Rubrik auswählen
Waging a. See

Polizeimeldungen aus Waging a. See

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Bayern
Seite 1 von 10
  • Bundespolizeidirektion München: Sexuelle Belästigung eines Kindes - Bundespolizei sucht Zeugen

    Karl-Heinz H / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Am Montagvormittag (15. August) hat ein Mann im Zug von Burgau nach Neu-Ulm ein 13-jähriges Mädchen sexuell belästigt. Das Bundespolizeirevier Augsburg bittet um Zeugenhinweise. Die 13-Jährige fuhr am Montag, 15. August 2022, mit dem RE 57022 von Augsburg nach Ulm, als gegen 11:04 Uhr ein ca. 50-jähriger Mann am Bahnhof Burgau den Zug betrat und sich zu dem im ersten Wagen stehenden Mädchen stellte. Kurz darauf begann der Unbekannte, das Mädchen sexuell zu belästigen. Eine Reisende wurde...

    Original-Content von: Bundespolizeidirektion München
  • (1002) Vorstellung Pilotprojekt für eine hauptamtliche und ganzjährige Fahrradgruppe beim Polizeipräsidium Mittelfranken - Erinnerung an Einladung zur Pressekonferenz am Donnerstag 18.08.2022

    Mittelfranken (ots) - Fahrradstreifen sind bei der mittelfränkischen Polizei ein seit Jahren bewährtes Einsatzmittel. Gerade im innerstädtischen Bereich und in Parks kann das Rad eine Alternative zum Streifenwagen sein. Daher wird Mittelfrankens Polizeipräsident Roman Fertinger zusammen mit Nürnbergs Oberbürgermeister Marcus König am Donnerstag, den 18. August 2022, um 11:00 Uhr, am Richard-Wagner-Platz 1 in Nürnberg die erste hauptamtliche und ganzjährige Fahrradgruppe des Polizeipräsidiums Mittelfra...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken
  • (1001) Müllhäuser abgebrannt - Kriminalpolizei sucht Zeugen

    Chalabala / Adobe Stock

    Schwabach (ots) - Bereits am vergangenen Freitagnachmittag (12.08.2022) gerieten im Schwabacher Ortsteil Limbach mehrere Müllhäuser in Brand. Die Kriminalpolizei Schwabach ermittelt und bittet um Zeugenhinweise. Das Feuer brach kurz vor 14:00 Uhr im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses in der Mecklenburger Straße mutmaßlich an einer Mülltonne aus. Die Flammen griffen daraufhin auf mehrere angrenzende Müllhäuser über. Der Brand konnte durch Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehr schnell gelöscht werden. D...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken
  • (1000) Frau sexuell belästigt - Tatverdächtiger festgenommen

    Kadmy / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Am Montagmorgen (15.08.2022) hatte ein zunächst unbekannter Mann eine Frau im Nürnberger Osten sexuell belästigt. Beamte der Polizei nahmen einen 63-jährigen Tatverdächtigen im Rahmen der Fahndung fest. Die 40-jährige Frau hatte sich um kurz nach 09:00 Uhr im Eingangsbereich eines Wohnanwesens in der Dutzendteichstraße aufgehalten als sie von dem unbekannten Täter unvermittelt angegangen und mehrfach unsittlich berührt worden war. Als sich die Frau zur Wehr setzte, entfernte sich der Man...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken
  • (999) Blockadeaktion in Nürnberger Innenstadt aufgelöst

    Nürnberg (ots) - Am Dienstagnachmittag (16.08.2022) kam es in der Nürnberger Innenstadt zu einer Blockadeaktion von Klimaaktivisten. Einsatzkräfte der Polizei lösten die nicht angezeigte Versammlung auf. Gegen 12:00 Uhr betraten mehrere Personen zeitgleich die Fahrbahnen am Bahnhofsplatz. In der Folge klebten sich 16 Personen auf der Fahrbahndecke fest oder befestigten sich in einigen Metern Höhe an Gegenständen wie dortigen Ampel- und Oberleitungsmasten sowie eigens mitgebrachten Dreibeinen aus Metall. ...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken
  • (998) In Wohnung eingebrochen - Zeugenaufruf

