Rubrik auswählen
Senden/Westfalen

Aktuelles in Senden/Westfalen

Bei uns findest du Nachrichten aus Senden/Westfalen, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung Vier Jugendliche nach schwerem Raub in Dortmund-Brechten festgenommen - weitere Taten dieser Gruppe zugeordnet
Animaflora PicsStock / Adobe Stock

04.03.2024 - 09:14 - Dortmund

Vier Jugendliche nach schwerem Raub in Dortmund-Brechten festgenommen - weitere Taten dieser Gruppe zugeordnet

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0232 Am Sonntagnachmittag (3.3.) kam es zu einem Raubüberfall auf einer Grünfläche in Dortmund-Brechten. Nach ersten Erkenntnissen befand sich ein 14-Jähriger um 17.20 Uhr zunächst an der Haltestelle "Brechten Zentrum". Dort sprachen ihn mehrere Jugendliche im Alter von 15 bis 17 Jahre an. Einer der Täter zeigte ein Messer und forderte den Dortmunder auf, ihnen zu folgen. Von der Gruppe umringt, folgte der 14-Jährige diesen Personen in die Straße Schiffhorst. Einer der Jugendlichen drohte dem Dortmunder fortlaufend, sofern er nicht folgen würde. An einer Grünfläche an der Güldenen Eiche hielten die Täter den Jungen fest und bedrohten ihn mit einem Messer. Sie forderten ihn auf, Wertgegenstände herauszugeben. Von dort aus führten sie ihn über einen Seitenweg auf einen Garagenhof. Dort nahmen sie ihm Bargeld, sowie eine EC-Karte, das Mobiltelefon und eine Fahrkarte ab. Verletzt wurde der 14-Jährige durch das Messer nicht. Die Täter flüchteten zunächst in Richtung Wohngebiet Brechtener Heide. Eine durchgeführte Fahndung nach den Flüchtigen führte kurze Zeit später zur Festnahme. Neben Sturmhauben, Handschuhen und einem Klappmesser, fanden die Polizisten auch die zuvor erlangte Tatbeute. Nach Ermittlungen und Zeugenaussagen steht fest, dass diese Tätergruppe bei einem weiteren Raubversuch und einem Diebstahl am selben Tag aktiv war. Die vorläufig festgenommenen Tatverdächtigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen schweren Raubs und Diebstahls. Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an: Polizei Dortmund Diana Krömer Telefon: 0231/132-1022 E-Mail: poea.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw/

Quelle: Polizei Dortmund
bedeckt

Nachrichten aus Senden/Westfalen

Keine Treffer

Zurzeit gibt es keine Neuigkeiten in deinem Wohnort. Daher bekommst du überregionale Nachrichten ausgespielt. Schaue ansonsten später nochmal rein.

  • Dattelner Morgenpost
    Stadt
    04. März 2024 - Münster

    Schlachthof-Betreiber Westfleisch macht mehr Geschäft

    Unter Deutschlands Fleischfirmen ist Westfleisch ein Riese, nur Tönnies ist größer. Nun legte die Genossenschaft Jahreszahlen vor. Der Wachstumskurs wird fortgesetzt.
    Quelle: Dattelner Morgenpost
  • Marler Zeitung
    Stadt
    04. März 2024 - Haltern am See

    Was Sie heute in Haltern wissen müssen: Frauen im Schützenverein und Starkregen-Konzept

    Frauen dürfen in Haltern in manchen Schützenvereinen mitmischen. Und: Ein neues Konzept soll die Folgen von Starkregenereignissen abmildern.
    Quelle: Marler Zeitung
  • ALLES MÜNSTER
    Stadt
    04. März 2024 - Münster

    Einmal wieder Kind sein…

    Am Freitagabend feierte die neue Show „ALIVE“ im GOP Varieté Theater Münster ihre erfolgreiche Premiere.
    Quelle: ALLES MÜNSTER
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Senden/Westfalen und Umgebung.
  • Animaflora PicsStock / Adobe Stock
    Polizei
    04. März 2024 - 16:06 - Coesfeld

    Nottuln, Zu den Alpen/Firmenfahrzeug aufgebrochen

    Coesfeld (ots) - Nachtragsmeldung zu Auftrag Nr. 5302883 Ein weiterer Diebstahl von Werkzeugen meldete ein weiterer Geschädigter der Polizei am Montag. Hier brachen Unbekannte im Zeitraum von Sonntag 15 Uhr bis Montag 06.45 Uhr die Schiebetür eines Ford Transit auf. Aus dem Inneren stahlen die Unbekannten mehrere hochwertige Werkzeuge. Aufgrund der Tatbegehung kann von einem Tatzusammenhang mit dem Diebstahl am Wullaweg ausgegangen werden. Ursprungsmeldung: Nottuln, Wullaweg/Unbekannter flüchtet nach Diebstahlsversuch 04.03.2024, 11:53 Uhr Coesfeld (ots) - Eine ausgelöste Alarmanlage hat einen Zeugen auf einen versuchten Diebstahl aus einem Firmenfahrzeug aufmerksam gemacht. Am Sonntag (3.3.) gegen 22 Uhr hörte der Zeuge das Ertönen einer Alarmanlage. Als er aus dem Fenster blickt...
    Quelle: Polizei Coesfeld
  • Märkte
    Nach einem erfolgreichen Frühjahrsputz lohnt sich möglicherweise ein kleiner Stand zum verkaufen deiner Schätze. Oder vielleicht hast du sogar Platz für neues Geschaffen?Märkte in Senden und Umgebung
  • Telgte
    Stadt
    04. März 2024 - Telgte

