Aktuelles in Kreis Mainz-Bingen

Nachrichten aus deinem Kreis

  • Polizei
    29. Februar 2024 - 13:45 - Kreis Mainz-Bingen

    Tausende Glasflaschen auf der Autobahn (Korrektur Datum)

    A 61/Stromberg (ots) - Mehrere tausend Glasflaschen und ein erheblicher Rückstau waren das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am 29.2.2024 gegen 11:10 Uhr auf der A 61 in der Gemarkung Stromberg. Dort hatte ein 40-jähriger Fahrer eines Sattelzuges in der Baustelle kurz vor der Einfahrt zur Tank- und Rastanlage Hunsrück-Ost eine Reifenpanne, weshalb er auf dem Seitenstreifen stoppte. Der 60-jährige Fahrer eines nachfolgenden Sattelzuges erkannte die Situation zu spät und rammte den Zug des 40-Jährigen über die gesamte linke Seite. Hierdurch fielen die auf dem Sattelzug des 60-Jährigen geladenen Glasflaschen auf die Fahrbahn und verteilten sich über ca. 150 Meter. An den beiden LKW entstanden Sachschäden, die in ihrer Höhe noch nicht genau feststehen, die die Polizei aber auf mehrere tausen...
    Quelle: Verkehrsdirektion Mainz
  • Stefan Koerber / Adobe Stock
    Polizei
    26. Februar 2024 - 15:55 - Kreis Mainz-Bingen

    Verkehrsunfall mit vier leicht verletzten Personen

    A 63, Höhe Nieder-Olm (ots) - Am Freitagabend, 23.02.2024, 21:38 Uhr kommt es auf der A 63 in Fahrtrichtung Mainz kurz nach der Anschlussstelle Saulheim zu einem Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Der eine PKW wechselt von der rechten Spur auf die linke Spur, um einen LKW zu überholen. Hierbei übersieht er den von hinten auf der linken Spur näher kommenden zweiten PKW. Dieser kann nicht mehr bremsen, so dass es zum Unfall kommt. Der erste PKW wird hierdurch sowohl gegen die Mittelschutzplanke, als auch die rechte Seitenschutzplanke geschleudert. Alle 6 Insassen kommen zur Kontrolle in die umliegenden Krankenhäuser, 2 Personen werden von dort unverletzt entlassen, 4 Personen leicht verletzt. Die beiden Fahrzeuge sind nicht mehr fahrbereit und werden abgeschleppt. Die linke Fahrspur bleibt ...
    Quelle: Verkehrsdirektion Mainz
  • terovesalainen / Adobe Stock
    Polizei
    26. Februar 2024 - 07:54 - Kreis Mainz-Bingen

    Mit über 2 Promille in Schlangenlinien über die Autobahn

    A 63/Rheinhessen (ots) - Erheblich alkoholisiert war ein 32-jähriger PKW-Fahrer, den Zeugen aufgrund seiner auffälligen Fahrweise der Polizei meldeten. Den Verkehrsteilnehmern war der in Schlangenlinien geführte PKW am 25.2.2024 gegen 16:15 Uhr auf der A 63 in Fahrtrichtung Mainz aufgefallen. Kräfte der Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim konnten das Fahrzeug aufnehmen und zur Kontrolle an der Anschlussstelle Biebelnheim von der A 63 lotsen. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem Mann ca. 2,02 Promille. Der 32-Jährige, dessen Weiterfahrt natürlich beendet war, musste mit zur Dienststelle, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Sein Führerschein wurde gleich einbehalten. Der 32-Jährige muss nun mit einem Strafverfahren rechnen und dem Verlust der Fahrerlaubnis. Rückfragen bitte an: Verk...
    Quelle: Verkehrsdirektion Mainz
  • Polizei- und Feuerwehrmeldungen
    Informiere dich hier über aktuelle Polizeiberichte und Feuerwehreinsätze aus Kreis Mainz-Bingen und Umgebung.
  • candy1812 / Adobe Stock
    Polizei
    23. Februar 2024 - 07:24 - Kreis Mainz-Bingen

    Auto getunt - Betriebserlaubnis erloschen

    A 61 (ots) - Bei der Kontrolle eines 28-Jährigen stellten Beamte der Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim an dessen PKW Opel am 22.02.2024 gegen 21:30 Uhr zahlreiche technische Veränderungen fest. Die Kontrolle fand an der A 61 bei Warmsroth statt. So war etwa die Kombination von Tieferlegung und angebrachten Rädern nicht technisch abgenommen und es waren nicht zulässige Rückleuchten verbaut. Da auch für die anderen Anbauteile und ausgetauschten Beleuchtungseinrichtungen keinerlei technische Nachweise mitgeführt wurden, war wegen der wesentlichen Veränderungen des PKW dessen Betriebserlaubnis erloschen. Der 28-Jährige muss mit einer entsprechenden Ordnungswidrigkeitenanzeige rechnen und darf bis zur Herstellung eines ordnungsgemäßen Zustandes seinen Opel nicht nutzen. Rückfragen bit...
    Quelle: Verkehrsdirektion Mainz
  • Polizei
    23. Februar 2024 - 07:19 - Kreis Mainz-Bingen

