Rubrik auswählen
 Soest
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Lippstadt-Bad Waldliesborn - Einbruch in Tierarztpraxis

Lippstadt (ots) - Zwischen Freitag, 13 Uhr, und Montag (17. Mai), 7.52 Uhr, brach ein unbekannter Täter in eine Tierarztpraxis in der Quellenstraße ein. Nachdem er erfolglos ein Fenster versuchte aufzuhebeln, gelang es ihm gewaltsam über die Haupteingangstür in die Praxis einzudringen. Er durchsuchte die Räumlichkeiten und entwendete neben einer kleineren Summe Bargeld einen Tresor samt damit verschraubter Arbeitsplatte. In dem Tresor befanden sich Betäubungsmittel für Tiere, die keinesfalls für den Konsum von Menschen bestimmt sind und zumindest im Intravenösen Anwendungsfall für Menschen lebensgefährlich sein können. Die Polizei geht davon aus, dass der Einbruch in die Tierarztpraxis von dem gleichen Täter begangen worden sein könnte, wie die Einbrüche in der Quellenstraße in eine Arztpraxis und ein Friseurgeschäft vom gleichen Wochenende. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise auf den Einbruch oder den Verbleib des Diebesgutes machen können, sich unter der Telefonnummer 02941-91000 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest Pressestelle Polizei Soest Telefon: 02921 - 9100 5300 E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Weitere beliebte Themen in Soest