Rubrik auswählen
Triptis

Polizeimeldungen aus Triptis

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 3
  • Autobahnpolizei stoppt Audi Sportwagen mit über 200 km/h am Hermsdorfer Kreuz

    candy1812 / Adobe Stock

    Hermsdorf (ots) - Am heutigen Samstagnachmittag, gegen 14:35 Uhr, fiel einer Videowagenstreife der Autobahnpolizei Thüringen ein Pkw Audi RS 6 auf. Dieser war auf der A 9 in Fahrtrichtung Berlin unterwegs und wechselte am Hermsdorfer Kreuz auf die A 4 in Fahrtrichtung Frankfurt a.M.. Der Fahrzeugführer war dabei mit deutlich mehr als den zulässigen 100 km/h unterwegs. Die Beamten begaben sich auf die Nachfahrt und maßen den Audi mit einer Geschwindigkeit von 202 km/h. Den 43-jährigen Fahrzeugführer aus Th...

    Komplette Meldung lesen
  • Überprüfung eines Lkw führt zur Festnahme des Fahrers

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Eichelborn (ots) - Am Samstagmorgen, den 04.02.2023, fiel Beamten des BALM (Bundesamt für für Logistik und Mobilität) ein im Bereich der Autobahn 4, Fahrtrichtung Dresden, Raststätte Eichelborn, fahrender Sattelzug mit rumänischen Kennzeichen auf. In einer nachfolgenden Kontrolle des Fahrzeuges stellte sich heraus, dass eine Kennzeichentafel der Zugmaschine abmontiert und am Auflieger angebracht wurde. Die Beamten informierten die Autobahnpolizeiinspektion Thüringen und baten um Unterstützung. Die kurz da...

    Komplette Meldung lesen
  • Kleintransporter mit über 6to auf der A9 bei Eisenberg angehalten!

    Überladener Kleintransporter

    Eisenberg (ots) - Am gestrigen Freitagnachmittag, um 15:40 Uhr, fiel einer Streifenbesatzung der Autobahnpolizei Thüringen auf der A 9 Richtung Berlin, in Höhe der Anschlussstelle Eisenberg, ein polnischer Kleintransporter auf. Bei diesem Bestand aufgrund seiner Fahrweise der Verdacht einer Überladung. Aus diesem Grund entschlossen sich die Beamten das Fahrzeug an der nächsten Anschlussstelle zu kontrollieren und einer nahegelegenen Waage zu zuführen. Hier konnte der Verdacht einer massiven Überladung bes...

    Komplette Meldung lesen
  • PKW fährt seitlich unter LKW

    1

    A4 Höhe Stadtroda (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der A4 wurden heute Mittag zwei Personen verletzt, eine davon schwer. Der 44-jährige Fahrer eines PKW Opel war im Begriff einen LKW zu überholen, als er aufgrund von Unachtsamkeit von der mittleren Spur abkam und nach rechts, seitlich unter einen LKW fuhr. Der Führer des PKW wurde dabei leicht, der 40-jährige Beifahrer schwer verletzt. Es entstand Sachschaden von ca. 20.000 EUR. Die Richtungsfahrbahn Frankfurt am Main musste für etwa 30 Minuten voll g...

    Komplette Meldung lesen
  • Geisterfahrer - Zeugen gesucht **KORREKTUR**

    Zeuge

    A71 Tunnel Eichelberg (ots) - Bei der gestrigen Pressemeldung wurde durch einen Zeugen die falsche Farbe des gesuchten Fahrzeugs übermittelt. Nach Sichtung von Videoaufzeichnungen war es ein dunkler VW-Bus (siehe Bild). Korrigierte Meldung: Die Autobahnpolizei sucht dringend nach einem Verkehrsteilnehmer, der beim Geisterfahrervorfall Sonntagabend auf der A71 gefährdet wurde. Im Tunnel Eichelberg zwischen den Anschlussstellen Meiningen-Süd und Rentwertshausen kam Sonntag kurz nach 20:00 Uhr ein PKW auf ...

