Rubrik auswählen
 Wadgassen

Polizeimeldungen aus Wadgassen

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 9
  • Verkehrsunfallflucht

    Heusweiler, Obersalbach-Kurhof (ots) - Am Mittwoch gegen 02:50 Uhr kam es in der Dorfstraße zu einer Verkehrsunfallflucht. Der Fahrer eines weißen VW Polo befuhr zunächst die Dorfstraße aus Richtung Albertstraße kommend in Richtung Schwarzenholzer Straße. In Höhe des Anwesens Nr. 31 kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum. Nach Angaben eines Zeugen sei der VW im Frontbereich massiv beschädigt worden. Im Anschluss sei der Fahrer mit dem noch fahrbereiten VW Polo von der Unfallstelle geflüchtet. Ein Strafverfahren gegen Unbekannt wurde eingeleitet. Hinweise zu der Verkehrsunfallflucht erbittet die Polizei in Völklingen unter der Telefonnummer 06898 2020. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Völklingen VK- ESD Cloosstraße 14-16 66333 Völklingen Telefon: 06898/2020 E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Völklingen
  • Verkehrsunfall mit verletztem Rollerfahrer

    Völklingen-Geislautern (ots) - Zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Rollerfahrer kam es am Sonntagabend gegen 22:30 Uhr in der Ludweiler Straße in Höhe des Anwesens Nr. 59. Ein 19-Jähriger befuhr zunächst die Ludweilerstraße aus Richtung Völklingen kommend und stieß in der Folge ohne Fremdeinwirkung gegen einen am rechten Fahrbahnrand zum Parken abgestellten PKW. Durch den Aufprall wurde der 19-Jährige leicht verletzt und im Anschluss ins Knappschaftsklinikum Püttlingen verbracht. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde bekannt, dass er während der Fahrt eingeschlafen war. Zudem stellte sich heraus, dass der junge Mann den Roller unter alkoholischer Beeinflussung geführt hatte. Darüber hinaus hatte er Betäubungsmittel konsumiert. Auch war er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und das Kennzeichen an dem Roller stammte aus einem Diebstahl. Es wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Völklingen VK- ESD Cloosstraße 14-16 66333 Völklingen Telefon: 06898/2020 E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Völklingen
  • Einbruchsdiebstahl in Vereinsheim

    Völklingen-Wehrden (ots) - Am Sonntagabend gegen 22:15 Uhr kam es in der Hangstraße zu einem Einbruch in das Vereinsheim des Drachenclubs Nepomuk. Bislang unbekannte Täter brachen die Eingangstür gewaltsam auf und durchwühlten im Anschluss die Räumlichkeiten. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurden mehrere Winddrachen sowie alkoholische Getränke entwendet. Die Drachen verbrannten die Täter im Anschluss unweit des Vereinsheims an einem Feldweg. Ein Strafverfahren wegen Einbruchsdiebstahl wurde eingeleitet. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Völklingen VK- ESD Cloosstraße 14-16 66333 Völklingen Telefon: 06898/2020 E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Völklingen
  • Trunkenheit im Straßenverkehr in Heusweiler

    Heusweiler (ots) - Am Sonntagmorgen gegen 04:00 Uhr führte eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion Völklingen eine Verkehrskontrolle bei einem Hyundai Kleinwagen in der Trierer Straße in Heusweiler durch. Das Fahrzeug wurde zuvor unsicher geführt. Bei der Kontrolle wurde bei dem 21 Jahre alten Fahrer aus Heusweiler festgestellt, dass dieser stark alkoholisiert war. Aus diesem Grund wurde dem Mann eine Blutprobe in einem Krankenhaus in Völklingen entnommen. Zudem wurde sein Führerschein sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr gegen ihn eingeleitet. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Völklingen VK- DGL Cloosstraße 14-16 66333 Völklingen Telefon: 06898/2020 E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Völklingen
  • Sachbeschädigung in Riegelsberg

