Rubrik auswählen
 Stuttgart
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Exhibitionist aufgetreten - Zeugen gesucht

Stuttgart-Zuffenhausen (ots) - Polizeibeamte haben am Mittwoch (21.07.2021) einen 73-jährigen Mann vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, an der Straße Rappenberg vor einer 48-jährigen Passantin an seinem Geschlechtsteil manipuliert zu haben. Die 48-jährige Frau lief gegen 08.45 Uhr einen Fußweg entlang und konnte dabei den 73-Jährigen sehen, der an seinem Geschlechtsteil manipulierte und dabei die Passantin ansah. Nachdem die Frau die Polizei alarmiert hatte, nahmen die Beamten den Mann vorläufig fest. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann wieder auf freien Fuß gesetzt. Zeugen sowie weitere mögliche Geschädigte werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +4971189905778 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

, übermittelt durch news aktuell

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart

Weitere beliebte Themen in Stuttgart