Rubrik auswählen
 Wadgassen

Feuerwehreinsätze in Wadgassen

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Saarland
Seite 1 von 10
  • Einbruch in Blumenladen in St. Ingbert

    St. Ingbert-Mitte (ots) - In der Nacht von Freitag, 24.09.2021, auf Samstag, 25.09.2021, kam es in der Zeit zwischen 18:30 Uhr und 8 Uhr zu einem Einbruch in ein Blumengeschäft am Theodor-Heuss-Platz. Der oder die Täter brachen die Eingangstür auf und richteten Sachschaden an der Tür und im Ladenlokal an. Entwenden konnten er oder sie letztendlich nichts von großem Wert. Sollten Anwohner oder Passanten im besagten Bereich verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, wird um Mitteilung bei der Polizei St. Ingbert (06894/1090) gebeten. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Sankt Ingbert Kaiserstraße 48 66386 St. Ingbert Telefon: 06894-1090 E-Mail: pi-st-ingbert@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Sankt Ingbert
  • Vandalismus an Lebensmittelgeschäft in St. Ingbert

    St. Ingbert-Rohrbach (ots) - In der Nacht von Freitag, 24.09.2021, auf Samstag, 25.09.2021, kam es in der Zeit zwischen 22 Uhr und 5 Uhr zu einem Vandalismusschaden an einem Lebensmittelgeschäft in der Jakob-Oberhauser-Straße, in St. Ingbert-Rohrbach. Unbekannte hatten sich wohl neben dem Geschäft niedergelassen, ausgelassen geraucht und mutmaßlich alkoholische Getränke konsumiert. In der Folge kam es zur vorsätzlichen Beschädigung einer Scheibe des Einkaufsmarktes. Die Polizei St. Ingbert ermittelt nun wegen Sachbeschädigung. Sollten Anwohner oder Passanten im besagten Bereich verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, wird um Mitteilung bei der Polizei St. Ingbert (06894/1090) gebeten. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Sankt Ingbert Kaiserstraße 48 66386 St. Ingbert Telefon: 06894-1090 E-Mail: pi-st-ingbert@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Sankt Ingbert
  • Versuchter Einbruch in das Feuerwehrgerätehaus FFW Kirkel-Limbach

    Kirkel (ots) - Am 25.09.2021, gegen 01:15 Uhr, versuchten zwei bislang unbekannte Täter in das Feuerwehrgerätehaus der FFW Kirkel-Limbach einzubrechen. Den Tätern gelang es jedoch nicht, die Türen aufzubrechen. Durch die Tat entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 7000 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (Tel: 06841-1060) in Verbindung zu setzen. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Homburg HOM- DGL Eisenbahnstraße 40 66424 Homburg Telefon: 06841/1060 E-Mail: pi-homburg@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Homburg
  • Sachbeschädigung an Pkw in Homburg

    Homburg (ots) - Am Freitag 24.09.2021, zwischen 18:00 Uhr und 23:30 Uhr, wurde von einem bislang unbekannten Täter im Bereich der Vorstadt Homburg/Birkensiedlung ein Pkw im Tannenweg zerkratzt. Zusätzlich wurde der rechte Außenspiegel beschädigt. Zeugen, welche möglicherweise verdächtige Wahrnehmungen im Hinblick auf die Tat gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (06841-1060) in Verbindung zu setzen. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Homburg HOM- DGL Eisenbahnstraße 40 66424 Homburg Telefon: 06841/1060 E-Mail: pi-homburg@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Homburg
  • Verkehrsunfall mit Flucht in Homburg

    Homburg (ots) - In der Nacht vom 22.09.2021, 20:00 Uhr auf den 23.09.2021, 18:00 Uhr kam es zu einer Verkehrsunfallflucht in der Steinbachstraße in Homburg/Erbach. Dabei kollidierte vermutlich ein Lkw beim Wenden in einer Hofeinfahrt mit der Regenrinne eines Einfamilienhauses. An der Regenrinne konnten Spuren gesichtet werden, die auf einen weißen Lkw hindeuten. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (Tel: 06841-1060) in Verbindung zu setzen. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Homburg HOM- DGL Eisenbahnstraße 40 66424 Homburg Telefon: 06841/1060 E-Mail: pi-homburg@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Homburg
  • Kennzeichendiebstahl in Homburg

    Homburg (ots) - Im Zeitraum vom 23.09.2021, 16:00 Uhr bis 24.09.2021, 07:30 Uhr, wurde durch einen unbekannten Täter in der Straße "Karlsberger Hof" in Homburg-Sanddorf das vordere und hintere Kennzeichenschild (Kreis Waldeck-Frankenberg) an einem geparkten silbernen Mercedes-Benz Sprinter abmontiert und entwendet. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg (Tel: 06841-1060) in Verbindung zu setzen. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Homburg HOM- DGL Eisenbahnstraße 40 66424 Homburg Telefon: 06841/1060 E-Mail: pi-homburg@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Homburg
  • Verkehrsunfall