    Komplette Meldung lesen
  • LKW umgekippt, Fahrer leicht verletzt

    VTT Studio / Adobe Stock

    A4 Höhe Posterstein (ots) - Am frühen Nachmittag kippte ein Sattelzug bei einem Unfall auf der A4 zwischen den Anschlussstellen Schmölln und Ronneburg auf die linke Seite. Der Fahrer kam auf dem rechten Fahrstreifen ins Schlingern und nachfolgend nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier kippte das Fahrzeug beim Durchfahren der Bankette auf die linke Fahrzeugseite und blieb auf dem Standstreifen liegen. Der Fahrzeugführer wurde dadurch leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von ca. 50.000 EUR. Die Richtungs...

    Komplette Meldung lesen
  • Geisterfahrer - Zeugen gesucht

    benjaminnolte / Adobe Stock

    A71 Tunnel Eichelberg (ots) - Die Autobahnpolizei sucht dringend nach einem Verkehrsteilnehmer, der beim Geisterfahrervorfall gestern Abend auf der A71 gefährdet wurde. Im Tunnel Eichelberg zwischen den Anschlussstellen Meiningen-Süd und Rentwertshausen kam Sonntag kurz nach 20:00 Uhr ein PKW auf der Richtungsfahrbahn Sangerhausen entgegengesetzt gefahren. Gesucht wird der Fahrer eines weißen Vans, der aufgrund des Falschfahrers im Tunnel ausweichen und bremsen musste. Bitte melden Sie sich bei der Autoba...

    Komplette Meldung lesen
  • Feuer und Eis eine gefährliche Mischung

    brennendes Fahrzeug

    Triptis (ots) - Am Sonntagnachmittag gegen 15:30 Uhr bemerkte ein 27-Jähriger aus Kamerun, dass sein Pkw VW auf der Autobahn 9 in Fahrtrichtung Berlin eigenartige Geräusche machte. Daraufhin steuerte er sein Fahrzeug an der Anschlussstelle Triptis auf den Standstreifen. Dort begann das Fahrzeug schließlich zu brennen. Dieses breitete sich im Frontbereich des Pkw aus. Um sich in Sicherheit zu bringen, lief der Fahrzeugführer davon und blieb dadurch unverletzt. Das Feuer konnte durch die herbeigerufenen Ka...

    Komplette Meldung lesen
  • Abgelenkt, abgehoben und durch Verkehrsschilder gestoppt

    Gittermast und Pkw auf der Leitplanke

    Jena (ots) - Ein 25-Jähriger aus Jena befuhr am Samstagmorgen gegen 06:15 Uhr die Autobahn 4 in Fahrtrichtung Frankfurt a.M.. An der Anschlussstelle Jena-Zentrum kam der Fahrer mit seinem Pkw VW nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr auf die aufsteigende Leitplanke und kollidierte mit dem Mast eines Verkehrsteilers. Dem noch nichts Genüge getan, fuhr das Fahrzeug weiter und kollidierte mit einem massiven Gittermast. An diesem Mast waren ebenfalls Verkehrszeichen angebracht. Als Grund für seine Irrfahrt gab...

    Komplette Meldung lesen
  • Zu viel Holz auf der Hütte

    1

    A4 Hermsdorfer Kreuz (ots) - Mehr als 100.000 kg hätten die beiden Holztransporter auf die Waage gebracht! Heute Mittag zog die Autobahnpolizei zwei polnische Holz-LKW auf die Waage. Der eine Sattelzug wog 51,2 t, der andere 50,72 t. Erlaubt sind pro LKW maximal 40 t. Da anzunehmen ist, dass das Fuhrunternehmen im Sinne der Gewinnmaximierung handelte, wird nun ein Verfahren der Vermögensabschöpfung eingeleitet. Das polnische Unternehmen muss sich auf die Zahlung eines mindestens vierstelligen Betrages ein...

