Rubrik auswählen
 Suhl

Polizeimeldungen aus Suhl

Seite 1 von 28
  • Vorfahrt missachtet

    Tiefenort (ots) - Montagmorgen (14.06.2021) befuhr ein 68-jähriger Mann die Strecke von der Straße Heiligkreuz in Tiefenort in Richtung Vorwerksgasse. Als er sich an der Einmündung zur Krayenbergstraße befand missachtete er die Vorfahrt der von rechts kommenden 16-jährigen Mopedfahrerin. Das junge Mädchen wich nach rechts auf den Fußweg aus und prallte dort gegen eine Mauer. Sie verletzte sich leicht und an ihrem Zweirad entstand Sachschaden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
  • Fahrrad gefunden

    Bild2

    Bad Salzungen (ots) - Beamte der Bad Salzunger Polizei fanden bereits am 10.05.2021 ein Fahrrad in Bad Salzungen. Bislang konnte der rechtmäßige Eigentümer jedoch nicht ausfindig gemacht werden. Dieser kann das Rad mit einem entsprechenden Nachweis in der Polizeiinspektion Bad Salzungen abholen. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
  • Brandfall

    Suhl (ots) - Aus bislang nicht geklärter Ursache brannte Sonntagnachmittag ein Schuppen im Ziegenbergweg in Suhl. Die Kameraden der Feuerwehr konnten nicht mehr verhindern, dass das Gebäude den Flammen komplett zum Opfer fiel. Es bestand jedoch keine Gefahr für die etwa 15 Meter entfernten Gebäude. Was zum Feuer führte muss ermittelt werden und auch die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
  • Am Moped manilpuliert

    Schmalkalden (ots) - Beamte der Meininger Polizei kontrollierten Samstagnachmittag einen 16-jährigen Moped-Fahrer in der Asbacher Straße in Schmalkalden, weil am Zweirad kein Versicherungskennzeichen angebracht war. Die Kontrolle ergab, dass der junge Mann an seinem Gefährt bauliche Veränderungen durchgeführt hat, die zu einer deutlichen Leistungssteigerung geführt haben. Das führte dazu, dass die Fahrerlaubnis des jungen Mann nicht mehr ausreichte und er damit den Tatbestand des Fahrens ohne Fahrerlaubnis verwirklichte. Eine Anzeige wurde gefertigt. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
  • Ärger unter Zweiradfahrern

    Zella-Mehlis (ots) - Ein 39-jähriger Mann fuhr Samstagabend mit seiner nicht zugelassenen Crossmaschine zum Ortseingang von Benshausen. Dort traf er auf eine Gruppe Jugendlicher, die zuvor im verkehrsberuhigten Bereich der Louis-Anschütz-Straße in Zella-Mehlis viel zu schnell unterwegs war. Als er an den mopedfahrenden Personen vorbeifuhr, trat er gegen das Kennzeichen eines Zweirades, setzte sich schließlich vor die Gruppe und bremste die Jungs und Mädchen aus. Er lief zu einem 18-Jährigen, drehte am Gasgriff seines Mopeds und begab sich danach wieder zu seiner eigenen Maschine. Der Mann startete das Zweirad und fuhr drei Mal absichtlich gegen das Gefährt des 18-jährigen jungen Mannes. Kurz darauf fuhr er wieder los, nicht aber ohne dem Mopedfahrer noch einen Schlag auf den Helm zu versetzen. Die Beamten fuhren zur Anschrift des 39-Jährigen und konfrontierten ihn mit dem Tatvorwurf. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest zeigte einen Wert von 1,62 Promille. Weil nicht sicher war, ob der Mann nach der Tat getrunken hat wurden ihm im Krankenhaus zwei Blutproben entnommen, um den Alkoholwert zur Tatzeit zurückrechnen zu können. Zudem musste der 39-Jährige seinen Führerschein abgeben und erhält nun mehrere Anzeigen. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
  • Mit dem Motorrad umgestürzt