    Riegelsberg (ots) - Am frühen Sonntagmorgen wurde die Polizeiinspektion Völklingen über einen randalierenden Mann im Bereich der Wolfskaulstraße in Riegelsberg informiert. Aufgrund der Zeugenbeschreibung konnte der besagte Mann zusammen mit seiner Lebensgefährtin in der Hixberger Straße festgestellt und einer Personenkontrolle unterzogen werden. Die beiden waren alkoholisiert und gaben zu, dass sie sich gestritten hätten. Hierbei habe der Mann unter anderem gegen einen Mülleimer getreten. Bei einer Nachschau wurde von den Polizeibeamten festgestellt, dass der besagte Mülleimer beschädigt worden war, sodass gegen den Störer ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet wurde. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Völklingen VK- DGL Cloosstraße 14-16 66333 Völklingen Telefon: 06898/2020 E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Völklingen
  • Einbruch in Ludweiler

    Ludweiler (ots) - Ludweiler-Warndt. Am Samstagabend wurde die Polizeiinspektion Völklingen über einen Tageswohnungseinbruch in der Werbelner Straße im Völklinger Stadtteil Ludweiler informiert. Bei der Tatortaufnahme stellten die Beamten fest, dass sich die Täter über den Nachbarsgarten Zugang zur rückwärtigen Terrasse des Tatanwesens verschafften und dort ein Fenster aufhebelten. Anschließend betraten die Täter das Wohnanwesen und durchsuchten dieses nach Wertgegenständen. Die Bewohner waren während der Tat nicht anwesend, sodass die Tatzeit von 11:00 bis 22:20 Uhr eingegrenzt werden kann. Angaben zum Diebesgut machte die Polizei nicht. Hinweise zur Tat oder zum Täter können bei der Polizeiinspektion Völklingen unter der Telefonnummer 06898-2020 oder jeder anderen Polizeidienststelle gegeben werden. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Völklingen VK- DGL Cloosstraße 14-16 66333 Völklingen Telefon: 06898/2020 E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Völklingen
  • Verkehrsunfallflucht in Püttlingen

    Püttlingen (ots) - Püttlingen. Am späten Samstagabend wurde die Polizei darüber informiert, dass sich in der Straße Im Mühlengrund in Püttlingen ein Verkehrsunfall ereignet habe. Die augenscheinlich alkoholisierte Unfallverursacherin habe beim Rangieren einen geparkten PKW touchiert und sich anschließend fußläufig von der Unfallörtlichkeit entfernt. Für die eingesetzten Polizeibeamten bestätigte sich der mitgeteilte Sachverhalt vor Ort. Die 28 Jahre alte Unfallverursacherin konnte unweit der Unfallörtlichkeit auf einer Feier angetroffen werden. Sie stand unter erheblicher alkoholischer Beeinflussung, sodass sie zur Polizeidienststelle in Völklingen verbracht werden musste. Hier wurde ihr von einem Arzt eine Blutprobe entnommen. Sie erwartet jetzt ein entsprechendes Strafverfahren wegen Gefährdung im Straßenverkehr und Verkehrsunfallflucht. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Völklingen VK- DGL Cloosstraße 14-16 66333 Völklingen Telefon: 06898/2020 E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Völklingen
  • Fahrraddiebstahl in Püttlingen

    Püttlingen (ots) - Püttlingen. Am Freitag, den 10.09.2021, gegen 15:00 Uhr entwendete ein bislang unbekannter männlicher Täter ein schwarzes Mountainbike vor einem Wohnhaus in der Lothringer Straße in Püttlingen. Zeugen gaben an, dass es sich bei dem Tatverdächtigen um ein maskiertes Kind bzw. Jugendlichen gehandelt habe. Hinweise zur Tat oder zum Täter können bei der Polizeiinspektion Völklingen unter der Telefonnummer 06898-2020 oder jeder anderen Polizeidienststelle gegeben werden. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Völklingen VK- DGL Cloosstraße 14-16 66333 Völklingen Telefon: 06898/2020 E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Völklingen
  • "Reifenstecher" in Saarlouis unterwegs

