Aktuelles in Dexheim

Bei uns findest du Nachrichten aus Dexheim, Polizeimeldungen und aktuelle Informationen aus deiner Umgebung.

Top Meldung "Handwerker" reisen umher und bieten mangelhafte Arbeiten zu horrenden Preisen an +++ Mit Streichhölzern gezündelt +++ E-Bike gestohlen +++ Motorradfahrerin stürzt bei Überholmanöver
U J. Alexander / Adobe Stock

12.07.2024 - 14:08 - Bad Schwalbach

"Handwerker" reisen umher und bieten mangelhafte Arbeiten zu horrenden Preisen an +++ Mit Streichhölzern gezündelt +++ E-Bike gestohlen +++ Motorradfahrerin stürzt bei Überholmanöver

Bad Schwalbach (ots) - 1. "Handwerker" reisen umher und bieten mangelhafte Arbeiten zu horrenden Preisen an, Hünstetten-Wallrabenstein, Rüsterweg, Oestrich-Winkel, Kemmenau, Samstag, 06.07.2024 & Mittwoch, 10.07.2024 (fh)Seit einigen Wochen ziehen vermeintliche Handwerker durch die Region und bieten ihre Dienste in Form von Dacharbeiten an. Vereinbarte Preise werden nicht eingehalten und plötzlich um ein Vielfaches erhöht oder die Arbeiten unsachgemäß ausgeführt. Auch zwei Personen aus dem Rheingau-Taunus-Kreis wurden in den vergangenen Tagen von der Truppe aufgesucht. Am Samstag, dem 06.07.2024, klingelten die Männer, welche mit einem weißen Mercedes Sprinter mit "FB" Kennzeichen und auffälligem "Buderus"-Schriftzug unterwegs waren, bei einem Bewohner im Rüsterweg. Sie boten den Austausch von Dichtungen und der Regenrinne an und führten die vereinbarten Arbeiten anschließend unvollständig aus. Weiterhin ließen sie sich eine nicht im Verhältnis stehende, horrende Bargeldsumme ohne Rechnung aushändigen und fuhren davon. In den nächsten Tagen tauchte die Truppe in anderen Landkreisen auf und ging ähnlich vor. Am Mittwoch waren sie dann wieder im Rheingau-Taunus-Kreis, diesmal in Oestrich-Winkel, unterwegs. Eine Hausbesitzerin aus der Straße "Kemmenau" berichtete, dass ihr die "Handwerker" zunächst für nur wenige Hundert Euro angeboten hatten, ihre Dachrinne zu reinigen. Noch während der Ausführung der Arbeiten hätten die Männer plötzlich mehrere Tausend Euro verlangt. Die Bewohnerin verständigte umgehend einen Angehörigen, der mit der Alarmierung der Polizei drohte. Daraufhin stiegen die Unbekannten in ihr Auto und fuhren davon. Im Verlauf der Arbeiten wurde die alte Dachrinne auch noch beschädigt. Haustürgeschäfte bergen häufig diverse Risiken. Vermeintliche Schnäppchen locken potentielle Kundinnen und Kunden, die jedoch im Nachgang feststellen müssen, dass die versprochene Arbeit nicht sachgemäß oder gar nicht geleistet wurde und wenn zu einem sehr viel höheren Preis als vereinbart. Prüfen Sie vor möglichen Arbeiten das Unternehmen eingehend. Holen Sie sich verschiedene Angebote ein und halten Sie sämtliche Vereinbarungen vertraglich fest und ganz wichtig, lassen Sie sich nicht unter Druck setzen! Wer bei Ihnen klingelt und Arbeiten anbietet, die aber nur sofort und gegen direkte Barzahlung geleistet werden können, führt selten Gutes im Schilde. Im Zweifel verständigen Sie die Polizei, insbesondere, wenn Sie zur direkten Begleichung einer viel zu hohen Rechnung an der Tür genötigt werden! 2. Hauswand mit brennenden Streichhölzern beschädigt, Niedernhausen, Hofstraße, Donnerstag, 11.07.2024, 20:30 Uhr bis 20:45 Uhr (fh)Am Donnerstagabend haben Unbekannte an einer Hauswand in Niedernhausen gezündelt und diese beschädigt. Gegen 20:45 Uhr nahmen Anwohner aus der Hofstraße an einem dortigen Einfamilienhaus eine angekokelte Hausfassade war und verständigten die Polizei. Diese konnte am Tatort in unmittelbarer nähe des Schadens mehrere angezündete Streichhölzer feststellen. Unbekannt hatten diese offenbar entzündet und damit die Fassade beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung mittels Feuer und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer (06126) 9394-0 entgegen. 3.E-Bike gestohlen, Geisenheim, Winkeler Straße, Donnerstag, 11.07.2024, 22:55 Uhr bis 23:35 Uhr (fh)Zweiraddiebe haben am späten Donnerstagabend in Geisenheim zugeschlagen. Zwischen 22:55 Uhr und 23:35 Uhr hatte eine Frau ihr schwarzes Pedelec der Marke "Specialized" im Wert von etwa 3.500 Euro auf dem Gehweg in der Winkeler Straße an einem Pfosten abgestellt und mit einem Schloss gesichert. Ein Dieb oder eine Diebin begab sich zu dem Abstellort und brach mit einem Werkzeug das Schloss auf, um anschließend mit dem Fahrrad zu flüchten. An dem E-Bike waren ein Kindersitz sowie zwei Satteltaschen angebracht. Die Polizei in Rüdesheim bittet Zeuginnen oder Zeugen, sich unter der Telefonnummer (06722) 9112-0 zu melden. 4. Motorradfahrerin stürzt bei Überholmanöver, Eltville-Martinsthal, Bundesstraße 260, Donnerstag, 11.07.2024, 16:50 Uhr (fh)Am Donnerstagnachmittag ist eine Motorradfahrerin bei einem Überholmanöver bei Eltville-Martinsthal zu Fall gekommen und hat sich verletzt. Gegen 16:50 Uhr befuhr die 32-jährige Suzuki GSX Fahrerin die Bundesstraße 260 von Walluf nach Martinsthal. Hierbei wollte die Fahrerin ersten Erkenntnissen zufolge mehrere vorausfahrende Fahrzeuge über die Gegenfahrbahn überholen, geriet dabei aber ins Schleudern und stürzte. Ihr Motorrad rutschte über den Boden und stieß gegen einen Skoda Octavia. Die dabei verletzte 32-Jährige kam zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Ihre Maschine war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Schaden an beiden Fahrzeugen summiert sich auf etwa 1.200 Euro. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden Pressestelle Telefon: (0611) 345-1043/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Quelle: PD Rheingau-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen
21°
Regenschauer

