Schön, dass du da bist.
Sag uns bitte kurz, in welchem Ort du suchst.

Aktuelles in Schwetzingen

icon_klar_night
19°
sonnig
Heute gibt's nur ein paar Wolken, ganz entspannt!
61,8
Corona-Inzidenz*
*Tagesaktuelle Inzidenz für Kreise und kreisfreie Städte
Vorläufige Wahlergebnisse

Bundestagswahl 2021

Am 26.09.2021 ist Bundestagswahl! Nach der Wahl werden wir dich hier über die vorläufigen Wahlergebnisse aus deinem Wahlkreis informieren.
CDU SPD BÜNDNIS 90/
DIE GRÜNEN
FDP DIE LINKE AfD CSU FREIE WÄHLER
Schwetzingen

Neueste Mitteilungen der Stadt

Städtische Pressemitteilungen und Informationen direkt aus Schwetzingen
  • 23. September 2021

    Der Gemeinderat tagt wieder am 29. September 2021

    1. Bekanntgabe der in nicht öffentlicher Sitzung gefassten Beschlüsse2. Bürgerfragestunde3. Schwetzinger Höfe:3.1. Quartiersentwicklungsprojekt „Schwetzinger Höfe“  - Grundsatzentscheidungen zur weiteren Umsetzung3.2. Bebauungsplan Nr. 98 "Schwetzinger Höfe", hier: Aufstellungsbeschluss und Beschluss über die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden4. Herzogstraße 27 - Abbruch des Gebäudes im Zuge der Sanierung der Herzogstr. 28 (Capitol) im Sanierungsgebiet Herzogstraße / Schlossplatz5. Beschluss über eine überplanmäßige Ausgabe zur Beschaffung von 2 einsatzfähigen Gebrauchtholdern für die Stadtgärtnerei6. Umsetzung von Haushaltsmitteln für eine überplanmäßige Ausgabe für die Sanierung von Wirtschaftswegen7. Mobile Raumluftreinigungsgeräte an den Schulen der Stadt Schwetzingen und Kita „Spatzennest“hier: Eilentscheidung des Oberbürgermeisters und Förderantrag8. Radverkehrskonzept Schwetzingen9. Satzung zum Sonn- und Feiertagsverkauf10. Annahme von Spenden, Schenkungen und ähnlichen Zuwendungen11. Öffentliche Bekanntgaben / Anfragen

    Zur Meldung
  • 21. September 2021

    Feuerwehr stellt Jahresbericht und neues Wechselladerfahrzeug und Abrollbehälter Notstrom vor

    Die Feuerwehr stellte ihren Jahresbericht für das Jahr 2020 vor. Auf den ersten Blick scheint es mit 443 Einsätzen ein eher ruhiges Jahr gewesen zu sein. Der Eindruck täusche aber, so Feuerwehrkommandant Walter Leschinski, da Corona-bedingt rund 100 Veranstaltungen ausgefallen waren, und für diese keine Brandwache gehalten werden musste. Hinter den nackten Zahlen verberge sich dadurch – auch durch die Belastungen aufgrund der Corona-Situation – eine ganz andere Situation. So gab es einen Höchststand bei den Einsätzen zur Hilfeleistung  und leider auch bei den Verkehrsunfällen – oft verursacht durch unangepasste Geschwindigkeit. Zudem mussten insgesamt elf Tote beklagt werden, darunter auch Suizide. Auch hier war leider ein Anstieg im Vergleich zu anderen Jahren zu verzeichnen. Auffällig war die Häufung von Einsätzen aufgrund von Naturereignissen. So gab es allein an vier Tagen im Februar und August fast 100 Einsätze aufgrund von Unwetterlagen (Sturm und Starkregen). Vor allem schwere Stürme und der oft nur punktuelle aber ergiebig auftretende Starkregen machen der Feuerwehr zu schaffen. Zahlreiche vollgelaufene Keller mussten abgepumpt und Sturmschäden beseitigt werden. Auf diese Naturkatstrophen, so Bürgermeister Matthias Steffan, wird sich die Feuerwehr künftig stärker vorbereiten, da dies im Rahmen des Klimawandels ein immer häufigeres Phänomen sein wird.

    Zur Meldung
  • 21. September 2021

    Tourist Information am 27. September geschlossen

    Aufgrund einer internen Fortbildungsveranstaltung bleibt die Tourist Information am Montag den 27.09.2021 ganztägig geschlossen. Ab dem 28. September sind die Mitarbeiterinnen wieder wie gewohnt erreichbar. Wir bitten um Beachtung und Verständnis.