    Dudweilertal, 66386 St. Ingbert (ots) - Am 24.09.2021 ereignete sich gegen 13:36 Uhr im Bereich der Straße "Dudweilertal" in St. Ingbert/Rentrisch ein Verkehrsunfall, bei dem 3 Fahrzeuge beteiligt waren. Hierbei flüchtete eins der unfallbeteiligten Fahrzeuge (Mercedes Sprinter blau) unerlaubt von der Unfallörtlichkeit in Fahrtrichtung Dudweiler. Sollte jemand den Unfall beobachtet haben und Hinweise auf einen Täter geben können, wird um Informationsmitteilung an die Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Telefonnummer 06894/1090 gebeten. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Sankt Ingbert Kaiserstraße 48 66386 St. Ingbert Telefon: 06894-1090 E-Mail: pi-st-ingbert@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Sankt Ingbert
  • Verkehrsunfall mit eingeklemmter PKW-Fahrerin in Urweiler

    St. Wendel (ots) - Am Freitag, 24.09.21, gegen 12.00 Uhr, kam es in der Hauptstraße zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten PKW-Fahrerin. Diese PKW-Fahrerin befuhr zuvor die Hauptstraße aus Richtung Leitersweiler kommend. Kurz hinter dem Ortseingang fuhr sie aus nicht feststehenden Gründen gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten PKW. Durch diesen Aufprall überschlug sich ihr eigenes Fahrzeug und kam erst auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Sie selbst wurde durch den Zusammenstoß in Ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Die Frau wurde bei dem Verkehrsunfall verletzt und musste in ein Krankenhaus verbracht werden. Über die Schwere der erlittenen Verletzungen liegen derzeit noch keine Informationen vor. Durch den Zusammenstoß wurde zudem der oben genannte geparkte PKW gegen die Mauer eines Wohnanwesens gedrückt. Auch hierdurch entstand nicht unerheblicher Sachschaden. Die beteiligten Fahrzeuge mussten beide abgeschleppt werden. Die Hauptstraße in Urweiler musste wegen dieses Verkehrsunfalls einige Zeit voll gesperrt werden. Dadurch kam es zu Verkehrsbehinderungen in diesem Bereich. Mittlerweile ist dieser Streckenabschnitt jedoch wieder befahrbar. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Sankt Wendel WND- ESD Mommstraße 37-39 66606 St. Wendel Telefon: 06851/8980 E-Mail: pi-st-wendel@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Sankt Wendel
  • Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

    Saarlouis (ots) - Am Vormittag des 24.09.20201, gegen 09:20 Uhr, kam es auf der B269neu aus Richtung BAB 620 kommend in Fahrtrichtung Altforweiler zu einem Verkehrsunfall mit einer im Fahrzeuginneren eingeklemmten Person. Dabei befuhr der Unfallverursacher die rechte und die Geschädigte die linke der beiden Fahrspuren in gleicher Fahrtrichtung. Nach dem Ende der baulichen Fahrbahntrennung beabsichtigte der Unfallverursacher auf der Fahrbahn zu wenden, um in die entgegengesetzte Fahrtrichtung zu fahren, obwohl dies an der Örtlichkeit, gekennzeichnet durch eine doppelt durchgezogene Fahrbahnmarkierung, verboten ist. Infolgedessen kollidiert der Unfallverursacher mit der Fahrerseite seines PKWs mit der Fahrzeugfront der Geschädigten. Durch die Kollision wurde die Geschädigte im Fahrzeuginneren eingeklemmt und musste durch die Freiwillige Feuerwehr Ensdorf mit Hilfe von technischem Gerät aus diesem geborgen werden. Alle Beteiligten wurden leicht verletzt und zu weiteren Untersuchungen in umliegende Krankenhäuser verbracht. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden und sie wurden mittels Abschleppdienst von der Örtlichkeit entfernt. Für die Zeitdauer der Unfallaufnahme und Bergung wurde die B269neu in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Saarlouis SLS- ESD Alte-Brauerei-Straße 3 66740 Saarlouis Telefon: 06831/9010 E-Mail: pi-saarlouis@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Saarlouis
  • Verkehrsunfallflucht