    Christes (ots) - Ein 50-jähriger Motorradfahrer befuhr Sonntagvormittag die Strecke von Christes nach Breitenbach. Er wollte auf einen geschotterten Parkplatz fahren, um nach der Route zu schauen, bemerkte dabei aber nicht, dass der Platz mit einem etwa 5 Zentimeter hohen Bordstein zur Fahrbahn hin abgegrenzt war. Er fuhr zu spitz über den Bordstein und stürzte daraufhin um. Der 13-jährige Mitfahrer fiel ebenfalls vom Zweirad und verletzte sich leicht. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
  • E-Bike entwendet

    Schmalkalden (ots) - Ein bislang unbekannter Dieb entwendete am Sonntag in der Zeit von 7:40 Uhr bis 8:30 Uhr ein silbernes E-Bike der Marke "Husqvarna", welches vor einem Haus in der Straße "Sybillenburg" in Schmalkalden abgestellt war. Das Rad war mit einem Schloss gesichert. Zeugen, die Hinweise zum Täter oder zum Verbleib des E-Bikes geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 bei der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen zu melden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
  • Hecke brannte

    Brattendorf (ots) - Ein Mann arbeitete Sonntagvormittag mit einem Gasbrenner auf seinem Grundstück in Brattendorf. Durch eine Unachtsamkeit kippte das Gerät beim Ablegen zur Seite und der Feuerstrahl entzündete die Hecke des Nachbargrundstückes. Gemeinsam mit seiner Ehefrau konnte der Mann die Flammen löschen, bevor die Feuerwehr eintraf. Die Hecke wurde auf einer Länge von etwa 10 Metern beschädigt und die Frau kam wegen des Verdachtes einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
  • Ohne Versicherung unterwegs

    Bad Salzungen (ots) - Beamte der Bad Salzunger Polizei kontrollierten Sonntagabend einen 29-jährigen Fiat-Fahrer in der Hersfelder Straße in Bad Salzungen. Dabei fiel den Polizisten auf, dass das Fahrzeug des Mannes schon seit über einem halben Jahr nicht mehr versichert war. Eine Anzeige war die Folge und weiterfahren durfte der 29-Jährige auch nicht mehr. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Pressestelle Julia Kohl Telefon: 03681 32 1503 E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
  • Sachbeschädigung an einem mobilen Toilettenhäuschen

    Suhl (ots) - Unbekannte Täter beschädigten am 12.06.2021 gegen 23.55 Uhr in Suhl, Krinitzenstraße/Erst-Heß-Straße ein dort, auf einem Baugrundstück aufgestelltes Toilettenhäuschen. Dieses wurde von den unbekannten Tätern umgeworfen. Am Toilettenhäuschen entstand Sachschaden, die Höhe ist noch nicht bekannt.Sachdienliche Hinweise zu dieser Straftat nimmt die Polizei Suhl unter 03681/3690 entgegen. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Inspektionsdienst Suhl Telefon: 03681 369 0 E-Mail: id.sf.id.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
  • Verkehrsunfallflucht

    Suhl (ots) - Am 11.06.2021, 07.00 Uhr bis 11.06.2021, 12.30 Uhr ereignete sich in Suhl auf dem Parkplatz, Robert-Schumann-Straße, gegenüber dem Berufsbildungszentrum Suhl, ein Verkehrsunfall, bei dem sich der Verursacher pflichtwidrig von der Unfallstelle entfernte. Ein auf dem Parkplatz abgestellter Pkw Renault Clio, mit HBN-Kennzeichen wurde, auf der Fahrerseite im hinteren Bereich des Kotflügels beschädigt. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von 1.500 Euro. Sachdienliche Hinweise zu dieser Straftat nimmt die Polizei unter 03681/3690 entgegen. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Inspektionsdienst Suhl Telefon: 03681 369 0 E-Mail: id.sf.id.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
  • Verkehrsunfall mit verletzter Person

    Suhl (ots) - Am 11.06.2021 gegen 15.25 Uhr ereignete sich in Suhl, Schleusinger Straße, Einmündung Tulpenweg ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Der Fahrzeugführer eines Pkw Skoda mit SHL -Kennzeichen wollte vom Tulpenweg nach links in Richtung Stadt einbiegen. Dabei beachtete er einen Pkw Renault mit HBN - Kennzeichen, der die Schleusinger Straße in Richtung Friedberg fuhr nicht. Es kam zur seitlichen Kollission beider Fahrzeuge. Die Fahrzeugführerin des Pkw Renault wurde durch den Unfall leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 15.000 Euro. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Inspektionsdienst Suhl Telefon: 03681 369 0 E-Mail: id.sf.id.suhl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
  • Abgestelltes Fahrzeug aufgebrochen

