Rubrik auswählen
Soest
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Waghalsige Flucht

Tobias Arhelger / Adobe Stock

Lippstadt (ots) -

Am Samstag, um 15:20 Uhr, kontrollierten zwei Streifenwagenbesatzungen an der Niederdedinghauser Straße das dortige Tempolimit per Laserpistole. Ihnen fiel ein Motorroller auf. Dieser näherte sich aus Richtung Mettinghausen. Als der Fahrer die Kontrollstelle bemerkte, wendete er seinen Motorroller und flüchtete. Die Polizisten nahmen sofort die Verfolgung auf. Sie gaben mehrfach Anhaltesignale an den Fahrer. Dieser hatte zwischenzeitlich durch einen Griff nach hinten sein Versicherungskennzeichen in der Mitte umgeklappt um nicht erkannt zu werden. Der zweite Streifenwagen hatte dem Flüchtenden den Weg abgeschnitten. Die Polizisten stellten ihr Fahrzeug in der Straße Im Brand quer auf die Fahrbahn. Der Zweiradfahrer bremste nur kurz ab und umkurvte waghalsig das Hindernis. Im Bereich Delbrücker Weg verließ der Rollerfahrer die Straße und fuhr über eine Wiese. Von dort wollte er in ein Maisfeld fahren. Dabei übersah er jedoch einen mit hohem Gras zugewachsenen Graben und stürzte. Die Beamten waren im auf der Wiese zu Fuß gefolgt und konnten den 18-jährigen Lippstädter nun aus dem Graben ziehen. Er blieb unverletzt. Das Fahrzeug war nicht zugelassen und der junge Mann hatte keinen entsprechenden Führerschein. Der Roller wurde sichergestellt und entsprechende Anzeigen geschrieben. (lü)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest

Unser Newsletter für deinen Wochenstart

Lokale Nachrichten, Events und Termine auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Soest und Umgebung los ist. Zur Newsletter-Anmeldung
Illustration Newsletter Anmeldung

Weitere beliebte Themen in Soest