Rubrik auswählen
Bischofsheim b. Rüsselsheim

Polizeimeldungen aus Bischofsheim b. Rüsselsheim

Lokale Meldungen und Infos auf einen Blick? Mit unserem kostenlosen Newsletter zum Wochenstart erfährst du, was in Bischofsheim los ist.

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Frauen von zwei Männern belästigt und angegriffen

    andranik123 / Adobe Stock

    Mainz-Altstadt (ots) - Am frühen Donnerstagmorgen wurden drei Frauen von zwei Männern zunächst belästigt und anschließend auf offener Straße angegriffen. Dabei wurden zwei der Frauen wurden leicht verletzt. Die drei Frauen im Alter zwischen 35 und 24 Jahren sowie ein Freund verbrachten den Abend gemeinsam in einem Klub in der Mainzer Innenstadt. Dort wurden die drei Frauen von zwei unbekannten Männern angesprochen. Die Frauen kommunizierten, dass kein Interesse an einem Kontakt bestünde. Als die Vierergr...

    Komplette Meldung lesen
  • Taschendieb in Supermarkt

    Mainz-Gonsenheim (ots) - Zu einem Taschendiebstahl zum Nachteil einer 81-jährigen Seniorin, kam es am Donnerstagmorgen im Stadtteil Gonsenheim. Die Seniorin hatte ihr Portemonnaie während des Einkaufes in ihrer Jackentasche verstaut. In einem von der 81-jährigen unbemerkten Moment beugte sich der bislang unbekannte Täter von hinten über die Dame, zog die Geldbörse aus der Jackentasche und verließ hiernach den Supermarkt. Neben Bargeld befanden sich Karten und Ausweisdokumente im Portemonnaie. Dank der Vid...

    Komplette Meldung lesen
  • Radfahrer kollidiert unbeleuchtet mit Verkehrsschild

    Kara / Adobe Stock

    Mainz-Mombach (ots) - Für einen 51-jährigen Fahrer eines Pedelec endete der Donnerstagabend in einem Krankenhaus. Der Mann war gegen 21:30 Uhr ordnungsgemäß auf dem benutzungspflichtigen Fahrradweg der Rheinallee, vom Mombacher Kreisel kommend, in Richtung Innenstadt unterwegs. Der 51-Jährige fuhr trotz Dunkelheit mit ausgeschalteter Beleuchtung und übersah den Pfosten eines Verkehrsschildes, den er mit der Lenkstange und in der Folge mit dem Pedal touchierte. Hierauf stürzte der Mann und wurde derart ver...

    Komplette Meldung lesen
  • Aufmerksame Bankmitarbeiterin verhindert Betrug

    andranik123 / Adobe Stock

    Mainz-Neustadt (ots) - Einer 44-jährigen Bankmitarbeiterin ist es zu verdanken, dass ein 81-jährige Mainzer nicht um sein Erspartes gebracht wurde. Der 81-jährige wurde am Donnerstagmorgen gegen 10:30 Uhr telefonisch von Betrügern kontaktiert, die vortäuschten Polizeibeamte zu sein. In der bekannten Betrugsmasche setzten die Betrüger den Mann telefonisch unter Druck und forderten einen fünfstelligen Geldbetrag zur Abwendung einer Haftstraße. Hierauf ging der Rentner am Nachmittag zur Bank um den Geldbetra...

    Komplette Meldung lesen
  • Suche nach Waffen - größerer Polizeieinsatz

    U. J. Alexander / Adobe Stock

    Kriegsfeld (ots) - Zu einem größeren Polizeieinsatz kam es am Donnerstagnachmittag in der Ortsgemeinde Kriegsfeld im Donnersbergkreis. Der Polizei wurde gegen 15:30 Uhr bekannt, dass ein Mann in seinem Anwesen über scharfe Schusswaffen verfüge. Eine Gefahr für Dritte konnte zunächst nicht ausgeschlossen werden. Da bei dem Mann in der Vergangenheit tatsächlich Schusswaffen aufgefunden werden konnten, waren unter anderem polizeiliche Spezialkräfte eingesetzt. In den Räumlichkeiten des Mannes konnten zwei ve...

