Rubrik auswählen
Donaueschingen

Polizeimeldungen aus Donaueschingen

Hier gibt es aktuell keine Neuigkeiten, daher siehst du alle Meldungen aus dem Umkreis.
Seite 1 von 10
  • Rheinfelden: Mann stiehlt Scheingeld beim Geldwechseln - Polizei bittet um Hinweise!

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Am Dienstag, 27.09.2022, gegen 11:40 Uhr, hat ein Unbekannter in Rheinfelden beim Geldwechseln einer Frau das Scheingeld aus dem Geldbeutel gestohlen. Die 67-jährige Frau hatte ihren weißen Van in der Nollinger Straße in Höhe eines Sportgeschäftes am Fahrbahnrand gerade eingeparkt, als ein Mann an die Scheibe klopfte und eine Münze gewechselt haben wollte. Die Frau kam der Bitte nach und öffnete ihren Geldbeutel. Als sich der Mann dann ins Auto beugte, wollte die Frau ihren Geldbeutel weg...

    Komplette Meldung lesen
  • Rheinfelden: Unbekanntes Fahrzeug streift geparkten Mercedes-Benz - Zeugen gesucht!

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Am Montag, 26.09.2022, zwischen 11:00 Uhr und 12:20 Uhr, hat ein unbekanntes Fahrzeug einen in der Kronenstraße in Rheinfelden geparkten Mercedes-Benz gestreift. Die A-Klasse stand ordnungsgemäß auf dem dortigen Parkstreifen in Höhe eines Blumengeschäftes. Beim Vorbeifahren wurde der Mercedes-Benz touchiert. Dabei ging dessen linker Außenspiegel zu Bruch, zudem wurde der Lack beschädigt. Der Sachschaden liegt bei ca. 800 Euro. Der Verursacher entfernte sich unerkannt. Das Polizeirevier Rh...

    Komplette Meldung lesen
  • Wutöschingen: Mann fährt mit Auto in Einkaufsmarkt

    ag_cz / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Mit einem Auto ist in der Nacht zum Sonntag, 26.09.2022, ein Mann in einen Einkaufsmarkt in Wutöschingen gefahren. Gegen 02:15 Uhr löste deshalb der Alarm aus. Die anrückenden Polizeistreifen stellten einen im Eingangsbereich stehenden nicht zugelassenen Pkw fest. Im Markt konnte ein 58 Jahre alter Mann widerstandslos vorläufig festgenommen werden. Er hatte bereits verschiedene Waren in einem Einkaufskorb verstaut. Aufgrund seines Verhaltens wurde der Tatverdächtige in medizinische Obhut ...

    Komplette Meldung lesen
  • Fehler beim Ausparken; Unfallflucht

    Kara / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald [Stadt Titisee-Neustadt;] Am Montag, den 26.09.2022, wurde gegen 14:30 Uhr in der Schottenbühlstraße ein geparkter Pkw durch ein ausparkendes Fahrzeug beschädigt. Die Unfallverursacherin entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 1.000 Euro zu kümmern. Eine aufmerksame Passantin verfolgte den Unfallablauf und übergab das notierte Kennzeichen des Verursacherfahrzeuges der Polizei. Die Unfallv...

    Komplette Meldung lesen
  • Herbolzheim: Beschädigung eines Fahrzeugs - Zeugen gesucht

    dglimages / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Einen Sachschaden von etwa 500 Euro hatte der Besitzer eines Opels am Montag beim Parken im Seeweg zu beklagen. Im Zeitraum von etwa 06:40 Uhr bis circa 16:50 Uhr stellte der 54-Jährige sein Fahrzeug ordnungsgemäß auf dem Parkplatz beim Bahnhof ab. Beim Zurückkehren musste der Mann die Zerstörung seiner Heckscheibe feststellen. Nach bisherigem Sachstand dürften bislang unbekannte Personen mutmaßlich mithilfe eines unbekannten Gegenstands die Heckscheibe des Fahrzeugs eingeworfen haben. Oh...

