Rubrik auswählen
 Xanten
Merkliste (0)

Feuerwehreinsätze in Xanten

Lokale Meldungen und Infos auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Xanten los ist.

Seite 1 von 1
  • FW Xanten: Brand einer Photovoltaik-Anlage in Lüttingen

    Xanten (ots) - Montag, 02.05.2022, 17:45 Uhr - Zu einer brennenden PV-Anlage an der Straße "Am Heesenhof" in Xanten-Lüttingen wurden am Montagnachmittag drei Einheiten der Feuerwehr Xanten alarmiert. Bei Eintreffen der Kräfte aus Lüttingen, Xanten-Mitte und Wardt brannte ein Modul einer PV-Anlage auf dem Dach eines Wohnhauses. Das Feuer konnte von einem Trupp unter Atemschutz mittels Kohlenstoffdioxid-Feuerlöscher (CO2-Feuerlöscher) abgelöscht werden. Nach abschließenden Kontrollmaßnahmen konnte der Einsatz beendet werden. Durch die anliegenden elektrischen Spannungen stellen PV-Anlagen eine Gefahr für die Feuerwehr dar. Durch die Einhaltung von festgelegten Abständen beim Einsatz von Löschwasser oder die Verwendung alternativer Löschmittel, wie etwa CO2, können diese aber gut gehandhabt werden. Rückfragen bitte an: Feuerwehr Xanten Pressesprecher Simon Greeven E-Mail: presse@feuerwehr-xanten.de https://feuerwehr-xanten.de

    Original-Content von: Feuerwehr Xanten
  • FW Xanten: Türöffnung für den Rettungsdienst

    Xanten (ots) - Sonntag, 24.04.2022, 06:02 Uhr - Mit der Meldung "Person in verschlossener Wohnung" wurde die Drehleiter vom Löschzug Xanten-Mitte, sowie der Löschzug Xanten-Nord am frühen Sonntagmorgen alarmiert. An der Kalkarer Straße in Marienbaum war eine Person aufgrund eines medizinischen Notfalls nicht mehr in der Lage die Wohnungstüre eigenständig für den ebenfalls alarmierten Rettungsdienst zu öffnen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr verschafften sich einen Zugang zum Gebäude und übergaben den Patienten an den Rettungsdienst. Der Einsatz der Feuerwehr war nach ca. 15 Minuten beendet. Rückfragen bitte an: Feuerwehr Xanten Pressesprecher Simon Greeven E-Mail: presse@feuerwehr-xanten.de https://feuerwehr-xanten.de

    Original-Content von: Feuerwehr Xanten
  • FW Xanten: Brand in einem Garten in Marienbaum

    Xanten (ots) - Dienstag, 19.04.2022, 17:47 Uhr - Die Löschzüge Xanten-Nord und Xanten-Mitte wurden am Dienstagnachmittag zur Raiffeisenstraße in Marienbaum alarmiert. Vor Ort waren aus ungeklärter Ursache ein Gartenzaun, sowie Gartenmöbel in Brand geraten. Durch die Hitzeentwicklung waren bereits Fensterscheiben des angrenzenden Wohnhauses geborsten. Vor Eintreffen der Feuerwehr konnte ein Nachbar die Flammen erfolgreich ablöschen. Die Kräfte der Feuerwehr kontrollierten den Bereich mittels Wärmebildkamera und führten Nachlöscharbeiten durch. Nach rund 30 Minuten konnte der Einsatz beendet werden. Rückfragen bitte an: Feuerwehr Xanten Pressesprecher Simon Greeven E-Mail: presse@feuerwehr-xanten.de https://feuerwehr-xanten.de

    Original-Content von: Feuerwehr Xanten
  • FW Xanten: Kleinbrand an der B57 in Marienbaum

    Xanten (ots) - Dienstag, 19.04.2022, 10:55 Uhr - Am Dienstagvormittag geriet aus ungeklärter Ursache ein Mülleimer an einer Bushaltestelle an der Kalkarer Straße(B57) in Xanten-Marienbaum in Brand. Das Feuer wurde durch die eingesetzten Kräfte des Löschzuges Xanten-Nord mittels Kleinlöschgerät schnell gelöscht. Der Einsatz konnte nach ca. 15 Minuten beendet werden. Rückfragen bitte an: Feuerwehr Xanten Pressesprecher Simon Greeven E-Mail: presse@feuerwehr-xanten.de https://feuerwehr-xanten.de

    Original-Content von: Feuerwehr Xanten
  • FW Xanten: Brand von Grünschnitt an der Labbecker Straße

    Xanten (ots) - Mittwoch, 16.03.2022, 12:12 Uhr - Die Löschzüge Xanten-Nord und Xanten-Mitte wurden am Mittwochmittag zur Labbecker Straße in Xanten-Marienbaum alarmiert. Laut Meldung sollte dort aufgehäufter Grünschnitt auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebs brennen. Dies bestätigte sich bei Eintreffen der ersten Kräfte. Auf einer Fläche von ca. 4x4 Metern brannte ein etwa zwei Meter hoher Haufen aus Grünschnitt und Geäst. Sofort wurde der Brand mit einem S-Rohr (100L/Min.) bekämpft, um eine Ausbreitung des Feuers auf angrenzende Gebäude und weitere Bereiche des Grünschnitts zu verhindern. Im Anschluss wurde das Brandgut durch den Eigentümer mittels Radlader auseinander gefahren und mit einem weiteren C-Rohr (100L/Min.) abgelöscht. Nachdem alle Glutnester abgelöscht waren, wurde der Bereich mittels Wärmebildkamera abschließend kontrolliert. Der Einsatz konnte nach rund zwei Stunden beendet werden. Rückfragen bitte an: Feuerwehr Xanten Pressesprecher Simon Greeven E-Mail: presse@feuerwehr-xanten.de https://feuerwehr-xanten.de

    Original-Content von: Feuerwehr Xanten
Seite 1 von 1

Xanten

Gemeinde in Kreis Wesel

  • Einwohner: 21.572
  • Fläche: 72.4 km²
  • Postleitzahl: 46509
  • Kennzeichen: WES
  • Vorwahlen: 02801, 02804, 02802
  • Höhe ü. NN: 22 m
  • Information: Stadtplan Xanten

Das aktuelle Wetter in Xanten

Aktuell
21°
Temperatur
9°/21°
Regenwahrsch.
5%

Weitere beliebte Themen in Xanten