    Komplette Meldung lesen
  • Opel liefert sich Verfolgung mit der Mainzer Polizei

    Mainz (ots) - Am Mittwochmittag kam es im Mainzer Stadtgebiet zu einer Verfolgungsfahrt durch mehrere Stadtteile. Gegen kurz vor zwölf Uhr mittags, war eine Funkstreife der Polizeiinspektion Mainz 3 in anderer Sache unterwegs, als den Polizeibeamten ein schwarzer Opel auffiel, der verbotswidrig nach links abbog und hierbei noch eine rote Ampel überfuhr. Als die Streife den Fahrer des Opels anhalten wollte, beschleunigte dieser und flüchtete auf der Ludwig-Erhard-Straße in Richtung Mainz-Ebersheim. Von dor...

    Komplette Meldung lesen
  • Ladendiebin überführt sich selbst

    Mainz-Altstadt (ots) - Am Mittwochnachmittag beobachteten Mitarbeitende eines Drogeriemarktes das auffällige Verhalten einer Kundin. Die spätere Beschuldigte benutzte dabei mehrere Kosmetikartikel und verstaute diese anschließend wieder im Regal. Auch in der Getränkeabteilung bediente sie sich: die 36-Jährige öffnete mehrere Flaschen, trank daraus und stellte die angebrochene Ware wieder zurück. Als die 36-Jährige den Drogeriemarkt gegen 14:24 Uhr verlassen wollte, konfrontierte sie eine Mitarbeiterin mit...

    Komplette Meldung lesen
  • Betrüger als Falsche Polizisten am Telefon - Sicherheitsberater für Senioren informieren

    Sicherheitsberater für Senioren, Aktionswoche

    Mainz (ots) - Am Telefon versuchen Betrüger meist ältere Menschen dazu zu bringen, Geld oder andere Wertgegenstände an einen Unbekannten zu übergeben. Sie behaupten beispielsweise, dass Wertsachen und Bargeld zuhause und auch auf der Bank nicht mehr sicher seien oder dass man eine Kaution für ein Familienmitglied hinterlegen müsse. Sie setzen ihre Opfer durch geschickte Gesprächsführung unter Druck und bieten ihre angebliche Hilfe an. Dadurch erlangen sie die Ersparnisse der Opfer, die meist im fünfstelli...

    Komplette Meldung lesen
  • Betrunkener schmeißt Begrenzungspfosten auf die Fahrbahn

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Mainz-Hechtsheim (ots) - Ein 29-Jähriger aus Rheinhessen fiel am Samstagmorgen in der Ludwig-Erhard-Straße im Stadtteil Hechtsheim auf, als er mehrere Begrenzungspfosten neben der Fahrbahn herausriss und auf selbige warf. Zudem war er im Begriff in Richtung der Autobahn A60 zu laufen. Von vorbeikommenden Verkehrsteilnehmern konnte der 29-Jährige gegen 01:00 Uhr angesprochen und festgehalten werden. Beim Eintreffen einer alarmierten Funkstreife der Polizeiinspektion Mainz 3, zeigte sich der Mann derart agg...

    Komplette Meldung lesen
  • Betrunkener beschädigt Brunnen

    Mainz-Finthen (ots) - Am frühen Sonntagmorgen randalierte ein 28-Jähriger Mann in der Poststraße im Stadtteil Finthen. Gegen 02:15 Uhr nahmen mehrere Anwohner Geschrei war und wurden auf den Randalierer aufmerksam. Dieser machte sich an einem Brunnen zu schaffen und trat und schlug mehrfach und heftig gegen eine metallene Brunnenfigur, bis sich diese tatsächlich von ihrem Unterbau löste und zu Boden fiel. Hiernach nahm der 28-Jährige die Figur und hielt sie nach Oben, was von mehreren Zeugen gesehen werde...