Nachrichten aus Dexheim und Umgebung

Keine Treffer

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus Kreis Mainz-Bingen. Schaue ansonsten später nochmal rein.

  • Merkurist
    Stadt
    12. Juli 2024 - Bingen am Rhein

    „Shopping Queen“: Ingelheimerin mit Chef auf Suche nach perfektem Outifit

    Kommt die nächste „Shopping Queen“ aus dem Raum Mainz? Die Ingelheimerin Heike jedenfalls hat zusammen mit ihrem Begleiter Jens fast schon sprichwörtlich „Vollgas“ gegeben, um das perfekte Outfit zu finden.
    Quelle: Merkurist
  • Kreis
    12. Juli 2024 - Kreis Mainz-Bingen

    Afrikanische Schweinepest: So schätzen Experten die Lage ein

    Die EU hat Veterinärexperten nach Hessen und Rheinland-Pfalz geschickt, die dort den Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) untersucht haben und Ratschläge für Maßnahmen erteilen. Das "EU Veterinary Emergency Team" (Euvet) besuchte beide Bundesländer in den vergangenen Tagen, schreiben die Umweltministerien von Hessen und Rheinland-Pfalz am Donnerstagabend in einer gleichlautenden Mitteilung.
    Quelle: Echo Online
  • inRLP.de
    Stadt
    12. Juli 2024 - Oppenheim

    Vandalismus im Stadtbad Oppenheim

    Oppenheim (ots) -
    Quelle: inRLP.de
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Dexheim und Umgebung.
  • Merkurist
    Stadt
    12. Juli 2024 - Ingelheim am Rhein

    Neue Kneipe neben „Capitol“-Kino

    Joachim Fehlau betreibt mit seiner Tochter Nadine in Mainz schon das „Bistro Pole Position“, nun übernehmen die beiden eine weitere Altstadtkneipe. Die soll einen neuen Namen und ein etwas anderes Konzept bekommen.
    Quelle: Merkurist
  • Sehenswürdigkeiten
    Hier findest du die schönsten Sehenswürdigkeiten. Erfahre alles über Anfahrt und Öffnungszeiten und plane deinen Ausflug! Sehenswürdigkeiten in Dexheim und Umgebung
  • bevisphoto / Adobe Stock
    Polizei
    12. Juli 2024 - 15:39 - Kreis Mainz-Bingen

    Vandalismus im Stadtbad Oppenheim

    Oppenheim (ots) - Im Zeitraum zwischen dem 09.07.-12.07.2024 kam es im Stadtbad Oppenheim zum Vandalismus. Das Stadtbad wurde sowohl von Außen als auch im Inneren massiv am Inventar und Wänden beschädigt. Aufgrund des Ausmaßes und der schwere der Beschädigungen geht die Polizei davon aus, dass man dies gehört haben muss. Wer kann Hinweise zur Tatzeit und Personen geben, welche sich im oben genannten Zeitraum am Stadtbad aufgehalten haben. Hinweise bitte an die Polizei in Oppenheim unter Tel.:06133-933100 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Oppenheim Telefon: 06133 9330 E-Mail: pioppenheim@polizei.rlp.de http://ots.de/oBsLxT
    Quelle: Polizeiinspektion Oppenheim
  • inRLP.de
    Stadt
    12. Juli 2024 - Bingen am Rhein

