Rubrik auswählen
Schwalmtal/Niederrhein

Aktuelles in Schwalmtal/Niederrhein

Bei uns findest du Nachrichten aus Schwalmtal/Niederrhein, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

13.07.2024 - 10:15 - Kreis Heinsberg

Polizeibericht der KPB Heinsberg vom 13.07.2024

Heinsberg (ots) - Erkelenz - Streit beim Ausparken eskaliert Am Freitag, 12.07.2024 gegen 12.00 Uhr kam es im Bereich eines Parkplatzes auf der Konrad-Adenauer-Straße zu einer Auseinandersetzung. Ein 59-jähriger Mann aus Erkelenz beabsichtige seinen Pkw bei starkem Regen rückwärts aus einer Parklücke hinauszufahren. Hierbei übersah er vermutlich zunächst ein Ehepaar, welches hinter seinem Pkw entlang ging. Der Pkw-Fahrer bremste sein Fahrzeug noch rechtzeitig ab, es kam jedoch im Anschluss zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen dem Fahrer und dem Fußgänger, einem 56-jährigen Mann aus Jülich. Um die Männer zu trennen, setzte die 55-jährige Ehefrau Reizstoffspray ein. Der durch das Reizmittel verletzte Mann aus Erkelenz wurde mittels eines RTW dem Krankenhaus zugeführt, das ebenfalls vom Reizmittel verletzte Ehepaar begibt sich selbständig in ärztliche Behandlung. Der genaue Streitverlauf muss im Rahmen der kriminalpolizeilichen Ermittlungen noch geklärt werden. Hückelhoven-Millich - Mofa entwendet In der Zeit von Freitag, 12.07.2024, 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr entwendeten unbekannte Täter ein Mofa der Marke Keeway (Farbe schwarz/rot), welches vor einem Haus auf der Kobbenthaler Straße abgestellt war. Wegberg - Spinde in Fitnessstudio aufgebrochen Am Freitag (12.Juli) wurden in der Herrenumkleide eines Fitnessstudios in der Bahnhofstraße an zwei Spinden die Vorhängeschlösser aufgebrochen. Aus einem Spind wurde Bargeld entwendet. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen. Verkehrsunfälle: Heinsberg-Himmerich - Auf dem Weg zur Disko verunglückt Am Freitagabend, kurz vor Mitternacht, verunfallte eine 20-jährige Fahrerin aus Geilenkirchen auf dem Weg zur Diskothek. Die junge Frau fuhr aus Richtung Randerath kommend in Richtung Himmerich. Im Bereich einer langgezogenen Linkskurve verlor sie die Kontrolle über ihren Pkw, überschlug sich und prallte anschließend gegen eine Mauer. Mit im Fahrzeug der jungen Frau befanden sich drei weitere Personen. Neben der Fahrerin wurde der 18-jährige Beifahrer ebenfalls leicht verletzt. Die Verletzten wurden durch Rettungskräfte erstversorgt, eine weitere Behandlung im Krankenhaus war nicht erforderlich. Der total beschädigte Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Für die Zeit der Unfallaufnahme war die Fahrbahn gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an. Erkelenz - Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Am Freitag (12. Juli) kam es gegen 22.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Goswinstraße / Kölner Straße / Freiheitsplatz. Ein 18-jähriger Mann aus Wegberg befuhr die Goswinstraße aus Richtung Krankenhaus kommend und beabsichtigte nach links in den Freiheitsplatz abzubiegen. Hierbei übersah er den Pkw eines 68-jährigen Wegbergers, der in die entgegengesetzte Richtung fuhr. Beim Abbiegevorgang kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Unfallverursacher und seine 66-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt dem Krankenhaus zugeführt. Beide stark beschädigten Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Quelle: Kreispolizeibehörde Heinsberg
17°
wolkig

Nachrichten aus Schwalmtal/Niederrhein und Umgebung

  • Kreis Viersen
    Kreis
    14. Juli 2024 - Kreis Viersen

    Autorenlesung mit Schauspieler Oliver Fleischer am 05. Mai um 11 Uhr

    Im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung "Leben mit dem Tod" liest Schauspieler Oliver Fleischer aus seinem Buch "Der Oma hätte das gefallen. Bewegende und kuriose Erlebnisse eines Sargträgers" vor. Im Hauptberuf ist Oliver Fleischer Schauspieler und einem breiten Publikum aus Film, Fernsehen und Theater bekannt. Seit zehn Jahren arbeitetet er auch als Sargträger. Dabei steht er nicht im Scheinwerferlicht, sondern ist stiller Begleiter und Beobachter und erlebt jede Menge berührende, aber auch kuriose Geschichten. Mit seinem Buch schließt Oliver Fleischer diese Lücke und gibt uns Einblick in seine teils heiteren, teils nachdenklichen Erlebnisse als Sargträger. Die Lesung findet statt am: Sonntag, 05.05.2024, um11 Uhr Im Eingangsgebäude des Niederrheinischen Freilichtmuseum, Am Freilich...
    Quelle: Kreis Viersen
  • Kreis
    14. Juli 2024 - Kreis Viersen