    Simmershausen/Streufdorf (ots) - Im Zeitraum vom Freitag, den 28.05.2021, bis Freitag, den 11.06.2021, kam es zu einem Einbruch an einem Pkw Toyota Yaris an der Kreisstraße 505 zwischen Simmershausen und Streufdorf. Die Fahrertür des dort abgestellten Pkw wurde aufgebrochen und eine Scheibe am Fahrzeug eingeschlagen. Der Innenraum des Fahrzeuges wurde scheinbar durchwühlt, ob etwas entwendet wurde konnte jedoch nicht geklärt werden. Der Halter des Fahrzeuges konnte zu dem Zeitpunkt der Feststellung nicht kontaktiert werden. Das Fahrzeug wurde deshalb durch die Polizei sichergestellt. Wer Hinweise zum Sachverhalt geben kann meldet sich bitte bei der Polizeiinspektion Hildburghausen unter der angegebenen Telefonnummer oder jeder anderen Polizeidienststelle. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Hildburghausen Telefon: 03685 778 0 E-Mail: sf.pi.hildburghausen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
  • Spiegel abgefahren und weitergefahren

    Wiedersbach (ots) - Am Freitag, den 11.06.2021, gegen 14:00 Uhr, befuhr ein 49 jähriger Mann aus Eichenberg mit seinem Beifahrer die Ortsverbindungsstraße zwischen Hildburghausen und Wiedersbach in einem Opel Zafira. An einer Engstelle kam es zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden Pkw, wobei bei dem 49 Jährigen der linke Außenspiegel touchiert wurde, welcher aufgrund der Wucht einklappte und dabei die Fensterscheibe zerschlug. Dadurch entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro. Beide Personen blieben unverletzt. Beim Täterfahrzeug wurde ebenfalls der linke Außenspiegel beschädigt. Der Unfallverursacher verließ nach der Kollision sofort die Unfallstelle. Beim Täterfahrzeug soll es sich um einen schwarzen Pkw Kombi handeln. Es konnten am Unfallort Fahrzeugteile vom Täterfahrzeug durch die Beamten sichergestellt werden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Hildburghausen Telefon: 03685 778 0 E-Mail: sf.pi.hildburghausen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
  • Auffahrunfall mit hohem Sachschaden

    Hildburghausen (ots) - Gegen Mittag des 12.06.2021 befuhr ein 29 jähriger Hildburghäuser mit seinem Skoda Octavia die Clara-Zetkin-Straße in Hildburghausen. Kurz vor der Ampelanlage Richtung Coburger Straße bemerkte er einen an der Ampel stehenden BMW X3 zu spät und fuhr auf diesen auf. Beim Unfall wurde der Skoda so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste, es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 EUR. Am BMW bezifferte sich der Schaden auf etwa 5.000 EUR. Verletzt wurde beim Zusammenstoß niemand. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Hildburghausen Telefon: 03685 778 0 E-Mail: sf.pi.hildburghausen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
  • Abgestellter Lkw beschädigt

    Eisfeld (ots) - In der Zeit vom 10.06.2021, 13:30 Uhr bis 11.06.2021, 05:15 Uhr beschädigte ein unbekanntes Fahrzeug einen auf dem Tankstellengelände in der Coburger Straße in Eisfeld abgestellten Lkw Mercedes Actros mit Coburger Kennzeichen. Der Schaden entstand vermutlich beim Rangieren. Wer Hinweise zum Sachverhalt geben kann meldet sich bitte bei der Polizeiinspektion Hildburghausen unter der angegebenen Telefonnummer oder jeder anderen Polizeidienststelle. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Hildburghausen Telefon: 03685 778 0 E-Mail: sf.pi.hildburghausen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
  • Kennzeichen entwendet

