Rubrik auswählen
Aalen
Alle Meldungen in der Übersicht
In Kooperation mit: Polizei Presse

Landkreis Schwäbisch Hall: Mann nach Suizidversuch in psychiatrische Einrichtung eingeliefert

Aalen (ots) -

Oberrot: Mann nach Suizidversuch in psychiatrische Einrichtung eingeliefert

Im Zuge polizeilicher Ermittlungen sollte ein 54-jähriger Mann in Oberrot einer Kontrolle unterzogen werden. Während des Gesprächs zwischen der Polizei und dem Mann ging dieser in sein Haus und kehrte kurze Zeit später mit einer Langwaffe bewaffnet zurück. Er drohte an sich umzubringen. Ein Polizeibeamter griff beherzt ein und konnte das weitere Vorgehen gerade noch verhindern. Zwar löste sich ein Schuss, dieser verfehlte jedoch den 54-Jährigen. Der Mann konnte anschließend überwältigt werden. Er wurde bei dem Vorfall nur leicht verletzt und wurde in eine psychiatrische Einrichtung eingeliefert.

Bei der polizeilichen Überprüfung seines Wohnhauses konnten zum einen Betäubungsmittel und zum anderen Substanzen aufgefunden werden, welche eventuell dem Sprengstoffgesetz unterfallen. Nach derzeitigen Erkenntnissen besitzt der 54-Jährige auch keine Erlaubnis zum Besitz einer scharfen Schusswaffe. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen Böhmerwaldstraße 20 73431 Aalen Telefon: 07361/580-108 E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen


Weitere beliebte Themen in Aalen