    Baulandpreise im Kreis Viersen konstant

    Die Baulandpreise für den individuellen Wohnungsbau im Kreis Viersen sind im Jahr 2023 überwiegend auf dem Niveau des Vorjahres geblieben. Das geht aus dem aktuellen Grundstücksmarktbericht des Gutachterausschusses für Grundstückwerte im Kreis Viersen hervor. In der Gemeinde Brüggen sowie in der Stadt Tönisvorst, Ortsteil St. Tönis, sind die Preise um fünf Prozent gestiegen. In den übrigen Kommunen ist eine stagnierende Tendenz erkennbar. Die höchsten Baulandpreise für den individuellen Wohnungsbau werden in Kempen und Tönisvorst (St. Tönis) erzielt. Insgesamt hat der Gutachterausschuss 880 Bodenrichtwertzonen beschlossen und weitere allgemeine Aussagen zu Flächen-, Nutzungs- und Wertverhältnissen getroffen. Die Bodenrichtwerte werden abgeleitet aus Kaufpreisen von unbebauten Grundstück...
    Quelle: Kreis Viersen
  • Kreis Viersen
    Kreis
    14. Juli 2024 - Kreis Viersen

    Buch zur „Geschichte der Höheren Mädchenschule Dülken 1875-1941“ veröffentlicht

    Der Weg zu höherer Bildung war für Mädchen und Frauen auch in Deutschland ein langer und mühsamer. Die Geschichte der Mädchenschule in Dülken zeigt diese Entwicklung, die Fortschritte und die Widerstände im Kaiserreich, der Weimarer Republik und der Zeit des Nationalsozialismus wie in einem Brennglas. "Über einen Bibliotheksstempel bin ich durch Zufall vor einigen Jahren auf die Tatsache gestoßen, dass es in Dülken eine Städtische Höhere Mädchenschule gab", sagt Gunnar Schirrmacher. "Aber wann? Und wo? Wie groß war die Schule? Auf all diese und weitere Fragen habe ich Antworten gesucht und in diesem Band zusammengetragen." Schirrmacher hat sich intensiv mit der Thematik auseinandergesetzt und dabei Quellen aus dem Kreisarchiv, dem Schularchiv und dem Bundesarchiv ausgewertet. Seine Erke...
    Quelle: Kreis Viersen
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Schwalmtal/Niederrhein und Umgebung.
  • Kreis
    14. Juli 2024 - Kreis Viersen

    Kreis Viersen ruft zur Impfung und Impfauffrischung auf

    Das Kreisgesundheitsamt Viersen ruft die Bürgerinnen und Bürger dazu auf, sich bei ihrer hausärztlichen Praxis hinsichtlich einer Impfung bzw. Impfauffrischung gegen impfpräventable Krankheiten zu informieren. Impfungen die oft in Vergessenheit geraten oder erst seit kürzerer Zeit zu bekommen sind, sind unter anderem Pneumokokken, Wundstarrkrampf (Tetanus), Diphterie und Gürtelrose (Herpes Zoster). Impfpräventable Erkrankungen sind Krankheiten, die durch Infektionserreger wie Bakterien oder Viren verursacht werden und durch eine rechtzeitige und vollständige Impfung verhindert oder abgeschwächt werden können. Masern, Tetanus, Hepatitis B und viele weitere Krankheiten gehören dazu. Vor den Sommerferien und den damit verbundenen Fernreisen machen sich viele Menschen Gedanken zu den Reisev...
    Quelle: Kreis Viersen
  • Sehenswürdigkeiten
    Hier findest du die schönsten Sehenswürdigkeiten. Erfahre alles über Anfahrt und Öffnungszeiten und plane deinen Ausflug! Sehenswürdigkeiten in Schwalmtal und Umgebung
  • Kreis
    14. Juli 2024 - Kreis Viersen