    Komplette Meldung lesen
  • Rheinfelden: Autofahrer fährt auf der Autobahn auf Motorrad auf - Motorradfahrer leicht verletzt

    Brian Jackson / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Am Montag, 26.09.2022, gegen 16:50 Uhr, ist ein 61 Jahre alter Autofahrer auf der A 861 in Höhe der Anschlussstelle Rheinfelden-Süd einem vorausfahrenden 125er Motorrad aus bislang unbekannter Ursache aufgefahren. Der 18-jährige Motorradfahrer stürzte in der Folge auf die Fahrbahn und verletzte sich dabei leicht. Er kam zur weiteren medizinischen Versorgung mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Der Sachschaden am Auto liegt bei rund 5000 Euro, an der 125er bei ca. 500 Euro. Das Moto...

    Komplette Meldung lesen
  • Weil am Rhein: Dreister mutmaßlicher Ladendieb

    Friedberg / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Am Montag, 26.09.2022, trat in Weil am Rhein ein besonders dreister mutmaßlicher Ladendieb auf. Gegen 10:45 Uhr war der 22-jährige zusammen mit einem Jugendlichen dabei ertappt worden, wie sie versucht hatten, in einem Geschäft in Friedlingen Zigaretten zu stehlen. Die beiden Tatverdächtigen wurden vom Ladendetektiv ins Büro gebracht und die Polizei verständigt. Das mutmaßliche Diebesgut der beiden, vier Zigarettenschachteln, wurde auf einen Schreibtisch gelegt. Während der Sachverhaltsau...

    Komplette Meldung lesen
  • Schliengen: Fahrradfahrerin stürzt im Kreisverkehr - leicht verletzt

    Kara / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Am Montag, 26.09.2022, gegen 16:50 Uhr, ist eine Fahrradfahrerin in Schliengen im Kreisverkehr der Freiburger Straße zur Mauchener Gasse gestürzt und hat sich dabei leicht verletzt. Die 67 Jahre alte Frau war in den Kreisverkehr eingefahren und hatte dabei einen schon darin befindlichen Traktor zu spät bemerkt. Sie geriet deshalb mit ihrem Vorderrad gegen den Bordstein und kam zu Fall. Zu einer Berührung mit dem Traktor kam es nicht. Die Fahrradfahrerin zog sich eine Verletzung am Bein zu...

    Komplette Meldung lesen
  • Weil am Rhein: E-Scooter-Fahrer prallt gegen geparktes Auto - leicht verletzt

    candy1812 / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Mit leichten Verletzungen hat der Fahrer eines E-Scooters die Kollision mit einem geparkten Auto am Montagabend, 26.09.2022, in Weil am Rhein überstanden. Der 19-jährige war gegen 20:40 Uhr in der August-Bauer-Straße aus Unachtsamkeit gegen das Auto gestoßen. Er zog sich eine leichte Kopfverletzung zu, die ambulant in einem Krankenhaus versorgt wurde. Sowohl der E-Roller als auch das Auto blieben unbeschädigt. Medienrückfragen bitte an: Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Alb...

    Komplette Meldung lesen
  • Albbruck: Rauchentwicklung auf Dunstabzugshaube ruft Feuerwehr und Polizei auf den Plan

    Freiburg (ots) - Am Montagmorgen, 26.09.2022, kurz nach 08:30 Uhr, hat Rauchentwicklung aus einer Dunstabzugshaube in einem Wohnhaus in Albbruck zur Alarmierung von Feuerwehr und Polizei geführt. Die Feuerwehr trennte die Abzugshaube vom Stromnetz. Ein Feuer gab es nicht. Die Ursache ist unbekannt. Die Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen im Einsatz. Medienrückfragen bitte an: Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Mathias Albicker Telefon: 07741 / 8316 - 201 freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de Twitter: ...