    Hildburghausen (ots) - In der Nacht vom 11.06.2021, 20:00 Uhr zum 12.06.2021, 09:30 Uhr wurden von einem in der Friedensstraße in Hildburghausen abgestellten Peugeot 406 beide Kennzeichentafeln entwendet. Der 37 jährige Fahrzeughalter stellte bei Rückkehr zu seinem Fahrzeug das Fehlen fest. Wer Hinweise zum Sachverhalt geben kann meldet sich bitte bei der Polizeiinspektion Hildburghausen unter der angegebenen Telefonnummer oder jeder anderen Polizeidienststelle. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Hildburghausen Telefon: 03685 778 0 E-Mail: sf.pi.hildburghausen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
  • Sachschaden bei versuchtem Einbruch verursacht

    Hildburghausen (ots) - In der Zeit vom 09.06.2021, 06:00 Uhr bis 21:00 Uhr versuchten unbekannte Täter in ein ungenutztes Gebäude in der Bahnhofstraße in Hildburghausen einzubrechen. Sie versuchten eine Fluchttür aufzuhebeln, um so in das Gebäude zu gelangen, dies misslang jedoch. Durch die Einwirkungen auf die Tür entstand ein Sachschaden an Tür und Rahmen in Höhe von etwa 1.000 EUR. Wer Hinweise zum Sachverhalt geben kann meldet sich bitte bei der Polizeiinspektion Hildburghausen unter der angegebenen Telefonnummer oder jeder anderen Polizeidienststelle. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Hildburghausen Telefon: 03685 778 0 E-Mail: sf.pi.hildburghausen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
  • Randale am Theatervorplatz

    Hildburghausen (ots) - Am Abend des 11.06.2021, gegen 23:00 Uhr, wurde durch eine aufmerksame hildburghäuser Bürgerin eine Gruppe randalierender Jugendlicher auf dem Theatervorplatz in Hildburghausen gemeldet. Die Gruppe machte sich augenscheinlich an einen Trafohäuschen zu schaffen, lärmte herum und konsumierte Alkohol. Vor Ort wurde die Gruppe durch die eingesetzten Streifenwagen festgestellt und angesprochen, einer der Beteiligten ergriff bei Anblick der Streifenwagen die Flucht. Der 20 jährige aus Hildburghausen konnte durch die Beamten gefasst werden, verletzte sich aber bei seiner Flucht und musste im Klinikum behandelt werden. Von den übrigen 8 Personen im Alter zwischen 16 bis 33 Jahren wurden die Personalien festgestellt. Des Weiteren muss ein 23 jähriger Hildburghäuser mit einer Anzeige wegen Beleidigung rechnen, da er die eingesetzten Beamten mehrfach beleidigte. Alle angetroffenen Personen erhalten zudem eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz und allen wurde ein Platzverweis für den Bereich Theatervorplatz ausgesprochen. Nach Prüfung durch die Beamten kam es zu keinen Sachbeschädigungen vor Ort. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Hildburghausen Telefon: 03685 778 0 E-Mail: sf.pi.hildburghausen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
  • kurze Flucht nach Fahren ohne Fahrerlaubnis

    Meiningen (ots) - Am Freitagvormittag sollte ein Fahrzeugführer in Meiningen, Leipziger Straße kontrolliert werden, nachdem er verbotswidrig nach links auf ein Tankstellengelände abgebogen war. Er ließe seinen schwarzen Skoda mit offener Tür und laufendem Motor an der Zapfsäule stehen und flüchtete zu Fuß. Er hatte aber nicht mit einem körperlich fitten Polizeibeamten gerechnet, der ihn nach kurzem, beherzten Sprint noch vor einem Baumarkt stellen und festhalten konnte. Der 36jährige Meininger war noch nie im Besitz einer Fahrerlaubnis. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Suhl Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen Telefon: 03693-591-0 E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

    Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

Suhl

Stadt in Thüringen

  • Einwohner: 41.200
  • Fläche: 141.42 km²
  • Postleitzahl: 98527
  • Kennzeichen: SHL
  • Vorwahlen: 036782, 036846, 03681
  • Höhe ü. NN: 440 m
  • Information: Stadtplan Suhl

Das aktuelle Wetter in Suhl

Aktuell
23°
Temperatur
9°/24°
Regenwahrsch.
2%

Weitere beliebte Themen in Suhl