    dglimages / Adobe Stock

    Erlangen (ots) - Am Sonntag (14.08.2022) brachen Unbekannte im Zeitraum zwischen 15:00 Uhr und 19:30 Uhr in eine Wohnung in Erlangen ein und erbeuteten Bargeld. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. In Abwesenheit des Bewohners (22) drangen der oder die Täter gewaltsam in die Wohnung eines Mehrparteienhauses in der Henkestraße - unweit der Güterhallenstraße - ein und durchwühlten alle Zimmer. Die Polizeiinspektion Erlangen-Stadt nahm den Einbruch auf und fertigte Lichtbilder. Die Feuerwehr Erlangen rich...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Bundespolizeidirektion München: Erfolgreicher Schlag gegen international agierende Schleuserbande

    Quelle: Bundespolizei

    Bayern/Hessen/Nordrhein-Westfalen/Schleswig-Holstein (ots) - Die Bundespolizei Passau und die Staatsanwaltschaft Landshut gingen am heutigen Dienstag (16. August) im Rahmen von deutschlandweit angelegten Einsatzmaßnahmen erfolgreich gegen eine international agierende Schleusergruppierung vor. Bayern/Hessen/Nordrhein-Westfalen/Schleswig-Holstein. Bei einer im Mai 2022 stattgefundenen Schleusung flohen die Täter in einem vollbesetzten VW Transporter vor der Kontrolle durch die Bayerische Polizei. Bei der a...

    Original-Content von: Bundespolizeidirektion München
  • Bundespolizeidirektion München: Mit gefälschten Papieren nach Deutschland

    Die Bundespolizei Rosenheim ermittelt gegen eine Nigerianerin und einen Algerier wegen des Verdachts der Urkundenfälschung. Beide hatten unabhängig voneinander versucht, mit gefälschten Papieren nach Deutschland zu gelangen.

    Rosenheim / A93 (ots) - Bundespolizei ermittelt wegen Urkundenfälschung Am Montag (15. August) hat die Rosenheimer Bundespolizei bei Grenzkontrollen auf der A93 eine Nigerianerin festgenommen. Sie versuchte, mit gefälschten Papieren nach Deutschland zu gelangen. In einem grenzüberschreitenden Zug gab sich ein Algerier als Belgier aus, um sich die Einreise zu erschwindeln. Bundespolizisten überprüften in der Grenzkontrollstelle bei Kiefersfelden die Insassen eines in Polen zugelassenen Busses. Eine der R...

    Original-Content von: Bundespolizeidirektion München
  • Bundespolizeidirektion München: Alles umsonst? Schadenssumme 3.765,71EUR - 27-Jähriger dürfte da etwas missverstanden haben

    27-Jähriger äußert, für ihn sei in Deutschland alles (Lebensmittel in Geschäften oder Zugfahrten) umsonst.

    München (ots) - Am Montag (15. August) wurde der Bundespolizei ein 27-jähriger Ladendieb gemeldet, der am Hauptbahnhof versuchte Lebensmittel zu entwenden. Seine Begründung: In Deutschland ist alles umsonst. Doch das blieb nicht der einzige Kontakt an diesem Tag. Gegen 09:25 Uhr am Feiertag Maria Himmelfahrt versuchte ein 27-jähriger Somalier in einem Einkaufsgeschäft im Zwischengeschoss des Münchner Hauptbahnhof Lebensmittel (Mineralwasser, Limonade, Wraps, Fleischbrötchen, Energydrink , Spinattaschen -...

    Original-Content von: Bundespolizeidirektion München
  • (997) Fußgänger von Pkw erfasst und schwer verletzt - Zeugen gesucht

