Rubrik auswählen
Havixbeck

Aktuelles in Havixbeck

Bei uns findest du Nachrichten aus Havixbeck, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung Vier Männer entwenden erst Smartphone dann Bargeld - Zeugen gesucht
kwanchaift / Adobe Stock

25.09.2023 - 16:10 - Münster

Vier Männer entwenden erst Smartphone dann Bargeld - Zeugen gesucht

Münster (ots) - Vier Unbekannte haben am frühen Samstagmorgen (23.09., 05:30 Uhr) auf der Hamburger Straße zunächst das Smartphone und dann das Bargeld von einem 23-jährigen Münsteraner entwendet. Der Münsteraner war mit einem der Männer, der ihm flüchtig bekannt war, auf der Hamburger Straße in Richtung Bahnhofrückseite unterwegs. Der Mann, der sich als John vorstellte, fragte den Münsteraner, ob er sein Handy für ein Telefonat nutzen dürfte. Als der Mann das Handy in der Hand hatte, lief er plötzlich los und verschwand hinter einer Häuserecke. Hier warteten drei weitere Unbekannte, die sich dem nacheilenden 23-Jährigen in den Weg stellten und ihn wegschubsten. Im weiteren Verlauf rissen sie ihm Bargeld aus der Hand, schubsten und schlugen ihn erneut. Die vier Männer werden wie folgt beschrieben. Der Mann, der sich als John ausgab, war circa 23 bis 27 Jahre alt, 1,70 bis 1,75 Meter groß. Laut Zeugenaussage hatte der Unbekannte einen nordafrikanischen Phänotyp und schwarze, gekräuselte Haare. Der Mann trug eine orangene Kappe und war mit einer gelben Jacke und Sneakern bekleidet. Der zweite Mann ist circa 1,98 bis 2,01 Meter groß und war mit einem weißen Pullover mit schwarzen Wellen und einer schwarzen Kappe bekleidet. Der dritte Mann hat laut Aussage einen südosteuropäischen Phänotyp und war circa 1,65 bis 1,70 Meter groß. Bekleidet war er mit einer dicken Silberkette, weißem Shirt, schwarzer Jogginghose und schwarzen Schuhen. Der vierte Unbekannte ist circa 1,75 Meter groß und hatte dunkle, zur Seite gegelte, Haare. Dieser war mit einem olivgrünen Shirt bekleidet. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0251 275-0 bei der Polizei Münster zu melden. Kontakt für Medienvertreter: Polizei Münster Niklas Preuth Telefon: 0251 275-1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de https://muenster.polizei.nrw/

Quelle: Polizei Münster
23°
wolkig

Nachrichten aus Havixbeck

Radfahren in deiner Stadt

Hier sind die Ergebnisse aus dem aktuellen ADFC Fahrradklimatest

Zu den fahrradfreundlichsten Städten
Themenwelt Energie für Havixbeck

Bewusster Umgang mit Energie beginnt im eigenen Zuhause

Alle Energiethemen im Überblick für Havixbeck