Hamburg

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Stadtgeschehen in Hamburg

Tchibo verpflichtet sich auf Standard gegen Chemie in der Kleidung

vom 24.10.2014 um: 16:10 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa) – Der Hamburger Kaffee- und Handelskonzern Tchibo will künftig einen strengen Standard gegen Chemikalien in Kleidung einhalten. Nach Gesprächen mit der Umweltorganisation Greenpeace habe Tchibo den sogenannten Detox-Standard in sein … mehr

Vielen Dank!

Container krachen auf Staplerfahrer im Hamburger Hafen

vom 24.10.2014 um: 16:10 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Ein 44 Jahre alter Mann ist bei einem Container-Unfall am Freitag im Hamburger Hafen lebensgefährlich verletzt worden. Er sei mit einem speziellen Gabelstapler gefahren, sagte ein Sprecher der Polizei. Als er zwei Container abstellen wollte, … mehr

Vielen Dank!

Keime an Wasserzählern: Gesundheitsbehörde verschärft Kontrollen

vom 24.10.2014 um: 15:44 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Die Hamburger Gesundheitsbehörde hat als Reaktion auf einen Keimbefund in einer Kita im September den Austausch von Wasserzählern untersagt. Der Einbau neuer Geräte ist bis auf Weiteres nur erlaubt, «wenn durch Untersuchungen nachgewiesen … mehr

Vielen Dank!

Polizei nimmt drei mutmaßliche Autodiebe in Hamburg fest

vom 24.10.2014 um: 14:03 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Wegen Diebstahls eines teuren Autos hat die Polizei drei Männer in Hamburg-Rahlstedt festgenommen. Wie ein Sprecher am Freitag mitteilte, war Fahndern das geparkte Auto mit falschem Kennzeichen aufgefallen. Bei der Überprüfung stellten sie … mehr

Vielen Dank!

Jugendliche wollten Juwelier ausräumen: Zwei Festnahmen

vom 24.10.2014 um: 13:38 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Zwei Jugendliche sind in der Nacht zum Freitag bei dem Versuch, in ein Juweliergeschäft einzubrechen, von der Polizei festgenommen worden. Wie die Polizei mitteilte, wurden die 14 und 15 Jahre alten mutmaßlichen Einbrecher auf ihrer Flucht in … mehr

Vielen Dank!

Angst vor Ebola: Flüchtlinge blockierten in Hamburg Straßenkreuzung

vom 24.10.2014 um: 11:55 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Ein Feuerwehreinsatz in einer Hamburger Flüchtlingsunterkunft hat unter den Bewohnern Angst vor einem möglichen Ebola-Fall ausgelöst und zu Protesten geführt. Die sechs Feuerwehrleute sollten in der Nacht zum Freitag einen unter Fieber, … mehr

Vielen Dank!

Hoffmann: Arbeitgeber bei Tarifeinheit in der Verantwortung

vom 24.10.2014 um: 10:21 Uhr | Quelle: hh-heute.de

Der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann sieht beim Thema Tarifeinheit die Arbeitgeber in der Verantwortung. Wer sich aus der Tarifbindung verabschiede und mit Leiharbeit und Werkverträgen Belegschaften spalte, “muss sich nicht wundern, wenn sich im Betrieb … mehr

Vielen Dank!

Ringen um ein „Sterben in Würde“

vom 24.10.2014 um: 10:17 Uhr | Quelle: hh-heute.de

Abgeordnete der SPD, CDU und CSU wollen eine ärztliche Sterbehilfe zivilrechtlich absichern. Die SPD-Politikerinnen Eva Högl und Kerstin Griese lehnen ein solches Gesetz ab und plädieren für den Erhalt der bestehenden Regelungen. In einem aber sind … mehr

Vielen Dank!

Neues Gründerzentrum am DESY

vom 24.10.2014 um: 10:11 Uhr | Quelle: hh-heute.de

Senat, DESY und Universität schaffen gemeinsam Voraussetzungen für Existenzgründer und Start-ups „made in Hamburg“ Der Forschungscampus Bahrenfeld mit DESY, der Universität Hamburg und zahlreichen anderen Wissenschaftseinrichtungen aus Hamburg und … mehr

Vielen Dank!

Breites Bündnis gegen AfD

vom 24.10.2014 um: 10:02 Uhr | Quelle: hh-heute.de

Gastbeitrag von SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi in der FAZ. Medien, Öffentlichkeit und viele Politiker betrachten den Aufstieg der vermeintlichen „Alternative für Deutschland“ (AfD) mit einer seltsamen Mischung aus Faszination, Verstörtheit … mehr

Vielen Dank!