    Völklingen (ots) - Völklingen. Am Donnerstagabend, gegen 18:00 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Karl-Janssen-Straße. Ein Bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte mit seinem Fahrzeug den 3er BMW eines 31-jährigen aus Völklingen. Der BMW war hinter einem Wohngebäude auf einem Parkplatz geparkt, als sich der Unfall ereignete. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise erbittet die Polizei Völklingen unter der Telefonnummer 06898/202-0. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Völklingen VK- ESD Cloosstraße 14-16 66333 Völklingen Telefon: 06898/2020 E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Völklingen
  • Rollerdieb festgenommen

    Völklingen-Saarbrücken (ots) - Völklingen. Am Donnerstagabend konnte ein Streifenkommando hiesiger Dienststelle einen Rollerdieb in einem Supermarkt in der Mettlacher Straße in Saarbrücken-Burbach festnehmen. Der entwendete Motorroller stand auf dem Parkplatz des Supermarktes in Saarbrücken-Burbach als das Streifenkommando auf diesen aufmerksam wurde. Der 20-jährige Täter versteckte sich in dem Supermarkt, nachdem er kurz zuvor Im Betzen in Völklingen ebenfalls in einem Supermarkt einen Ladendiebstahl begangen hatte und mit dem entwendeten Motorroller geflüchtet war. Gegen den amtsbekannten 20-Jährigen aus Großrosseln werden entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der entwendete Roller konnte dem Eigentümer zurückgebracht werden. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Völklingen VK- ESD Cloosstraße 14-16 66333 Völklingen Telefon: 06898/2020 E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Völklingen
  • Unbekannte schlagen Scheibe eines Citroen Jumpers ein

    Völklingen (ots) - Völklingen. In der Nacht vom 21.9.2021 auf den 22.09.2021 wurde die Seitenscheibe eines weißen Citroen Jumper eingeschlagen und der Innenraum des Fahrzeuges durchsucht. Die Täter flüchteten schließlich ohne Diebesgut mit einer schwarzen Mercedes S-Klasse in unbekannte Richtung. Der Citroen stand im Tatzeitraum auf dem Firmengelände eines Autohauses im Nordring. Hinweise erbittet die Polizei Völklingen unter der Telefonnummer 06898/202-0. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Völklingen VK- ESD Cloosstraße 14-16 66333 Völklingen Telefon: 06898/2020 E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Völklingen
  • Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen in Blieskastel-Blickweiler

    Blieskastel (ots) - Am 23.09.2021, gegen 16:00 Uhr, befuhr der Fahrer eines VW Caddy mit Homburger Kreiskennzeichen die Landstraße zwischen Blieskastel Blickweiler und Wolfersheim. Nach einer Linkskurve kam der 22-jährige Fahrer aus bislang nicht bekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine Böschung und überschlug sich mehrfach. Fahrer und Beifahrer des VW Caddys wurden leicht verletzt. An dem Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden, ca. 10000 Euro. Die Fahrbahn musste während der Bergung des Fahrzeugs und der anschließenden Säuberung der Fahrbahn für ca. 1 Stunde voll gesperrt werden. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Homburg HOM- ESD Eisenbahnstraße 40 66424 Homburg Telefon: 06841/106214 E-Mail: pi-homburg@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Homburg
  • Autofahrerin flüchtet nach Verkehrsunfall

    Luisenthal (ots) - Völklingen-Luisenthal. Am Mittwoch, gegen 22:30 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall In der Acht. Eine bislang unbekannte Autofahrerin mit ihrem Ford Fiesta rückwärts aus einer Parklücke aus. Hierbei kollidierte der Ford Fiesta mit dem dahinter geparkten blauen Peugeot 106. Der Peugeot wurde dadurch beschädigt. Die unbekannte Fahrerin entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Völklingen unter der Telefonnummer 06898/202-0 zu melden. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Völklingen VK- ESD Cloosstraße 14-16 66333 Völklingen Telefon: 06898/2020 E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Völklingen
  • Unbekannter kippt Säure über Pkw

    Püttlingen (ots) - Püttlingen. Zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen kippte ein unbekannter eine säurehaltige Flüssigkeit auf einen roten Seat Ibiza, der in der Hengstwaldstraße geparkt war. Dadurch entstand ein Schaden im Wert eines vierstelligen Eurobetrages. Hinweise erbittet die Polizei Völklingen unter der Telefonnummer 06898/202-0. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Völklingen VK- ESD Cloosstraße 14-16 66333 Völklingen Telefon: 06898/2020 E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Völklingen
  • Silberner Kleinwagen flüchtet nach Unfall auf Parkplatz

    Großrosseln (ots) - Großrosseln. Am späten Mittwochnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Bahnhofstraße. Ein silberfarbener Kleinwagen mit französischem Kennzeichen kollidierte beim Ausparken aus einer Parklücke des DM-Marktes mit einem grauen Mercedes. Die bislang unbekannte Fahrzeugführerin entfernte sich anschließend mit ihrem Kleinwagen unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Völklingen unter der Telefonnummer 06898/202-0 zu melden. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Völklingen VK- ESD Cloosstraße 14-16 66333 Völklingen Telefon: 06898/2020 E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Völklingen
  • Sachbeschädigung an PKW in der Berliner Straße