    STADTRADELN im Kreis Viersen geht in die 8. Runde

    Zum achten Mal treten alle neun Städte und Gemeinden zusammen mit dem Kreis wieder in die Pedale. Die Anmeldung zum STADTRADELN 2024 ist ab sofort möglich unter: https://www.stadtradeln.de/kreis-viersen. Der 21-tägige Aktionszeitraum startet am Montag, den 10. Juni, und endet eine Woche vor den Sommerferien, am 30. Juni. Ziel der Kampagne ist es, in dem dreiwöchigen Aktionszeitraum möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei kommt es nicht darauf an, ob die Kilometer auf dem Weg zur Arbeit und Schule oder in der Freizeit gesammelt werden. Der Kreis Viersen setzt damit ein Zeichen für den Radverkehr und den Klimaschutz. Jeder im Aktionszeitraum zurückgelegte Kilometer wird im persönlichen Online-Radelkalender eingetragen oder per STADTRADELN-App automatisch aufgezeichn...
    Quelle: Kreis Viersen
  • Kreis Viersen
    Kreis
    14. Juli 2024 - Kreis Viersen

    Markus Kalt neuer Leiter des Jugendamts

    Markus Kalt ist neuer Leiter des Jugendamts beim Kreis Viersen. Der studierte Sozialpädagoge war zuvor bei der Stadt Nettetal Leiter des Sachgebiets Soziale Dienste und Wirtschaftliche Jugendhilfe. Davor war er Teamleiter des Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD) des Fachbereichs Kinder, Jugend und Familie. "Mit Markus Kalt haben wir einen kompetenten und erfahrenen Kollegen für die Leitung des Kreisjugendamts gefunden. Ich wünsche ihm gutes Gelingen und viel Erfolg für seine Aufgabe beim Kreis Viersen", sagt Landrat Dr. Andreas Coenen. "Auf das Jugendamt kommen in den nächsten Jahren neue anspruchsvolle Aufgaben zu. Daher bin ich froh, dass wir mit einer fachkundigen Amtsleitung zukunftsfähig bleiben", ergänzt Kreisdirektor und Jugenddezernent Ingo Schabrich. Bereits von 2010 bis 2012 war ...
    Quelle: Kreis Viersen
  • Kreis Viersen
    Kreis
    14. Juli 2024 - Kreis Viersen

    Digitale Ahnenforschung im Kreisarchiv Viersen erweitert

    Am 15. Mai 1942 heirateten Heinrich Häser und Agnes Bonsels in Dülken. Um das herauszufinden muss man seit kurzem nur noch einen der Namen in den Suchschlitz des Archivportals www.archive.nrw.de eintippen. Das erleichtert die Recherche für alle, die auf der Suche nach ihren Vorfahren und Lebensdaten sind. Bis vor kurzer Zeit mussten für diese und ähnliche Suchen handgeschriebene oder bestenfalls maschinenschriftliche, sogenannte Dezennaltabellen, durchgesehen und mit den dort ermittelten Urkundennummern die gesuchte Personenstandsurkunde herausgesucht und kopiert werden. Ein reiner Scan der Archivalien bedeutet noch keine Durchsuchbarkeit der zum großen Teil handschriftlichen Daten. "Die Erschließung, wie sie jetzt hier ehrenamtlich geleistet wird, ermöglicht die Volltextsuche nach einz...
    Quelle: Kreis Viersen
  • Kreis Viersen
    Kreis
    14. Juli 2024 - Kreis Viersen

    Ausstellung im Kreisarchiv Viersen zu 75 Jahren Grundgesetz

    Im Foyer des Kreisarchivs zeigt der Kreis Viersen eine Ausstellung zum Grundgesetz. Drei der zwölf essentiellen Rechte – die freie Entfaltung der Persönlichkeit (Art. 2), die Meinungsfreiheit (Art. 5) und die Freiheit der Berufswahl (Art. 12) – sind exemplarisch Gegenstand der Ausstellung. Sie stellt die Grundrechte in historische Bezüge und zeigt, wie weitreichend die Bedeutung des Grundgesetzes für uns ist und wie wenig selbstverständlich die von ihm garantierten Rechte in der Vergangenheit gewesen sind. "Wohin wir reisen und welche Schule wir besuchen, das entscheiden wir heute natürlich selbst", sagt Kreisdirektor Ingo Schabrich. "Doch das war nicht immer so, auch bei uns im Kreis Viersen nicht. Wir gehen der Frage nach, wie das Grundgesetz sich auf den Alltag der Menschen auch in u...
    Quelle: Kreis Viersen
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Erhalte unseren kostenlosen Newsletter und bekomme lokale Infos direkt in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Kreis Viersen
    Kreis
    14. Juli 2024 - Kreis Viersen