    Komplette Meldung lesen
  • Junger Mann ausgeraubt

    methaphum / Adobe Stock

    Mainz-Hartenberg/Münchfeld (ots) - Am frühen Samstagmorgen wurde ein 23-jähriger Mainzer Opfer eines Straßenraubes. Der junge Mann befand sich gegen 01:55 Uhr auf dem Nachhauseweg in der Mainzer Neustadt, als er in der Wallstraße von drei Jugendlichen angesprochen und bedroht wurde. Unter Androhung von Gewalt entwendeten die bislang unbekannten Täter Handy, Portemonnaie und Schlüsselbund des 23-Jährigen. Nach der Tat flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Auf Grund der Dunkelheit konnten die Täter n...

    Komplette Meldung lesen
  • Drogendealer flüchtet und greift Polizeikräfte an

    Mainz-Altstadt (ots) - Am frühen Samstagmorgen meldeten mehrere Zeugen über Notruf der Mainzer Polizei, dass im Bereich der Holzhofstraße eine dreiköpfige Personengruppe randalieren würde. Als zwei alarmierte Funkstreifen des Altstadtreviers gegen 07:30 Uhr die beschriebene Personengruppe einer Kontrolle unterziehen wollten, flüchtete ein 29-jähriger Mainzer rennender Weise. Auf Rufe stehen zu bleiben, reagierte der Flüchtende nicht, rannte weiter und warf eine am Straßenrand stehende Warnbarke nach einem...

    Komplette Meldung lesen
  • Minderjähriger Ladendieb zieht Messer

    Brian Jackson / Adobe Stock

    Mainz-Altstadt (ots) - Zu einem räuberischen Ladendiebstahl unter Einsatz eines Messers, kam es am Freitagnachmittag in der Mainzer Innenstadt. Ein 13-jähriger Junge hatte gegen 15:00 Uhr mit Freunden eine Drogeriefiliale betreten und sich in der Getränkeabteilung mehrere Dosen hochprozentigen Alkohol in die Hosentaschen gesteckt. Dies konnte der Ladendetektiv beobachten und den Jungen vor Verlassen der Filiale zur Rede stellen. Nachdem der 13-jährige vom Detektiv in dessen Büro geleitet wurde, bedrohte ...

    Komplette Meldung lesen
  • Fünf Fahrzeuge ineinandergeschoben – alkoholisierter Fahrer verursacht Unfall

    disq / Adobe Stock

    Mainz (ots) - Ein 26-jähriger Finther hat am frühen Samstagmorgen gegen 5 Uhr in Finthen gleich fünf geparkte Fahrzeuge ineinandergeschoben. Er befuhr zunächst die Straße „Am Katzenberg“ und bog dann in die Straße „An der Steige“ ab. Dort prallte er mit großer Wucht auf ein am rechten Fahrbahnrand stehendes Fahrzeug und schob damit die parkenden Autos zusammen. Sein eigener PKW sowie mindestens zwei weitere geparkte PKW wurden so erheblich beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren. Zunächst entfe...

    Komplette Meldung lesen
  • Polizei Mainz - Rot für Raser, Poser, illegales Tuning

    VTT Studio / Adobe Stock

    Mainz (ots) - Am Samstag, 17.09.2022, führte die Polizei Mainz eine Großkontrolle auf der Theodor-Heuss-Brücke durch. 18 PKW-Fahrer müssen nach Kontrollen am Samstagabend in Mainz mit einem Bußgeldverfahren wegen Erlöschen der Betriebserlaubnis rechnen, durften ihre Fahrt aber fortsetzen. Ein Fahrzeug musste sichergestellt werden, da die Verkehrssicherheit nicht mehr gewährleistet war. Während der Kontrollstelle fiel ein Fahrzeug auf, dass beim Vorbeifahren an den Polizisten den Motor laut aufheulen ließ....