    PKW-Fahrer unter Drogeneinfluss

    A 61/Daxweiler (ots) - Bei einem 27-jährigen Fahrer eines PKW stellten Beamte der Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim am 22.02.2024 gegen 11:07 Uhr Drogeneinfluss fest. Die Kontrolle fand an der A 61 bei Daxweiler statt. Der Mann räumte den Konsum auch ein und ein Vortest verlief positiv. Der 27-Jährige musste mit zur Dienststelle, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Er muss nun mit entsprechenden Anzeigen rechnen und mindestens mit 500 Euro Geldbuße und einem Fahrverbot. Rückfragen bitte an: Verkehrsdirektion Mainz Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim Telefon: 06701-9190 www.polizei.rlp.de/vd.mainz Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.
    Quelle: Verkehrsdirektion Mainz
  • Polizei
    22. Februar 2024 - 17:58 - Kreis Mainz-Bingen

    Sturmwarnung

    A61/A63 Rheinhessen (ots) - Aufgrund der angekündigten Wetterlage mit Sturm- und Orkanböen bis zu 90km/h in der Abend- und Nachtstunden hat die Polizei die zulässigen Geschwindigkeiten im Bereich Alzey auf der Alzeyer Talbrücke (A 61) und der Weinheimer Talbrücke (A 63) reduziert. Die Polizei bittet um angepasste Fahrweise. Insbesondere Fahrer von leichten und/oder hohen Fahrzeugen werden gebeten, sich ggfs. Alternativrouten zu suchen. Rückfragen bitte an: Verkehrsdirektion Mainz Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim Telefon: 06701-9190 www.polizei.rlp.de/vd.mainz Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.
    Quelle: Verkehrsdirektion Mainz
  • Polizei
    21. Februar 2024 - 10:10 - Kreis Mainz-Bingen

    Kontrollen des Schwerverkehrs

    A 61/Rheinhessen (ots) - Bei Schwerpunktkontrollen des gewerblichen Güter- und Schwerverkehrs überprüften Beamte der Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim am 20.2.2024 zwischen 10 und 15 Uhr 19 Kraftfahrzeuge. Die Kontrollen fanden an der A 61 auf dem Parkplatz Menhir bei Armsheim statt. An der Kontrolle beteiligten sich auch Beamte der Polizeiautobahnstation Heidesheim, der Verkehrsdirektion Mainz sowie Beamte der Abteilung Finanzkontrolle des Zolls. In einem Fall wurde die verbotene Nutzung eines Smartphones während der Fahrt geahndet. Ein 73-Jähriger muss mit einer Anzeige wegen Kennzeichenmissbrauch rechnen. Er hatte ein Fahrzeug, das nach Spanien ausgeführt werden sollte, nicht ordnungsgemäß zugelassen. In drei Fällen wurden Ordnungswidrigkeitenanzeigen wegen fehlender oder nicht...
    Quelle: Verkehrsdirektion Mainz
  • Kzenon / Adobe Stock
    Polizei
    19. Februar 2024 - 09:24 - Kreis Mainz-Bingen

    PKW brennt auf Autobahn aus

    A 61 Gau-Bickelheim (ots) - Vermutlich wegen eines technischen Defektes brannte der PKW einer 27-jährgen Frau am 17.02.2024 gegen 18:10 Uhr vollständig aus. Die 27-Jährige war zu dieser Zeit mit dem Auto auf der A 61 in Fahrtrichtung Ludwigshafen unterwegs, als ihr Wagen zwischen der Anschlussstelle Gau-Bickelheim und dem Parkplatz Menhir während der Fahrt in Brand geriet. Mit Unterstützung zweier Streifen der Polizei Alzey wurde die Richtungsfahrbahn Ludwigshafen der A 61 bei Gau-Bickelheim zunächst voll gesperrt. Der Verkehr wurde bei Gau-Bickelheim abgeleitet. Das Fahrzeug konnte durch Einsatzkräfte der Feuerwehr Sprendlingen gelöscht werden, daraufhin konnte der linke Fahrstreifen um 18:40 Uhr wieder freigegeben werden. Das völlig ausgebrannte Auto wurde durch ein Abschleppunterne...
    Quelle: Verkehrsdirektion Mainz
  • Joachim B. Albers / Adobe Stock
    Polizei
    16. Februar 2024 - 09:19 - Kreis Mainz-Bingen