    Saarlouis-Fraulautern (ots) - In der Nacht vom 10.09.2021 - 11.09.2021 war in Saarlouis-Fraulautern ein bislang unbekannter "Reifenstecher" am Werk. Sein Unwesen trieb der Täter vom 10.09.2021, 17:30 Uhr - 11.09.2021, 08:28 Uhr, in der Gartenstraße, wo er an insgesamt 6 geparkten Pkw die Reifen mit Einstichen mittels unbekanntem Tatwerkzeug zerstörte. Dabei entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Die Polizei Saarlouis hat nun die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der 06831/9010 (Polizeiinspektion Saarlouis) zu melden. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Saarlouis SLS- DGL (Mang, PK) Alte-Brauerei-Straße 3 66740 Saarlouis Telefon: 06831/9010 E-Mail: pi-saarlouis@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Saarlouis
  • Verkehrsunfallflucht - Geschädigter gesucht! Am Samstag, dem 12.09.21, ereignete sich gegen 17:07 Uhr auf dem Pieper Parkplatz in Saarlouis eine Verkehrsunfallflucht.

    Saarlouis (ots) - Bei einem üblichen Ausparkmanöver aus einer Parkbucht streifte eine 80-jährige Frau das links daneben geparkte Fahrzeug mit der Stoßstange ihres Fahrzeuges. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, entfernte sich die Verursacherin daraufhin von dem Parkplatz. Glücklicherweise konnte der Vorfall durch eine Zeugin beobachtet werden, welche sofort die Verfolgung der Seniorin mit ihrem eigenen Pkw aufnahm. Die Verfolgung war jedoch nur von kurzer Dauer, da die Zeugin das flüchtende Fahrzeug aus den Augen verlor. Mit zeitlichem Verzug wurde dann die Polizeiinspektion Saarlouis über den Vorfall informiert. Die Beamten konnten auf dem Parkplatz das beschädigte Fahrzeug nicht mehr feststellen und vermuteten, dass der Pkw zwischenzeitlich von dem oder der Geschädigten vom Parkplatz entfernt wurde. Da auch das Kennzeichen nicht bekannt ist, gestaltete sich die Suche schwierig. Lediglich die Verursacherin konnte anhand des abgelesenen Kennzeichens ermittelt werden. Die ältere Dame hatte den Unfall eigenen Angaben zufolge schlicht nicht bemerkt. Bei dem geschädigten Fahrzeug ist lediglich bekannt, dass es sich um einen mitternachtsblauen Pkw vermutlich der Marke Mitsubishi gehandelt hat. Damit der Schaden reguliert werden kann, sucht die Polizei nun das geschädigte Fahrzeug. Der/die Geschädigte wird daher gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in Saarlouis unter Tel. 06831/9010 in Verbindung zu setzen. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Saarlouis SLS- DGL Alte-Brauerei-Straße 3 66740 Saarlouis Telefon: 06831/9010 E-Mail: pi-saarlouis@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Saarlouis
  • Jugendliche treten Außenspiegel von Pkw ab

    Völklingen (ots) - Zwei bislang unbekannte Jugendliche traten Freitagnacht gegen 02:15 Uhr, den Außenspiegel eines in der Hofstattstraße geparkten grauen Citroen Cactus C4 ab. Ein Anwohner konnte die beiden Jugendlichen bei der Tatausführung beobachten. Diese flüchteten jedoch zu Fuß in die Poststraße. Weitere Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Völklingen unter der Telefonnummer 06898/202-0 zu melden. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Völklingen VK- ESD Cloosstraße 14-16 66333 Völklingen Telefon: 06898/2020 E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Völklingen
  • Hund beschädigt vorbeifahrenden Linienbus

    Püttlingen (ots) - Am Donnerstagnachmittag kam es in der Köllertalstraße zu einem nicht alltäglichen Verkehrsunfall. Ein Labradoodle riss sich von der Leine eines Mädchens und sprang mit den Vorderpfoten gegen einen vorbeifahrenden Linienbusses. Der 30-jährige Busfahrer hielt unmittelbar hinter der Unfallstelle an. Hierbei konnte er Kratzspuren am Bus feststellen, die durch die Krallen des großen Hundes entstanden. Das Mädchen und der helle Labradoodle hatten sich zwischenzeitlich von der Unfallstelle entfernt. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht eingeleitet. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Völklingen unter der 06898/202-0 zu melden. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Völklingen VK- ESD Cloosstraße 14-16 66333 Völklingen Telefon: 06898/2020 E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Völklingen
  • Diebstahl eines Quads

