Wettenberg. In mindestens ein Dutzend Fällen gaben sich die Gauner als Polizeibeamte aus und stellten sich als "Kommissar Lehmann" und "Peter Wiese vom K4" oder als Frau Schneider vor. In allen Fällen berichteten die Betrüger von einem angeblichen Überfall auf ein älteres Paar in der näheren Umgebung. Die Angerufenen kämen als Zeugen in Betracht. Die Betrüger...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Umgekippte Gasflaschen führten zu Feuerwehreinsatz + Betrüger erbeuten über 48.000 Euro + E-Scooter gestohlen

    Gasflaschen und der Feuerwehreinsatz Bild 2

    Gießen (ots) - Pressemeldung vom 22.06.2022: Umgekippte Gasflaschen führten zu Feuerwehreinsatz + Betrüger erbeuten über 48.000 Euro + E-Scooter gestohlen Gießen/A45: Umgekippte Gasflaschen führten zu Feuerwehreinsatz (Fotos) Einen unfreiwilligen Stopp musste am Samstag (18. Juni), gegen 12.00 Uhr, ein Brummifahrer aus Ungarn auf dem Autohof in Lützellinden einlegen. Letztendlich führte das Ganze dann noch zu einem Feuerwehreinsatz. Er war mit seinem Fahrzeuggespann von den Niederlanden in Richtung Slo...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Schafe gestohlen+Auseianandersetzungen in Gießen+Nach Einbruch PKW gestohlen+Diebsthähle+Unfälle

    Jędzura Daniel Jędzura / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Buseck: Diebstahl von Schafen - Zeugenaufruf Auf Schafe hatten es Unbekannte Anfang Juni in der Licher Straße in Oppenroth abgesehen. Die Diebe machten sich am Sonntag (05. Juni) zwischen 00.20 Uhr und 00.30 Uhr an dem Elektrozaun zu schaffen und hoben drei Schafe über den Zaun. Ein Hund bemerkte offenbar die Diebe, bellte und lief plötzlich einem Auto hinterher. Der Hundebesitzerin folgte ihrem Tier. Ihr fiel dann der PKW (silberfarbener SUV mit Marburger Kennzeiche)auf, der plötzlich dav...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Drei Raubtaten in der Innenstadt Gießens + Polizei sucht Exhibitionisten + Sexuelle Belästigung während des Lahnuferfestes + Viele handfeste Auseinandersetzungen in Gießen + Mit Schusswaffe bedroht?

    Brian Jackson / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Pressemeldungen vom 20.06.2022: Gießen: Drei Raubtaten in der Innenstadt am vergangenen Freitagabend Am Freitag, 17.06.2022, kam es zwischen 21.15 und 23.30 Uhr zu zwei versuchten Raubtaten und einer vollendeten Raubtat im Innenstadtbereich von Gießen. Die Taten ereigneten sich in den Bereichen "Neustadt/Pfarrgarten/Tiefenweg". Die erste Tat passierte gegen 21.15 Uhr in der Neustadt. Zwei männliche Täter traten im Bereich der Eisdiele/Neustadt an eine männliche Person heran, besprühten ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Polizeipräsidium Mittelhessen ehrt mehrere Bürgerinnen und Bürger und bedankt sich für gezeigtes Engagement und Zivilcourage

    Gruppenbild mit allen Geehrten sowie Bernd Paul und Manfred Kaletsch

    Gießen (ots) - Pressemeldung vom 17.06.2022: Polizeipräsidium Mittelhessen ehrt mehrere Bürgerinnen und Bürger und bedankt sich für gezeigtes Engagement und Zivilcourage Gießen: Ein sehr wichtiger Termin stand am vergangenen Mittwochnachmittag (15.06.2022) im Innenhof des Polizeipräsidiums in der Ferniestraße in Gießen an. Die Bürgerehrung, die im letzten Jahr aufgrund der Pandemie leider nicht durchgeführt werden konnte, wurde nun nachgeholt. "Es ist ein toller und angemessener Rahmen, in dem heute a...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Bankangestellte verhindert Geldübergabe+Brand in Buseck+Auseinandersetzung in Gießen+Zeche nicht gezahlt+Kennzeichen weg+Exhi in Gießen-Wieseck+Unfälle und Unfallfluchten

    Sebastien Barrio / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Hungen: Schockanruf - Bankangestellte verhindert Geldübergabe 20.000 Euro wollte ein Rentner in dieser Woche von seinem Konto in seiner Bank abheben, um eine angebliche Kaution für seine Tochter zu zahlen. Die 59-jährige Bankangestellte witterte einen Betrugsversuch und konnte somit letztendlich eine Geldabholung verhindern. Am Dienstag gegen 13.15 Uhr erhielt ein Senior einen Anruf auf dem Festnetztelefon. Eine Frau am anderen Ende des Hörers gab sich als Polizistin aus Mainz aus. Sie gau...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Gießen- Wieseck: Mann entblößt sich auf Spielplatz

    Gießen (ots) - Gießen- Wieseck: Auf einem Spielplatz in der Straße Dünsbergring fiel am Dienstag, 14. Juni, ein Mann mehreren Zeugen auf, da er sich vor den anwesenden Personen entblößte und sein Geschlechtsteil umfasste. Nachdem sie ihn gegen 20.55 Uhr ansprachen, flüchtete er über den Wellersburgring Richtung Marburger Straße. Er soll etwa 25 bis 30 Jahre alt sein, ist vermutlich südländischer Herkunft, hat schwarze kurze Haare und eine sportliche Figur. Er trug ein blau-weiß gestreiftes, langärmliges ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
  • Gestohlene Kopfhörer geortet+Mehrfach aufgefallen+Reifenplatzer verhindert weitere Flucht+Einbruch in Wohnhaus

    Kadmy / Adobe Stock

    Gießen (ots) - Gießen: Gestohlene Kopfhörer geortet - Täter festgenommen Die Polizei konnte nach der Ortung von gestohlenen Kopfhörern einen 28-jährigen Dieb festnehmen. Der zunächst unbekannte Tatverdächtige brach Montagabend in der Löberstraße einen geparkten Audi auf und entwendete mehrere Gegenstände im Wert von etwa 800 Euro, darunter ein Paar Kopfhörer. Der Besitzer des PKW bemerkte den Diebstahl, ortete über das Betriebssystem seines Mobiltelefons die Kopfhörer auf einem Gelände in Neustadt (Landk...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Gießen
Seite 1 von 6
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Schöffengrund

Gemeinde in Lahn-Dill-Kreis

Das aktuelle Wetter in Schöffengrund

Aktuell
14°
Temperatur
13°/22°
Regenwahrsch.
80%

Weitere beliebte Themen in Schöffengrund