    PKW-Fahrer unter Alkohol- und Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis unterwegs

    A 61/Daxweiler (ots) - Bei der Kontrolle eines 38-jährigen PKW-Fahrers am 16.2.2024 gegen 00:45 Uhr an der A 61 bei Daxweiler stellten Beamte der Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim fest, dass dieser nicht nur leicht alkoholisiert war, sondern auch Anzeichen auf Drogenkonsum zeigte. Ein Atemalkoholtest ergab ca. 0,46 Promille und auch ein Drogenvortest zeigte ein positives Ergebnis. Im Fahrzeug konnten die Polizisten zudem eine Tablette auffinden, bei der es sich ebenfalls um Drogen handeln könnte. Diese wurde sichergestellt. Zu allem Überfluss verfügte der 38-Jährige zudem über keine gültige Fahrerlaubnis. Der Mann musste mit zur Dienststelle, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Er muss nun gleich mit mehreren Anzeigen rechnen. Rückfragen bitte an: Verkehrsdirektion Mainz Poli...
    Quelle: Verkehrsdirektion Mainz
  • Der meinestadt.de Wochenstart
    Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.Zur Newsletter-Anmeldung
  • Polizei
    15. Februar 2024 - 09:47 - Kreis Mainz-Bingen

    Rechts überholt und Blitzer-App in Betrieb

    A 61/Rheinböllen (ots) - Weil er am 14.2.2024 gegen 18:30 Uhr auf der A 61 in Höhe der Anschlussstelle Rheinböllen das zivile Streifenfahrzeug der Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim rechts überholte und vor diesem wieder auf den mittleren Fahrstreifen zog, kontrollierten die Polizeibeamten einen 34-jährigen Fahrer eines PKW. Bei der Überprüfung stellten die Polizisten zudem fest, dass der 34-Jährige im Fahrzeug auf seinem Smartphone eine verbotene Blitzer-App betriebsbereit aktiv geschaltet hatte. Auf Vorhalt räumte der Mann die Verstöße ein. Er muss nun mit den entsprechenden Ordnungswidrigkeiten-Anzeigen rechnen. Rückfragen bitte an: Verkehrsdirektion Mainz Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim Telefon: 06701-9190 www.polizei.rlp.de/vd.mainz Pressemeldungen der Polizei Rhei...
    Quelle: Verkehrsdirektion Mainz
  • Polizei
    12. Februar 2024 - 08:41 - Kreis Mainz-Bingen

    Dachbox öffnet sich während der Fahrt

    A 61/Bad Kreuznach (ots) - Weil sich der Deckel der Auto-Dachbox während der Fahrt geöffnet hatte, verteilte sich deren Inhalt am 11.02.2024 gegen 12:20 auf der A 61 in Höhe der Anschlussstelle Bad Kreuznach. Zu dieser Zeit befuhr eine Familie mit dem Auto die A 61 in Fahrtrichtung Ludwigshafen. Die Dachbox öffnete sich und der Inhalt verteilte sich über die Autobahn. Während eine Streife der Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim die Gefahrenstelle absicherte, räumte eine unterstützende Streife der Polizei Bingen die verlorenen Gegenstände zusammen. Die Familie wurde dann zum Autohof Gau-Bickelheim geleitet, wo sie sich um die Sicherung der Dachbox kümmern konnte. Rückfragen bitte an: Verkehrsdirektion Mainz Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim Telefon: 06701-9190 www.polizei.rlp...
    Quelle: Verkehrsdirektion Mainz
  • Hieronymus Ukkel / Adobe Stock
    Polizei
    10. Februar 2024 - 22:59 - Kreis Mainz-Bingen

    A60 Fahrtrichtung Darmstadt, Unfall mit Vollsperrung

    Heidesheim (ots) - Am Samstag, den 10.02.2024, ereignete sich gegen 17.15 Uhr auf der BAB60 ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Der alleinbeteiligte 64jährige Fahrzeugführer touchierte bereits in der Überleitung von der BAB643 zur BAB60 die rechtsseitig montierte Schutzplanke. Anschließend setzte er die Fahrt fort. In Höhe der Anschlussstelle Mainz-Finthen verlor er vollständig die Kontrolle über sein Fahrzeug, touchierte ein Verkehrsleitschild und überschlug sich. Das Fahrzeug blieb auf der Seite liegen. Der Fahrzeugführer konnte sich selbstständig befreien, wurde aber zu weiteren Abklärung von dem hinzugezogenen Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Aufgrund des Unfalls musste die BAB60 in Fahrtrichtung Darmstadt für den Zeitraum von dreißig Minuten voll ges...
    Quelle: Verkehrsdirektion Mainz

Verwaltung in Kreis Mainz-Bingen