    Komplette Meldung lesen
  • Schlangenlinienfahrt im Tunnel

    A71 Rennsteigtunnel (ots) - Schlangenlinienfahrend mit Tempo 50 km/h im Rennsteigtunnel, so fiel eine 54-Jährige diese Nacht aufmerksamen Verkehrsteilnehmern auf. Die alarmierten Kollegen der Autobahnbahnpolizei konnten die Frau nachfolgend stoppen und einer Kontrolle unterziehen. Hierbei wurde eine Atemalkoholkonzentration von 1,79 Promille festgestellt. Das Fahrzeug blieb stehen, der Führerschein ging in den Besitz der Beamten über und die Frau musste mit zur Blutentnahme. Rückfragen bitte an: Thüring...

    Komplette Meldung lesen
  • Schwere Verletzungen durch weggelassenen Gurt

    A71 Höhe Suhl (ots) - Im Südbereich der A71 wurden heute Morgen bei einem größeren Unfall fünf Personen verletzt. Ein mit drei Insassen (20w/20w/19w) besetzter Mazda kam bei einem Überholvorgang auf winterglatter Fahrbahn ins Schleudern und kollidierte mit der rechten Leitplanke. Dabei wurde die Mitfahrerin von der Rückbank aus dem Fahrzeug geschleudert und schwer verletzt, weil sie nicht angeschnallt war. Eine dahinter fahrende 43-Jährige wollte mit ihrem KIA dem Trümmerfeld ausweichen und stieß hierbei ...

    Komplette Meldung lesen
  • Zu schwer für die 50-Tonnen-Waage

    1

    Hermsdorfer Kreuz (ots) - Spätestens wenn eine 50-Tonnen-Fahrzeugwaage streikt, sollte klar sein, da hat jemand übertrieben! So dachten wahrscheinlich die Kollegen der Autobahnpolizei, die heute Mittag einen polnischen Sattelzug aus dem Verkehr zogen. Die Beamten wollten das Gewicht auf einer 50-Tonnen-Waage prüfen und stellten fest, dass diese nicht ausreicht. Sie mussten daraufhin zu einer 60-Tonnen-Waage umsetzen, was aufgrund des hohen Gewichts zum Teil mit nur 50 km/h erfolgte. Auf der größeren Waage...

    Komplette Meldung lesen
  • PKW fährt auf LKW auf *1.Ergänzungsmeldung*

    disq / Adobe Stock

    A4 Höhe Gera (ots) - Der Ausgangssachverhalt wird als bekannt vorausgesetzt. Der 56-jährige Fahrer des PKW erlag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Nach ersten Erkenntnissen wird als Unfallursache Sekundenschlaf angenommen. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Autobahnpolizeiinspektion Oliver Hanf Telefon: 036601 70103 E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index. aspx...

    Komplette Meldung lesen
  • Schneller als die Polizei erlaubt

    1

    Schleifreisen (ots) - Sieben Raser konnten am gestrigen Tag durch ein Messfahrzeug der Autobahnpolizei gestoppt werden. Drei der Sieben waren besonders schnell unterwegs. Die Beamten staunten nicht schlecht, als sie einen Ford-Transit-Bus mit angehängtem Anhänger erspähten, der bei erlaubten 80 mit 140 km/h auf der A9 unterwegs war. Am Hermsdorfer Kreuz konnten sie nachfolgend einen weiteren Überflieger messen. Ein Audifahrer ignorierte die Geschwindigkeitsbegrenzung von 100 und fuhr stattdessen 190 km/h....

    Komplette Meldung lesen
  • PKW fährt auf LKW auf

    2

    A4 Höhe Gera (ots) - Lebensbedrohlich verletzt wurde heute Nacht ein PKW-Fahrer bei einem Unfall auf der A4. Der 56-jährige Pole fuhr auf Höhe Gera aus bisher ungeklärter Ursache auf einen tschechischen Sattelzug auf. Es entstand Sachschaden von ca. 16.000 EUR. Die Richtungsfahrbahn Frankfurt am Main musste für etwa 45 Minuten voll gesperrt werden. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Autobahnpolizeiinspektion Oliver Hanf Telefon: 036601 70103 E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de http://www....