    Aktion "Sauberes Telgte" fand große Resonanz

    Am letzten Samstag fand die diesjährige Aktion „Sauberes Telgte“ statt. Nach einer kurzen Begrüßung der Anwesenden durch Bürgermeister Wolfgang Pieper gingen die Aktiven in Gruppen in die zu reinigenden Quartiere. Weitere Helfer*innen starteten direkt in ihren Quartieren, so dass ca. 130 Personen an der Aktion teilnahmen.
    Quelle: Telgte
  • Animaflora PicsStock / Adobe Stock
    Polizei
    04. März 2024 - 15:58 - Coesfeld

    Lüdinghausen, Konrad-Adenauer-Straße/Werkzeuge aus Container gestohlen

    Coesfeld (ots) - Werkzeuge, mit einem vierstelligen Wert, haben Unbekannte im Zeitraum von Samstag (2.3.) bis Montag aus einem Baucontainer an der Konrad-Adenauer -Straße gestohlen. Hierzu brachen die Unbekannten die zur Sicherung angebrachten Vorhängeschlösser auf. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Lüdinghausen zu melden, Tel. 02591/7930. Rückfragen bitte an: Polizei Coesfeld Pressestelle Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw
    Quelle: Polizei Coesfeld
  • Animaflora PicsStock / Adobe Stock
    Polizei
    04. März 2024 - 15:52 - Coesfeld

    Dülmen, Linnertstraße/Mitsubishi Lancer gestohlen

    Coesfeld (ots) - Mit angebrachten gestohlenen Kennzeichen hat eine bislang unbekannte Person in den frühen Morgenstunden des Montag (4.3.) von einem Firmengelände an der Linnertstraße einen blauen Mitsubishi Lancer gestohlen. Ein Videokamera zeigt eine männliche Person, die sich ab 2.30 Uhr auf dem Gelände aufgehalten hat. Gegen 4 Uhr hat der Unbekannte gestohlene Kennzeichen am Auto angebracht und ist kurz danach vom Gelände gefahren. Das gestohlene Auto hat einen Wert von ca. 39.000 Euro. An dem Auto waren Kennzeichen aus dem Kreis Borken angebracht. Diese wurden am Wochenende vom Gelände eines Autohändlers an der Halterner Straße in Dülmen gestohlen. Personenbeschreibung: männlich, ca. 50-65 Jahre alt, ca. 180 cm groß, bekleidet mit blauer Jeans, blauer Steppjacke mit Kapuze und sc...
    Quelle: Polizei Coesfeld
  • Stadt
    04. März 2024 - Coesfeld

    Starker Zulauf bei den Gymnasien

    Keine Bildung einer 4. Klasse am Pius-Gymnasium / abgelehnte Eltern bzw. Kinder sollen ihre Zweit- oder Drittwünsche durch Anmeldung erklären
    Quelle: Coesfeld
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Polizei
    04. März 2024 - 15:38 - Coesfeld

    Coesfeld, Druffels Weg/Geparkter Audi beschädigt

    Coesfeld (ots) - Einen blauen Audi A4 Avant beschädigte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer im Zeitraum von Sonntag (3.3.) 10 Uhr bis Montag 07.45 Uhr. Das Auto war ordnungsgemäß geparkt. Die Beschädigungen befinden sich am Radkasten der Fahrerseite. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne seinen Anschlusspflichten nachzukommen. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Coesfeld zu melden, Tel. 02541/140. Rückfragen bitte an: Polizei Coesfeld Pressestelle Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw
    Quelle: Polizei Coesfeld
  • Coesfeld
    Stadt
    04. März 2024 - Coesfeld

    Chilliy City am Donnerstag (07.03.)

    Akustikfans kommen im „Vom Fass“ auf ihre Kosten
    Quelle: Coesfeld
  • wa.de
    Stadt
    04. März 2024 - Werne

    Gersteinwerk in Werne verfügt bald über mehr Reserven: Zuschlag für Gasblöcke

    Die Anlage des Gersteinwerks in Werne-Stockum wird eine neue Kapazitätsreserve erhalten. Diese Erweiterung soll bei möglicher Stromknappheit helfen.
    Quelle: wa.de
  • Ostern
    Am 31. März 2024 werden in Senden/Westfalen wieder Ostereier gesucht. Bei uns findest du Tipps für die Feiertage. Ostern in Senden
  • Rawf8 / Adobe Stock
    Polizei
    04. März 2024 - 14:12 - Münster

    Einbruch in Wohnmobil - Polizei stellt Täter

    Münster (ots) - Am Samstag (02.03., 13:15 Uhr) sind zwei Täter in ein Wohnmobil am Wiegandweg eingebrochen und auf frischer Tat ertappt worden. Die Polizei hat Diebesgut und Betäubungsmittel sichergestellt. Der Besitzer des Wohnmobils entdeckte zur Tatzeit die zwei Männer im Innenraum des Fahrzeuges, nachdem er bereits von außen eine Beschädigung am Fahrzeug festgestellt hatte. Eine anschließende Flucht gelang dem 34-Jährigen und dem 26-Jährigen nicht. Stattdessen sicherten hinzugerufene Polizeibeamte neben dem Diebesgut aus dem Wohnmobil auch Betäubungsmittel und Gegenstände mit bislang unbekannter Herkunft. Die Ermittlungen zu einem möglichen Zusammenhang mit einem versuchten Einbruch am selben Tag in ein Einfamilienhaus in derselben Straße laufen. Die Täter wurden vorläufig festge...
    Quelle: Polizei Münster
Einkaufen in deiner Stadt

Hier findest du die aktuellen Prospekte für Senden und Umgebung.

Zu den Prospekten für deine Umgebung
Benzinpreise für Senden

Vergleiche hier die aktuellen Spritpreise in Senden.

Alle Benzinpreise im Überblick für Senden