Hamburg

in Nachrichten
zurück

Alle Nachrichten zu Stadtgeschehen in Hamburg

Frau vor 32 Jahren getötet – Mordkommission hofft auf neue Hinweise

vom 02.03.2015 um: 20:32 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Fast 32 Jahre nach dem gewaltsamen Tod einer 30-Jährigen in Hamburg-Alsterdorf hofft die Mordkommission auf neue Hinweise auf den Täter. Die Ermittler riefen die Bevölkerung am Montag zur Mithilfe auf. Der Fall soll zudem an diesem Mittwoch … mehr

Vielen Dank!

Polizei sucht nach mehrfachem Sexualstraftäter

vom 02.03.2015 um: 17:40 Uhr | Quelle: dpa

Hamburg (dpa/lno) – Die Polizei sucht nach einer versuchten Sexualstraftat in Hamburg am Sonntag nach einem mutmaßlichen Wiederholungstäter. Wie eine Sprecherin am Montag mitteilte, griff ein Unbekannter eine 17-Jährige nahe der S-Bahn-Station Rothenburgsort an … mehr

Vielen Dank!

15 fiese Tricks der Arbeitgeber gegen den Mindestlohn

vom 02.03.2015 um: 16:59 Uhr | Quelle: hh-heute.de

Nach mehr als 7500 Anrufen bei der DGB-Hotline hat sich die ganze kriminelle Kreativität von Lohndumpingunternehmen gezeigt. Der Deutsche Gewerkschaftsbund Nord (DGB Nord) nennt in einer neuen Bestandsaufnahme zahlreiche Tricks, mit denen Arbeitgeber versuchen, den … mehr

Vielen Dank!

GdP: Konkrete Terrorgefahr, aber kein Grund für Hysterie

vom 02.03.2015 um: 09:52 Uhr | Quelle: hh-heute.de

Der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Oliver Malchow, hat die polizeilichen Maßnahmen am Wochenende in Bremen als angemessen bezeichnet. „Deutschland ist keine Idylle, sondern es ist auch hier hochgefährlich. Unser Land steht in der … mehr

Vielen Dank!

EVG begrüßt EuGH-Urteil zur Entsenderichtlinie

vom 02.03.2015 um: 09:47 Uhr | Quelle: hh-heute.de

Die Eisenbahnergewerkschaft EVG hat die jüngste Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zur EU-Entsenderichtlinie begrüßt. Demnach müssen in einem Betrieb auch die Arbeitnehmer nach Tarif bezahlt werden, die von einem Unternehmen mit … mehr

Vielen Dank!

Warnstreiks im öffentlichen Dienst

vom 02.03.2015 um: 09:43 Uhr | Quelle: hh-heute.de

ver.di ruft zu Warnstreiks im öffentlichen Dienst der Länder auf – Arbeitgeber wollen betriebliche Altersvorsorge kürzen Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) wird die Beschäftigten im öffentlichen Dienst der Länder ab der … mehr

Vielen Dank!

Warnstreiks in Helios-Kliniken

vom 02.03.2015 um: 09:40 Uhr | Quelle: hh-heute.de

Die Tarifauseinandersetzung bei den Helios-Kliniken spitzen sich zu. Da die Geschäftsführung des Klinikkonzerns nach wie vor die Tarifverhandlungen blockiert, bereitet ver.di im Vorfeld der nächsten Verhandlungsrunde Aktionen und Warnstreiks vor. „Die … mehr

Vielen Dank!

ver.di-Landesleiter Berthold Bose im Amt bestätigt

vom 02.03.2015 um: 09:38 Uhr | Quelle: hh-heute.de

Auf der Konferenz des ver.di Landesbezirkes Hamburg am Wochenende wurde der amtierende Landesbezirksleiter Berthold Bose (51) mit 89,41 % der abzugebenden Stimmen in seinem Amt bestätigt. Als neue Stellvertreterinnen wurden Sandra Goldschmidt und Petra Reimann … mehr

Vielen Dank!

53-Jährige Hamburgerin bei Zusammenstoß mit Bus in Salzburg getötet

vom 01.03.2015 um: 19:06 Uhr | Quelle: dpa

Weißbach (dpa/lno) – Eine 53-jährige Autofahrerin aus Hamburg ist im salzburgischen Weißbach bei einer Frontalkollision mit einem Linienbus ums Leben gekommen. Wie die österreichische Polizei mitteilte, war sie am Samstag auf der Straße von Lofer nach … mehr

Vielen Dank!

Feueralarm: Hunderte Kunden aus Alsterhaus in Sicherheit gebracht

vom 28.02.2015 um: 17:37 Uhr | Quelle: Hamburger Abendblatt

Vielen Dank!