    Völklingen (ots) - Völklingen. Bereits letzten Dienstag in der Zweit zwischen 02:00 Uhr und 08:00 Uhr kam es zum Diebstahl eines blauen Quads in der Hochstraße. Das Fahrzeug war zuvor vor dem Anwesen Nr. 8 zum Parken abgestellt worden. Ein Strafverfahren gegen Unbekannt wurde eingeleitet. Hinweise zu dem Diebstahl erbittet die Polizei in Völklingen unter der Telefonnummer 06898 2020. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Völklingen VK- ESD Cloosstraße 14-16 66333 Völklingen Telefon: 06898/2020 E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Völklingen
  • Diebstahl einer Rüttelplatte und Dieselkraftstoff

    Völklingen (ots) - Zwischen letzten Freitag bis gestern Morgen gegen 08:00 Uhr kam es zu einem Diebstahl auf einer Baustelle im Bereich Nordring. Von einem bislang unbekannten Täter wurde eine Rüttelplatte entwendet. Zudem wurde an einem Bagger der Tankdeckel beschädigt und ca. 50 Liter Dieselkraftstoff abgezapft. Ein Strafverfahren gegen Unbekannt wurde eingeleitet. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Völklingen VK- ESD Cloosstraße 14-16 66333 Völklingen Telefon: 06898/2020 E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Völklingen
  • Rollerdiebstahl

    Völklingen (ots) - Zum Diebstahl eines Rollers kam es am Mittwochabend zwischen 19:00 Uhr und 22:00 Uhr in der Hohenzollernstraße. Ein vor dem Anwesen Nr. 4 abgestellter schwarzer Roller wurde von einem bislang unbekannten Täter entwendet. Ein Strafverfahren gegen unbekannt wurde eingeleitet. Hinweise zu dem Diebstahl erbittet die Polizei in Völklingen unter der Telefonnummer 06898 2020. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Völklingen VK- ESD Cloosstraße 14-16 66333 Völklingen Telefon: 06898/2020 E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Völklingen
  • 36-Jähriger nach Angriff durch eine Personengruppe schwer verletzt.

    Großrosseln (ots) - Am frühen Donnerstagabend des 02.09.2021 kam es in Großrosseln in der Bahnhofstraße zu einer gefährlichen Körperverletzung vor dem Anwesen 26. Zunächst betrat ein 36-jähriger Mann die dortige Spielothek. Dort kam es zu Sticheleien aus einer Personengruppe heraus. Als der 36-Jährige nach draußen ging, um eine Zigarette zu rauchen, folgte ihm die Personengruppe. Eine männliche Person aus der Gruppe verpasste dem 36-Jährigen schließlich eine Kopfnuss. Daraufhin verlor der 36-Jährige das Bewusstsein und ging zu Boden. Kurze Zeit später kam er wieder zu Bewusstsein, als eine Frau sich um ihn kümmerte. Nachdem sich der verletzte Mann fußläufig über die Landesgrenze nach Frankreich begab, kollabierte er erneut auf dem Parkplatz neben der grenznahen Bäckerei. Erst im Krankenhaus in Forbach erlangte er wieder schwer verletzt sein Bewusstsein. Durch den Angriff wurde seine linke Schulter und das Schlüsselbein gebrochen. Zudem wurden ihm 3 Zähne ausgeschlagen. Offensichtlich wurde der Mann in bewusstlosem Zustand vor der Spielothek weiter mit Schlägen und Tritten traktiert. Ein Strafverfahren gegen unbekannt wurde eingeleitet. Hinweise zu den Tätern erbittet die Polizei in Völklingen unter der Telefonnummer 06898 2020. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Völklingen VK- ESD Cloosstraße 14-16 66333 Völklingen Telefon: 06898/2020 E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Völklingen
  • Zeugen gesucht nach Verkehrsunfallflucht