    Zur Meldung
  • 21. September 2021

    Stadtspaziergang für Migrant/innen informiert über Hilfe und Anlaufstellen in Schwetzingen

    Wo kann ich meinen Pass verlängern, Fragen zur Steuererklärung stellen und Hilfe bei familiären oder finanziellen Problemen erhalten? Diese und ähnliche Fragen sind für Menschen mit Migrationshintergrund und Deutschlernende oft schwer zu beantworten. Um ihnen hierbei zu helfen, lädt die Stadt Schwetzingen zu einem informativen Stadtspaziergang ein. Am Mittwoch, 29. September, ab 16 Uhr, gewährt sie unter anderem Einblick in die Arbeit des Bürgerbüros und Ausländeramtes, des Finanzamtes sowie der Beratungsstellen Caritas, Diakonie, IB und des Integrationsmanagements. Treffpunkt ist am Rathaus, Hebelstraße 1. Der Spaziergang dauert circa zwei Stunden.Die Teilnahme ist kostenlos, eine verbindliche Anmeldung jedoch erforderlich bei dem Integrationsbeauftragten Markus Liu-Wallenwein: Tel.: 06202-87 252  oder per Mail an Integrationsbeauftragter@schwetzingen.de.

    Zur Meldung
  • 21. September 2021

    Stadtspaziergang für Migrant/innen am 29. September informiert über Hilfe und Anlaufstellen

    Wo kann ich meinen Pass verlängern, Fragen zur Steuererklärung stellen und Hilfe bei familiären oder finanziellen Problemen erhalten? Diese und ähnliche Fragen sind für Menschen mit Migrationshintergrund und Deutschlernende oft schwer zu beantworten. Um ihnen hierbei zu helfen, lädt die Stadt Schwetzingen zu einem informativen Stadtspaziergang ein. Am Mittwoch, 29. September, ab 16 Uhr, gewährt sie unter anderem Einblick in die Arbeit des Bürgerbüros und Ausländeramtes, des Finanzamtes sowie der Beratungsstellen Caritas, Diakonie, IB und des Integrationsmanagements. Treffpunkt ist am Rathaus, Hebelstraße 1. Der Spaziergang dauert circa zwei Stunden.Die Teilnahme ist kostenlos, eine verbindliche Anmeldung jedoch erforderlich bei dem Integrationsbeauftragten Markus Liu-Wallenwein: Tel.: 06202-87 252  oder per Mail an Integrationsbeauftragter@schwetzingen.de.

    Zur Meldung
  • 20. September 2021

    Das „Schwetzinger Mozartfest 2021“ startet am 24. September

    Nachdem nun ein Jahr fast ausnahmslos Ruhe in den Konzertsälen des Schwetzinger Schlosses herrschte, startet am 24. September das Schwetzinger Mozartfest und erfüllt die Räume mit Musik – allen voran mit Mozart!Gleich zur Eröffnung erklingt im Rokokotheater Mozarts berühmtes Klarinettenkonzert, interpretiert von Nikolaus Friedrich und begleitet vom Südwestdeutschen Kammerorchester Pforzheim. Neben diesem Werk und der „2. Mailänder Sinfonie“ von Mozart, haben die Pforzheimer Sinfonien von „Odenwälder Mozart“ Joseph Martin Kraus und Luigi Boccherini aufs Programm gesetzt.Die Reihe der Kammerkonzerte eröffnet das renommierte Van Baerle Trio aus Amsterdam. Bereits 2016 waren sie Gast beim Mozartfest, 2019 waren sie ebenfalls eingeladen, mussten aber ein ausverkauftes Konzert kurzfristig an die Kollegen vom Busch Trio abgeben, da sich im Ensemble Nachwuchs verfrüht auf den Weg gemacht hat. Zwischenzeitlich haben sie die großen Konzertsäle Europas bespielt und auf zahlreichen Festspielen gastiert. Nun sind sie endlich wieder in Schwetzingen und haben Mozarts Klaviertrio in G-Dur, Brahms‘ c-Moll-Trio und das g-Moll-Trio von Chausson im Gepäck, die sie am 25. September im Jagdsaal präsentieren.Bei der Matinee am Sonntag, dem 26., haben sie keine Wahl: es steht nur Mozart auf dem Zettel, was aber keine schlechte Wahl sein muss! Die Streichquintett Nr. 4 bis Nr. 6 werden vom international besetzten Ensemble Spunicunifait gespielt. Dank einer Kooperation mit der Mozartgesellschaft Kurpfalz können alle sechs Quintette zyklisch an einem Wochenende zur Aufführung kommen. Nr.1 - bis Nr.3 sind am Vorabend in Mannheim hörbar.

    Zur Meldung

Aktuelle Corona-Zahlen*

  • Inzidenz-Wert: 61,8
  • COVID-19 Fälle: 339
  • COVID-19-Todesfälle: 0

*(pro 100.000 Einwohner der letzten 7 Tage)

Corona-Teststationen in Schwetzingen

Finde Teststellen in Schwetzingen und Baden-Württemberg und informiere dich über verschiedene Testmöglichkeiten.

Corona-Impfzentren in Schwetzingen

Erhalte hier Informationen über Impfzentren und Impftermine in Schwetzingen und Baden-Württemberg.


Wichtiges für deinen Alltag in Schwetzingen

Günstigste Tankstelle in Schwetzingen


Inhalte der Offerista Group GmbH, Datenschutz