    Frosch-Plüschfigur für den pädagogischen Alltag mit Kindern

    Am Mittwoch, den 22. Mai, hat der Kreis Viersen im Familienzentrum St. Laurentius (FAJOLA) in Grefrath an 13 Tagespflegestellen und elf Kitas insgesamt 109 Frosch-Plüschtiere verteilt. Die Frosch-Stofftiere werden ab sofort in den pädagogischen Alltag mit den Kindern integriert. Kindern fällt der Wechsel von der Kindertagespflege in die Kita oft schwer. Zu den vielen neuen Eindrücken kommen neue Erzieherinnen und Erzieher sowie neue Spielkameradinnen und Spielkameraden. Daher soll den Kindern mit bereits Vertrautem die Eingewöhnung erleichtert werden. Um den Übergang gut gestalten zu können, ist ein Lied ausgewählt worden, das sowohl in den Kindertagespflegestellen als auch in den Kitas gesungen wird und so für die Kinder einen Wiedererkennungswert hat. Die Beteiligten haben sich für da...
    Quelle: Kreis Viersen
  • Kreis
    14. Juli 2024 - Kreis Viersen

    Demokratiekonferenz am 24. Mai 2024 im Kreisarchiv Viersen

    Der 75. Geburtstag des Grundgesetzes (GG) steht im Mittelpunkt der Demokratiekonferenz 2024, zu der die Partnerschaft für Demokratie im Kreis Viersen am Freitag, den 24. Mai, von 13.30 bis 17.00 Uhr ins Kreisarchiv einlädt. Das Programm umfasst eine Podiumsdiskussion zum Thema "Was haben die Artikel 2 GG zur freien Persönlichkeitsentfaltung und Artikel 12 GG zur freien Berufswahl mit Jugendlichen zu tun? Und welche Auswirkungen hat das Grundgesetz auf das heutige Leben?" Dabei haben die Teilnehmenden die Möglichkeit mit den Expertinnen und Experten ins Gespräch zu kommen und eigene Perspektiven in die Diskussion einzubringen. Darüber hinaus ist ein Poetry Slam geplant, bei dem Gedanken und Gefühle zum Grundgesetz präsentiert werden. Ein Graffiti-Workshop lädt Jugendliche dazu ein, selbs...
    Quelle: Kreis Viersen
  • Kreis Viersen
    Kreis
    14. Juli 2024 - Kreis Viersen

    Kreis Viersen spendiert Frischekur für Naturdenkmale

    Zwei Baumveteranen im Kreis Viersen haben im April eine Frischekur erhalten. Die rund 180 Jahre alte Esche an der Burg in Kempen und der um die 90 Jahre alte Mammutbaum auf dem Gelände der LVR Klinik in Süchteln sind als Naturdenkmal ausgewiesen und daher besonders geschützt. Zur Stärkung der Gesamtkonstitution haben beide Bäume über 60 Injektionen aus einem speziellen Substrat direkt in den Wurzelraum erhalten. Diese Injektionen werden mittels Druckluft circa 80 Zentimeter tief eingebracht. Das Substrat besteht aus Wurmkompost, angereichert mit Mykorrhiza, Bodenbakterien und Perliten. Dadurch werden die Bäume angeregt, weitere Wurzelkanäle im Feinwurzelbereich zu bilden. Ziel ist es, dass die Bäume ihre Nahrung besser aufnehmen können. Dies verbessert die Vitalität und erhöht somit die...
    Quelle: Kreis Viersen
  • Wärmepumpe
    Hole jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote ein für deine hauseigene Wärmepumpe in Schwalmtal/Niederrhein.Wärmepumpe in Schwalmtal
  • Kreis Viersen
    Kreis
    14. Juli 2024 - Kreis Viersen

    Kreis Viersen: Unterwegs auf dem Kempener Rundweg

    Im Mai führt die 41 Kilometer lange Radroute des Monats in Teilen über den Kempener Rundweg bis in den benachbarten Kreis Kleve. Ausgangspunkt ist der Parkplatz an der Breite Straße in Kempen-St. Hubert am Knotenpunkt (KP) 12. Die Tour verläuft zunächst Richtung Norden. Die Radelnden folgen der Beschilderung zum KP 41 in Bendheide. Es geht durch den Ortsteil Escheln entlang des Landschaftsschutzgebietes "Spring und Langendonker Graben". Im weiterem Verlauf passiert die Route Haus Velde mit seinem Torhausturm. Der ehemalige Gutshof aus dem 14. Jahrhundert befindet sich in Privatbesitz. Vom KP 19 im Naturschutzgebiet Schlootkuhlen fahren die Teilnehmenden zum KP 36 auf dem Radknotenpunktnetz des Kreises Kleve. Die Route verläuft über den KP 38. Hinter dem KP 33 erreichen die Radfahrenden ...
    Quelle: Kreis Viersen
Fußball EM 2024

Hier findest du Termine, Spielplan und aktuelle Infos der Fußball EM 2024.

Zur Fußball EM 2024
Freizeitaktivitäten in Schwalmtal

Unternimm etwas Schönes in deiner Freizeit in Schwalmtal und Umgebung.

Alle Ausflugsideen im Überblick
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles

Weitere interessante Themen