    Stau und Sperrung auf der A60 bei Mainz: Sattelzug verunglückt am Morgen

    Am Freitagmorgen (12. Juli 2024) ist es auf der A60 am Autobahnkreuz Mainz-Süd zu einem Verkehrsunfall mit einem Sattelzuggespann gekommen.
    Quelle: inRLP.de
  • Kreis
    12. Juli 2024 - Kreis Mainz-Bingen

    Kreis Mainz-​Bingen: Erste Schweinepest-​Untersuchung positiv

    Oppenheim/Ingelheim (dpa/lrs) - Bei einem Wildschwein bei Oppenheim (Landkreis Mainz-Bingen) hat das Landesuntersuchungsamt die Afrikanische Schweinepest festgestellt. Die Afrikanische Schweinepest ist eine anzeigepflichtige Tierseuche bei Haus- und Wildschweinen mit hoher Sterblichkeit. Landkreis Alzey-Worms Afrikanische Schweinepest Friedrich-Loeffler-Institut Landkreis Mainz-Bingen Oppenheim.
    Quelle: DIE RHEINPFALZ
  • Allgemeine Zeitung
    Stadt
    12. Juli 2024 - Bingen am Rhein

    A60 am Autobahnkreuz Mainz-Süd nach Unfall vollgesperrt

    Ein Sattelschlepper ist auf der A60 liegengeblieben. Es kam zu einem erheblichen Rückstau.
    Quelle: Allgemeine Zeitung
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Erhalte unseren kostenlosen Newsletter und bekomme lokale Infos direkt in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Nahe-News
    Stadt
    12. Juli 2024 - Bingen am Rhein

    Kurz Notiert vom 12. Juli 2024

    Kurz Notiert vom 12. Juli 2024
    Quelle: Nahe-News
  • Paolese / Adobe Stock
    Polizei
    12. Juli 2024 - 12:41 - Kreis Mainz-Bingen

    Vollsperrung am AK Mainz- Süd nach Verkehrsunfall

    Heidesheim, BAB60, AK Mainz- Süd (ots) - Am frühen Freitagmorgen, des 12.07.2024 kam es gegen 05:45 Uhr auf der BAB60 am Autobahnkreuz Mainz Süd in Fahrtrichtung Bingen auf dem Abfahrtsast zur BAB63 in Fahrtrichtung Kaiserslautern zu einem Verkehrsunfall mit einem alleinbeteiligten Sattelzuggespann. Das Gespann verunfallte augenscheinlich aufgrund von Aquaplaning und hatte sich in der Kurve des Abfahrtsastes festgefahren, bzw. verkeilt. Dadurch wurde die Fahrbahn blockiert. Es liefen Schmier- und Betriebsstoffe aus. Es kam zwar lediglich zu kleinerem Sachschaden an der Leitplanke, die Fahrbahn des Abfahrtsastes musste aber zur Bergung des Gespanns, zur Reinigung der Fahrbahn sowie des kontaminierten Bodens mehrere Stunden voll gesperrt werden. Die Sperrung dauert aktuell auch noch vor...
    Quelle: Verkehrsdirektion Mainz
  • SWR
    Stadt
    12. Juli 2024 - Bingen am Rhein

    Afrikanische Schweinepest breitet sich in RLP weiter aus

    Afrikanische Schweinepest ist jetzt in mehreren Teilen von RLP angekommen.
    Quelle: SWR
  • Wärmepumpe
    Hole jetzt kostenlos und unverbindlich Angebote ein für deine hauseigene Wärmepumpe in Dexheim.Wärmepumpe in Dexheim
  • Viacheslav_Yakobchu / Adobe Stock
    Polizei
    12. Juli 2024 - 12:04 - Kreis Mainz-Bingen

    Betrunkener fährt Fahrrad

    Zweibrücken (ots) - Am Freitag, 12.07.2024, gegen 01.30 Uhr befuhr ein 43-Jähriger mit seinem Fahrrad die Kesselbachstraße und wurde dort einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnte bei ihm Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,66 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt und eine Blutprobe entnommen. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. /pizw Kontaktdaten für Presseanfragen: Polizeiinspektion Zweibrücken Telefon: 06332/976-0 pizweibruecken@polizei.rlp.de Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.
    Quelle: Polizeidirektion Pirmasens
Fußball EM 2024

Hier findest du Termine, Spielplan und aktuelle Infos der Fußball EM 2024.

Zur Fußball EM 2024
Freizeitaktivitäten in Dexheim

Unternimm etwas Schönes in deiner Freizeit in Dexheim und Umgebung.

Alle Ausflugsideen im Überblick
meinstadt.de App Screenshot auf Handy
Lokales Finden war noch nie so einfach

Aktuelles und Lokales jetzt auch per App

Finde Angebote rund um lokale Nachrichten, Immobilien, Autos, Events und Jobs – gebündelt und bequem als App. Mit Merkliste und Push-Nachrichten. Lokales Finden war noch nie so einfach.Mehr über die App für Aktuelles