    Heusweiler (ots) - Zu einer Verkehrsunfallflucht kam es am Montagmittag auf dem Parkplatz eines Einkaufzentrums in der Saarbrücker Straße 28. Ein geparkter weißer Mercedes Benz wurde im Heckbereich durch einen anderen PKW beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete im Anschluss, von der Unfallstelle. Hinweise zu dem Unfallverursacher erbittet die Polizei in Völklingen unter der Telefonnummer 06898 2020. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Völklingen VK- ESD Cloosstraße 14-16 66333 Völklingen Telefon: 06898/2020 E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Völklingen
  • Diebstahl eines E-Bike

    Völklingen (ots) - Zu einem Diebstahl von einem E-Bike kam es am Montagnachmittag vor dem Lebensmittelmarkt Edeka in der Straße Am Hammergraben 7. Eine Beschäftigte des Marktes hatte ihr E-Bike an einem Fahrradständer abgestellt und mittels Fahrradschloss gegen Diebstahl gesichert. Nach ihrem Feierabend musste sie feststellen, dass das E-Bike der Marke Roadrider entwendet worden war. Da dieser Bereich des Marktes videoüberwacht ist konnte auf den Aufzeichnungen folgender Tathergang ermittelt werden: Am Nachmittag näherte sich ein roter Renault Clio mit französischen Kennzeichen dem Fahrradständer. Der männliche Beifahrer stieg aus, durchtrennte das Schloss und setzte sich anschließend ans Steuer des Renault und fuhr davon. Der vormalige Fahrer schwang sich auf das E-Bike und entfernte sich in unbekannte Richtung. Ein Strafverfahren wegen Diebstahl wurde eingeleitet. Zeugen des Diebstahls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Völklingen unter der Telefonnummer 06898 2020 in Verbindung zu setzen. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Völklingen VK- ESD Cloosstraße 14-16 66333 Völklingen Telefon: 06898/2020 E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Völklingen
  • Verkehrsunfall auf der A 1

    Hausweiler-Kutzhof (ots) - Zu einem Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person kam es am Sonntagabend gegen 19:30 Uhr auf der Autobahn A1 in Fahrtrichtung Saarbrücken in Höhe der Anschlussstelle Holz. Ein 27-Jähriger befuhr die Autobahn mit seinem grünen BMW-Kombi mit überhöhter Geschwindigkeit und versuchte einen schwarzen Opel rechts über den Standstreifen zu überholen. Dabei verlor er die Kontrolle über seinen Wagen, kam in Schleudern und stieß mehrfach gegen die Mittelschutzplanke. An dem BMW entstand Totalschaden. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Völklingen unter der Telefonnummer 06898 2020 in Verbindung zu setzen. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Völklingen VK- ESD Cloosstraße 14-16 66333 Völklingen Telefon: 06898/2020 E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Völklingen
  • 16-Jähriger verletzt sich schwer nach Verkehrsunfall

    Hausweiler-Kutzhof (ots) - Zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Zweirad-Fahrer kam es am Freitagnachmittag auf der L 141. Ein 16-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades befuhr die Mangelhauser Straße aus Richtung Heusweiler kommend in Richtung Eppelborn. In Höhe des Schützenhauses Mangelhausen bremste ein 51-Jähriger seinen VW-Käfer aufgrund eines Abbiegevorgangs bis zum Stillstand ab. Der nachfolgende 16-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig Abbremsen und fuhr mit seinem Zweirad auf das Heck des VW-Käfer auf. Durch den Aufprall erlitt der Jugendliche eine Hüftfraktur und wurde ins Winterbergklinikum verbracht. Rückfragen von Medienvertretern bitte an: Polizeiinspektion Völklingen VK- ESD Cloosstraße 14-16 66333 Völklingen Telefon: 06898/2020 E-Mail: pi-voelklingen@polizei.slpol.de Internet: www.polizei.saarland.de Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

    Original-Content von: Polizeiinspektion Völklingen
Seite 1 von 9
vor

Wadgassen

Gemeinde in Kreis Saarlouis

  • Einwohner: 18.210
  • Fläche: 25.93 km²
  • Postleitzahl: 66787
  • Kennzeichen: SLS
  • Vorwahlen: 06834
  • Höhe ü. NN: 187 m
  • Information: Stadtplan Wadgassen

Das aktuelle Wetter in Wadgassen

Aktuell
20°
Temperatur
13°/21°
Regenwahrsch.
5%

Weitere beliebte Themen in Wadgassen