    Komplette Meldung lesen
  • Hund Gerettet!

    1

    A4 Höhe Rüdersdorf (ots) - Auf den Hund gekommen sind heute Vormittag Kollegen der Autobahnpolizei. Aufmerksame Verkehrsteilnehmer teilten einen freilaufenden Hund auf der A4 Höhe Rüdersdorf mit, als zeitgleich eine Zivilstreife der Autobahnpolizei vor Ort eintraf. Die Beamten sammelten den kleinen Vierbeiner eine und verbrachten ihn ins Tierheim Gera. Dort wartet der Foxterrier nun auf seine Abholung. Rückfragen bitte an: Thüringer Polizei Autobahnpolizeiinspektion Oliver Hanf Telefon: 036601 70103 E-M...

    Komplette Meldung lesen
  • Keine Weiterfahrt für Kühltransporter

    1

    A71 (ots) - Letzten Freitag führte die Masse an Verstößen zur Untersagung der Weiterfahrt bei einem irakischen Verkehrsteilnehmer. Er fuhr mit einem Kühltransporter auf der A71 und wurde dort von Beamten der Autobahnpolizei einer Kontrolle unterzogen. Der Fahrer transportierte im Auftrag einer deutschen Firma Lebensmittel zu verschiedenen Restaurants. Bei der Kontrolle wurden zunächst ungesicherte Gasflaschen auf der Ladefläche festgestellt. Eine gefahrgutrechtliche Unterweisung konnte der Fahrzeugführer ...

    Komplette Meldung lesen
  • Sekundenschlaf führt auf der A4 zu zweifacher Kollision

    ag_cz / Adobe Stock

    Vieselbach (ots) - Am Sonntagmorgen, den 08.01.2023, führte der Sekundenschlaf eines Fahrzeugführers auf der Autobahn 4 zu einem Verkehrsunfall. Der ukrainische Fahrer eines Pkw VW Polo befuhr in Fahrtrichtung Frankfurt den rechten Fahrstreifen zwischen den Anschlussstellen Erfurt-Vieselbach und Erfurt-Ost. Nach eigenen Angaben verfiel der Fahrer zwischen den Anschlussstellen in Sekundenschlaf. In der Folge steuerte er das Fahrzeug über alle drei Fahrstreifen nach links und kollidierte mit der Mittelleitp...

    Komplette Meldung lesen
  • Hohes Bußgeld für Kabotageverstoß

    A71 (ots) - Die Missachtung von Vorschriften des Güterkraftverkehrsgesetzes beschert einer bulgarischen Spedition ein Bußgeld von 1.300 EUR. Am gestrigen Tag wurde ein bulgarischer Fahrer mit seinem LKW auf der A71 durch die Autobahnpolizei kontrolliert. Der 44-jährige Fahrer war im gewerblichen Güterverkehr von Hildburghausen nach Sömmerda unterwegs. Dies stellte eine Kabotagefahrt gemäß Artikel 8 der EU VO 1072/2009 dar. Dabei konnte er keine Nachweise erbringen, die einen grenzüberschreitenden Transpor...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 3
vor

Triptis

Gemeinde in Saale-Orla-Kreis

  • Einwohner: 3.897
  • Fläche: 32.96 km²
  • Postleitzahl: 07819
  • Kennzeichen: SOK
  • Vorwahlen: 036481, 036482
  • Höhe ü. NN: 365 m
  • Information: Stadtplan Triptis

Das aktuelle Wetter in Triptis

Glätte durch überfrierende Nässe
Aktuell
-4°
Temperatur
-6°/0°
Regenwahrsch.
15%

Weitere beliebte Themen in Triptis