    Komplette Meldung lesen
  • Waldkirch: Sachbeschädigung an Baustelle - Zeugen besucht

    dglimages / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 25.09.2022 hatten Unbekannte in der Gutenbergstraße in Waldkirch mehrere eine Baustellenabsperrung beschädig und die darauf befindlichen Warnlampen abgerissen. Teile der Lampen wurden in einen angrenzenden Bach geworfen. Teile der Absperrung wurden auf Gehweg und Straße verteilt. Das Polizeirevier Waldkirch (Tel. 07681-4074-0) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu den Randalierern geben können. Medienrückfragen bitte an:...

    Komplette Meldung lesen
  • Waldkirch: Sachbeschädigungen an geparkten Fahrzeugen - Zeugen gesucht

    Kadmy / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Am Montagabend, 26.09.2022, gegen 22.30 Uhr wurden in der Emmendinger Straße in Waldkirch mehrere geparkte Fahrzeuge durch einen Unbekannten beschädigt. Offenbar hatte ein dunkel gekleideter Mann, ca. 175 cm groß, welcher einige Worte in russischer Sprache geschrien hatte, die Außenspiegel der am Fahrbahnrand geparkten Fahrzeuge mit dem Fuß abgetreten. Die Höhe des Sachschadens kann derzeit noch nicht beziffert werden. Das Polizeirevier Waldkirch (Tel. 07681-4074-0) hat die Ermittlunge...

    Komplette Meldung lesen
  • Endingen: Unfallflucht mit gestürztem Radfahrer - Zeugen gesucht

    benjaminnolte / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Am Samstagabend, 24.09.22, gegen 20 Uhr stürzte ein 56-jährigen Radfahrers, weil er wegen eines Pkws eine Vollbremsung einleiten musste. Der Pkw missachtete die Vorfahrt des Radfahrers an der Kreuzung Remparstrasse, Ecke St. Jakobsgässli in Endingen. Zu einem Kontakt des Radfahrers mit dem Pkw kam es nicht. Der Radfahrer zog sich leichte Verletzungen zu. Vom Unfallverursacher ist lediglich bekannt, dass es sich um einen roten Pkw gehandelt haben soll. Das Polizeirevier Emmendingen (Tel. ...

    Komplette Meldung lesen
  • Emmendingen: Kraftstofftanks aufgebrochen und Dieseltreibstoff entwendet - Zeugen gesucht

    Maridav / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - In der Zeit von Samstag, 24.09.22, bis Montag, 26.09.22, brachen unbekannte Täter die Treibstofftanks mehrerer abgestellten LKW auf einem Gelände eines Autohauses in der Denzlinger Straße in Emmendingen auf. Aus den Tanks wurde Dieselkraftstoff abgepumpt und entwendet. Offenbar wurden die Täter bei ihrer Tathandlung gestört und ließen acht leere Benzinkanister bei ihrer Flucht zurück. Der entstandene Sachschaden an den Tanks wird auf rund 400 Euro geschätzt. Der Schaden des entwendeten ...

    Komplette Meldung lesen
  • Freiburg: 88-Jähriger durchschaut betrügerischen Anruf - Polizei nimmt mutmaßlich Tatbeteiligten fest

    Freiburg (ots) - Einen mutmaßlich Tatbeteiligten festgenommen hat die Polizei am Freitag, 23.09.2022, nach einem sogenannten Schockanruf, einer aktuell häufig auftretenden Variante des Enkeltrickbetrugs. Zuvor hatten unbekannte Täter sich telefonisch bei einem Geschädigten aus Freiburg gemeldet und behauptet, der Enkel des Geschädigten habe einen Verkehrsunfall mit Todesfolge verursacht. Die Täter gaben sich dabei als Polizeibeamte aus. Um die angeblich drohende Haft abzuwenden, forderte der Anrufer eine...

    Komplette Meldung lesen
  • Breisach - Handy abgezogen

    Breisach (ots) - Breisach -Eine 36 Jahre alte Frau wurde am Sonntag den 25.09.2022 gegen 17.00 Uhr in der Kolpingstraße in Breisach von zwei bislang unbekannten männlichen Personen in ein Gespräch verwickelt. Als sie im Verlauf des Gesprächs ihr Smartphone der Marke Apple hervorholte um etwas vorzuzeigen, wird sie von einem der Täter abgelenkt. In diesem Moment ergriff der zweite Täter das Handy, dass die Geschädigte zu diesem Zeitpunkt nur lose in der Hand hielt. Daraufhin flüchteten die beiden Täter zun...