    Homburg (ots) - Am Mittwoch, den 22.09.2021, zwischen 08:40 Uhr und 09:20 Uhr, hat ein bislang unbekannter Täter einen schwarzen VW Passat mit HOM-Kreiskennzeichen mittels eines spitzen Gegenstandes an allen Fahrzeugseiten zerkratzt. Der PKW stand vor dem Kleidungsgeschäft Takko Fashion in der Berliner Straße 123 in Homburg. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Homburg unter der 06841-1060. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Homburg HOM- ESD Eisenbahnstraße 40 66424 Homburg Telefon: 06841/106 113 E-Mail: pi-homburg@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Homburg
  • Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

    Schwalbach (ots) - Sachschaden in Höhe von mindestens 10.000 EUR verursachte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer am Mittwochabend in Hülzweiler. In der Zeit von 19:45 Uhr bis 21:08 Uhr befuhr der unbekannte Verkehrsteilnehmer die Saarwellinger Straße in Hülzweiler in Fahrtrichtung Schwalbach. In Höhe der dortigen Rettungswache kam der Fahrzeugführer nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem am Fahrbahnrand geparkten schwarzen Audi. Der Fahrzeugführer entfernte sich im Anschluss in unbekannte Richtung, ohne sich um eine entsprechende Schadensregulierung zu kümmern. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das abgestellte Auto erheblich beschädigt. Das unfallverursachende Fahrzeug ist womöglich im Bereich der Beifahrerseite ebenfalls stark beschädigt. Die Polizei Saarlouis hat nun Ermittlungen wegen des Verdachts der Unfallflucht aufgenommen. Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Saarlouis unter der Telefonnummer: (06831) 9010 oder per Email an: PI-Saarlouis@polizei.slpol.de zu wenden. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Saarlouis SLS- DGL, Alexa Wack, Polizeihauptkommissarin Alte-Brauerei-Straße 3 66740 Saarlouis Telefon: 06831/9010 E-Mail: pi-saarlouis@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Saarlouis
  • Fensterscheibe in Grundschule Theley beschädigt

    Tholey (ots) - Zwischen Freitag, 17.09.21 und Dienstag, 21.09.2021 wurde in der Grundschule Theley, Selbacher Straße, eine Fensterscheibe stark beschädigt. Es handelt sich hierbei um eine Fensterscheibe eines Schulraumes, der sich im Kellerbereich des Schulgebäudes befindet. Diese Fenster wurde mehrmals von außen beworfen und hierbei stark beschädigt. Die polizeilichen Ermittlungen wurden aufgenommen und dauern an. Die Polizei St. Wendel sucht Zeugen, die Angaben zu der Beschädigung machen können. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Sankt Wendel WND- ESD Mommstraße 37-39 66606 St. Wendel Telefon: 06851/8980 E-Mail: pi-st-wendel@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Sankt Wendel
  • Diebstahl einer Sitzgruppe vor einer Kapelle in Namborn-Pinsweiler

    Namborn (ots) - Zwischen, Sonntag, 19.09.21, 18.00 Uhr, und Montag, 21.09.21, 11.00 Uhr, wurde vor der Wendelinus-Kapelle in Namborn-Pinsweiler eine Sitzgarnitur gestohlen. Diese Sitzgarnitur, die aus 2 Sitzbänken und einem Tisch besteht, ist aus dunkelbraunem Kunststoff und war im Bereich der o.g. Kapelle aufgestellt. Dort wurde sie von unbekannten Tätern entwendet. Da der Abtransport vermutlich mit einem größeren Fahrzeug oder einem Fahrzeug mit Anhänger durchgeführt wurde, hofft die Polizei St. Wendel auf Zeugen, die entsprechend Hinweise geben können. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Sankt Wendel WND- ESD Mommstraße 37-39 66606 St. Wendel Telefon: 06851/8980 E-Mail: pi-st-wendel@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Sankt Wendel
Seite 1 von 10
vor

Wadgassen

Gemeinde in Kreis Saarlouis

  • Einwohner: 18.210
  • Fläche: 25.93 km²
  • Postleitzahl: 66787
  • Kennzeichen: SLS
  • Vorwahlen: 06834
  • Höhe ü. NN: 187 m
  • Information: Stadtplan Wadgassen

Das aktuelle Wetter in Wadgassen

Aktuell
15°
Temperatur
15°/21°
Regenwahrsch.
30%

Weitere beliebte Themen in Wadgassen