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfallflucht

    Kara / Adobe Stock

    Budenheim (ots) - Am Samstag, 17.09.2022 befuhr gegen 14:58 Uhr ein Fahrradfahrer die Landstraße 422 von Ingelheim OT Heidesheim kommend in Richtung Schloss Waldthausen. In einer langgezogenen Rechtskurve wurde der Radfahrer trotz Gegenverkehrs von einem weißen Kleinwagen überholt. Die zwei hintereinanderfahrenden PKW im Gegenverkehr mussten daraufhin eine Gefahrenbremsung durchführen. Trotz der eingeleiteten Gefahrenbremsung kam es zu einem Auffahrunfall. Hierbei entstand erheblicher Sachschaden an beide...

    Komplette Meldung lesen
  • Mainz - Unfall zwischen Straßenbahn und Linienbus in Mainz

    Christian-P. Worring / Adobe Stock

    Mainz (ots) - Um 10:50 Uhr kam es heute in Mainz, in der Hattenbergstraße an der Haltestelle Schott, zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einem Linienbus. Hierbei erlitten in den beiden Fahrzeugen insgesamt acht Personen leichte Verletzungen. Alle wurden durch Rettungskräfte noch an der Unfallstelle versorgt. Sechs Personen mussten zur weiteren Behandlung in Mainzer Krankenhäuser gebracht werden. Nach bisherigem Kenntnisstand musste der Fahrer des Linienbusses verkehrsbedingt stark brem...

    Komplette Meldung lesen
  • Mann am Rheinufer zusammengeschlagen

    Mainz-Altstadt (ots) - Zu einer Körperverletzung durch bislang unbekannte Täter kam es am Freitagmorgen im Bereich des Mainzer Adenauer Ufers. Ein 50-jähriger Mainzer wurde gegen 05:30 Uhr im Bereich des Brückenkopfes, von drei Männern angesprochen und beleidigt. Einer der Männer schlug ihm dann plötzlich unvermittelt ins Gesicht, sodass dem Geschädigten sogar ein Zahn ausfiel. Die Täter entfernten sich in unbekannte Richtung. Eine genaue Personenbeschreibung konnte nicht abgegeben werden. Wer sachdienlic...

    Komplette Meldung lesen
  • Diebstahl mit Teddybär geklärt

    Prostock-studio / Adobe Stock

    Mainz (ots) - Einer 27-jährige Mainzerin gelang es am Donnerstagvormittag mit Hilfe eines Teddybären einen Diebstahl aufzuklären. Die 27-jährige hatte im Juli dieses Jahres ihren Schlüsselbund samt Briefkastenschlüssel verloren. Seitdem erhielt sie weder Post noch Pakete. Jedes Mal wenn sie in den kommenden Monaten in ihren Briefkasten schaute, war dieser leer. Die 27-Jährige hegte den Verdacht, dass jemand den Schlüssel gefunden hatte und nun regelmäßig den Briefkasten leeren und Post und Päckchen entwe...

    Komplette Meldung lesen
  • Mainz-Weisenau - 86-Jährige wird von Täter umgestoßen und beraubt

    highwaystarz / Adobe Stock

    Mainz (ots) - Ein bislang unbekannter Täter hat am Donnerstagnachmittag eine 86-jährige Frau, in Mainz-Weisenau umgestoßen und ihr Portmonee aus deren Einkaufstrolley geraubt. Die Frau erleidet dabei leichte Verletzungen an ihren Händen und am Rücken. Die Geschädigte ist gegen 16:09 Uhr an der Haltestelle "Schusterstraße" in die Linie 62 in Richtung Weisenau eingestiegen und hat diese gegen 16:34 Uhr in Mainz-Weisenau an der Haltestelle "Bleichstraße" verlassen. Kurz nach Verlassen des Busses hört sie sc...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Bischofsheim

Gemeinde in Kreis Groß-Gerau

Das aktuelle Wetter in Bischofsheim b. Rüsselsheim

Aktuell
Temperatur
8°/15°
Regenwahrsch.
5%

Weitere beliebte Themen in Bischofsheim b. Rüsselsheim