    Kadmy / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Wie mit Meldung 996 berichtet, erfasste am Montagnachmittag (15.08.2022) eine 72-jährige Pkw-Fahrerin in der Hamburger Straße einen Fußgänger beim Versuch, die Straße zu überqueren. Der 18-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Die Verkehrspolizei sucht Zeugen. Die 72-Jährige war gegen 16:10 Uhr mit ihrem Mitsubishi auf der Hamburger Straße in südlicher Richtung unterwegs. Im Bereich der Koblenzer Straße trat offenbar unvermittelt der 18-Jährige auf die Straße, um diese zu queren. Die Pkw-...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken
  • (996) Fußgänger von Pkw erfasst und schwer verletzt

    suriyapong / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Am Montagnachmittag (15.08.2022) erfasste eine 72-jährige Pkw-Fahrerin in der Hamburger Straße einen Fußgänger beim Versuch, die Straße zu überqueren. Der 18-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Die 72-Jährige war gegen 16:10 Uhr mit ihrem Mitsubishi auf der Hamburger Straße in südlicher Richtung unterwegs. Im Bereich der Koblenzer Straße trat offenbar unvermittelt der 18-Jährige auf die Straße, um diese zu queren. Die Pkw-Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den j...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken
  • (995) Hausparty eskalierte - Tatverdächtiger zwischenzeitlich in Haft

    bibiphoto / Adobe Stock

    Ansbach (ots) - Wie bereits am 06.08.2022 lokal von der Polizeiinspektion Ansbach berichtet, kam es in der in der Nacht von Freitag (05.08.2022) auf Samstag (06.08.2022) im Rahmen einer privaten Hausparty in Colmberg (Landkreis Ansbach) zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Jugendlichen (15) und drei Heranwachsenden im Alter von 18 Jahren. Zwischenzeitlich erging Haftbefehl gegen den 15-Jährigen und er kam in Untersuchungshaft. Im Verlauf der Auseinandersetzung ging der 15-Jährige auf seinen 18-jähr...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken
  • (994) Musikfestival in Dinkelsbühl - Verkehrslagemeldung

    Dinkelsbühl (ots) - Im Zeitraum von Mittwoch (17.08.2022) bis Samstag (20.08.2022) findet in Dinkelsbühl ein Musikfestival statt. Verkehrsteilnehmer müssen mit Beeinträchtigungen rechnen. Anlässlich des Musikfestivals muss zu den Hauptanfahrtszeiten am Dienstag (16.08.2022) und Mittwoch (17.08.2022), jeweils zwischen 08:00 Uhr und 16:00 Uhr mit erheblichen Verkehrsbehinderungen um Dinkelsbühl gerechnet werden. Betroffen davon sind die BAB 7 im Bereich der Ausfahrt Dinkelsbühl/Fichtenau, sowie die Anfahrt...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken
  • (993) Vorstellung Pilotprojekt für eine hauptamtliche und ganzjährige Fahrradgruppe beim Polizeipräsidium Mittelfranken - Einladung zur Pressekonferenz am Donnerstag 18.08.2022

    Mittelfranken (ots) - Fahrradstreifen sind bei der mittelfränkischen Polizei ein seit Jahren bewährtes Einsatzmittel. Gerade im innerstädtischen Bereich und in Parks kann das Rad eine Alternative zum Streifenwagen sein. Daher wird Mittelfrankens Polizeipräsident Roman Fertinger zusammen mit Nürnbergs Oberbürgermeister Marcus König am Donnerstag, den 18. August 2022, um 11:00 Uhr, am Richard-Wagner-Platz 1 in Nürnberg die erste hauptamtliche und ganzjährige Fahrradgruppe des Polizeipräsidiums Mitte...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken
  • (992) Videospiele im großen Stil gestohlen und weiterverkauft

    Sichergestellte Ware

    Nürnberg (ots) - Zwei Heranwachsende stehen im Verdacht, Videospiele im Gesamtwert von über zehntausend Euro entwendet und im Anschluss teilweise weiterveräußert zu haben. Intensive Ermittlungsarbeit der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte führte auf die Spur der zwei Tatverdächtigen. Bereits im April dieses Jahres ging bei der Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte eine Anzeige eines Drogeriemarktes in der Nürnberger Innenstadt ein, nachdem Unbekannte eine größere Anzahl von Videospielen aus dem Geschäft entwend...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Bundespolizeidirektion München: Energydrink verleiht (verpackt) keine Flügel: Ladenmitarbeiter überführen innerhalb weniger Stunden im Hauptbahnhof fünf Diebe

    Innerhalb weniger Stunden überführten Mitarbeiter im Hauptbahnhof München fünf Ladendiebe.