    Komplette Meldung lesen
  • Freiburg: 18-Jähriger bei Auseinandersetzung auf dem Platz der Alten Synagoge verletzt - Polizei sucht Zeugen

    Tobias Arhelger / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personen ist es auf dem Platz der Alten Synagoge in Freiburg am Samstag, 24.09.2022, um circa 21.56 Uhr gekommen. Eine Polizeistreife, die sich gerade in der Nähe befand, wurde auf die Schlägerei aufmerksam und schritt ein. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gerieten ein 18- und ein 19-Jähriger zunächst in Streit und schlugen sich dann gegenseitig. Bei der Auseinandersetzung war nach derzeitigem Ermittlungsstand auch ein Messer im Sp...

    Komplette Meldung lesen
  • Lörrach: Einbruch am Samstag - Polizei bittet um Hinweise!

    Maridav / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Am Samstag, 24.09.2022, zwischen 16:00 Uhr und 18:00 Uhr, ist in ein Haus in der Wintersbuckstraße in Lörrach eingebrochen worden. Über den rückseitigen Balkon waren der oder die Täter in eine Wohnung gelangt. Es wurden sämtliche Behältnisse geöffnet und durchwühlt. Bargeld und Schmuck wurden entwendet. An einem Tresor machte sich die Täterschaft auch zu schaffen. Die Ermittlungen hat das Kriminalkommissariat Lörrach übernommen und bittet um Mitteilung verdächtiger Beobachtungen oder ande...

    Komplette Meldung lesen
  • Verkehrsunfall beim Abbiegen, eine Person leicht verletzt

    Kara / Adobe Stock

    Freiburg (ots) - Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald [St. Märgen;] Am 23.09.2022, gegen 16.15 Uhr wollte ein 56-jähriger Fahrradfahrer auf Höhe Schweighöfe, von der K 4907, nach links in einen Verbindungsweg abbiegen. Als der Radfahrer abbog, kam es zum Streifvorgang mit einem bereits überholenden Pkw. Am Fahrzeug des 39-jährigen Autofahrers entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro. Der Radfahrer wurde durch die Kollision leicht verletzt. Am Zweirad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Da...

    Komplette Meldung lesen
  • Wehr: Gartenhütte brennt nieder

    Freiburg (ots) - Am Sonntag, 25.09.2022, ist eine Gartenhütte in Wehr niedergebrannt. Kurz nach 12:00 Uhr war das Feuer auf einem Gartengrundstück abseits der Wohnbebauung in der Hadwigstraße gemeldet worden. Die mit sieben Fahrzeugen angerückte Feuerwehr konnte nicht mehr verhindern, dass die Hütte komplett abbrannte. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden liegt bei mehreren tausend Euro. Zum Zeitpunkt des Brandausbruches war ein in der Hütte befindlicher Holzofen befeuert. Die Ermittlungen dauern an. ...

    Komplette Meldung lesen
Seite 1 von 10
vor

Illustration mit Aufruf zur Blutspende

Kennst du deine _lutgruppe?

Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen. Jetzt Blutspendetermin vereinbaren

Kennst du deine _lutgruppe?


Erst wenn’s fehlt, fällt’s auf! Die Versorgung mit Blutspenden kann für kranke und verletzte Menschen lebenswichtig sein. In Deutschland werden täglich 15.000 Blutspenden der Gruppen A, B, AB und 0 benötigt! Hilf auch du, diese Lücke zu schließen.


Donaueschingen

Gemeinde in Schwarzwald-Baar-Kreis

Das aktuelle Wetter in Donaueschingen

Windböen, 50 bis 64 km/h
Aktuell
Temperatur
9°/9°
Regenwahrsch.
80%

Weitere beliebte Themen in Donaueschingen