    München (ots) - Am Sonntag (14. August) entwendeten fünf Männer, vier im gleichen Ladengeschäft, im Hauptbahnhof innerhalb weniger Stunden Lebensmittel. Ein 26-Jähriger steckte einen ganzen Karton mit Dosen eines Energy-Getränks in seinen Rucksack. Gegen 16:45 beobachte ein Ladenmitarbeiter eines Einkaufsgeschäftes im Zwischengeschosses des Münchner Hauptbahnhofes wie ein Mann einen ganzen, noch vollständig mit Plastik verpackten Karton mit 24 Dosen Energydrinks in seinen Rucksack verstaute. Als er an de...

    Original-Content von: Bundespolizeidirektion München
  • (991) Einbruch in Großbäckerei - Zeugenaufruf

    DedMityay / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - In der Nacht zum Sonntag (14.08.2022) brachen unbekannte Täter in eine Großbäckerei im Nürnberger Osten ein. Die Polizei bittet um Hinweise. Angestellte des Bäckereibetriebs in der Ostendstraße stellten in den frühen Morgenstunden fest, dass unbekannte Täter sowohl in die dortige Verkaufsstelle als auch in mehrere Büros des Betriebskomplexes eingedrungen waren, um dort allem Anschein nach gezielt nach Bargeld zu suchen. Wie hoch die Beute der Einbrecher letztlich war, konnte zunächst nic...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken
  • (990) Klaps auf das Gesäß - Festnahme

    Kadmy / Adobe Stock

    Nürnberg (ots) - Ein 33-jähriger Mann soll in der Nacht zum Sonntag (14.08.2022) eine Frau in der Nürnberger Innenstadt unsittlich berührt haben. Begleiter der betroffenen Frau hielten den Tatverdächtigen bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die 22-jährige Frau war um kurz nach 03:30 Uhr mit mehreren Begleitern an der Lorenzkirche vorbeigelaufen, als ihr der 33-jährige Tatverdächtige unvermittelt einen Klaps auf das Gesäß gab. Die männlichen Begleiter der Frau hielten den alkoholisierten 33-Jährigen dara...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken
  • (989) Polizei musste bei Familienstreit einschreiten - Zwei Beamte verletzt

    andranik123 / Adobe Stock

    Fürth (ots) - Eine Streife der Polizeiinspektion Fürth musste am Samstagnachmittag (13.08.2022) bei einem Familienstreit in der Fürther Innenstadt eingreifen. Die zwei Beamten erlitten leichte Verletzungen als sie einem 39-jährigen Mann Handfesseln anlegen mussten. Die Polizeistreife war um kurz nach 14:00 Uhr in die Marienstraße gerufen worden. Dort sollte es zu einer Familienstreitigkeit gekommen sein. Vor dem betroffenen Wohnanwesen traf die Streife der Polizeiinspektion Fürth auf einen 39-jährigen Ma...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken
  • (988) Versuchter Einbruch in Apotheke - Polizei bittet um Hinweise

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Erlangen (ots) - Von Freitag auf Samstag (12./13.08.2022) versuchte ein unbekannter Täter in eine Apotheke in der Erlanger Innenstadt einzubrechen. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen, die verdächte Wahrnehmungen gemacht haben. Der bislang unbekannten Einbrecher beschädigte in der Zeit zwischen 18:00 Uhr (Fr) und 08:00 Uhr (Sa) eine Scheibe der Apotheke und versuchte auf diese Weise offenbar in den Innenraum der Apotheke am Rathausplatz einzudringen. Aus bislang unbekanntem Grund betrat der Täter die Apothe...

    Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Waging

Gemeinde in Kreis Traunstein

  • Einwohner: 6.409
  • Fläche: 48.87 km²
  • Postleitzahl: 83329
  • Kennzeichen: TS
  • Vorwahlen: 08629, 08686, 08684, 08681
  • Höhe ü. NN: 465 m
  • Information: Stadtplan Waging

Das aktuelle Wetter in Waging a. See

Aktuell
19°
Temperatur
17°/29°
Regenwahrsch.
5%

Weitere beliebte Themen in Waging a. See